Hinzufügen von Metadatenspalten zu einem Inhaltstyp

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Die Spalten für einen Inhaltstyp stellen Metadaten dar. Sie können diese Spalten anpassen, um die Metadaten anzugeben, die Sie durch Hinzufügen von Spalten sammeln möchten.

Angenommen, Ihre Organisation möchte spezielle Metadaten für Bestellungen nachverfolgen, beispielsweise Kontonummer, Projektnummer und Projektmanager. Wenn Sie dem Inhaltstyp für Bestellungen Spalten für diese Informationen hinzufügen, werden die Benutzer beim Speichern ihrer Arbeit dazu aufgefordert, diese Metadaten anzugeben.

In diesem Dialogfeld mit den Inhaltstypeinstellungen können Sie einem Inhaltstyp hinzuzufügende Spalten auswählen

Hinzufügen einer Spalte zu einem Inhaltstyp

Zum Hinzufügen einer Spalte zu einem Inhaltstyp müssen Sie zuerst den Inhaltstyp auswählen.

Warnung :  Wenn die angezeigten Inhaltstypen keine Links sind oder nicht ausgewählt werden können, erbt die Website ihre Inhaltstypen von einer anderen Website. Zum Hinzufügen einer Spalte zu dem Inhaltstyp müssen Sie ihn auf der anderen Website ändern.

Beginnen Sie hier, um einen Websiteinhaltstyp auszuwählen   .

  1. Wechseln Sie zu der Website, für die Sie durch Hinzufügen einer Spalte einen Websiteinhaltstyp ändern möchten.

  2. Wählen Sie die Schaltfläche "Optionen"  Office 365-Schaltfläche "Einstellungen" und dann Websiteeinstellungen aus.

  3. Wählen Sie unter Web-Designer-Kataloge die Option Websiteinhaltstypen aus.

  4. Klicken Sie auf den Namen des Inhaltstyps, dem Sie eine Spalte hinzufügen möchten.

Beginnen Sie hier, um einen Listeninhaltstyp auszuwählen   .

  1. Wechseln Sie zu der Liste oder Bibliothek, in der Sie durch Hinzufügen einer Spalte den Inhaltstyp ändern möchten.

  2. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Wenn Sie in einer Liste arbeiten, klicken Sie auf die Registerkarte Liste und anschließend auf Listeneinstellungen.

    • Wenn Sie in einer Bibliothek arbeiten, klicken Sie auf die Registerkarte Bibliothek und anschließend auf Bibliothekeinstellungen.

  3. Klicken Sie unter Inhaltstypen auf den Namen des Inhaltstyps, dem Sie eine Spalte hinzufügen möchten.

Führen Sie folgende Schritte aus, wenn Sie den Inhaltstyp ausgewählt haben.

  1. Klicken Sie unter Spalten auf Aus vorhandenen Websitespalten hinzufügen.

  2. Klicken Sie im Abschnitt Spalten auswählen unter Spalten auswählen aus auf den Pfeil, um die Gruppe auszuwählen, aus der eine Spalte hinzugefügt werden soll.

  3. Klicken Sie unter Verfügbare Spalten auf die Spalte, die Sie hinzufügen möchten, und klicken Sie dann auf Hinzufügen, um die Spalte in die Liste Hinzuzufügende Spalten zu verschieben.

  4. Wählen Sie im Abschnitt Listen- und Websiteinhaltstypen aktualisieren unter Sollen alle Inhaltstypen, die Einstellungen von diesem Typ erben, aktualisiert werden? die Option Ja aus, wenn alle Inhaltstypen, die Einstellungen von diesem Websiteinhaltstyp erben, aktualisiert werden sollen. Wählen Sie Nein aus, wenn die Inhaltstypen, die Einstellungen von dieser Website erben, nicht aktualisiert werden sollen.

Seitenanfang

Weitere Informationen zu Inhaltstypspalten

Ändern der Spaltenreihenfolge

Festlegen einer Spalte als erforderlich, optional oder ausgeblendet

Ändern der Spaltenreihenfolge

Führen Sie folgende Schritte aus, um eine Spalte für einen Inhaltstyp hinzuzufügen.

Beginnen Sie hier bei einem Websiteinhaltstyp.

  1. Wechseln Sie zu der Website, für die Sie durch Hinzufügen einer Spalte einen Websiteinhaltstyp ändern möchten.

  2. Wählen Sie die Schaltfläche "Optionen"  Office 365-Schaltfläche "Einstellungen" und dann Websiteeinstellungen aus.

  3. Wählen Sie unter Web-Designer-Kataloge die Option Websiteinhaltstypen aus.

.

Beginnen Sie hier bei einem Listeninhaltstyp.

  1. Wechseln Sie zu der Liste oder Bibliothek, in der Sie durch Hinzufügen einer Spalte den Inhaltstyp ändern möchten.

  2. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Wenn Sie in einer Liste arbeiten, klicken Sie auf die Registerkarte Liste und anschließend auf Listeneinstellungen.

    • Wenn Sie in einer Bibliothek arbeiten, klicken Sie auf die Registerkarte Bibliothek und anschließend auf Bibliothekeinstellungen.

  3. Klicken Sie unter Inhaltstypen auf den Namen des Inhaltstyps, den Sie ändern möchten.

.

  1. Klicken Sie unter Spalten auf Spaltenreihenfolge.

  2. Klicken Sie im Abschnitt Spaltenreihenfolge in der Spalte Position von oben auf den Pfeil neben der Spalte, die neu angeordnet werden soll, und wählen Sie dann die gewünschte Reihenfolgennummer aus.

  3. Klicken Sie auf OK.

Seitenanfang

Festlegen einer Spalte als erforderlich, optional oder ausgeblendet

Führen Sie folgende Schritte aus, um eine Spalte als erforderlich, optional oder ausgeblendet festzulegen.

Beginnen Sie hier bei einem Websiteinhaltstyp.

  1. Wechseln Sie zu der Website, für die Sie durch Hinzufügen einer Spalte einen Websiteinhaltstyp ändern möchten.

  2. Wählen Sie die Schaltfläche "Optionen"  Office 365-Schaltfläche "Einstellungen" und dann Websiteeinstellungen aus.

  3. Wählen Sie unter Web-Designer-Kataloge die Option Websiteinhaltstypen aus.

.

Beginnen Sie hier bei einem Listeninhaltstyp.

  1. Wechseln Sie zu der Liste oder Bibliothek, in der Sie durch Hinzufügen einer Spalte den Inhaltstyp ändern möchten.

  2. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Wenn Sie in einer Liste arbeiten, klicken Sie auf die Registerkarte Liste und anschließend auf Listeneinstellungen.

    • Wenn Sie in einer Bibliothek arbeiten, klicken Sie auf die Registerkarte Bibliothek und anschließend auf Bibliothekeinstellungen.

  3. Klicken Sie unter Inhaltstypen auf den Namen des Inhaltstyps, den Sie ändern möchten.

  1. Klicken Sie unter Spalten auf den Namen der Spalte, die Sie als erforderlich festlegen möchten.

  2. Führen Sie im Abschnitt Spalteneinstellungen eine der folgenden Aktionen durch:

    • Damit Benutzer Informationen für eine Spalte angeben müssen, klicken Sie auf Erforderlich.

    • Damit Benutzer Informationen für eine Spalte angeben können, aber nicht müssen, klicken Sie auf Optional.

    • Klicken Sie zum Ausblenden einer Spalte, sodass sie in keinem Formular für den Inhaltstyp angezeigt wird, auf Ausgeblendet.

  3. Klicken Sie auf OK.

Seitenanfang

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×