Hinzufügen von Listen mit mehreren Ebenen oder neue erstellen in Word für Mac

Eine Liste mit mehreren Ebenen (oder Gliederung), wie Ebene, Aufzählung oder nummerierten werden kann – aber mit dem zusätzlichen Vorteil, dass Sie die Zahlen, Buchstaben und Aufzählungszeichen mischen können. Sie können neue Formate für eine Liste mit mehreren Ebenen erstellen, indem Sie die Formatvorlage, Farbe und Ausrichtung des der Aufzählungszeichen, Buchstaben oder Zahlen anpassen. Nachdem Sie passen Sie an, können diese Einstellungen als Formatvorlage speichern und wieder verwenden.

Erstellen einer Liste mit mehreren Ebenen

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Absatz auf Liste mit mehreren Ebenen   Liste mit mehreren Ebenen .

  2. Klicken Sie auf einer Liste an.

  3. Geben Sie den Text für die Liste ein, und drücken Sie nach jedem Element die EINGABETASTE.

  4. Zum Verschieben eines Elements der Gliederung auf die gewünschte Nummerierungsebene führen Sie folgende Schritte aus:

    Zweck

    Klicken Sie auf eine beliebige Stelle des Elements, und führen Sie folgende Schritte aus

    Tiefer gestuft das Element

    Klicken Sie auf der Registerkarte Start unter Absatz auf Einzug vergrößern PowerPoint-Schaltfläche "Einzug vergrößern" .

    Tipp : Zum Vergrößern des Einzugs mithilfe der Tastatur platzieren Sie die Einfügemarke am Anfang des Listenelements und drücken dann TAB.

    Höherstufen des Elements zu einer Nummerierung höheren Ebene

    Klicken Sie auf der Registerkarte Start unter Absatz auf Einzug verkleinern Schaltfläche "Einzug verkleinern" .

    Tipp : Zum Verkleinern des Einzugs mithilfe der Tastatur platzieren Sie die Einfügemarke am Anfang des Listenelements und drücken dann UMSCHALTTASTE + TAB.

Erstellen einer neuen Liste mit mehreren Ebenen Formatvorlage

  1. Wählen Sie die Liste mit mehreren Ebenen aus, deren Aussehen Sie ändern möchten.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Start auf den Pfeil neben Liste mit mehreren Ebenen, und klicken Sie dann auf Neue Liste mit mehreren Ebenen definieren.

    Auf der Registerkarte "Start" sind das Symbol "Liste mit mehreren Ebenen" und "Neue Liste mit mehreren Ebenen definieren" hervorgehoben.

  3. Klicken Sie auf den Pfeil in der unteren linken Ecke, um das Dialogfeld zu erweitern, damit alle Optionen angezeigt werden.

    Der nach unten weisende Pfeil ist im Dialogfeld "Gliederung anpassen" hervorgehoben.

  4. Klicken Sie unter Ebene auf die Listenebene, die Sie ändern möchten. Standardmäßig ist 1 aktiviert.

  5. Wenn Sie einen Gedankenstrich, Klammern oder einen anderen Wert an die Aufzählungszeichen anfügen möchten, geben Sie dies in das Feld Formatierung für Zahl eingeben ein. Geben Sie z. B. (1) ein, wenn die Zahlen mit Klammern formatiert werden sollen, oder (A), wenn die Buchstaben mit Klammern formatiert werden sollen.

  6. Um den Schriftgrad, den Schriftschnitt und die Schriftfarbe zu ändern, klicken Sie auf Schriftart, und wählen Sie die gewünschten Einstellungen auf den Registerkarten Schriftart undErweitert aus:

    • Ändern Sie auf der Registerkarte Schriftart die Schriftart, den Schriftschnitt, den Schriftgrad, die Farbe, Unterstreichung, Unterstreichungsfarbe und Effekte für das Aufzählungszeichen.

    • Ändern Sie auf der Registerkarte Erweitert den Zeichenabstand und erweiterte Typografiefeatures.

  7. Wenn Sie die Formatvorlage ändern möchten, klicken Sie auf den Pfeil neben Zahlenformatvorlage für diese Ebene, und wählen Sie die gewünschten Zahlen, Buchstaben oder ein anderes chronologisches Format aus. Wählen Sie in Beginnen mit die Zahl, den Buchstaben oder das Aufzählungszeichen aus, mit dem die Liste beginnen soll. Der Standardwert für Zahlen ist 1.

    Hinweis : Wenn die Nummerierung nach einer bestimmten Ebene neu beginnen soll, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Liste neu beginnen nach (am unteren Rand des Dialogfelds), und wählen Sie eine Ebene in der Liste aus.

  8. Um für die Liste mit mehreren Ebenen ein normiertes Format zu erzwingen, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Nummerieren nach Norm.

  9. Um mit jeder Ebene Nummern der höheren Ebene anzuzeigen, geben Sie in Ebenennummer einschließen aus an, welche Ebenennummern aufgenommen werden sollen.

  10. Wenn Sie die Ausrichtung der Zahlen ändern möchten, klicken Sie unter Zahlenposition auf die Option Links, Zentriert oder Rechts. Geben Sie in Ausrichtung einen Wert dafür an, wo die Ausrichtung beginnen soll, z. B. 0,5 cm.

  11. Wählen Sie unter Textposition in dem Feld Einzug bei aus, wo der Text eingezogen werden soll. Wenn Sie einen Tabstopp hinzufügen möchten, geben Sie die Tabstoppposition in Tabstopp hinzufügen bei ein.

  12. Wenn Sie mit dem Anpassen von Formatierungsoptionen für die Ebenen in Ihre Liste mit mehreren Ebenen fertig sind, geben Sie der Liste einen Namen in ListenNr-Feldliste. Dieser Name wird immer dort angezeigt, wo Sie das ListenNr-Feld sehen.

  13. Geben Sie in Text danach einen Wert für das Element ein, das auf jedes Aufzählungszeichen folgen soll, indem Sie auf Tabstoppzeichen, Leerzeichen oder Nichts klicken. Wenn Sie Tabstoppzeichen ausgewählt haben, aktivieren Sie Tabstopp hinzufügen bei, und geben Sie einen Wert ein.

  14. Wenn Sie für jede Ebene der Liste eine vorhandene Vorlage in Word verwenden möchten, wählen Sie unter Verbinden mit Formatvorlage eine Formatvorlage aus.

  15. Wählen Sie in Änderungen übernehmen für den Bereich aus, auf den Ihre Änderungen angewendet werden sollen, indem Sie auf Komplette Liste, Dokument ab hier oder Markierten Text klicken.

  16. Klicken Sie auf OK, um die Formatvorlage zu speichern.

Erstellen einer Liste mit mehreren Ebenen

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Start unter Absatz auf Liste mit mehreren Ebenen  Liste mit mehreren Ebenen .

  2. Geben Sie den Text für die Liste ein, und drücken Sie nach jedem Element die EINGABETASTE.

  3. Zum Verschieben eines Elements der Gliederung auf die gewünschte Nummerierungsebene führen Sie folgende Schritte aus:

    Zweck

    Klicken Sie auf eine beliebige Stelle des Elements, und führen Sie folgende Schritte aus

    Tiefer gestuft das Element

    Klicken Sie auf der Registerkarte Start unter Absatz auf Einzug vergrößern PowerPoint-Schaltfläche "Einzug vergrößern" .

    Tipp : Zum Vergrößern des Einzugs mithilfe der Tastatur platzieren Sie die Einfügemarke am Anfang des Listenelements und drücken dann TAB.

    Höherstufen des Elements zu einer Nummerierung höheren Ebene

    Klicken Sie auf der Registerkarte Start unter Absatz auf Einzug verkleinern Schaltfläche "Einzug verkleinern" .

    Tipp : Zum Verkleinern des Einzugs mithilfe der Tastatur platzieren Sie die Einfügemarke am Anfang des Listenelements und drücken dann UMSCHALTTASTE + TAB.

Erstellen einer neuen Liste mit mehreren Ebenen Formatvorlage

  1. Klicken Sie auf das Element in der Liste, dessen Formatierung geändert werden soll.

    Hinweis : Wenn Sie die Formatierung eines Elements in einer nummerierten Gliederung ändern, wirkt sich diese Änderung auf alle Listenelemente dieser Ebene aus.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Start unter Absatz auf Liste mit mehreren Ebenen  Liste mit mehreren Ebenen , und klicken Sie dann auf Neue Liste mit mehreren Ebenen definieren.

  3. Klicken Sie auf den Pfeil in der unteren linken Ecke, um das Dialogfeld zu erweitern, damit alle Optionen angezeigt werden.

  4. Klicken Sie unter Ebene auf die Listenebene, die Sie ändern möchten. Standardmäßig ist 1 aktiviert.

  5. Um die Aufzählungszeichen mit einem Bindestrich, Klammern oder einen anderen Wert anfügen möchten, geben Sie es im Feld Zahlenformat aus. Geben Sie beispielsweise (1) , wenn Sie die Zahlen mit Klammern oder (A) , um die Buchstaben in Klammern in der Formatvorlage formatieren möchten.

  6. Um den Schriftgrad, den Schriftschnitt und die Schriftfarbe zu ändern, klicken Sie auf Schriftart, und wählen Sie die gewünschten Einstellungen auf den Registerkarten Schriftart undErweitert aus:

    • Ändern Sie auf der Registerkarte Schriftart die Schriftart, den Schriftschnitt, den Schriftgrad, die Farbe, Unterstreichung, Unterstreichungsfarbe und Effekte für das Aufzählungszeichen.

    • Ändern Sie auf der Registerkarte Erweitert den Zeichenabstand und erweiterte Typografiefeatures.

  7. Wenn Sie die Formatvorlage ändern möchten, klicken Sie auf den Pfeil neben Zahlenformatvorlage und wählen Sie Zahlen, Buchstaben oder ein anderes chronologischen Format. Wählen Sie im beginnen bei die Zahl, Buchstaben oder Aufzählungszeichen, in der Liste gestartet werden soll. Der Standardwert für Zahlen ist 1.

    Hinweis : Um nach einer bestimmten Ebene Nummerierung neu zu starten, aktivieren Sie das neu nummerieren nach (am unteren Rand des Dialogfelds), und wählen Sie eine Ebene in der Liste aus.

  8. Um eine Formatvorlage für legal in der Liste mit mehreren Ebenen zu erzwingen, das Kontrollkästchen Sie Formatvorlage für Legal Nummerierung.

  9. Geben Sie zum Anzeigen der höheren Ebene Zahlen für jede Ebene, Ebene Zahl zurück, welche Ebenen Zahlen aufnehmen möchten.

  10. Zum Ändern der Zahlen Ausrichtung, klicken Sie unter Zahl Position oder Aufzählungszeichen zu positionieren, klicken Sie auf Links, Zentriert oder rechts. Ausgerichtet am Geben Sie einen Wert für, wo Sie beginnen die Ausrichtung (z. B. 0,5").

  11. Wählen Sie unter Textposition, im Feld Einzug des Stelle, an der Sie den Text Einzug festlegen möchten. Wenn Sie einen Tabstopp hinzufügen möchten, geben Sie im Registerkarte Ort Tabstopp am hinzufügen.

  12. Wenn Sie mit dem Anpassen von Formatierungsoptionen für die Ebenen in Ihre Liste mit mehreren Ebenen fertig sind, geben Sie der Liste einen Namen in ListenNr-Feldliste. Dieser Name wird immer dort angezeigt, wo Sie das ListenNr-Feld sehen.

  13. Geben Sie in Text danach einen Wert für das Element ein, das auf jedes Aufzählungszeichen folgen soll, indem Sie auf Tabstoppzeichen, Leerzeichen oder Nichts klicken. Wenn Sie Tabstoppzeichen ausgewählt haben, aktivieren Sie Tabstopp hinzufügen bei, und geben Sie einen Wert ein.

  14. Wenn Sie für jede Ebene der Liste eine vorhandene Vorlage in Word verwenden möchten, wählen Sie unter Verbinden mit Formatvorlage eine Formatvorlage aus.

  15. Wählen Sie Änderungen anwenden, wo Sie Ihre Änderungen zu übernehmen, indem Sie auf der ganzen Liste, geleisteten weiterleiten oder des aktuellen Absatzes möchten.

  16. Klicken Sie auf OK, um die Formatvorlage zu speichern.

Hinweise : 

  • Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

  • Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier. Sie und andere Mitglieder der Microsoft-Community können diesen Artikel über das Collaborative Translation Framework (CTF) verbessern. Zeigen Sie einfach mit der Maus auf einen Satz in diesem Artikel, und klicken Sie dann im CTF-Widget auf "ÜBERSETZUNG VERBESSERN". Klicken Sie hier, um weitere Informationen zum CTF zu erhalten. Durch die Verwendung von CTF stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×