Hinzufügen von Kopf- und Fußzeilen zu Folien

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.

Wenden Sie Kopf- und Fußzeilen auf Folien an, erfahren Sie, wie Einstellungen angewendet werden, und passen Sie dann die Einstellungen für Kopf- und Fußzeilen für die Titelfolie an.

Anzeigen der Fußzeileninformationen auf Folien

Sie können im unteren Bereich von Folien Informationen wie einen Präsentationstitel oder "Firma (vertraulich)" hinzufügen. Außerdem können Sie Elemente wie Datum und Uhrzeit sowie Foliennummern einfügen.

  1. Klicken Sie auf EINFÜGEN > Kopf- und Fußzeile.

  2. Aktivieren Sie auf der Registerkarte Folie das Kontrollkästchen Fußzeile.

  3. Geben Sie im Feld unter Fußzeile den gewünschten Text ein, z. B. den Präsentationstitel.

  4. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Datum und Uhrzeit, um den Folien diese Angaben hinzuzufügen.

  5. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Foliennummer, um den Folien eine Foliennummer hinzuzufügen.

  6. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Auf Titelfolie nicht anzeigen, damit die Fußzeile auf der Titelfolie nicht angezeigt wird.

  7. Klicken Sie auf Für alle übernehmen. Wenn die Informationen in der Fußzeile nur auf der ausgewählten Folie angezeigt werden sollen, klicken Sie statt auf Für alle übernehmen auf Übernehmen.

Weitere Tipps gefällig?

Arbeiten mit Handzettelmastern

Drucken von Folien, Notizen oder Handzetteln

Verwenden von Folienmastern zum Anpassen einer Präsentation

Wir können unserer Contoso Pharmaceuticals-Präsentation nun Kopf- und Fußzeilen hinzufügen.

Auf allen Folien außer der Titelfolie sollen Foliennummern angezeigt werden, und das Datum soll nur auf der Titelfolie angezeigt werden. Aber wie geht das?

Um die Optionen zu überprüfen, klicken Sie auf 'Einfügen' > 'Kopf- und Fußzeile'. Im Dialogfeld 'Kopf- und Fußzeile' ist die Registerkarte 'Folie' ausgewählt.

Beachten Sie die Option 'Auf Titelfolie nicht anzeigen'. Damit kann ich für die Titelfolie eine Ausnahme machen.

Ich aktiviere also die gewünschten Optionen für alle anderen Folien: 'Foliennummer' und 'Fußzeile'. Hier gebe ich die Webadresse der Firma ein.

Ich aktiviere 'Auf Titelfolie nicht anzeigen' und klicke dann auf 'Für alle übernehmen', um diese Optionen für alle anderen Folien zu übernehmen.

Die Titelfolie bleibt davon unberührt, und auf den anderen Folien werden Foliennummern und Fußzeile angezeigt.

Ich vergrößere die Ansicht, um mir einen besseren Überblick zu verschaffen. Mir gefällt die grüne Fußzeile nicht, sie ist kaum zu sehen.

Aber das ist ein Formatierungsproblem. Damit befassen wir uns in Video 3.

Ich verkleinere die Ansicht wieder.

Um die gewünschten Optionen für die Titelfolie zu übernehmen, wähle ich diese Folie aus und klicke auf 'Kopf- und Fußzeile'.

Die aktivierte Option 'Auf Titelfolie nicht anzeigen' hat zur Folge, dass alle Kontrollkästchen für die Titelfolie deaktiviert sind.

Das kann ich umgehen, indem ich die gewünschten Optionen für die Titelfolie auswähle und auf 'Übernehmen' klicke. Dies wirkt sich dann nur auf die ausgewählte Folie aus.

Ich aktiviere also 'Datum und Uhrzeit', übernehme 'Automatisch aktualisieren' und wähle ein Format aus.

Die Formate umfassen nur das Datum, Datum und Uhrzeit oder nur die Uhrzeit. Ich wähle ein einfaches Datum aus.

Ich möchte auf der Titelfolie auch die Textfußzeile, die Webadresse, anzeigen. Daher aktiviere ich 'Fußzeile'.

Zum Schluss deaktiviere ich 'Auf Titelfolie nicht anzeigen' und klicke auf 'Übernehmen'.

Datum und Textfußzeile werden angezeigt, die Foliennummer jedoch nicht. Genauso hatte ich mir das vorgestellt.

Die vertikale Formatierung hier ist durch das Layout für diese Titelfolie festgelegt.

Auf die anderen Folien haben die für die Titelfolie ausgewählten Optionen keine Auswirkungen.

Wir haben jetzt zwei Sätze von Optionen angewendet. Wenn ich die Titelfolie auswähle und auf 'Kopf- und Fußzeile' klicke, um das Dialogfeld zu öffnen,

werden die für diese Folie ausgewählten Optionen angezeigt: das Datum und 'Fußzeile'.

Sofern ich auf 'Übernehmen' und nicht auf 'Für alle übernehmen' klicke, wirken sich diese Einstellungen nur auf die Titelfolie aus.

Wenn ich Folie 2 auswähle und auf 'Kopf- und Fußzeile' klicke,

werden die für alle anderen Folien ausgewählten Optionen angezeigt: 'Foliennummer' und 'Fußzeile'.

Wenn ich hier eine Änderung vornehme, beispielsweise das Kontrollkästchen 'Fußzeile' deaktiviere, und dann auf 'Für alle übernehmen' klicke,

wird die Fußzeile nicht mehr auf den Folien angezeigt.

Die Änderung gilt auch für die Titelfolie, auf der jetzt nur noch eine Foliennummer angezeigt wird.

Ich muss das Dialogfeld 'Kopf- und Fußzeile' erneut für die Titelfolie öffnen,

die für diese Folie gewünschten Optionen erneut auswählen und auf 'Übernehmen' klicken.

Nächstes Video: Bearbeiten von Kopf- und Fußzeilen auf dem Folienmaster

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×