Hinzufügen von Kapitelnummern zu Beschriftungen in Word

Wenn Sie ein Dokument mit mehreren Kapiteln, z. B. ein Buch, schreiben, das Abbildungen enthält, möchten Sie vielleicht Ihren Abbildungsbeschriftungen die Nummer des Kapitels voranstellen, in dem die Abbildung enthalten ist. Glücklicherweise ist es nicht schwierig, Ihren Beschriftungen Kapitelnummern hinzuzufügen und sie automatisch aktualisieren zu lassen, wenn Sie eine Abbildung während der Dokumentbearbeitung zwischen den Kapiteln verschieben.

Schritt 1: Anwenden der Nummerierung auf die Kapitelüberschriften in Ihrem Dokument

Hinweis : Um Kapitelnummern in Beschriftungen einzubeziehen, müssen Sie ein eindeutiges Überschriftenformat für Kapitelüberschriften verwenden. Wenn Sie beispielsweise die Überschriftenformatvorlage "Überschrift 1" für Kapitelüberschriften verwenden, können Sie diese Formatvorlage für keinen anderen Text im Dokument verwenden.

  1. Wählen Sie die erste Kapitelüberschrift in Ihrem Dokument aus.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Absatz auf den Pfeil neben Liste mit mehreren Ebenen.

    Schaltfläche "Liste mit mehreren Ebenen"

  3. Klicken Sie auf eine Listendefinition für die Kapitelnummerierung (die den Text Überschrift 1 oder Kapitel 1 enthält).

    Verwenden Sie die Liste mit mehreren Ebenen "Kapitel/Überschrift", um Kapitelüberschriften zu formatieren, die in Beschriftungen enthalten sein sollen.

    Die Listendefinition für die Kapitelnummerierung wird automatisch auf alle Überschriften in Ihrem Dokument angewendet, für die diese Formatvorlage (d. h. in diesem Beispiel "Überschrift 1" ) verwendet wurde.

Schritt 2: Hinzufügen von Kapitelnummern zu Beschriftungen

  1. Markieren Sie das Objekt (Tabelle, Formel, Abbildung oder ein anderes Objekt), dem Sie eine Beschriftung hinzufügen möchten.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Verweise in der Gruppe Beschriftungen auf Beschriftung einfügen.

    Office 2010-Menüband

  3. Wählen Sie in der Liste Bezeichnung die Bezeichnung aus, die das Objekt (z. B. ein Bild oder eine Gleichung) am besten beschreibt. Falls die Liste die von Ihnen gewünschte Bezeichnung nicht enthält, klicken Sie auf Neue Bezeichnung, geben Sie die neue Bezeichnung im Feld Bezeichnung ein, und klicken Sie auf OK.

    Verwenden Sie das Dialogfeld "Beschriftung", um Optionen für die Beschriftung der Abbildung, Tabelle oder Formel festzulegen.
  4. Geben Sie beliebigen Text einschließlich Satzzeichen ein, der nach der Bezeichnung angezeigt werden soll.

    Geben Sie im Beschriftungsfeld optionalen benutzerdefinierten Text für die Beschriftungen ein.
  5. Klicken Sie im Dialogfeld Beschriftung auf Nummerierung.

  6. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Kapitelnummer einbeziehen.

    Verwenden Sie das Dialogfeld "Nummerierung der Beschriftung", um den Beschriftungen Kapitelnummern hinzuzufügen.
  7. Wählen Sie in der Liste Kapitel beginnt mit Formatvorlage die Überschriftenformatvorlage aus, die auf die Kapitelüberschrift angewendet wurde.

  8. Wählen Sie in der Liste Trennzeichen verwenden ein Satzzeichen aus, um die Kapitelnummer von der Beschriftungsnummer zu trennen. In diesem Beispiel wurde ein Bindestrich ausgewählt. Deshalb wird die Beschriftung auf dem ersten Bild in Kapitel 2 als "Abbildung 2-1" angezeigt.

  9. Klicken Sie auf OK.

Siehe auch

Haben Sie eine Frage zu Word, die hier nicht beantwortet wurde?

Posten Sie eine Frage im Word-Antwortforum.

Helfen Sie uns, Word zu verbessern

Haben Sie Vorschläge, wie wir Word verbessern könnten? Wenn ja, teilen Sie uns diese über die Kundenfeedback-Seite (Word User Voice) mit.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×