Hinzufügen von Communityfeatures zu einer SharePoint-Website

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Communityfeatures umfassen Diskussionslisten, Verwaltungstools, Mitgliedschaftsinformationen und Communityaktivitätszähler. Alle diese Features sind auf Communitywebsites standardmäßig verfügbar (z. B. Websites, die mit der Communitywebsite-Vorlage erstellt wurden). Sie können dieselben Communityfeatures aber auch in Teamwebsites, Datensatzwebsites, Projektwebsites usw. integrieren. In diesem Artikel wird gezeigt, wie dies geht.

Wichtig : SharePoint Community kann in Office 365 Gruppe verbunden Websites aktiviert werden.

Gründe für das Hinzufügen von Communityfeatures zu Ihrer Website

Angenommen, Sie besitzen eine Teamwebsite, die aktiv von den Mitarbeitern in Ihrer Organisation verwendet wird, um Projektdateien zu speichern, Urlaubskalender zu aktualisieren usw. Da die Mitarbeiter die Verwendung der Teamwebsite für alle berufsbezogenen Informationen bereits gewohnt sind und weil die Teamwebsite viele wertvolle Informationen bereithält, die Sie nicht auf eine neue Communitywebsite migrieren möchten, entscheiden Sie sich dazu, Communityfunktionen hinzuzufügen, damit Ihre Mitarbeiter die Vorteile der Diskussions-, Moderations- und Zuverlässigkeitsfeatures nutzen können. Ein zusätzlicher Vorteil besteht darin, dass Sie keine gesonderte Website erstellen oder verwalten müssen.

Das Hinzufügen von Communityfeatures ist ein zweistufiger Prozess. Zuerst müssen Sie die Features aktivieren, danach fügen Sie sie Ihren Websites hinzu. Sie müssen Websiteadministrator oder Websitesammlungsadministrator sein, um Communityfeatures aktivieren bzw. deaktivieren zu können.

Aktivieren von Communityfeatures

  1. Klicken Sie auf der obersten Ebene Ihrer Websitesammlung auf Einstellungen Kleines Zahnrad für Einstellungen anstelle von 'Websiteeinstellungen'. > Websiteeinstellungen.

  2. Klicken Sie auf der Seite Websiteeinstellungen unter Websiteaktionen auf Websitefeatures verwalten.

  3. Führen Sie auf der Seite Websitefeatures einen Bildlauf nach unten bis zu "Funktion der Communitywebsite" durch, und klicken Sie auf Aktivieren.

Deaktivieren von Communityfeatures

  1. Klicken Sie auf der obersten Ebene Ihrer Websitesammlung auf Einstellungen Kleines Zahnrad für Einstellungen anstelle von 'Websiteeinstellungen'. > Websiteeinstellungen.

  2. Klicken Sie auf der Seite Websiteeinstellungen unter Websiteaktionen auf Websitefeatures verwalten.

  3. Führen Sie auf der Seite Websitefeatures einen Bildlauf nach unten bis zu "Funktion der Communitywebsite" durch, und klicken Sie auf Deaktivieren.

Achtung :  Wenn Sie nach dem Deaktivieren der Community einzelne Diskussionslisten löschen und die Community anschließend erneut aktivieren, funktioniert Ihre Website nicht wie erwartet. Sie müssen entweder alle oder gar keine Listen löschen, wenn Sie planen, die Community zu einem späteren Zeitpunkt erneut zu aktivieren.

Seitenanfang

Verfügbare Communityfeatures

Sobald Communityfeatures aktiviert sind, befindet sich eine neue Gruppe von Seiten in Ihrer Websiteseitenbibliothek: "Start", "Mitglieder", "Kategorien" und "Info". Alle diese Seiten werden auf der Schnellstartleiste für Sie aufgelistet. Es wird außerdem eine neue Gruppe von Webparts im Webpartkatalog angezeigt. Sie können diese Webparts Ihren Teamwebsiteseiten genau so hinzufügen, wie Sie jedes andere Webpart hinzufügen würden. In dieser Tabelle werden die Webparts beschrieben, die durch die Aktivierung von Communityfeatures hinzugefügt werden:

Webpart

Beschreibung

Über diese Community

Zeigt die Communitybeschreibung und andere Eigenschaften wie das Einrichtungsdatum an.

Beitreten

Ermöglicht Nichtmitgliedern das Beitreten zur Community. Die Schaltfläche wird automatisch ausgeblendet, wenn der Benutzer bereits Mitglied ist.

Meine Mitgliedschaft

Zeigt Zuverlässigkeits- und Mitgliedschaftsinformationen für den aktuellen Besucher einer Communitywebsite an.

Tools

Stellt Communitybesitzern und -administratoren QuickLinks zu allgemeinen Einstellungsseiten und Inhaltslisten für die Verwaltung einer Communitywebsite bereit.

Aktuelles

Zeigt die Anzahl der Mitglieder innerhalb einer Communitywebsite an.

Hinzufügen von Communityfeatures zu Ihrer Website

  1. Navigieren Sie zu der Seite, auf der Sie mindestens ein Communityfeature hinzufügen möchten.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte "Seite" in der Gruppe "Bearbeiten" auf Seite bearbeiten.

  3. Führen Sie auf der Seite einen Bildlauf nach unten durch, bis Sie die Stelle erreichen, an der das Communityfeature eingefügt werden soll, und klicken Sie auf Webpart hinzufügen.

  4. Klicken Sie in der Liste "Kategorien" auf Community.

  5. Klicken Sie in der Liste "Webparts" auf das gewünschte Webpart.

  6. Wählen Sie in "Webpart hinzufügen zu" die Stelle für das Webpart aus. Zur Auswahl stehen Oben, Links und Rechts.

  7. Klicken Sie auf Hinzufügen.

  8. Klicken Sie auf der Registerkarte "Seite" in der Gruppe "Bearbeiten" auf Bearbeitung beenden.

Seitenanfang

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×