Hinzufügen von Clips zu Clip Organizer

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Erste Schritte

  1. Klicken Sie auf Start.

  2. Klicken Sie auf Programme.

  3. Wählen Sie Microsoft Office, und klicken Sie dann auf Microsoft Office 2010-Tools.

  4. Klicken Sie in der Liste auf Microsoft Clip Organizer.

Hinzufügen von Clips aus einem Ordner zu Clip Organizer

  1. Zeigen Sie im Menü Datei auf Clips zum Organizer hinzufügen, und klicken Sie dann auf Manuell.

  2. Suchen Sie den Ordner, der die Clips enthält, die Sie hinzufügen möchten.

  3. Wählen Sie die Clips aus, und klicken Sie dann auf Hinzufügen.

Hinzufügen von Clips von einem Scanner oder einer Kamera zu Clip Organizer

  1. Zeigen Sie im Menü Datei auf Clips zu Clip Organizer hinzufügen, und klicken Sie dann auf Von Scanner oder Kamera.

  2. Wählen Sie in der Liste ein Gerät aus.

  3. Klicken Sie auf Einfügen oder Einfügen anpassen.

  4. Wählen Sie das gewünschte Bild aus, oder wählen Sie mehrere Bilder aus, indem Sie die STRG-TASTE drücken und die Bilder nacheinander auswählen.

  5. Klicken Sie auf Bilder übertragen.

Warnung : Importieren von einem Scanner oder einer Kamera unterstützt Publisher 2010 nicht.

Hinweis : Im Ordner Meine Sammlungen von Clip Organizer wird ein Ordner mit dem Gerätenamen erstellt.

Hinzufügen von Clips aus einem Office-Programm zu Clip Organizer

  1. Öffnen Sie Clip Organizer.

  2. Klicken Sie auf Sammlungsliste.

  3. Klicken Sie in einem Office-Programm auf das Bild, das Sie der Sammlung hinzufügen möchten.

  4. Ziehen Sie das Bild in einen Sammlungsordner.

Mediendateitypen, die hinzugefügt werden können

Sie können Clip Organizer die folgenden Dateitypen hinzufügen:

Dateityp

Erweiterung

Microsoft Windows-Metadatei

EMF, WMF

Windows-Bitmap

BMP, DIB, RLE

Computer Graphics Metafile

CGM

Graphics Interchange Format

GIF

Joint Photographic Experts Group

JPG

Portable Network Graphics

PNG

Macintosh PICT

PCT

Tagged Image File Format

TIF

Vector Markup Language

VML

Microsoft Windows-Medien

AVI, ASF, ASX, RMI, WMA, WAX, WAV

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×