Hinzufügen und Entfernen von externen Benutzern, die auf Ihre Websites und Dokumente zugreifen können

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Hinweis : Dieser Artikel hat seine Aufgabe erfüllt und wird bald zurückgezogen. Um Probleme vom Typ "Seite nicht gefunden" zu vermeiden, entfernen wir Links, die uns bekannt sind. Wenn Sie Links zu dieser Seite erstellt haben, entfernen Sie diese. Gemeinsam sorgen wir für funktionierende Verbindungen mit dem Internet.

Wenn Sie Office 365 Small Business verwenden, möchten Sie und die Benutzer in Ihrer Organisation Inhalte auf Ihren Websites oder auf OneDrive for Business möglicherweise für Lieferanten, Klienten oder Kunden außerhalb der Organisation freigeben.

Inhalt dieses Artikels

Hinzufügen von externen Benutzern Zugriff auf eine Website oder auf Elemente in SkyDrive Pro

Freigeben einer Website

Freigeben von Dokumenten und Ordnern auf SkyDrive Pro

Verwalten der externen Freigabe für Ihre Organisation

Entfernen von externen Benutzern, die auf Ihre Websites und Dokumente zugreifen können

Anzeigen, wer auf eine bestimmte Website oder ein bestimmtes Dokument zugreifen kann

Hinzufügen von externen Benutzern für den Zugriff auf eine Website oder auf Elemente auf OneDrive for Business

Um eine Website oder auf Elemente in OneDrive for Business für Personen freigeben, die Konten in Ihrer Organisation haben, senden Sie eine Einladung, die sie zum Anmelden verwenden. Diese Einladung kann an eine beliebige E-Mail-Adresse gesendet werden. Die Person kann melden Sie sich mit einem Microsoft-Konto oder einer Arbeit oder Schule Konto. Wenn sie ein Microsoft-Konto besitzen, können sie kostenlos anmelden.

Freigeben einer Website

  1. Wechseln Sie zu der Website, die Sie freigeben möchten.

  2. Klicken Sie auf Freigeben.
    Abbildung des Befehls "Freigeben" in der oberen rechten Ecke des Bildschirms

  3. Geben Sie die Namen der Personen ein, die Sie einladen möchten, klicken Sie im Dialogfeld Freigeben. Beispiel: someone@outlook.com oder someone@contoso.com.

    Erinnerung: natürlich können Sie auch den Befehl Freigeben schnell internen lizenzierten Benutzern Zugriff auf eine Website gewähren. Geben Sie in diesem Fall nur die Namen der Personen ein, die Sie einladen möchten.

  4. Geben Sie eine Nachricht ein, die mit der Einladung gesendet werden soll.

  5. Wenn Sie den externen Benutzer einer bestimmten Berechtigungsgruppe zuweisen möchten, klicken Sie auf Optionen anzeigen, und wählen Sie dann die gewünschte Gruppe aus. Weitere Informationen zu Berechtigungen und die Wichtigkeit einer nicht oversharing finden Sie unter Verwalten der Freigabe für externe Benutzer.

  6. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Freigeben.

Freigeben von Dokumenten und Ordnern auf OneDrive for Business

Gemeinsames Verwenden von Elementen in OneDrive for Business ähnelt der Freigabe einer Website. Finden Sie unter Freigeben von Elementen in OneDrive for Business.

Verwalten der externen Freigabe für Ihre Organisation

Die Möglichkeit zum Freigeben von Websites und Dokumenten für externe Benutzern ist standardmäßig aktiviert, sodass der Office 365-Administrator sowie Websitebesitzer und Websitesammlungsadministratoren die Teamwebsite oder jede ihre Unterwebsites jederzeit für externe Benutzer freigeben können.

Wenn Sie ein Office 365-Administrator sind, können Sie die Möglichkeit zur externen Freigabe für alle Websites und den OneDrive for Business-Speicherbereich einzelner Personen deaktivieren.

So verwalten Sie den Zugriff von externen Benutzern auf Organisationsebene:

  1. Melden Sie sich bei Office 365 mit Ihrem Firmen- oder Schulkonto an.

  2. Wählen Sie in Office 365 Admin aus. Oder wählen Sie das Startprogramm für Apps  Symbol für Office 365-App-Startfeld aus, und wählen Sie dann Administrator aus.

    Office 365-Navigationsoptionen
  3. Wechseln Sie zu diensteinstellungen > Websites und Dokumentfreigabe > externe Freigabe.

  4. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Aktivieren der externen Freigabe

    • Deaktivieren der externen Freigabe

Abbildung des umschaltbaren Steuerelements (Ein/Aus), mit dem externen Benutzern der Zugriff auf Ihre Teamwebsite und Dokumente gewährt wird.

  • Wenn Sie externe Freigabe, alle aktuellen externen deaktivieren Benutzern der Zugriff auf die Website verweigert und können keine zukünftigen Einladungen gesendet werden. Wenn Sie externe Freigabe erneut aktivieren, werden externe Benutzern in die SharePoint-Berechtigungsgruppen automatisch erneut auf die Website zugreifen können. Damit ein Benutzer nicht dauerhaft den Zugriff auf eine Website, können Sie sie aus der Liste externer Benutzer entfernen.

  • Wenn die externe Freigabe deaktiviert wird, funktionieren keine freigegebenen Gastlinks mehr. Wenn Sie die externe Freigabe erneut aktiviert wird, können die betreffenden Links wieder verwendet werden. Es ist auch möglich, einzelne freigegebene Links zu deaktivieren, um den Zugriff auf ein bestimmtes Dokument endgültig zu entziehen.

Entfernen von externen Benutzern, die auf Ihre Websites und Dokumente zugreifen können

Wenn ein Projekt abgeschlossen ist und Sie nicht mehr mit den Lieferanten, Klienten und Kunden außerhalb der Organisation zusammenarbeiten müssen, möchten Sie die Freigabe von Websites und Dokumente für diese Personen wahrscheinlich deaktivieren. Gehen Sie dazu wie nachstehend beschrieben vor:

  1. Wechseln Sie zu Administrator > diensteinstellungen > Websites und Dokumentfreigabe > externe Freigabe.

  2. Klicken Sie auf Einzelne externe Benutzer entfernen.

  3. Wählen Sie die Personen, die Sie entfernen möchten, und klicken Sie auf " Löschen " ENTF .

Anzeigen, wer auf eine bestimmte Website oder ein bestimmtes Dokument zugreifen kann

Möchten Sie prüfen, wer auf was zugreifen kann?

  • Für eine Website: Wechseln Sie zu der Website, klicken Sie auf Freigeben oben rechts auf der Seite, und klicken Sie dann im Dialogfeld Freigeben, klicken Sie auf den Link nach freigegeben für eine Liste der Personen anzeigen, wer Zugriff auf die Website haben.

  • Bei einem Dokument oder einem Ordner: Markieren Sie das Element in der Dokumentbibliothek, klicken Sie hinter dem Namen des Dokuments oder des Ordners auf die Ellipse (), und klicken Sie dann im Dialogfeld Freigeben auf den Link hinter Freigegeben für, um eine Liste der Personen mit Zugriffsberechtigungen anzuzeigen.

Weitere Informationen zum Verwalten der Zusammenarbeit mit Personen von außerhalb Ihrer Organisation finden Sie hier:

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×