Hinzufügen und Entfernen von Gruppenmitgliedern in Office 365

Projekte kommen und gehen. Und dies trifft auch auf Ihre Gruppenmitglieder zu. Zweifellos müssen Sie während der Lebensdauer der Gruppe Mitglieder hinzufügen und entfernen; möglicherweise müssen Sie sogar Gruppenbesitzer hinzufügen oder entfernen.

Jedes Mitglied einer öffentlichen Gruppe kann der Gruppe weitere Mitglieder hinzufügen, doch nur der Gruppenbesitzer kann Mitglieder entfernen. Standardmäßig ist der Gruppenbesitzer die Person, die die Gruppe erstellt hat, doch anderen Personen kann diese Rolle ebenfalls zugewiesen werden.

Gilt für    Dieser Artikel gilt für Gruppen in Outlook im Web (Office 365). Wenn Sie in Outlook 2016 Gruppen verwenden, lesen Sie Hinzufügen eines Mitglieds zu einer vorhandenen Gruppe in Outlook 2016.

  1. Öffnen Sie Outlook im Web.

  2. Wählen Sie im Navigationsbereich unter Gruppen Ihre Gruppe aus.

    Linke Navigationsleiste in Outlook (Office 365)

  3. Wählen Sie im Gruppenkopf die Option Symbol "Mitglied" in Gruppen aus.

  4. Wählen Sie die Schaltfläche Mitglieder hinzufügen aus.

    Schaltfläche "Mitglied hinzufügen"

  5. Geben Sie den Namen einer Person in Ihrer Organisation ein, die Sie hinzufügen möchten. Das Mitglied muss über ein Benutzerpostfach in Ihrem Office 365-Mandanten verfügen. Während Ihrer Eingabe werden Vorschläge angezeigt. Wählen Sie die entsprechende Person aus. Wenn Sie mehrere Mitglieder hinzufügen möchten, geben Sie nach jeder Auswahl den nächsten Namen ein.

    Hinzufügen einer Gruppe

  6. Klicken Sie auf Save.

Wenn Sie einer Gruppe Gäste (auch als externe Benutzer bezeichnet) hinzufügen, erteilen Sie diesen Benutzern Zugriff auf alle Informationen in der Gruppe. Dies schließt E-Mails, Kalender, Projektnotizen, Projektdateien und Projektpläne ein. Gästen wird in deren Navigationsbereich in Outlook der Knoten "Gruppe" nicht angezeigt, sie erhalten jedoch über ihren Posteingang Gruppen-E-Mails und Links zu Dateien.

Im Gruppenkopf wird angegeben, wenn Gastbenutzer in der Gruppe enthalten sind. Entsprechende Indikatoren sind Text und ein Globussymbol, wie im folgenden Beispiel gezeigt.

Visuelle Indikatoren dafür, dass die Gruppe Gäste enthält

Außerdem sind auf der Seite "Mitglieder" auch visuelle Indikatoren zur Unterscheidung von normalen Mitgliedern und Gastmitgliedern enthalten.

Visueller Indikator für ein Gastmitglied

Wenn Sie einen Gast einladen, einer Gruppe beizutreten, wird er per E-Mail darüber informiert, dass er hinzugefügt wurde. Die der Gruppe hinzugefügten Gäste empfangen dann Gruppenunterhaltungen und Kalenderereignisse in ihrem jeweiligen Posteingang. Für Gastmitglieder gelten jedoch Einschränkungen in Bezug darauf, welche Inhalte sie in einer Gruppe anzeigen und welche Aktionen sie darin ausführen können. Für Gäste gelten beispielsweise die folgenden Einschränkungen:

  • Sie können keine Gruppenbesitzer sein.

  • Sie können die globale Adressliste nicht anzeigen.

  • Sie können nicht alle auf den Visitenkarten von Gruppenmitgliedern enthaltenen Informationen anzeigen.

  • Sie können die Mitgliedschaft der Gruppe nicht anzeigen.

Der Gruppenbesitzer kann den Gastzugriff jederzeit widerrufen.

So fügen Sie einer Gruppe Gäste hinzu

  1. Öffnen Sie Outlook im Web.

  2. Wählen Sie im Navigationsbereich unter Gruppen Ihre Gruppe aus.

  3. Wählen Sie im Gruppenkopf die Optionen Das Symbol "Weitere Aktionen" > Mitglieder aus.

  4. Geben Sie die E-Mail-Adresse des Gastmitglieds ein.

  5. Wählen Sie Verzeichnis durchsuchen aus. Es wird eine Meldung angezeigt, in der erläutert wird, welche Art von Zugriff Sie dem Gast erteilen.

    Warnmeldung für das Hinzufügen von Gästen zu Gruppen

  6. Wählen Sie Speichern aus.

Mit der mobilen App "Outlook Groups" können Gruppenbesitzer der Gruppe Gäste hinzufügen. Wie kann ich feststellen, ob ich ein Gruppenbesitzer bin? Nachdem die Gäste der Gruppe hinzugefügt wurden, empfangen sie Gruppenunterhaltungen und Kalendereinladungen in ihrem jeweiligen Posteingang. Gäste können die mobile App "Outlook Groups" nicht verwenden.

So fügen Sie Gäste mit der mobilen App auf Android-Geräten hinzu

  1. Öffnen Sie die mobile App "Outlook Groups" auf Ihrem Android-Gerät.

  2. Tippen Sie auf den Namen der öffentlichen Gruppe, der Sie Mitglieder hinzufügen möchten. Privaten Gruppen können keine Gäste hinzugefügt werden.

  3. Tippen Sie in der Kopfzeile auf die Schaltfläche "Mitglieder".

    Schaltfläche "Mitglieder" in der Groups-App für Android

  4. Tippen Sie auf Schaltfläche "Mitglieder hinzufügen" in der Groups-App für Android .

  5. Geben Sie die E-Mail-Adresse des Gasts ein, den Sie hinzufügen möchten, und tippen Sie dann auf Verzeichnis durchsuchen. Ein Globussymbol gibt an, dass es sich bei dem Mitglied um einen Gast handelt.

    Das Globussymbol gibt an, dass es sich bei dem Gruppenmitglied um einen Gast handelt.

  6. Tippen Sie auf Speichern.

So fügen Sie Gäste mit der mobilen App auf iOS-Geräten hinzu

  1. Öffnen Sie die mobile App "Outlook Groups" auf Ihrem iOS-Gerät.

  2. Tippen Sie auf den Namen der öffentlichen Gruppe, der Sie Mitglieder hinzufügen möchten. Privaten Gruppen können keine Gäste hinzugefügt werden.

  3. Tippen Sie auf das Symbol "Mitglieder".

    Tippen Sie auf das Symbol "Mitglieder", um Gäste hinzuzufügen.

  4. Tippen Sie auf Hinzufügen, und tippen Sie bei entsprechender Aufforderung auf OK, um Gruppen Zugriff auf Ihre Kontakte zu gewähren.

  5. Geben Sie die E-Mail-Adresse des Gasts ein, und tippen Sie dann auf Fertig. Ein Globussymbol gibt an, dass es sich bei dem Mitglied um einen Gast handelt.

So fügen Sie Gäste mit der mobilen App auf einem Windows Phone hinzu

  1. Öffnen Sie die mobile App "Outlook Groups" auf Ihrem Windows Phone.

  2. Tippen Sie auf den Namen der öffentlichen Gruppe, der Sie Mitglieder hinzufügen möchten. Privaten Gruppen können keine Gäste hinzugefügt werden.

  3. Tippen Sie im Gruppenkopf auf Öffentliche Gruppe.

    Tippen Sie auf "Öffentliche Gruppe", um Mitglieder hinzuzufügen.

  4. Tippen Sie auf Schaltfläche "Mitglied hinzufügen" in Outlook Groups für Windows Phone .

  5. Geben Sie die E-Mail-Adresse des Gasts ein, und tippen Sie dann auf Schaltfläche "Speichern" in Outlook Groups für Windows Phone . Ein Globussymbol gibt an, dass es sich bei dem Mitglied um einen Gast handelt.

Sie müssen ein Gruppenbesitzer sein, um Mitglieder entfernen zu können. Wie kann ich feststellen, ob ich ein Gruppenbesitzer bin?

  1. Klicken Sie unter dem Gruppenkopf auf Alle, um alle Gruppenmitglieder anzuzeigen.

    Kopfzeile "Gruppen" mit hervorgehobener Schaltfläche "Alle"

  2. Zeigen Sie mit der Maus auf den Namen des Mitglieds, das Sie entfernen möchten, und klicken Sie auf  Das Symbol "Weitere Aktionen" > Aus Gruppe entfernen.

  1. Klicken Sie unter dem Gruppenkopf auf Besitzer, um alle Gruppenbesitzer anzuzeigen.

    Kopfzeile "Gruppen" mit hervorgehobenem Link "Besitzer"

Sie müssen ein Gruppenbesitzer sein, um eines Ihrer Gruppenmitglieder höher stufen zu können.

  1. Wählen Sie unter dem Gruppenkopf Alle aus.

    Kopfzeile "Gruppen" mit hervorgehobener Schaltfläche "Alle"

  2. Zeigen Sie mit der Maus auf den Namen des Mitglieds, das Sie höher stufen möchten, und wählen Sie  Das Symbol "Weitere Aktionen" > Als Besitzer festlegen aus.

Denken Sie beim Tieferstufen eines Besitzers in den Status eines Mitglieds daran, dass es in der Gruppe mindestens einen Besitzer geben muss. Nur Gruppenbesitzer können Mitglieder tiefer stufen.

  1. Wählen Sie unter dem Gruppenkopf Besitzer aus.

    Kopfzeile "Gruppen" mit hervorgehobenem Link "Besitzer"

  2. Zeigen Sie mit der Maus auf den Namen des Mitglieds, das Sie tiefer stufen möchten, und wählen Sie  Das Symbol "Weitere Aktionen" > Besitzerstatus entfernen aus.

Siehe auch

Gastzugriff in Office 365-Gruppen

Löschen einer Gruppe

Verlassen einer Gruppe oder Kündigen des Gruppenabonnements

Weitere Informationen zu Office 365-Gruppen

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×