Hinzufügen oder Löschen einer Ansicht

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Mit dem Entwerfen verschiedene Ansichten der Formularvorlage, können Sie Benutzern verschiedene Arten anschauen Daten bieten. Beispielsweise können Sie eine spezielle Ansicht, die für den Druck optimiert ist erstellen, oder Sie möglicherweise eine übersichtliche Zusammenfassung gewechselt um einige Details in einer komplexen Formularvorlage unterdrücken erstellen. In Microsoft Office InfoPath verwenden Sie den Aufgabenbereich Ansichten hinzufügen oder Löschen von Ansichten für eine Formularvorlage aus.

Was möchten Sie tun?

Hinzufügen einer Ansicht

Löschen einer Ansicht

Ändern der Standardansicht

Umbenennen einer Ansicht

Hinzufügen einer Ansicht

Verwenden Sie das folgende Verfahren, um einer Formularvorlage zusätzliche Ansichten hinzuzufügen.

  1. Klicken Sie im Menü Ansicht auf Ansichten verwalten.

  2. Führen Sie im Aufgabenbereich Ansichten unter Aktionen eine der folgenden Aktionen aus:

    • Klicken Sie auf Neue Ansicht hinzufügen, um der Formularvorlage eine neue Ansicht hinzuzufügen.

    • Klicken Sie auf Druckbare Version dieser Ansicht erstellen, um für die derzeit ausgewählte Ansicht eine Druckansicht zu erstellen und sie zuzuordnen.

  3. Geben Sie im angezeigten Dialogfeld einen Namen für die Ansicht ein, und klicken Sie dann auf OK.

  4. Doppelklicken Sie im Aufgabenbereich Ansichten in der Liste Wählen Sie eine Ansicht aus auf den Namen der Ansicht, um das Dialogfeld Eigenschaften der Ansicht zu öffnen.

  5. Ändern Sie im Dialogfeld Eigenschaften der Ansicht die Einstellungen oder Optionen für die Ansicht, oder geben Sie sie an, und klicken Sie dann auf OK.

  6. Entwerfen Sie im Arbeitsbereich die Ansicht, indem Sie Layouttabellen und Steuerelemente hinzufügen.

    Tipp : Wenn der Entwurf einer neuen Ansicht auf einer vorhandenen Ansicht basieren soll, drücken Sie STRG+A, um die gesamte Ansicht zu markieren. Drücken Sie dann STRG+C, um den markierten Inhalt in die Zwischenablage zu kopieren. Wechseln Sie im Aufgabenbereich Ansichten zu der neuen Ansicht. Drücken Sie dann STRG+V, um den markierten Inhalt in die neue Ansicht einzufügen. Jetzt können Sie aus der neuen Ansicht Steuerelemente oder Layoutelemente löschen, die Sie nicht benötigen.

Seitenanfang

Löschen einer Ansicht

Gelöschte Ansichten können nicht wiederhergestellt werden. Wenn Sie in einer Formularvorlage mit nur einer Ansicht die Standardansicht löschen, wird in InfoPath automatisch eine neue Standardansicht erstellt. Wenn Sie in einer Formularvorlage mit mehreren Ansichten die Standardansicht löschen, wird in InfoPath der nächsten Ansicht in der Liste der Ansichten im Aufgabenbereich Ansichten der Status der Standardansicht zugewiesen.

  1. Klicken Sie im Menü Ansicht auf Ansichten verwalten.

  2. Zeigen Sie im Aufgabenbereich Ansichten auf den Namen der Ansicht, die Sie löschen möchten, klicken Sie auf den Pfeil neben dem Namen und dann auf Löschen.

Hinweis : Sie können keine Microsoft Office Word-basierten Drucken von Ansichten mithilfe des Aufgabenbereichs Ansichten löschen. Klicken Sie auf Word-Ansichten drucken, und wählen Sie dann die gewünschten Optionen aus, zum Drucken von Ansichten für Word, klicken Sie im Menü Ansicht auf Löschen.

Seitenanfang

Ändern der Standardansicht

Jede Formularvorlage weist eine Standardansicht mit dem Namen Ansicht 1 auf. Den Benutzern wird diese Ansicht angezeigt, wenn Sie ein Formular öffnen, dass auf Ihrer Formularvorlage basiert. Wenn Sie für eine Formularvorlage benutzerdefinierte Ansichten erstellen, können Sie aus den verfügbaren Ansichten die Standardansicht für die Benutzer auswählen.

  1. Klicken Sie im Menü Ansicht auf Ansichten verwalten.

  2. Zeigen Sie im Aufgabenbereich Ansichten auf den Namen der Ansicht, die Sie als Standardansicht definieren möchten, klicken Sie auf den Pfeil neben dem Namen und dann auf Als Standard festlegen.

Hinweis : Wird in der Liste Wählen Sie eine Ansicht nur eine Ansicht aufgelistet, wird diese automatisch als Standardansicht verwendet.

Seitenanfang

Umbenennen einer Ansicht

  1. Klicken Sie im Menü Ansicht auf Ansichten verwalten.

  2. Klicken Sie im Aufgabenbereich Ansichten auf die Ansicht, die Sie umbenennen möchten, und klicken Sie dann auf Eigenschaften der Ansicht.

  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Allgemein.

  4. Geben Sie in das Feld Name der Ansicht einen neuen Namen für die Ansicht ein.

    Hinweise : 

    • Wenn Sie eine Ansicht umbenennen, der benutzerdefinierter Code zugeordnet ist, funktioniert der Code möglicherweise nicht wie erwartet. Sie können dieses Problem beheben, indem Sie im Code nach dem Verweis auf die Ansicht suchen und den neuen Namen der Ansicht in den Code aufnehmen.

    • Druckansichten für Microsoft Office Word können Sie nicht umbenennen. Sie können jedoch mit dem Assistenten zum Hinzufügen von Word-Druckansichten dieselbe Ansicht mit einem neuen Namen erstellen.

Seitenanfang

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×