Hinzufügen oder Ändern eines Fortsetzungshinweises

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Fortsetzungshinweise führen einen Leser durch mehrere verknüpfte oder verbundene Textfelder eines Textabschnitts. Sie stellen Vermerke bereit, die z. B. Fortsetzung auf Seite 2 oder Fortsetzung von Seite 1 lauten. Sie können Fortsetzungshinweise individuell anpassen, indem Sie ihren Wortlaut oder ihre Formatierung ändern, damit sie dem Stil Ihrer Publikation besser entsprechen.

In diesem Artikel werden Fortsetzungshinweise beschrieben. Links zu weiteren Informationen zum Erstellen von Textfeldern, zum Textfluss in verschiedenen Textfeldern oder zum Verbinden von Textfeldern finden Sie im Abschnitt Siehe auch.

Was möchten Sie tun?

Fügen Sie eine Mitteilung zu einer Erzählung

Entfernen eines Hinweises aus einem Textfeld

Ändern Sie die Formulierung eine Mitteilung

Ändern des Formats einer eine Mitteilung

Ändern des Formats von mehreren Hinweisen in einer Publikation

Hinzufügen eines Hinweises zu einem Textabschnitt

Jeder Fortsetzungshinweis muss für jedes Textfeld manuell eingefügt werden. Sie können einem verknüpften Textfeld auch einen Hinweis mit dem Wortlaut Fortsetzung von Seite hinzufügen, selbst wenn Sie den Hinweis Fortsetzung auf Seite im ersten Textfeld nicht verwenden.

Fortsetzung auf Seite     Dieser Hinweis wird im ersten Textfeld von einer Reihe miteinander verknüpfter Textfelder angezeigt.

Fortsetzung von Seite     Dieser Hinweis wird in einem Textfeld angezeigt, mit dem das vorherige Textfeld verknüpft ist.

Wichtig : Text muss in zwei oder mehreren verknüpften Textfeldern vorhanden sein, die sich auf separaten Seiten befinden, bevor Fortsetzungshinweise angezeigt werden.

Hinzufügen eines Hinweises

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein verknüpftes Textfeld.

  2. Klicken Sie im Kontextmenü auf Textfeld formatieren, und klicken Sie dann auf die Registerkarte Textfeld.

  3. Aktivieren Sie unter Automatische Textanpassung das Kontrollkästchen für den Fortsetzungshinweis, den Sie hinzufügen möchten.

  4. Klicken Sie auf OK.

  5. Wiederholen Sie die Schritte 1 bis 4 für jedes verknüpfte Feld in der Reihe.

Seitenanfang

Entfernen eines Hinweises aus einem Textfeld

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein verknüpftes Textfeld.

  2. Klicken Sie im Kontextmenü auf Textfeld formatieren, und klicken Sie dann auf die Registerkarte Textfeld.

  3. Deaktivieren Sie unter Automatische Textanpassung das Kontrollkästchen für den Fortsetzungshinweis, den Sie entfernen möchten.

Seitenanfang

Ändern des Wortlauts eines Hinweises

  1. Nehmen Sie im Textfeld alle gewünschten Änderungen am Fortsetzungshinweis vor.

    Zum Einfügen einer fehlenden Seitenzahl klicken Sie im Menü Einfügen auf Seitenzahlen.

  2. Wiederholen Sie den Vorgang für jeden Hinweis, den Sie ändern möchten.

Seitenanfang

Ändern eines Hinweisformats

  1. Markieren Sie den Text in einem Fortsetzungshinweis.

  2. Klicken Sie im Menü Format auf Formatvorlagen.

  3. Zeigen Sie im Aufgabenbereich Formatvorlagen auf Fortsetzung auf oder auf Fortsetzung von, und klicken Sie dann auf den Pfeil, der neben dem Formatvorlagennamen angezeigt wird.

  4. Klicken Sie auf Ändern.

  5. Wählen Sie im Dialogfeld Formatvorlage ändern die gewünschten Optionen aus.

Seitenanfang

Ändern des Formats von mehreren Hinweisen in einer Publikation

  1. Markieren Sie in einem Fortsetzungshinweis den Text, der die Formatierung aufweist, die Sie in allen Hinweisen verwenden möchten.

  2. Klicken Sie im Menü Format auf Formatvorlagen.

  3. Zeigen Sie im Aufgabenbereich Formatvorlagen auf Fortsetzung auf oder Fortsetzung von, und klicken Sie dann auf den Pfeil, der neben dem Formatvorlagennamen angezeigt wird.

  4. Klicken Sie auf Aktualisierung mit übereinstimmender Auswahl.

Seitenanfang

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×