Hinzufügen importierter Daten zu Shapes

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Sie können Daten in einer Zeichnung importieren, indem Sie auf den Befehl Daten mit Shapes verknüpfen im Menü Daten. Nach dem Import der Daten in der Zeichnung, sind Sie bereit sind, die Daten mit Shapes verknüpfen. Es gibt verschiedene Verfahren zum Verknüpfen von importierter Daten mit Shapes in der Zeichnung. Weitere Informationen zum Importieren von Daten finden Sie unter Importieren von Daten aus Excel, SQL Server, SharePoint-Websites und anderen externen Quellen.

Was möchten Sie tun?

Automatisches Verknüpfen von Datenzeilen mit vorhandenen shapes

Eine Reihe von Daten auf ein Shape ziehen

Ziehen Sie eine Reihe von Daten auf einer Seite, um ein verknüpftes Shape zu erstellen.

Verknüpfen Sie eine Datenzeile mit mehreren Shapes oder von Teilen eines komplexen shape

Wählen Sie aus, ob Sie vorhandene Daten zu ersetzen

Seitenanfang

Automatisches Verknüpfen von Datenzeilen mit vorhandenen Shapes

Dieser Ansatz empfiehlt sich für vorhandene Zeichnungen mit vielen Shapes.

Wichtig : Ihre Shapes müssen Text oder vorhandene Shape-Daten enthalten, die mit den Daten in Ihrer Datenquelle übereinstimmen können.

  1. Klicken Sie im Menü Daten auf Automatisch verknüpfen.

  2. Führen Sie die Schritte im Assistenten zum automatischen Verknüpfen aus.

    Die Daten in Ihren Shapes angezeigt. Zum Ändern der Darstellung von Shapes finden Sie unter Erweitern von Daten mit Datengrafiken.

Seitenanfang

Ziehen einer Datenzeile in ein Shape

Dieser Ansatz empfiehlt sich für vorhandene Zeichnungen mit relativ wenigen Shapes.

  • Ziehen Sie eine Zeile aus dem Fenster Externe Daten auf ein Shapes in der Zeichnung.

    Ihre Daten werden in dem Shape angezeigt, und ein Verknüpfungssymbol wird links neben der Zeile im Fenster Externe Daten angezeigt.

    Eine Zeile auf ein Shape ziehen

Für die meisten Seiten des Assistenten ist eine spezielle Hilfe verfügbar. Drücken Sie F1, oder klicken Sie auf Hilfe.

Seitenanfang

Ziehen Sie eine Datenzeile auf eine Seite, um ein verknüpftes Shape zu erstellen.

Dieser Ansatz empfiehlt sich vor allem, wenn Sie dasselbe Shape für viele Datenzeilen verwenden können.

  1. Klicken Sie auf ein Shape im Fenster Shapes.

  2. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

    • Ziehen Sie eine Zeile oder eine Gruppe von Zeilen aus dem Fenster Externe Daten auf einen leeren Bereich in der Zeichnung.

    • Wählen Sie im Fenster Externe Daten eine oder mehrere Zeilen aus, und drücken Sie auf STRG+EINGABE.

      Eine Instanz des Shape, auf das Sie im Fenster Shapes klicken, wird in der Zeichnung für jede Zeile angezeigt, die Sie auf die Seite ziehen.

      Hinweise : 

      • Wenn Sie keinen Master auf eine Schablone anwenden, verwendet das Datenverknüpfungsfeature das erste Master in dieser Schablone.

      • Wenn Sie im Fenster Shapes keine Schablone geöffnet haben, verwendet das Datenverknüpfungsfeature ein Standardrechteck.

      • Wenn Sie mehrere Master in einer Schablone ausgewählt haben, platziert das Datenverknüpfungsfeature für jeden Master ein Shape mit jeweils denselben Daten.

Seitenanfang

Verknüpfen Sie eine Datenzeile mit mehreren Shapes oder zu den Teilen eines komplexen Shape.

Dieser Ansatz empfiehlt sich, wenn Sie dieselben Daten in vielen Shapes verwenden möchten, oder wenn Sie eine Zeile mit einem Teil-Shape (ein Teil des Shape aus mehreren Shapes bestehend).

  1. Wählen Sie die Shapes oder Teil-Shapes in Ihrer Zeichnung aus, mit denen Sie Daten verknüpfen möchten.

  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Zeile, mit der Sie die Shapes oder Teil-Shapes verknüpfen möchten, und klicken Sie im Kontextmenü auf Mit ausgewählten Shapes verknüpfen.

Seitenanfang

Entscheiden über das Ersetzen vorhandener Daten

  1. Klicken Sie im Fenster Externe Daten mit der rechten Maustaste auf die Registerkarte der Datenquelle, die Sie ändern möchten, und klicken Sie dann im Kontextmenü auf Eigenschaften.

  2. Klicken Sie im Fenster Eigenschaften auf eine der folgenden Optionen:

    • Eingabeaufforderung, wenn Verknüpfung zu einem Shape mit vorhandenen Verknüpfungen hergestellt wird

    • Beim Verknüpfen vorhandene Verknüpfungen immer ersetzen

    • Beim Verknüpfen vorhandene Verknüpfungen nie ersetzen

Seitenanfang

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×