Hinzufügen fehlender Informationen durch Verknüpfen von Kontakten

Outlook versucht, Kontaktinformationen aus allen verfügbaren verbundenen Quellen zu verknüpfen, doch manchmal verwenden andere Personen unterschiedliche Namen. Vielleicht ist "Maurice Taylor" in lync "Mo Taylor" auf LinkedIn – unterschiedlich genug, dass Outlook Sie nicht automatisch verknüpft.

Hinweis: Wenn Sie nur weitere Informationen zu einem Kontakt hinzufügen möchten, lesen Sie Bearbeiten eines Kontakts.

Hier erfahren Sie, wie Sie zwei Kontakte miteinander verknüpfen, um Ihre Informationen zu einem einzelnen Kontakt im Bereich "Personen" zu kombinieren.

  1. Klicken Sie auf der Navigationsleiste auf Personen.

    Klicken Sie auf "Personen"

  2. Klicken Sie im Menüband in der aktuellen Ansichtauf Personen .

    In 'Aktuelle Ansicht' die Option 'Personen' auswählen

  3. Klicken Sie auf einen Kontakt.

  4. Klicken Sie auf die drei Punkte unter dem Namen des Kontakts, und wählen Sie dann Kontakte verknüpfenaus.

    Wählen Sie Kontakte verknüpfen aus, um Informationen aus einem anderen Kontaktdatensatz zu aktualisieren.

  5. Geben Sie unter zu verknüpfende Kontakte suchenzunächst den Namen der Person ein, die Sie suchen möchten. In Outlook werden die nächsten Übereinstimmungen im Link eine andere Kontakt Liste aufgeführt.

  6. Klicken Sie auf den Kontakt, um ihn zu verknüpfen.

    Suchen Sie nach einem Kontakt, der verknüpft werden soll.

Siehe auch

Verwenden eines benutzerdefinierten Fotos für eine andere Person im Bereich "Personen"

Hinweis:  Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Lassen Sie uns bitte wissen, ob diese Informationen hilfreich für Sie waren. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×