Hinzufügen eines Wasserzeichens auf jeder Seite

Publisher für Office 365, Publisher 2019, Publisher 2016, Publisher 2013, Publisher 2010

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

In Publisher können Sie ein Wasserzeichen hinzufügen, das auf jeder Seite oder nur auf einigen Seiten angezeigt werden soll. Der Text oder die Bilder, die Sie dem Hintergrund einer Seite hinzufügen, simulieren die Transparenz eines traditionellen Wasserzeichens.

Hinzufügen eines Textwasserzeichens

Mithilfe dieses Verfahrens können Sie den Seiten in einer Publikation Wörter wie " Entwurf " oder " Beispiel " hinzufügen.

  1. Klicken Sie auf > Ansichtenanzeigen , und wählen Sie dann Gestaltungsvorlageaus.

  2. Klicken Sie auf die Gestaltungsvorlage, der Sie das zu bearbeitende Wasserzeichen hinzufügen möchten, oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Seiten, um weitere Optionen wie das Hinzufügen oder Löschen von Gestaltungsvorlagen und die Änderung zu einem zweiseitigen Master anzuzeigen.

  3. Klicken Sie im Menübandauf die Registerkarte Einfügen, und zeichnen Sie dann Textfeld- Schaltflächensymbol .

  4. Klicken Sie auf der Gestaltungsvorlage auf die Registerkarte, und zeichnen Sie das Textfeld.

  5. Geben Sie den Text ein, der als Wasserzeichen angezeigt werden soll, und markieren Sie den Text.

  6. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Text, und verwenden Sie das Menü "Schnellansicht" oder das Dialogfeld "Schriftart", um Schriftfarbe und Fülleffekte auszuwählen.

    1. Klicken Sie auf den Pfeil neben der Liste Farbe , und klicken Sie dann auf Fülleffekte.

    2. Klicken Sie im Dialogfeld Fülleffekte auf einen Farbton der Farbe, die 30 Prozent oder heller ist.

      Tipp: Wenn Sie ein herkömmliches Wasserzeichen simulieren möchten, wählen Sie im Dialogfeld Schriftart unter Effekte die Option Prägung oder Gravur aus.

  7. Wenn Sie zu einer Publikationsseite zurückkehren möchten, klicken Sie im Menüband auf > Normalanzeigen .

Hinzufügen eines grafischen Wasserzeichens

Sie können ein Bild, eine ClipArt oder ein anderes Bild wie ein Firmen Logo verwenden. Bilder, deren Größe von klein bis ganzseitig ist, dienen als effektive Hintergründe für Text, wenn die Textfarbe konsistent mit den Farben des Bilds kontrastiert.

Weitere Informationen zum Verwenden von Fotos oder Bildern finden Sie im Artikel Erstellen eines Wasserzeichens aus einem Foto oder Bild in Publisher.

Hinzufügen eines WordArt-Wasserzeichens

Der Vorgang zum Hinzufügen eines WordArt-Wasserzeichens ähnelt dem Verfahren zum Hinzufügen von Text als Wasserzeichen zu Ihrer Publikation. Sie können die gesamte Texteingabe durchführen, indem Sie den WordArt-Stil, die Farbe und die Größe auswählen, die in der Master Seitenansicht funktionieren.

  1. Klicken Sie auf > Ansichtenanzeigen , und wählen Sie dann Gestaltungsvorlageaus.

  2. Klicken Sie auf die Gestaltungsvorlage, der Sie das Wasserzeichen hinzufügen möchten, und fügen Sie dann im Menüband > WordArt- Schaltflächensymbol ein.

  3. Geben Sie im Feld WordArt-Text bearbeiten den gewünschten Text ein, wählen Sie die Schriftart und die Formatvorlage aus, und klicken Sie auf OK.

  4. Wenn Sie die Schriftart, die Formatvorlage oder die Farbe ändern möchten, wählen Sie auf der Registerkarte Format die Option WordArt-Formate aus, klicken Sie auf WordArt- Schaltflächensymbol formatieren, und klicken Sie dann auf die Registerkarten Farben und Linien, Größe oder Layout.

  5. Wählen Sie die gewünschten Farben aus, und erhöhen Sie dann die Transparenzeinstellung auf mindestens 70 Prozent.

  6. Wenn Sie zu einer Publikationsseite zurückkehren möchten, klicken Sie auf > Ansichtenanzeigen , und wählen Sie dann Normalaus.

Hinzufügen eines anderen Wasserzeichens zu einer Gruppe von Seiten

Wenn in Ihrer Publikation nur eine Gestaltungsvorlage verwendet wird und Sie dieser Gestaltungsvorlage ein Wasserzeichen hinzufügen, wird das Wasserzeichen auf jeder Seite Ihrer Publikation angezeigt. Wenn Sie ein Wasserzeichen hinzufügen möchten, das nur auf ausgewählten Seiten angezeigt wird, platzieren Sie den Text oder das Bild auf den Publikationsseiten statt auf der Gestaltungsvorlage, und senden Sie dann das Bild oder Textfeld auf der Rückseite.

Wenn Sie einer Gruppe von Seiten, beispielsweise einem Kapitel oder einer Buch Signatur, ein anderes Wasserzeichen hinzufügen möchten, erstellen Sie unterschiedliche Gestaltungsvorlagen, fügen Sie das entsprechende Wasserzeichen auf jeder Gestaltungsvorlage ein, und wenden Sie dann jede Gestaltungsvorlage auf den entsprechenden Bereich von Publikationsseiten an. Sie können auch ein Wasserzeichen auf einer zweiseitigen Gestaltungsvorlage hinzufügen.

Tipp: Wenn sich ein Wasserzeichen hinter anderen Objekten auf der Seite befindet, sind die Objekte, die es verbergen, möglicherweise deckend. Wenn Sie ein opakes Objekt transparent machen möchten, klicken Sie auf das Objekt, um es zu markieren (wenn es sich bei dem Objekt um eine Tabelle handelt, wählen Sie die gesamte Tabelle aus), und drücken Sie dann STRG + T. Wenn das Objekt undurchsichtig ist, wird es transparent; Wenn das Objekt bereits transparent ist, wird es weiß.

Hinweis: Office 2007 hat das Ende des Support-Lebenszyklus erreicht, was bedeutet, dass es keine neuen Sicherheitsupdates, keine Sicherheitsupdates, keine kostenlosen oder kostenpflichtigen Supportoptionen oder Updates für technischen Online-Inhalt gibt. Wenn Sie Office 2007-Produkte und-Dienste verwenden, empfehlen wir, dass Sie zu Office 365 wechseln oder auf unterstützte Versionen von Office-Produkten und-Diensten wie Office 2016 aktualisieren.

Hinzufügen eines Textwasserzeichens

Mithilfe dieses Verfahrens können Sie den Seiten in einer Publikation Wörter wie " Entwurf " oder " Beispiel " hinzufügen.

  1. Klicken Sie im Menü Ansicht auf Gestaltungsvorlage.

  2. Zeigen Sie im Aufgabenbereich Masterseiten bearbeiten auf den Namen der Gestaltungsvorlage, der Sie das Wasserzeichen hinzufügen möchten, klicken Sie auf den Pfeil, und klicken Sie dann auf Bearbeiten.

  3. Klicken Sie auf der Objekt symbolLeiste auf Textfeld- Schaltflächensymbol .

    Hinweis: Wenn die Objekt Symbolleiste nicht geöffnet ist, klicken Sie im Menü Ansicht auf Symbolleisten , und klicken Sie dann auf Objekte.

  4. Klicken Sie auf der Gestaltungsvorlage auf die Registerkarte, um das Textfeld zu erstellen.

  5. Geben Sie den gewünschten Text ein, und wählen Sie dann den Text aus.

  6. Klicken Sie im Menü Format auf Schriftart.

  7. Klicken Sie im Dialogfeld Schriftart auf den Pfeil neben der Liste Farbe , und klicken Sie dann auf Fülleffekte.

  8. Klicken Sie im Dialogfeld Fülleffekte auf einen Farbton der Farbe, die 30 Prozent oder heller ist.

    Hinweis: Sie können die Farbe ändern, indem Sie auf den Pfeil neben Basisfarbe klicken und dann eine der Farboptionen auswählen.

    Tipp: Wenn Sie ein herkömmliches Wasserzeichen simulieren möchten, wählen Sie im Dialogfeld Schriftart unter Effekte die Option Prägung oder Gravur aus.

  9. Um zu einer Publikationsseite zurückzukehren, klicken Sie auf der Symbolleiste Masterseiten bearbeiten auf Masteransicht schließen .

Hinzufügen eines grafischen Wasserzeichens

Bilder, deren Größe von klein bis ganzseitig ist, dienen als effektive Hintergründe für Text, wenn die Textfarbe konsistent mit den Farben des Bilds kontrastiert. Sie können ein Bild, eine ClipArt oder ein anderes Bild wie ein Firmen Logo verwenden.

Zuerst fügen Sie der Seite einen Frame hinzu. Anschließend fügen Sie das Bild in den Frame ein. Schließlich formatieren Sie das Bild. Weitere Informationen zum Verwenden von Fotos oder Bildern finden Sie im Artikel Erstellen eines Wasserzeichens aus einem Foto oder Bild in Publisher.

Hinzufügen eines WordArt-Wasserzeichens

Der Vorgang zum Hinzufügen eines WordArt-Wasserzeichens ähnelt dem Verfahren zum Hinzufügen von Text als Wasserzeichen zu Ihrer Publikation.

  1. Klicken Sie im Menü Ansicht auf Gestaltungsvorlage.

  2. Zeigen Sie im Aufgabenbereich Masterseiten bearbeiten auf den Namen der Gestaltungsvorlage, der Sie das Wasserzeichen hinzufügen möchten, klicken Sie auf den Pfeil, und klicken Sie dann auf Bearbeiten.

  3. Klicken Sie auf der Objekt symbolLeiste auf WordArt- Schaltflächensymbol Einfügen.

    Hinweis: Wenn die Objekt Symbolleiste nicht geöffnet ist, klicken Sie im Menü Ansicht auf Symbolleisten , und klicken Sie dann auf Objekte.

  4. Wählen Sie das gewünschte WordArt-Format aus, und klicken Sie dann auf OK.

  5. Geben Sie im Dialogfeld WordArt-Text bearbeiten den gewünschten Text ein, formatieren Sie ihn, und klicken Sie dann auf OK.

  6. Klicken Sie auf der Symbolleiste WordArt auf WordArt- Schaltflächensymbol formatieren, und klicken Sie dann auf die Registerkarte Farben und Linien .

  7. Wählen Sie die gewünschten Farben aus, und erhöhen Sie dann die Transparenzeinstellung auf mindestens 70 Prozent.

  8. Um zu einer Publikationsseite zurückzukehren, klicken Sie auf der Symbolleiste Masterseiten bearbeiten auf Masteransicht schließen .

Hinzufügen eines anderen Wasserzeichens zu einer Gruppe von Seiten

Wenn in Ihrer Publikation nur eine Gestaltungsvorlage verwendet wird und Sie dieser Gestaltungsvorlage ein Wasserzeichen hinzufügen, wird das Wasserzeichen auf jeder Seite Ihrer Publikation angezeigt. Wenn Sie ein Wasserzeichen hinzufügen möchten, das nur auf ausgewählten Seiten angezeigt wird, platzieren Sie den Text oder das Bild auf den Publikationsseiten statt auf der Gestaltungsvorlage, und senden Sie dann das Bild oder Textfeld auf der Rückseite.

Wenn Sie einer Gruppe von Seiten, beispielsweise einem Kapitel oder einer Buch Signatur, ein anderes Wasserzeichen hinzufügen möchten, erstellen Sie unterschiedliche Gestaltungsvorlagen, fügen Sie das entsprechende Wasserzeichen auf jeder Gestaltungsvorlage ein, und wenden Sie dann jede Gestaltungsvorlage auf den entsprechenden Bereich von Publikationsseiten an. Sie können auch ein Wasserzeichen auf einer zweiseitigen Gestaltungsvorlage hinzufügen.

Tipp: Wenn sich ein Wasserzeichen hinter anderen Objekten auf der Seite befindet, sind die Objekte, die es verbergen, möglicherweise deckend. Wenn Sie ein opakes Objekt transparent machen möchten, klicken Sie auf das Objekt, um es zu markieren (wenn es sich bei dem Objekt um eine Tabelle handelt, wählen Sie die gesamte Tabelle aus), und drücken Sie dann STRG + T. Wenn das Objekt undurchsichtig ist, wird es transparent; Wenn das Objekt bereits transparent ist, wird es weiß.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×