Hinzufügen eines Textfelds zu einem Diagramm

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Zum Hinzufügen von Text zu einem Diagramm, das auf den Text in Diagrammtiteln oder Etiketten getrennt ist, können Sie ein Textfeld im Diagramm einfügen. Sie können dann den Text eingeben, oder das Textfeld mit Daten in einer Arbeitsblattzelle verknüpfen möchten. Wenn die im Textfeld mit einer Arbeitsblattzelle verknüpft ist, werden Änderungen, die Sie mit den Daten in der Zelle vornehmen automatisch in das Textfeld im Diagramm angezeigt.

Nachdem Sie in einem Diagramm ein Textfeld erstellt haben, können Sie es bei Bedarf verschieben, seine Größe ändern oder es entfernen.

Was möchten Sie tun?

Einfügen eines Textfelds in ein Diagramm

Verknüpfen eines Textfelds mit einer Arbeitsblattzelle

Verschieben oder Ändern der Größe eines Textfelds

Entfernen eines Textfelds

Einfügen eines Textfelds in ein Diagramm

  1. Klicken Sie auf das Diagramm, dem Sie ein Textfeld hinzufügen möchten.

    Daraufhin werden die Diagrammtools angezeigt und die Registerkarten Entwurf, Layout und Format hinzugefügt.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Layout in der Gruppe Einfügen auf Textfeld Schaltflächensymbol .

    Abbildung der Excel-Multifunktionsleiste

  3. Klicken Sie im Diagramm auf die Stelle, an der eine Ecke des Textfelds beginnen soll, und ziehen Sie dann mit der Maus, bis das Textfeld die gewünschte Größe erreicht hat.

  4. Geben Sie den gewünschten Text in das Textfeld ein.

    Der Text wird innerhalb des Textfelds umbrochen. Drücken Sie die EINGABETASTE, um im Textfeld eine neue Zeile zu beginnen.

  5. Wenn die Eingabe abgeschlossen ist, drücken Sie ESC, um den Bearbeitungsmodus zu beenden, oder klicken Sie auf eine beliebige Stelle außerhalb des Textfelds.

Seitenanfang

Verknüpfen eines Textfelds mit einer Arbeitsblattzelle

  1. Klicken Sie auf das Diagramm, dem Sie ein Textfeld hinzufügen möchten.

    Daraufhin werden die Diagrammtools angezeigt und die Registerkarten Entwurf, Layout und Format hinzugefügt.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Layout in der Gruppe Einfügen auf Textfeld Schaltflächensymbol .

    Abbildung der Excel-Multifunktionsleiste

  3. Geben Sie in der Bearbeitungsleiste ein Gleichheitszeichen (=) ein.

  4. Markieren Sie im Arbeitsblatt die Zelle mit den Daten, die im Textfeld innerhalb des Diagramms angezeigt werden sollen.

    Tipp : Sie können auch einen Verweis auf die Arbeitsblattzelle eingeben. Fügen Sie dabei den Namen des Blatts gefolgt von einem Ausrufezeichen ein, z. B. =Blatt1! F2.

  5. Drücken Sie die EINGABETASTE.

Seitenanfang

Verschieben oder Ändern der Größe eines Textfelds

  1. Klicken Sie im Diagramm auf das Textfeld, das verschoben oder dessen Größe geändert werden soll.

  2. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Wenn Sie das Textfeld verschieben möchten, positionieren Sie den Cursor auf dem Rahmen des Textfelds, sodass der Zeiger zu einem Pfeil mit vier Spitzen wird, und ziehen Sie das Textfeld dann an die gewünschte Stelle.

    • Wenn Sie die Größe des Textfelds ändern möchten, klicken Sie auf einen der Ziehpunkte, und ziehen Sie dann mit der Maus, bis das Textfeld die gewünschte Größe hat.

      Tipp : Um genaue Abmessungen festzulegen, geben Sie auf der Registerkarte Format in der Gruppe Größe die gewünschte Größe in die Felder Höhe und Breite ein.

    • Um das Textfeld zu drehen, klicken Sie auf den Drehpunkt, und ziehen Sie das Textfeld dann bis zu dem gewünschten Drehwinkel.

      Tipp : Wenn Sie einen genauen Drehwinkel verwenden möchten, klicken Sie auf der Registerkarte Format in der Gruppe Anordnen auf Drehen, und klicken Sie dann auf die gewünschte Drehungsoption.

Seitenanfang

Entfernen eines Textfelds

Klicken Sie im Diagramm auf den Rahmen des Textfelds, das Sie löschen möchten, und drücken Sie ENTF.

Seitenanfang

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×