Hinzufügen eines RSS-Feeds

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

RSS (Really Simple Syndication) ist eine Möglichkeit, mit der Inhaltsherausgeber News, Blogs und andere Inhalte Abonnenten zur Verfügung stellen können. Sie können die von Ihnen bevorzugten RSS-Feeds als Abonnements in Microsoft Office Outlook 2007 hinzufügen. Es gibt mehrere Möglichkeiten, einen RSS-Feed hinzuzufügen.

Inhalt dieses Artikels

Was ist RSS?

Hinzufügen eines RSS-Feeds über Windows Internet Explorer 7

Hinzufügen eines RSS-Feeds über das Microsoft Office Outlook 2007-Dialogfeld "Kontoeinstellungen"

Hinzufügen eines RSS-Feeds, der in E-Mail-Nachricht mit einer Freigabeeinladung an Sie gesendet wurde

Was ist RSS?

RSS stellt für Inhaltsherausgeber eine praktische Möglichkeit bereit, Informationen in einem standardisierten Format zu verteilen. Ein standardisiertes XML-Dateiformat ermöglicht es, die Informationen ein Mal zu veröffentlichen und dann mit vielen verschiedenen Programmen anzuzeigen, z. B. mit Microsoft Office Outlook 2007. Ein allgemeines Beispiel für RSS-Inhalt sind Informationsquellen, wie z. B. häufig aktualisierte Nachrichtenschlagzeilen.

Der Nutzen von RSS ist die Aggregation des gesamten Inhalts aus mehreren Webquellen an einer Stelle. Sie müssen nicht mehr verschiedene Websites für News, Wetter, Blogs und andere Informationen besuchen. Mit RSS erhalten Sie Inhaltszusammenfassungen und entscheiden dann durch Klicken auf einen Link, welche Artikel Sie lesen möchten.

RSS-Nachricht

Der Übermittlungsmechanismus für RSS-Inhalt wird als RSS-Feed bezeichnet. Es gibt Millionen von RSS-Feeds, die aus Überschriften oder kurzen Inhaltszusammenfassungen mit einem Link zur ursprünglichen Quelle bestehen. Die Feeds können auch den gesamten Inhalt und Anlagen fast jeden Typs enthalten. RSS-Feeds werden auch als Webfeeds, XML-Feeds, RSS-Kanäle und zusammengefasster Inhalt bezeichnet.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, neue RSS-Feeds zu finden. Auf Websites, die dieses Feature anbieten, wird möglicherweise die Schalfläche Schaltflächensymbol , RSS-Schaltfläche oder -Schaltfläche angezeigt. In manchen Webbrowsern, z. B. in Microsoft Windows Internet Explorer 7, können Sie den zugehörigen Feed abonnieren, wenn Sie auf diese Schaltflächen klicken.

Sie können auch die Internetadresse (die so genannte URL) eines RSS-Feeds direkt in Outlook eingeben.

Andere Personen können über Outlook einen einzelnen RSS-Link gemeinsam mit Ihnen nutzen. Wenn Sie eine Freigabeanforderung für einen RSS-Feed empfangen, können Sie den Feed automatisch der eigenen RSS-Feedliste hinzufügen.

Hinweis: Informationen zum Importieren einer Sammlung von RSS-Feeds finden Sie im Abschnitt Siehe auch.

Seitenanfang

Hinzufügen eines RSS-Feeds über Windows Internet Explorer 7

Wenn Sie Windows Internet Explorer 7 und Office Outlook 2007 verwenden, können Sie Hinzufügen von RSS-Feeds über beide Programme sowie die Feeds in beiden Programmen anzeigen.

  1. Wenn Sie zu einer Webseite mit RSS-Informationen wechseln, wird in Windows Internet Explorer Schaltflächensymbol neben der Schaltfläche Schaltflächensymbol Startseite angezeigt.

    Symbol für RSS-Feed

  2. Klicken Sie auf Schaltflächensymbol .

    Eine Liste aller verfügbaren RSS-Feeds auf der Webseite wird angezeigt.

  3. Klicken Sie auf den RSS-Feed, den Sie hinzufügen möchten.

    Tipp: Sie können auf der Webseite auch auf die Schaltfläche Schaltflächensymbol , RSS-Schaltfläche oder -Schaltfläche klicken.

Seitenanfang

Hinzufügen eines RSS-Feeds über das Microsoft Office Outlook 2007-Dialogfeld "Kontoeinstellungen"

  1. Klicken Sie im Menü Extras auf Kontoeinstellungen.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte RSS-Feeds auf Neu.

  3. Geben Sie im Dialogfeld Neuen RSS-Feed oder drücken Sie STRG + V, um die URL für den RSS-Feed einzufügen. Beispielsweise http://www.example.com/feed/main.xml.

  4. Klicken Sie auf Hinzufügen.

  5. Klicken Sie auf OK.

Seitenanfang

Hinzufügen eines RSS-Feeds, der in E-Mail-Nachricht mit einer Freigabeeinladung an Sie gesendet wurde

  1. Wenn Sie eine RSS-Feed-Freigabeeinladung empfangen, klicken Sie auf Diesen RSS-Feed hinzufügen.

    Hinzufügen eines RSS-Feeds im Lesebereich aus einer E-Mail-Nachricht mit einer Freigabeeinladung

    Sie können auf die Schaltfläche oben im Lesebereich klicken oder beim Öffnen der Nachricht auf der Registerkarte Freigeben in der Gruppe Öffnen auf Diesen RSS-Feed hinzufügen klicken.

    Hinzufügen eines RSS-Feeds aus einer E-Mail-Nachricht mit einer Freigabeeinladung

  2. Klicken Sie auf OK, um das Hinzufügen des RSS-Abonnements zu Office Outlook 2007 zu bestätigen.

Seitenanfang

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×