Hinzufügen eines Effekts, Textfelds, WordArt-Objekts, eines Bilds oder einer Form zu Notizenseiten

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Was möchten Sie tun?

Erfahren Sie mehr über die Notizenmaster, Platzhalter, Notizenseite und Notizenbereich

Ändern der Reihenfolge der Platzhalter

Hinzufügen eines Textfelds oder eines WordArt-Objekts zu den Notizenseiten

Hinzufügen eines Bilds oder eines ClipArt-Objekts zu den Notizenseiten

Hinzufügen eines Shapes zu Ihren Notizenseiten

Hinzufügen eines Effekts auf Ihren Notizenseiten

Ändern der Designschriftart, Designfarben oder Designeffekte

Wissenswertes zu Notizenmaster, Platzhaltern, Notizenseite und Notizenfeld

Im NotizenMaster können Sie auswählen, welche Informationen auf allen Notizenseiten angezeigt werden sollen. Außerdem können Sie dort das Layout dieser Informationen anordnen.

Zusätzlich zu den Platzhalter für Kopf- und Fußzeilen, Datum und Seitenzahl Folie enthält der Notizenmaster einen Platzhalter für das Bild der Folie und einen anderen Platzhalter für den Notizentext, den Platzhalter für Text bezeichnet. Gehen Sie wie folgt vor, um den Platzhalter zu unterscheiden:

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Ansicht in der Gruppe Präsentationsansichten auf Notizenmaster.

  2. Deaktivieren Sie auf der Registerkarte Notizenmaster in der Gruppe Platzhalter alle Kontrollkästchen.

    Beim Deaktivieren eines Kontrollkästchen wird der entsprechende Platzhalter auf der Notizenseite ausgeblendet. Aktivieren Sie wieder die einzelnen Kontrollkästchen, um den zugehörigen Platzhalter anzuzeigen.

Gruppe 'Platzhalter' auf der Registerkarte 'Notizenmaster'
Anzeigen von Platzhaltern in Notizenmaster

Notizenseite und Notizenfeld

Auf jeder Notizenseite wird ein Bild einer Folie zusammen mit den zugehörigen Notizen angezeigt. Beim Drucken der Notizenseite wird eine einzige Seite für jede Folie zusammen mit zusätzlichem Text oder zusätzlichen Bildern gedruckt.

Notizenseite

1. Notizenseiten enthalten Ihre Notizen und jede Folie der Präsentation.

2. Jede Folie wird auf einer eigenen Notizenseite gedruckt.

3. Ihre Notizen begleiten die Folie.

4. Den Notizenseiten können Daten wie Diagramme oder Bilder hinzugefügt werden.

Auf der Notizenseite geben Sie im Platzhalter Textkörper den Text zur Folie ein. Der Text von Textkörper wird außerdem in der Normalansicht im Notizenfeld angezeigt, das sich direkt unter der Folie befindet.

Notizenfeld in der Normalansicht

1. Notizenfeld in der Normalansicht

Wenn Sie Text im Notizenfeld in der Normalansicht eingeben, geben Sie damit auch Text im Platzhalter Textkörper auf der Notizenseite der Folie ein.

In der Normalansicht können Sie Text im Notizenfeld eingeben und formatieren, während Sie die Folie bearbeiten. In der Notizenseitenansicht können Sie sich auf der Notizenseite die Auswirkung einer Textformatierung ansehen und steuern, wie die mit den Folien gedruckten Notizen aussehen sollen.

Bild des Notizenfelds in der Normalansicht und der Notizenseitenansicht

1. Notizenfeld in der Normalansicht

2. Notizenseite in der Notizenseitenansicht

In der Folienmasteransicht Notiz oder Notizenseitenansicht können Sie Notizen Handzettel überraschen und erfreuen Sie Ihre Ihr Publikum durch Hinzufügen eines Effekts,WordArt, Tabellen oder ein Bilderstellen. Oder ein Firmenlogo oder Text hinzufügen, z. B. Entwurf oder vertrauliche, können Sie alle Ihre Notizenseiten. Sie können auch die Platzhalter Umordnen und Folien, um ein einheitliches Erscheinungsbild für Ihre Folien und die Handzettel erstellen entsprechend zu ändern, die Designschriftarten, Designfarben und Designeffekte .

Bilder oder andere Objekte, die Sie in der Notizenseitenansicht hinzufügen angezeigt in der Normalansicht auf der Notizenseite ausgedruckt, aber nicht auf dem Bildschirm. Wenn Sie Ihre Präsentation als Webseite speichern, wird das Bild oder Objekt im zwar den Notizen nicht angezeigt, wenn Sie die Präsentation im Webbrowser anzeigen.

Sie können mehrere der nachstehenden Verfahren zusammen ausprobieren und ausführen, um effektvolle Notizenseiten zu erstellen.

Notizenseite

Seitenanfang

Ändern der Position von Platzhaltern

Sie können die Platzhalter an eine andere Position auf dem Notizenmaster verschieben oder die Orientierung von Hochformat in Querformat ändern, um die Anzeige der Notizenseite zu verbessern. Wenn eine Folie beispielsweise eine SmartArt-Grafik enthält, können Sie die Orientierung des Platzhalters Folienbild ändern, damit die Grafik auf den Notizenseiten besser zu sehen ist.

So verschieben Sie die Platzhalter

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Ansicht in der Gruppe Präsentationsansichten auf Notizenmaster.

    Bild der Gruppe 'Präsentationsansichten'

  2. Zeigen Sie zum Verschieben der Textkörper oder Bild Folie Platzhalter auf einen der Platzhalter Ränder. Wenn sich der Mauszeiger in ein Vervierfachpfeil , und ziehen Sie den Platzhalter an eine neue Position.

  3. Nachdem Sie die Platzhalter wunschgemäß positioniert haben, klicken Sie auf der Registerkarte Notizenmaster in der Gruppe Schließen auf Masteransicht schließen.

    Registerkarte 'Notizenmaster'

So ändern Sie die Orientierung der Platzhalter

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Ansicht in der Gruppe Präsentationsansichten auf Notizenmaster.

    Bild der Gruppe 'Präsentationsansichten'

  2. Führen Sie auf der Registerkarte Notizenmaster in der Gruppe Seite einrichten eine der folgenden Aktionen oder beide Aktionen aus:

    • Klicken Sie auf Notizenseitenorientierung und dann auf Hochformat oder Querformat, um die Orientierung des Platzhalters Textkörper zu ändern.

      Notizenseitenorientierung

    • Klicken Sie auf Folienorientierung und dann auf Hochformat oder Querformat, um die Orientierung des Platzhalters Folienbild zu ändern.

      Bild der Folienorientierung

  3. Nachdem Sie die Orientierung geändert haben, klicken Sie auf der Registerkarte Notizenmaster in der Gruppe Schließen auf Masteransicht schließen.

    Registerkarte 'Notizenmaster'

Seitenanfang

Hinzufügen eines Textfelds oder WordArt-Objekts zu den Notizenseiten

Sie können mithilfe eines Textfeld oder eines WordArt angeben, dass eine Präsentation ein Entwurf oder vertraulich ist.

So fügen Sie ein Textfeld hinzu

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Ansicht in der Gruppe Präsentationsansichten auf Notizenmaster.

    Bild der Gruppe 'Präsentationsansichten'

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Einfügen in der Gruppe Text auf Textfeld, dann im unteren Bereich der Notizenseite auf den Platzhalter Textkörper, und ziehen Sie das Textfeld auf die gewünschte Größe.

    Abbildung des PowerPoint-Menübands

  3. Geben Sie im Textfeld den Text ein, der auf den Notizenseiten angezeigt werden soll.

  4. Zum Positionieren des Textfelds klicken Sie darauf. Wenn sich der Mauszeiger in einen kreuzförmigen Pfeil  Vervierfachpfeil  verwandelt, ziehen Sie das Textfeld an eine neue Position.

  5. Formatieren Sie den Text im Textfeld mithilfe der Formatierungsoptionen in der Gruppe Schriftart auf der Registerkarte Start oder der Optionen in der Gruppe Formenarten unter Zeichentools auf der Registerkarte Format.

    'Zeichentools' auf der Registerkarte 'Format' (Abbildung)

    Sie können auch die Optionen in der Gruppe Formenarten verwenden, um das Textfeld selbst formatieren. Weitere Informationen finden Sie in Hinzufügen oder Löschen einer Füllung, Kontur oder eines Effekts für Text oder WordArt.

  6. Nachdem Sie den Text und das Textfeld positioniert und formatiert haben, klicken Sie auf der Registerkarte Notizenmaster in der Gruppe Schließen auf Masteransicht schließen.

    Registerkarte 'Notizenmaster'

So fügen Sie ein WordArt-Objekt hinzu

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Ansicht in der Gruppe Präsentationsansichten auf Notizenmaster.

    Bild der Gruppe 'Präsentationsansichten'

    Hinweis : Wenn dieses Verfahren nur für eine einzige Notizenseite angewendet werden soll, klicken Sie auf Notizenseite statt auf Notizenmaster.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Einfügen in der Gruppe Text auf WordArt und dann auf das gewünschte WordArt-Format.

    Abbildung des PowerPoint-Menübands

  3. Geben Sie im WordArt-Objekt den Text ein, der auf der Notizenseite angezeigt werden soll.

  4. Um das WordArt-Objekt verschieben möchten, klicken Sie darauf, und klicken Sie dann, wenn der Mauszeiger in einen Vervierfachpfeil , ziehen Sie das WordArt-Objekt an eine neue Position.

  5. Ändern des Aussehens der WordArt, verwenden Sie die Optionen in der Gruppe ' WordArt-Formate klicken Sie unter Zeichentools auf der Registerkarte Format.

    'Zeichentools' auf der Registerkarte 'Format' (Abbildung)

  6. Wenn Ihnen das Erscheinungsbild des WordArt-Objekts zusagt, klicken Sie auf der Registerkarte Notizenmaster in der Gruppe Schließen auf Masteransicht schließen.

    Registerkarte 'Notizenmaster'

Tipp : Sie können das Textfeld oder die WordArt drehen , um hervorstechen aus allen Notizen, die Sie der Notizenseite hinzu, oder stellen Sie das Textfeld oder das WordArt-Transparenz durch Ändern der Füll- oder Konturfarbegestalten.

Seitenanfang

Hinzufügen eines Bilds oder ClipArt-Objekts zu den Notizenseiten

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Ansicht in der Gruppe Präsentationsansichten auf Notizenmaster.

    Bild der Gruppe 'Präsentationsansichten'

  2. Führen Sie auf der Registerkarte Einfügen in der Gruppe Illustrationen eine der folgenden Aktionen aus.

    Abbildung der Gruppe 'Illustrationen' im Menüband

    • Wenn Sie ein Bild verwenden möchten, klicken Sie auf Bild, suchen Sie das gewünschte Bild, und klicken Sie auf Einfügen.

    • Um te000127294-Objektezu verwenden, klicken Sie auf ClipArt. Die ClipArt-ObjektenAufgabenbereich, in das Feld Suchen nach geben entweder eines Worts oder Ausdrucks, die die Clip möchten, oder geben Sie alle oder einen Teil des Clips den Dateinamen ein, und klicken Sie dann auf Gehe zu werden.

      Wenn Sie online nach ClipArt und Bildern suchen, wird Ihre Suche an Bing weitergeleitet. Sie sind für die Einhaltung des Urheberrechts verantwortlich, und mithilfe des Lizenzfilters in Bing können Sie die zu verwendenden Bilder auswählen.

  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Bild oder ClipArt-Objekt, und klicken Sie im Kontextmenü auf Größe und Position, um die Größe des Bilds bzw. ClipArt-Objekts auf der Folie anzupassen oder aber um das Bild bzw. ClipArt-Objekt neu zu positionieren.

  4. Geben Sie auf der Registerkarte Größe unter Skalieren in den Feldern Höhe und Breite größere oder kleinere Werte für die Einstellungen ein, um die Größe des Bilds oder ClipArt-Objekts zu ändern.

    Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Ansichtsverhältnis sperren, wenn beim Skalieren die proportionale Höhe und Breite des Bilds oder ClipArt-Objekts beibehalten werden soll.

    Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Relativ zur Originalbildgröße, damit das Bild oder ClipArt-Objekt auf der Notizenseite zentriert wird.

  5. Klicken Sie auf die Registerkarte Position, und geben Sie in den Feldern Horizontal und Vertikal die Einstellungen für die gewünschten Positionen ein, um das Bild oder ClipArt-Objekt auf der Folie zu verschieben.

  6. Wenn Ihnen das Erscheinungsbild des Bilds oder ClipArt-Objekts zusagt, klicken Sie auf der Registerkarte Notizenmaster in der Gruppe Schließen auf Masteransicht schließen.

    Registerkarte 'Notizenmaster'

    Tipp : Sie können die Helligkeit, Kontrast, oder die Transparenz eines Bilds ändern, Ändern der Bildrahmen oder Hinzufügen von Effekten mithilfe der Optionen unter Bildtools auf der Registerkarte Format.

    Registerkarte 'Bildtools'

Seitenanfang

Hinzufügen einer Form zu den Notizenseiten

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Ansicht in der Gruppe Präsentationsansichten auf Notizenmaster.

    Bild der Gruppe 'Präsentationsansichten'

    Hinweis : Wenn dieses Verfahren nur für eine einzige Notizenseite angewendet werden soll, klicken Sie auf Notizenseite statt auf Notizenmaster.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Zeichnen auf Formen.

    Registerkarte 'Start' in PowerPoint (Abbildung)

  3. Klicken Sie auf die gewünschte Form, dann auf den Platzhalter Textkörper, und ziehen Sie die Form, um sie zu platzieren.

    Wenn Sie ein perfektes Quadrat oder einen perfekten Kreis erstellen (oder aber die Dimensionen anderer Formen einschränken) möchten, halten Sie während des Ziehens die UMSCHALTTASTE gedrückt.

  4. Wählen Sie die gewünschten Optionen zum Hinzufügen einer Füllung, Kontur hinzu, oder eines Effekts auf das Shape, klicken Sie unter Zeichentools auf der Registerkarte Format in der Gruppe Formenarten.

    'Zeichentools' auf der Registerkarte 'Format' (Abbildung)

  5. Wenn Ihnen das Erscheinungsbild der Form zusagt, klicken Sie auf der Registerkarte Notizenmaster in der Gruppe Schließen auf Masteransicht schließen.

    Registerkarte 'Notizenmaster'

Seitenanfang

Hinzufügen eines Effekts zu den Notizenseiten

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Ansicht in der Gruppe Präsentationsansichten auf Notizenmaster.

    Bild der Gruppe 'Präsentationsansichten'

  2. Markieren Sie den Text, das Textfeld, WordArt, Bild oder sonstige Objekt, dem ein Effekt hinzugefügt werden soll.

  3. Klicken Sie unter Zeichentools auf der Registerkarte Format in der Gruppe Formenarten auf Formeffekte und dann auf den gewünschten Effekt.

    'Zeichentools' auf der Registerkarte 'Format' (Abbildung)

    Weitere Informationen zum Hinzufügen von Effekten finden Sie unter Hinzufügen oder Löschen einer Füllung, Kontur oder eines Effekts für Text oder WordArt oder Hinzufügen oder Löschen eines Formeffekts Füllung oder einer Form.

  4. Klicken Sie auf der Registerkarte Notizenmaster in der Gruppe Schließen auf Masteransicht schließen.

    Registerkarte 'Notizenmaster'

Tipp : Möglicherweise möchten Sie die Ausrichtung ändern , der den Platzhalter für Text oder verbessert die Darstellung Ihrer Notizen Seite Verschieben Sie den Platzhalter für Text oder den Folie Bildplatzhalter .

Seitenanfang

Ändern der Designschriftart, Designfarben oder Designeffekte

Ein DokumentDesign besteht aus mehreren Formatierungsoptionen, die einen Satz von Designfarben, einen Satz von Schriftartendesign (einschließlich Schriftarten für Überschriften und Textkörper) sowie einen Satz von Designeffekte (einschließlich Linien und Fülleffekten) enthalten. Jedes in Microsoft Office PowerPoint 2007 erstellte Dokument – sogar ein leeres, neues Dokument – weist ein Design auf.

Ändern der Designschriftart

Designschriftarten werden einer Schriftart für Überschriften und eine Schriftart für Textkörper Text enthalten. Wenn Sie die Designschriftarten Schaltfläche Schaltflächensymbol klicken, sehen Sie den Namen der Schriftart für Überschriften und Textkörper Schriftart, die für jedes Designschriftart unter dem Namen Designschriftarten verwendet werden.

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Ansicht in der Gruppe Präsentationsansichten auf Notizenmaster.

    Bild der Gruppe 'Präsentationsansichten'

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Notizenmaster in der Gruppe Design bearbeiten klicken Sie auf Schriftarten, und klicken Sie dann auf die Schriftarten in einer Folie oder die gewünschte Option. Registerkarte 'Notizenmaster'

  3. Klicken Sie nach Abschluss dieses Vorgangs auf der Registerkarte Notizenmaster in der Gruppe Schließen auf Masteransicht schließen.

    Registerkarte 'Notizenmaster'

Ändern der Designfarben

Designfarben enthalten vier Text und Hintergrundfarben, sechs Akzentfarben und zwei Linkfarben. Die Farben auf der Designfarben Schaltfläche Schaltflächensymbol stellen die aktuellen Text- und Hintergrundfarben Farben dar. Die Gruppe von Farben, die Sie neben dem Namen des Designfarben angezeigt, nachdem Sie klicken Sie auf die Schaltfläche Designfarben stellt die Akzent und Hyperlink Farben für dieses Designs dar. Wenn Sie eine Farbe zum Erstellen einer eigenen Gruppe von Designfarben der Farben, die auf die Schaltfläche Designfarben angezeigt werden, ändern und neben dem Feld der Designfarben Namen entsprechend geändert wird.

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Ansicht in der Gruppe Präsentationsansichten auf Notizenmaster.

    Bild der Gruppe 'Präsentationsansichten'

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Notizenmaster in der Gruppe Design bearbeiten auf Farben und dann auf die für die Folie verwendeten Farben oder die gewünschte Option.

    Registerkarte 'Notizenmaster'

  3. Klicken Sie nach Abschluss dieses Vorgangs auf der Registerkarte Notizenmaster in der Gruppe Schließen auf Masteransicht schließen.

    Registerkarte 'Notizenmaster'

Ändern der Designeffekte

Designeffekte sind Gruppen von Linien und Fülleffekte. Wenn Sie die Designeffekte Schaltfläche Schaltflächensymbol klicken, können Sie sehen, die Linien und Fülleffekten, die für jeden Satz von Designeffekte in der Miniaturansicht verwendet werden soll, die mit dem Designeffekte Namen angezeigt wird.

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Ansicht in der Gruppe Präsentationsansichten auf Notizenmaster.

    Bild der Gruppe 'Präsentationsansichten'

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Notizenmaster in der Gruppe Design bearbeiten auf Effekte.

    Registerkarte 'Notizenmaster'

  3. Wählen Sie den gewünschten Effekt aus.

  4. Klicken Sie nach Abschluss dieses Vorgangs auf der Registerkarte Notizenmaster in der Gruppe Schließen auf Masteransicht schließen.

    Registerkarte 'Notizenmaster'

Tipp : Sie können eigene Designschriftarten oder Designfarben erstellen. Weitere Informationen finden Sie unter Übernehmen oder Anpassen eines Dokumentdesigns.

Seitenanfang

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×