Hinzufügen einer Spalte für Unternehmensstichwörter zu einer Liste oder Bibliothek

Hinzufügen einer Spalte für Unternehmensstichwörter zu einer Liste oder Bibliothek

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Benutzer hinzufügen Unternehmensstichwörter Elemente auf einer SharePoint-Website für tagging verwenden und eine Folksonomy entwickeln. Unternehmensstichwörter können einige der Kenntnis der Personen erfassen, die den Inhalt zu verwenden. Um Stichwörter zu vereinfachen, können Sie eine spezielle Spalte für Unternehmensstichwörter zu einer Liste oder Bibliothek hinzufügen. Benutzer können dann wählen Sie das Element ein Stichwort hinzufügen, und geben das Wort oder den Ausdruck gewünschten in den Elementeigenschaften.

Benutzer können Stichwörter im Dialogfeld für Dokumenteigenschaften eingeben.

So fügen Sie eine Spalte für Unternehmensstichwörter zu einer Liste oder Bibliothek hinzu:

  1. Klicken Sie aus einer Liste oder Bibliothek im Menüband für die Bibliothek oder Liste auf Bibliothekeinstellungen oder Listeneinstellungen.

    Klicken Sie auf Einstellungen Symbol 'Einstellungen' SharePoint_Online und klicken Sie dann auf bibliothekseinstellungen oder listeneinstellungen.

  2. Klicken Sie in der Spalte Berechtigungen und Verwaltung auf Einstellungen für die Unternehmensmetadaten und -stichwörter.

  3. Aktivieren Sie auf der Einstellungsseite im Abschnitt Unternehmensstichwörter hinzufügen das Kontrollkästchen Dieser Liste eine Unternehmensstichwörterspalte hinzufügen und die Stichwortsynchronisierung aktivieren.

Aktivieren oder Deaktivieren der Metadatenveröffentlichung

Sie können steuern, ob die Ausdrücke oder Stichwörter, die den Spalten für verwaltete Metadaten oder Unternehmensstichwörter in einer Liste oder Bibliothek hinzugefügt werden, als Stichwörter für Communitytags zur Verfügung gestellt werden. Wenn die Liste beispielsweise vertrauliche Informationen enthält, sollten die Werte für Stichwörter nicht sichtbar sein. Sie sollten daher die Metadatenveröffentlichung deaktivieren, um den Zugriff auf Stichwörter zu beschränken.

Hinweis:  Standardmäßig werden Ausdrücke lokaler Ausdruckssätze, die im Kontext einer bestimmten Websitesammlung erstellt wurden, aus der Metadatenveröffentlichung ausgeschlossen. Lokale Ausdruckssätze stehen nicht für Communitytags oder als Unternehmensstichwörter zur Verfügung.

Führen Sie die folgenden Aktionen durch, um die Metadatenveröffentlichung zu aktivieren bzw. zu deaktivieren:

  1. Rufen Sie die Liste oder Bibliothek auf, für die Sie Metadatenveröffentlichung konfigurieren möchten.

  2. Klicken Sie im Menüband auf der Registerkarte Liste oder Bibliothek auf Listeneinstellungen oder auf Bibliothekseinstellungen.

    Klicken Sie auf Einstellungen Symbol 'Einstellungen' SharePoint_Online und klicken Sie dann auf bibliothekseinstellungen oder listeneinstellungen.

  3. Klicken Sie unter Berechtigungen und Verwaltung auf Einstellungen für die Unternehmensmetadaten und -stichwörter.

  4. Führen Sie im Abschnitt Metadatenveröffentlichung unter Metadaten für diese Liste als Communitytags speichern eine der folgenden Aktionen aus:

    • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen, um die Werte in Feldern für verwaltete Metadaten und Unternehmensstichwörter für Communitytags und Profile von persönlichen Websites zu veröffentlichen.

    • Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen, um die Veröffentlichung der Werte in Feldern für verwaltete Metadaten und Unternehmensstichwörtern für Communitytags und Profile von persönlichen Websites zu verhindern.

  5. Klicken Sie auf OK.

Weitere Informationen zu Unternehmensstichwörtern

SharePoint-Produkte erfassen die Unternehmensstichwörter in einem einzelnen, nicht hierarchischen Ausdruckssatz. Sie finden diesen speziellen Ausdruckssatz, den sogenannten Stichwortsatz, mit dem Terminologiespeicher-Verwaltungstool.

Die Schlüsselwörter, die Benutzer hinzufügen stehen für andere bei der Verwendung von der Liste oder Bibliothek. Wenn Benutzer in der Liste die Unternehmensstichwörterspalte ähnliche Zeichen eingeben, zeigt der SharePoint das Schlüsselwort in einer Nachricht Vorschlag an. Darüber hinaus, wenn Sie eine Spalte für Unternehmensstichwörter zu einer Liste oder Bibliothek hinzufügen, kopiert SharePoint beliebige Dokumenttags ein vorhandenes in der Spalte für Unternehmensstichwörter, wenn die Dokumente in der Liste oder Bibliothek hochgeladen werden. Auf diese Weise können vorhandene Stichwörter mit den Funktionen für verwaltete Metadaten zu synchronisieren.

Terminologiespeicher-Administratoren können die Schlüsselwörter geöffnet oder geschlossen festlegen vornehmen. Gibt an, ob die Menge geöffnet oder geschlossen ist, wirkt sich auf, wie Benutzer mit einer Spalte für Unternehmensstichwörter in einer Liste oder Bibliothek arbeiten. Wenn Sie eine Spalte für Unternehmensstichwörter zu einer Liste oder Bibliothek hinzufügen, können Benutzer Schlüsselwortwerte eingeben. Wenn das Schlüsselwort festlegen geschlossen ist, Benutzer können keine neuen Schlüsselwörter übermitteln, aber vorhandene Unternehmensstichwörter oder eines verwalteten Ausdrucks verwenden müssen. Wenn Sie der Ausdruckssatz Schlüsselwörter für die Website geöffnet ist, können Benutzer alle Textwert enthaltenen Textwert auf diese Spalte hinzufügen.

Sofern zutreffend, kann ein Administrator, über die Berechtigung zum Verwalten von verfügt, ändern, wie diese Schlüsselwörter SharePoint-Produkten helfen kann, und verschieben sie in einem bestimmten verwalteten Ausdruckssatz. Klicken Sie dann werden die Schlüsselwörter für unterschiedliche Arten von verwendet als die anderen Ausdrücke verfügbar im betreffenden Ausdruckssatz.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×