Hinzufügen einer Liste von Zahlen in einer Spalte

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Was ist der Grund?

Sie können schnell eine Summe berechnen und müssen die Zahlen nicht einzeln in einen Taschenrechner eingeben.

So wird’s gemacht

  1. Klicken Sie in die erste leere Zelle unter einer Zahlenspalte.

    Nachdem Sie auf "AutoSumme" geklickt haben, werden der Auswahlbereich und die Formel angezeigt
  2. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • 2016 von Excel für Mac: : Klicken Sie auf der Registerkarte Start auf AutoSumme.

      'AutoSumme' auf der Registerkarte 'Start'
    • Excel für Mac 2011: Klicken Sie auf der Standardsymbolleiste auf AutoSumme.

      Klicken Sie auf der Standardsymbolleiste auf "AutoSumme".

    Tipp : Wenn Sie der blaue Rahmen nicht alle Zahlen enthält, die Sie hinzufügen möchten, passen Sie es, indem Sie die Ziehpunkte an jeder Ecke des Rahmens.

  3. Drücken Sie die EINGABETASTE.

    Nachdem Sie "AutoSumme" ausgewählt haben, werden der Auswahlbereich und die Formel angezeigt

Tipps : 

  • Wenn Sie nur die Summe sehen möchten, ohne dass diese auf dem Blatt angezeigt wird, markieren Sie alle Zahlen in der Liste, und schauen Sie dann in der Statusleiste am Fuß des Arbeitsmappenfensters nach.

    Eine Spalte mit Zahlen auswählen, um unten auf der Seite die Summe anzuzeigen
  • Sie können die Formel "AutoSumme" schnell einfügen, indem Sie mit der Eingabe der BEFEHL+ UMSCHALT + T Tastenkombination.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Siehe auch

Verwenden von Excel als Rechner

Hinzufügen und Subtrahieren von Zahlen

Multiplizieren und Dividieren von Zahlen

Berechnungsoperatoren und Berechnungsreihenfolge

Eingeben einer Reihe von Zahlen, Datumsangaben oder andere Elemente

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×