Hinzufügen einer Liste mit Geschäftsaufgaben zu einer Seite auf einer Duet-Website

Nachdem Sie einen Workflow für SAP-Geschäftsaufgaben erstellt und aktiviert haben, sind Sie bereit, einer Seite auf der Workflowwebsite eine Aufgabeliste hinzuzufügen. Anschließend zeigt SharePoint Server jedes Mal, wenn ein Benutzer die Seite öffnet, die Aufgaben an, die diesem Benutzer zugewiesen wurden. Informationen zum Aktivieren eines SAP-Workflows in Duet Enterprise finden Sie unter Erstellen eines SAP-Workflows auf einer Duet Enterprise-Website.

Wenn Sie einen Workflow aktivieren und konfigurieren, fügt Duet Enterprise der Website, auf die der Benutzer über einen Link auf der Aufgabewebsite oder per Navigation über den Link Alle Websiteinhaltezugreifen kann, automatisch eine Aufgabenliste hinzu. Sie können mithilfe des Geschäftsaufgaben-Webparts, das zum Lieferumfang von Duet Enterprise gehört, jedoch auch einer beliebigen Seite der Website eine Aufgabenliste hinzufügen. Sie können das Geschäftsaufgaben-Webpart jeder Website hinzufügen, die über einen aktivieren Workflow verfügt, und es auf beliebigen anderen Websites einfach wiederverwenden. Wenn Sie dieses Webpart einer Seite hinzufügen, stellt Duet Enterprise die notwendigen Verbindungen zu allen Workflowquellen auf der Website für Sie her. Darüber hinaus kann ein Websitesammlungs-Administrator das Webpart so konfigurieren, das Aufgaben von anderen Websites gesammelt werden.

Das Geschäftsaufgaben-Webpart findet alle aktiven SAP-Workflows auf der Website und ruft die Aufgaben ab, die dem Benutzer oder einer beliebigen Gruppen zugewiesen wurden, deren Mitglied der Benutzer ist. Es fasst alle dem Benutzer zugewiesenen Aufgaben in einer einzelnen Liste zusammen, formatiert diese Liste in einer einer übersichtlichen und einfach lesbaren Form und sortiert die Liste nach Fälligkeitstermin. Darüber hinaus enthält sie einen Link, auf den Sie klicken können, um bereits abgeschlossene Aufgaben anzuzeigen.

Die folgende Abbildung zeigt ein Beispiel für eine Aufgabeliste, für die das Geschäftsaufgaben-Webpart verwendet wurde.

Das Geschäftsaufgaben-Webpart fasst alle Aufgaben eines Benutzers zusammen.

Normalerweise fügen Sie das Geschäftsaufgaben-Webpart der Startseite des von Ihnen erstellen Workflows hinzu.

So fügen Sie ein Geschäftsaufgaben-Webpart hinzu:

  1. Navigieren Sie zu der Website, auf der Sie die Aufgabenliste hinzufügen möchten.

  2. Klicken Sie im Menüband der Seite, auf der Sie die Aufgabenliste hinzufügen möchten, auf die Registerkarte Seite.

  3. Klicken Sie im Menüband auf die Schaltfläche Bearbeiten, und klicken Sie dann im Dropdownmenü auf Bearbeiten, um die Seite im Bearbeitungsmodus zu öffnen.

  4. Klicken Sie auf die Registerkarte Einfügen, und klicken Sie dann auf Webpart, um das Dialogfeld für die Webpartauswahl zu öffnen.

    Die Bearbeitungstools im Menüband enthalten die Schaltfläche 'Webpart einfügen'.

  5. Wählen Sie im Bereich Kategorien den Eintrag Duet Enterprise aus.

  6. Wählen Sie im Bereich Webparts den Eintrag Geschäftsaufgaben aus.

    Über die Webpartauswahl können Sie zu dem Geschäftsaufgaben-Webpart navigieren, das Sie einfügen möchten.

  7. Klicken Sie im Bereich Informationen zum Webpart auf Hinzufügen. SharePoint fügt das Webpart auf der Seite ein und fügt der Liste sofort Aufgaben hinzu.

Hinweis :  Öffnen Sie für weitere Anpassungsoptionen die Seite in SharePoint Designer 2010.

Seitenanfang

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×