Hinzufügen einer Grafik oder ein Bild-Datei zu einer SharePoint-Seite

Hinzufügen einer Grafik oder ein Bild-Datei zu einer SharePoint-Seite

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Auf einer SharePoint-Seite sind Bilder zu erwarten. Diese zeigen oftmals Details, die andernfalls mit bestimmt tausend Wörtern beschrieben werden müssten. Sie können Bilder von Ihrem lokalen Computer, aus SharePoint-Medienbibliotheken oder über Links von anderen Speicherorten auf Ihrer Website oder im Web hinzufügen.

Hinzufügen eines Bilds zu einer Seite SharePoint Online

Verwenden Sie diese Option, um ein Bild auf der Seite entweder aus Ihrer Website oder auf Ihrem Computer einzufügen.

  1. Wechseln Sie zu der Seite, wo Sie das Bild hinzufügen möchten.

  2. Wenn Sie sich noch nicht im Bearbeitungsmodus befinden, klicken Sie oben rechts auf der Seite auf Bearbeiten.

  3. Zeigen mit dem Mauszeiger oben oder unten ein vorhandenes Webpart oder unter der Region Titel, klicken Sie auf Eingekreistes Pluszeichen zum Hinzufügen eines modernen Webparts zu einer Seite , und wählen Sie dann den Bildwebpart.

  4. Wählen Sie eine aktuelle Bild-, oder Durchsuchen Sie, Hochladen Sie, oder verwenden Sie einen Link, um das Bild einfügen können Sie die gewünschten, und klicken Sie auf Bild hinzufügen.

    Dokument-Webpart einfügen
  5. Klicken Sie auf Webpart bearbeiten Schaltfläche "Bearbeiten" für Webpart (auf der linken Seite), zum Hinzufügen von alternativem Text (für Personen, die das Bild nicht angezeigt wird).

Hinweis : Es ist eine gute Idee, das Bild zu skalieren, bevor hochladen, um sicherzustellen, dass sie den Abstand für Ihre Arbeitsweise geeignet, können Sie ihn aus. Bilder in eine Bibliothek Bild oder Objekt zu bleiben, können Sie mehrere Größen speichern bei Bedarf.

Hinzufügen eines Bilds zu einer SharePoint 2016-, 2013- oder 2010-Website

  1. Navigieren Sie zu der Seite, auf der Sie ein Bild hinzufügen möchten.

  2. Wählen Sie die Registerkarte Seite aus. Klicken Sie dann im Menüband auf Bearbeiten.

  3. Klicken Sie auf der Seite auf einen bearbeitbaren Bereich.

  4. Wählen Sie die Registerkarte Einfügen aus, und klicken Sie im Menüband in der Gruppe Medien auf Bild.

    Schaltfläche "Bild einfügen" mit der darunter angezeigtem Menü für Datenquellenoptionen.

  5. Sie sehen die folgenden Optionen:

Gehen Sie wie folgt vor, um eine Datei von Ihrem Computer hochzuladen.

  1. Klicken Sie auf Vom Computer.

  2. Suchen Sie den Speicherort der gewünschten Datei, wählen Sie die Datei aus, und klicken Sie dann auf Öffnen.

  3. Geben Sie eine Zielbibliothek an, in der Sie die Datei speichern möchten.
    Es wird empfohlen, eine Objektbibliothek als Ziel anzugeben. Informationen zum Einrichten einer Objektbibliothek für Bilddateien finden Sie unter Einrichten einer Objektbibliothek zum Speichern von Bild-, Audio- oder Videodateien.

  4. Klicken Sie auf OK.

Seitenanfang

Wenn Sie ein Bild von einem anderen Speicherort im Web hinzufügen möchten, gehen Sie folgendermaßen vor.

  1. Klicken Sie auf Von Adresse.

  2. Geben Sie die URL für die zu verwendende Datei ein, und klicken Sie anschließend auf OK. Die URL muss direkt auf eine Bilddatei verweisen. Beispiel: http://contoso.com/images/selfieImage1.jpg.

Wenn Sie ein Bild von einem anderen Speicherort auf einer SharePoint-Website hinzufügen möchten, gehen Sie folgendermaßen vor.

  1. Klicken Sie auf Von SharePoint. Hierdurch wird die Objektauswahl geöffnet, in der Sie zu dem gewünschten Ordner oder der gewünschten Bibliothek wechseln können.

  2. Navigieren Sie zu einem Speicherort auf Ihrer Website, z. B. zu einer Objektbibliothek, in der Bilder, Video- und Audiodateien gespeichert sind.

  3. Wählen Sie die gewünschte Datei aus, und klicken Sie dann auf Einfügen.

Seitenanfang

Wenn Sie Bilder zu einer SharePoint-Seite hinzufügen, können Sie sie so anpassen, dass sie besser auf die Seite passen oder mehr ins Auge fallen. Beispielsweise können Sie die Größe oder Position des Bilds ändern, den Alternativtext bearbeiten oder einen Rahmen erstellen.

Um Eigenschaften für ein Bild auf einer Seite zu ändern, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Navigieren Sie zu der Seite, die das Bild enthält.

  2. Wählen Sie die Registerkarte Seite, und klicken Sie dann auf Bearbeiten.

  3. Klicken Sie auf eine beliebige Stelle des Bilds, um die Registerkarte Bild und das zugehörige Menüband zu öffnen.

    Registerkarte "Medien" im Menüband zum Bearbeiten

  4. Klicken Sie auf der Registerkarte Bild Registerkarte in der Gruppe Auswählen auf Bild ändern zu ändern, um ein anderes Bild zu verwenden. Wählen Sie dann die gewünschte Bilddatei aus.

  5. In der Gruppe Eigenschaften können Sie den Alt-Text oder die Adresse des Bilds eingeben oder ändern.

  6. Zeigen Sie im Menüband in der Gruppe Formatvorlagen auf Bildformatvorlagen, und wählen Sie dann die Rahmenart für das Bild aus.

    Optionen für die Bildbearbeitung
  7. Klicken Sie der Gruppe Arrange auf Position, um die Position des Bilds im Bereich zu ändern. In der Dropdownliste können Sie eine unverankerte Position links oder rechts oder eine eingebettete Position oben, mittig oder unten im Verhältnis zu anderen Objekten auswählen.

  8. In der Gruppe Größe im Menüband können Sie die Größe des Bilds anpassen. Wenn Sie Seitenverhältnis sperren aktiviert lassen, sind die Größen für Horizontal und Vertikal miteinander verknüpft. Wenn Sie einen dieser Werte ändern, wird der andere proportional dazu ebenfalls geändert.

    Wenn Sie Seitenverhältnis sperren deaktivieren, können die horizontale und die vertikale Größe des Bilds unabhängig voneinander geändert werden. Dabei wird das Bild jedoch möglicherweise verzerrt.

  9. Wenn Sie mit den Änderungen an der Seite fertig sind, wählen Sie die Registerkarte Seite, und klicken Sie dann auf Speichern. Wenn die Seite für Sie ausgecheckt ist, wird eine Warnung zusammen mit einem Link angezeigt, sodass Sie die Datei einchecken können.

Hinzufügen eines Weblinks zu einem Bild

Ein Bild auf einer Seite zu platzieren, ist gut, noch besser ist es allerdings, wenn dieses einen Zugangspunkt zu einer anderen Seite darstellt. Um ein Bild zu einem Livelink zu machen, gehen Sie folgendermaßen vor.

  1. Navigieren Sie zu der Seite mit dem Bild, dem Sie einen Hyperlink hinzufügen möchten.

  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Seite, und klicken Sie dann auf Bearbeiten.

  3. Wählen Sie das Foto oder Bild, dem Sie einen Link hinzufügen möchten, durch Klicken aus.

  4. Klicken Sie im Menüband auf Einfügen, und klicken Sie dann auf Link.

    Einfügen eines Links über eine Webadresse
  5. Geben Sie im Dialogfeld Hyperlink hinzufügen die Adresse der Webseite oder Website oder anderer Medien ein, zu denen Sie eine Verknüpfung herstellen möchten. Sie können den Link testen, indem Sie auf Ausprobieren klicken.

    Dialogfeld "Link" mit Webadresse und hervorgehobener Schaltfläche "OK"
  6. Klicken Sie auf OK.

Löschen eines Bilds von einer Seite

  1. Klicken Sie auf einer Seite im Menüband auf die Registerkarte Seite und dann auf den Befehl Bearbeiten.

    Registerkarte "Seite" mit hervorgehobener Schaltfläche "Bearbeiten"

    Hinweis : Wenn der Befehl Bearbeiten deaktiviert ist, verfügen Sie möglicherweise nicht über die erforderlichen Berechtigungen zum Bearbeiten der Seite.

  2. Wählen Sie das zu löschende Bild aus, und drücken Sie die ENTF-TASTE.

Seitenanfang

Hinzufügen von Bildern zu SharePoint 2007-Seiten

Sie können jeder Webseite, die ein Seitenbild-Feldsteuerelement aufweist, ein Bild hinzufügen, indem Sie dieses aus einer Bibliothek auswählen. Wenn das in der Bibliothek gespeicherte Bild geändert wird, wird auf allen Seiten, auf denen das Bild verwendet wird, automatisch das neue Bild verwendet.

Sie können auch ein Bild zu einer Webseite hinzufügen, die ein Seiteninhalt-Feldsteuerelement enthält. Dazu verwenden Sie den HTML-Editor. Wenn Sie den HTML-Editor zum Hinzufügen eines Bilds zu einem Seiteninhalt-Feldsteuerelement verwenden, wird das Bild auch in einer Bibliothek gespeichert. Wenn also das Bild in der Bibliothek aktualisiert wird, verwenden Seiten, die dieses Bild verwenden, automatisch das neue Bild.

Wenn eine neu erstellte Seite ein Bild aufweisen soll, können Sie die Seite mithilfe eines Seitenlayouts erstellen, das ein Seitenbild-Feldsteuerelement enthält.

Seitenlayouts mit einem Seitenbild-Feldsteuerelement

Die folgenden Seitenlayouts in Microsoft Office SharePoint Server 2007 enthalten ein Seitenbild-Feldsteuerelement:

  • Artikelseite mit Bild links

  • Artikelseite mit Bild rechts

  • Intranet-Homepage

  • Homepage mit Hyperlinkübersicht

  • Homepage mit Inhaltsverzeichnis

  • Begrüßungsseite

Ihre Website kann zusätzliche Seitenlayouts aufweisen, die ein Seitenbild-Feldsteuerelement enthalten.

Tipp : Das Bearbeiten der Seite ist eine Möglichkeit, um festzustellen, ob eine Seite ein Seitenbild-Feldsteuerelement aufweist. Wenn Sie eine Seite bearbeiten, zeigt jedes Feldsteuerelement auf dieser Seite eine Bezeichnung an. Seitenbild-Feldsteuerelemente auf Seiten, die mit Seitenlayouts von Office SharePoint Server 2007 erstellt wurden, werden als "Seitenbild" bezeichnet. Dies kann, muss aber nicht der Fall sein bei Seiten, die mit benutzerdefinierten Seitenlayouts erstellt wurden, die ein Benutzer mit Entwurfsberechtigungen für Ihre Website entworfen hat. Weitere Informationen zu den benutzerdefinierten Seitenlayouts, die für Ihre Website verfügbar sind, erhalten Sie von Ihrem Websitesammlungsadministrator.

Seitenanfang

Seitenlayouts mit einem Seiteninhalt-Feldsteuerelement

Die folgenden Seitenlayouts in Office SharePoint Server 2007 enthalten ein Seiteninhalt-Feldsteuerelement:

  • Intranet-Homepage

  • Homepage mit Hyperlinkübersicht

  • Homepage mit Inhaltsverzeichnis

Ihre Website kann zusätzliche Seitenlayouts aufweisen, die ein Seiteninhalt-Feldsteuerelement enthalten.

Tipp : Das Bearbeiten der Seite ist eine Möglichkeit, um festzustellen, ob eine Seite ein Seiteninhalt-Feldsteuerelement aufweist. Wenn Sie eine Seite bearbeiten, zeigt jedes Feldsteuerelement auf dieser Seite eine Bezeichnung an. Seiteninhalt-Feldsteuerelemente auf Seiten, die mit Seitenlayouts von Office SharePoint Server 2007 erstellt wurden, werden als "Seiteninhalt" bezeichnet. Dies kann, muss aber nicht der Fall sein bei Seiten, die mit benutzerdefinierten Seitenlayouts erstellt wurden, die ein Benutzer mit Entwurfsberechtigungen für Ihre Website entworfen hat. Weitere Informationen zu den benutzerdefinierten Seitenlayouts, die für Ihre Website verfügbar sind, erhalten Sie von Ihrem Websitesammlungsadministrator.

Seitenanfang

Hinzufügen eines Bilds mithilfe des Seitenbild-Feldsteuerelements

  1. Navigieren Sie zu der Seite, der Sie ein Bild hinzufügen möchten, und klicken Sie dann auf derSeitenbearbeitungs-Symbolleiste auf Seite bearbeiten.

    Hinweis : Falls dieSeitenbearbeitungs-Symbolleiste nicht angezeigt wird, klicken Sie im Menü Websiteaktionen auf Seitenbearbeitungs-Symbolleiste anzeigen.

  2. Klicken Sie im Feldsteuerelement Seitenbild auf Bild bearbeiten. Das Webseitendialogfeld Bildeigenschaften bearbeiten wird geöffnet.

  3. Klicken Sie im Abschnitt Allgemein des Webseitendialogfelds Bildeigenschaften bearbeiten auf die Schaltfläche Durchsuchen neben dem Feld Ausgewähltes Bild. Die Bildbibliothek wird in einem neuen Fenster geöffnet.

  4. Klicken Sie auf das gewünschte Bild, und klicken Sie dann auf OK. Die Bildbibliothek wird geschlossen, und die Adresse des ausgewählten Bilds wird nun im Feld Ausgewähltes Bild angezeigt.

  5. Optional können Sie die restlichen Bildeigenschaften festlegen:

    • Alternativtext      Geben Sie Text ein, der das Bild kurz beschreibt. Dieser Text wird statt des Bilds angezeigt, wenn das Bild vom Browser des Seiten-Viewers nicht angezeigt wird. Alternativtext wird auch von der Sprachausgabe gelesen.

    • Hyperlink      Das Bild kann optional als Hyperlink fungieren. Geben Sie das gewünschte Hyperlinkziel in dieses Feld ein. Sie können auch die Schaltfläche Durchsuchen verwenden, um ein Ziel für den Hyperlink zu suchen. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Hyperlink in neuem Fenster öffnen, wenn der Hyperlink in einem neuen Browserfenster geöffnet werden soll.

      Im Abschnitt Layout können Sie diese Eigenschaften festlegen:

    • Ausrichtung      Sie können die Position des Bilds innerhalb des Feldsteuerelements ändern, indem Sie in der Liste Ausrichtung eine Option auswählen. Die Größe eines Seitenbild-Feldsteuerelements wird an das Bild angepasst. Deshalb hat diese Option keine nennenswerte Auswirkung, wenn sie in einem Bild verwendet wird, das sich in einem Seitenbild-Feldsteuerelement befindet.

    • Randbreite      Sie können das Bild mit einem Rahmen versehen, indem Sie die Randbreite angeben. Die Randbreite wird in Pixel gemessen.

    • Horizontaler Abstand      Sie können einen Abstand auf beiden Seiten des Bilds hinzufügen, indem Sie einen Wert in Pixel für die Größe des Abstands angeben.

    • Vertikaler Abstand      Sie können einen Abstand über und unter dem Bild hinzufügen, indem Sie einen Wert in Pixel für die Größe des Abstands angeben.

      Im Abschnitt Größe können Sie diese Eigenschaften festlegen:

    • Standardbildgröße verwenden      Wählen Sie diese Option aus, wenn das Bild in der Standardgröße angezeigt werden soll. Die Standardgröße wird durch die Eigenschaften der Bilddatei angegeben.

    • Größe angeben      Wählen Sie diese Option aus, wenn Sie die Größe des Bilds auf der veröffentlichten Seite angeben möchten. Diese Option setzt die Größeneigenschaften der Bilddatei außer Kraft. Wenn Sie diese Option auswählen, müssen Sie die Breite und/oder die Höhe für das Bild mithilfe der Eigenschaften Breite und Höhe festlegen.

    • Breite (Pixel)      Wenn Sie Größe angeben auswählen, geben Sie mit Breite (Pixel) die Breite des Bilds in Pixel an.

    • Höhe (Pixel)      Wenn Sie Größe angeben auswählen, geben Sie mit Höhe (Pixel) die Höhe des Bilds in Pixel an.

    • Seitenverhältnis beibehalten      Mit dieser Option wird das Verhältnis von Breite und Höhe des Bilds beibehalten. Wenn Sie diese Option auswählen, können Sie nur die Breite oder die Höhe des Bilds festlegen. Denn der Wert, den Sie für die Breite oder Höhe des Bilds auswählen, bestimmt den Wert der anderen Dimension basierend auf dem Verhältnis der Breite und Höhe des ursprünglichen Bilds.

Seitenanfang

Hinzufügen eines Bilds zu einem Seiteninhalt-Feldsteuerelement mithilfe des HTML-Editors

  1. Navigieren Sie zu der Seite, der Sie ein Bild hinzufügen möchten, und klicken Sie dann auf derSeitenbearbeitungs-Symbolleiste auf Seite bearbeiten.

    Hinweis : Falls dieSeitenbearbeitungs-Symbolleiste nicht angezeigt wird, klicken Sie im Menü Websiteaktionen auf Seitenbearbeitungs-Symbolleiste anzeigen.

  2. Klicken Sie im Seiteninhalt-Feldsteuerelement auf Inhalt bearbeiten, um den HTML-Editor zu starten. Der HTML-Editor wird entweder inline oder aber in einem Webseitendialogfeld in einem neuen Fenster angezeigt.

  3. Positionieren Sie den Cursor im Seiteninhalt-Feldsteuerelement an der Stelle, an der Sie das Bild hinzufügen möchten.

  4. Klicken Sie auf der HTML-Editor-Symbolleiste auf die Symbolleistenschaltfläche Bild einfügen Schaltflächensymbol .

    Tastenkombination  Um ein Bild einzufügen, drücken Sie STRG+UMSCHALT+G.

    Das Webseitendialogfeld Bildeigenschaften bearbeiten wird geöffnet.

  5. Klicken Sie im Abschnitt Allgemein des Webseitendialogfelds Bildeigenschaften bearbeiten auf die Schaltfläche Durchsuchen neben dem Feld Ausgewähltes Bild. Die Bildbibliothek wird in einem neuen Fenster geöffnet.

  6. Klicken Sie auf das gewünschte Bild, und klicken Sie dann auf OK. Die Bildbibliothek wird geschlossen, und die Adresse des ausgewählten Bilds wird nun im Feld Ausgewähltes Bild angezeigt.

  7. Optional können Sie die restlichen Bildeigenschaften festlegen:

    • Alternativtext      Geben Sie Text ein, der das Bild kurz beschreibt. Dieser Text wird statt des Bilds angezeigt, wenn das Bild vom Browser des Seiten-Viewers nicht angezeigt wird. Alternativtext wird auch von der Sprachausgabe gelesen.

    • Hyperlink      Das Bild kann optional als Hyperlink fungieren. Geben Sie das gewünschte Hyperlinkziel in dieses Feld ein. Sie können auch die Schaltfläche Durchsuchen verwenden, um ein Ziel für den Hyperlink zu suchen. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Hyperlink in neuem Fenster öffnen, wenn der Hyperlink in einem neuen Browserfenster geöffnet werden soll.

      Im Abschnitt Layout können Sie diese Eigenschaften festlegen:

    • Ausrichtung      Sie können die Position des Bilds innerhalb des Feldsteuerelements ändern, indem Sie in der Liste Ausrichtung eine Option auswählen.

    • Randbreite      Sie können das Bild mit einem Rahmen versehen, indem Sie die Randbreite angeben. Die Randbreite wird in Pixel gemessen.

    • Horizontaler Abstand      Sie können einen Abstand auf beiden Seiten des Bilds hinzufügen, indem Sie einen Wert in Pixel für die Größe des Abstands angeben.

    • Vertikaler Abstand      Sie können einen Abstand über und unter dem Bild hinzufügen, indem Sie einen Wert in Pixel für die Größe des Abstands angeben.

      Im Abschnitt Größe können Sie diese Eigenschaften festlegen:

    • Standardbildgröße verwenden      Wählen Sie diese Option aus, wenn das Bild in der Standardgröße angezeigt werden soll. Die Standardgröße wird durch die Eigenschaften der Bilddatei angegeben.

    • Größe angeben      Wählen Sie diese Option aus, wenn Sie die Größe des Bilds auf der veröffentlichten Seite angeben möchten. Diese Option setzt die Größeneigenschaften der Bilddatei außer Kraft. Wenn Sie diese Option auswählen, müssen Sie die Breite und/oder die Höhe für das Bild mithilfe der Eigenschaften Breite und Höhe festlegen.

    • Breite (Pixel)      Wenn Sie Größe angeben auswählen, geben Sie mit Breite (Pixel) die Breite des Bilds in Pixel an.

    • Höhe (Pixel)      Wenn Sie Größe angeben auswählen, geben Sie mit Höhe (Pixel) die Höhe des Bilds in Pixel an.

    • Seitenverhältnis beibehalten      Mit dieser Option wird das Verhältnis von Breite und Höhe des Bilds beibehalten. Wenn Sie diese Option auswählen, können Sie nur die Breite oder die Höhe des Bilds festlegen. Denn der Wert, den Sie für die Breite oder Höhe des Bilds auswählen, bestimmt den Wert der anderen Dimension basierend auf dem Verhältnis der Breite und Höhe des ursprünglichen Bilds.

      Hinweise : 

      • Wenn die Seite, der Sie ein Bild hinzufügen möchten, eine Webpartseite ist, können Sie ein Bild mithilfe eines Bildwebparts hinzufügen. Weitere Informationen zur Verwendung eines Bildwebparts finden Sie im Artikel Bildwebpart.

      • Wenn das Bild, das Sie einer Seite hinzufügen möchten, nicht in der Bildbibliothek verfügbar ist, können Sie es hinzufügen, falls Sie über Teilnahmeberechtigungen verfügen. Weitere Informationen zum Hinzufügen einer Bilddatei zu einer Bibliothek finden Sie im Artikel Hinzufügen einer oder mehrerer Dateien zu einer Bibliothek.

Seitenanfang

Bitte geben Sie uns Feedback

War dieser Artikel hilfreich? Dann lassen Sie uns dies bitte am Ende der Seite wissen. Lassen Sie uns auch wissen, was unklar war oder fehlte. Wenn Sie über eine Suche hierher gelangt sind und nicht die gewünschten Informationen gefunden haben, lassen Sie uns wissen, wonach Sie gesucht haben. Bitte geben Sie Ihre Version von SharePoint, das Betriebssystem und den Browser an. Wir verwenden Ihr Feedback, um die Schritte zu überprüfen und diesen Artikel zu aktualisieren.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×