Hinzufügen des Wasserzeichens ENTWURF zum Hintergrund von Folien

Hinzufügen des Wasserzeichens ENTWURF zum Hintergrund von Folien

PowerPoint verfügt im Gegensatz zu Word nicht über einen Katalog mit vorgefertigten Wasserzeichen, Sie können Ihren Folien aber dennoch manuell einen Texthintergrund hinzufügen, über diesen Wasserzeicheneffekt zu erzielen.

Beispiel für ein Textwasserzeichen ("ENTWURF") als Hintergrund einer PowerPoint-Folie

Wenn Sie angeben möchten, dass es sich bei Ihrer Präsentation lediglich um einen Entwurf handelt, fügen Sie den Wasserzeichentext 'Entwurf' zum Hintergrund Ihrer Folien hinzu. Sie können andere Textstempel hinzufügen, beispielsweise "Intern – Vertraulich", den Firmennamen oder jede andere gewünschte Information.

Eine andere Option: Grafisches Wasserzeichen

Wenn Sie ein Bild im Hintergrund anzeigen möchten, wechseln Sie zu Hinzufügen eines Hintergrundbilds oder eines Wasserzeichens.

Sie können allen Folien gleichzeitig ein Wasserzeichen hinzufügen (indem Sie den Folienmaster bearbeiten), oder nur einzelnen Folien. Die Vorgehensweise ist mit Ausnahme des Ausgangspunkts dieselbe, wie in Schritt 1 beschrieben.

  1. Zum Hinzufügen eines Wasserzeichens zu einer einzigen Folie öffnen Sie diese Folie in der Ansicht Normal.

    Zum Hinzufügen eines Wasserzeichens zu allen Folien    klicken Sie im Menüband auf Ansicht > Folienmaster. Scrollen Sie dann in der Folienmasteransicht  im Miniaturansichtenbereich nach oben links, und wählen Sie das erste Element, den Folienmaster, aus.

  2. Wählen Sie Einfügen > Textfeld aus. Klicken Sie, und ziehen Sie dann den Mauszeiger, um auf der Folie oder dem Folienmaste das Textfeld zu zeichnen.

    Abbildung des Menübands in der Folienmasteransicht
  3. Geben Sie den Wasserzeichentext (wie "ENTWURF") im Textfeld ein.

  4. Zum Ändern der Ausrichtung Ihres Wasserzeichentexts klicken und halten Sie den Drehpunkt  Drehpunkt, an dem gezogen wird oben am Textfeld, während Sie mit die Maus nach links oder rechts ziehen.

  5. Markieren Sie den Text im Textfeld. Wählen Sie auf der Registerkarte Format eine helle Füllfarbe für die Schrift aus, und nehmen Sie dann alle anderen gewünschten Änderungen an Schriftart und Schriftschnitt vor. (Wenn die Registerkarte Format nicht angezeigt wird, stellen Sie sicher, dass Sie das Textfeld markiert haben.)

  6. Um die Position des Wasserzeichens zu ändern, klicken Sie auf das Textfeld. Nachdem sich der Mauszeiger in einen  Pfeil mit vier Spitzen verwandelt hat, ziehen Sie das Textfeld an die gewünschte Position.

  7. Wenn Ihnen das Wasserzeichen mit seinem Text gefällt, klicken Sie auf das Textfeld und anschließend auf der Registerkarte Format auf Ebene nach hinten und dann auf In den Hintergrund.

Hinzufügen eines Wasserzeichens zu Ihren Folien mithilfe von WordArt oder eines Textfelds

Sie können allen Folien gleichzeitig ein Wasserzeichen hinzufügen (indem Sie den Folienmaster bearbeiten), oder nur einzelnen Folien. Die Vorgehensweise ist mit Ausnahme des Ausgangspunkts dieselbe, wie in Schritt 1 beschrieben.

  1. Zum Hinzufügen eines Wasserzeichens zu einer einzigen Folie öffnen Sie diese Folie in der Ansicht Normal.

    Zum Hinzufügen eines Wasserzeichens zu allen Folien in einer leeren Präsentation wechseln Sie zunächst zu Ansicht > Folienmaster.

    Folienmasteransicht

    Hinweis : Wenn die fertige Präsentation eine oder mehrere Masterfolien enthält, sollten Sie den Hintergrund nicht auf die Masterfolien anwenden und damit unerwünschte Änderungen an Ihrer Präsentation riskieren. Die sichere Alternative besteht darin, den Hintergrund immer nur zu einzelnen Folien hinzuzufügen.

  2. Wählen Sie die Registerkarte Einfügen aus, und gehen Sie dann wie folgt vor:

    • Um ein Textfeld zu verwenden, wählen Sie Textfeld aus. Ziehen Sie dann, um ein Textfeld der gewünschten Größe zu zeichnen.

    • Um eine WordArt-Grafik zu verwenden, wählen Sie WordArt aus.

      Gruppe "Text"

  3. Geben Sie den Text, der im Wasserzeichen erscheinen soll, in das Textfeld oder WordArt-Objekt ein.

  4. Wenn Sie die Position des Wasserzeichens ändern möchten, klicken Sie auf das Textfeld oder WordArt-Objekt. Nachdem sich der Zeiger in Pfeil mit vier Spitzen verwandelt hat, ziehen Sie das Textfeld oder WordArt-Objekt an die neue Position.

  5. Um das Wasserzeichen in den Hintergrund der Folie zu senden, wechseln Sie zu Format > Bildtools, klicken auf den Pfeil neben Eine Ebene nach hinten, und klicken Sie dann auf In den Hintergrund.

    Tipp : Wenn die Registerkarte Bildtools oder Format nicht angezeigt wird, stellen Sie sicher, dass Sie ein Textfeld oder eine WordArt-Grafik ausgewählt haben.

Sie können allen Folien gleichzeitig ein Wasserzeichen hinzufügen (indem Sie den Folienmaster bearbeiten), oder nur einzelnen Folien. Die Vorgehensweise ist mit Ausnahme des Ausgangspunkts dieselbe, wie in Schritt 1 beschrieben.

Verwenden eines Textfeldes oder WordArt-Objekts als Wasserzeichen

  1. Zum Hinzufügen eines Wasserzeichens zu einer einzigen Folie öffnen Sie diese Folie in der Ansicht Normal.

    Um ein Wasserzeichen zu allen Folien einer leeren Präsentation hinzuzufügen, klicken Sie auf der Registerkarte Ansicht in der Gruppe Präsentationsansichten auf Folienmaster.

    Abbildung des PowerPoint-Menübands

    Hinweis : Wenn die fertige Präsentation eine oder mehrere Masterfolien enthält, sollten Sie den Hintergrund nicht auf die Masterfolien anwenden und damit unerwünschte Änderungen an Ihrer Präsentation riskieren. Die sichere Alternative besteht darin, den Hintergrund immer nur zu einzelnen Folien hinzuzufügen.

  2. Führen Sie auf der Registerkarte Einfügen in der Gruppe Illustrationen in der Gruppe Text eine der folgenden Aktionen aus:

    • Um ein Textfeld zu verwenden, klicken Sie auf Textfeld. Ziehen Sie dann, um ein Textfeld der gewünschten Größe zu zeichnen.

    • Um WordArt zu verwenden, klicken Sie auf WordArt.

      Abbildung des PowerPoint-Menübands
  3. Geben Sie den Text, der im Wasserzeichen erscheinen soll, in das Textfeld oder WordArt-Objekt ein.

  4. Wenn Sie die Position des Wasserzeichens ändern möchten, klicken Sie auf das Textfeld oder WordArt-Objekt. Nachdem sich der Zeiger in Pfeil mit vier Spitzen verwandelt hat, ziehen Sie das Textfeld oder WordArt-Objekt an die neue Position.

  5. Wenn Sie die Bearbeitung und Platzierung des Wasserzeichens abgeschlossen habe und mit dem Erscheinungsbild zufrieden sind, verschieben Sie das Wasserzeichen in den Hintergrund der Folie. Klicken Sie dazu unter Zeichentools auf der Registerkarte Format in der Gruppe Anordnen auf In den Hintergrund.

    'Zeichentools' auf der Registerkarte 'Format' (Abbildung)

    Wenn die Registerkarte Zeichentools oder Format nicht angezeigt wird, haben Sie wahrscheinlich kein Textfeld oder WordArt-Objekt ausgewählt.

Verwandte Artikel

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×