Hinzufügen, Entfernen oder Löschen einer Gruppe

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Die Datenquelle, die alle Daten gespeichert werden, die Benutzer in ein Formular eingeben, besteht aus Feldern und Gruppen. Felder enthalten in die gleiche Weise wie Ordner auf der Festplatte speichern und Organisieren von Dateien die Daten, die Benutzer in das Formular eingeben und Gruppen enthalten, und ordnen Sie diesen Feldern. Angenommen, wenn die Datenquelle für Ihr Formular Felder für den Vornamen, zweiten Vornamen und Nachnamen enthält, können diesen Feldern in einer Gruppe mit der Bezeichnung "Name" enthalten sein

Inhalt dieses Artikels

Vorbemerkung

Hinzufügen eines Felds

Fügen Sie eine Gruppe

Hinzufügen eines Felds Bezug

Hinzufügen einer Referenzgruppe

Verschieben Sie Feld oder Gruppe, an eine andere Position in der primären Datenquelle

Löschen eines Felds oder einer Gruppe

Vorbemerkung

Sie können Felder oder Gruppen nur für eine Formularvorlage primären Datenquelle hinzufügen. Sie können Felder oder Gruppen hinzufügen, um eine sekundäre Datenquelle oder an Felder oder Gruppen, die auf einer Datenbank, Webdienst, oder bereits vorhandenen XML-Schema oder XML-Dokumenten basieren.

Tipp: Wenn Sie dies gesperrt finden Sie unter Feld Symbol Symbol oder diese Gruppe Symbol Symbol gesperrt, klicken Sie im Aufgabenbereich Datenquelle, das Feld oder die Gruppe nicht ändern.

Jedes Feld oder Gruppe in der Datenquelle muss einen eindeutigen Namen haben. Wenn Sie den Namen eines vorhandenen Felds oder einer Gruppe in ein anderes Feld oder Gruppe verwenden müssen, können Sie eine Referenzfeld oder Referenzgruppe zu einer Formularvorlage hinzufügen.

Sie können die Formularvorlage aktualisieren, indem verschieben oder löschen vorhandene Felder oder Gruppen aus der Datenquelle. Sie können verschieben oder Löschen von nur Felder oder Gruppen, die der primären Datenquelle hinzugefügt wurden. Felder oder Gruppen, die auf einer XML-Schema, Datenbank oder Webdienst, oder Felder Grundlage und Gruppen in einer sekundären Datenquelle werden nicht verschoben oder gelöscht.

Hinweis: Wenn Sie ein Feld löschen, und ein Steuerelement an dieses Feld gebunden ist, kann nicht das Steuerelement die Daten speichern, da das Feld, das die Daten speichert nicht mehr vorhanden ist. Weiter, wenn der Benutzer auf Ihrer Formularvorlage basierende Formulare bereits ausgefüllt haben, kann Löschen eines Felds Daten in diesen ausgefüllten Formularen verloren gehen. Wenn Sie ein Feld löschen und ein Steuerelement an dieses Feld gebunden ist, müssen Sie das Steuerelement an ein anderes Feld binden oder löschen Sie das Steuerelement. Löschen einer Gruppe löscht alle Felder in dieser Gruppe. Alle Steuerelemente, die um die Felder in der Gruppe gelöschten gebunden sind, müssen an andere Felder gebunden oder gelöscht werden.

Seitenanfang

Ein Feld hinzufügen

Sie können entweder ein Elementfeld oder ein Attributfeld zu einer Gruppe in der primären Datenquelle hinzufügen. Sie können auch ein Attributfeld zu einem vorhandenen Elementfeld in der primären Datenquelle hinzufügen. Sie können keine jedoch ein Feld in ein Attributfeld hinzufügen.

Hinzufügen eines Felds zu einer Gruppe

  1. Wenn der Aufgabenbereich Datenquelle nicht angezeigt wird, klicken Sie im Menü Ansicht auf Datenquelle.

  2. Wenn Ihre Formularvorlage mehrere Datenquellen verwendet, wählen Sie in der Liste DatenquellePrimär aus.

  3. Klicken Sie im Aufgabenbereich Datenquelle mit der rechten Maustaste in der Gruppe, die Sie ein Feld hinzufügen möchten, und klicken Sie dann im Kontextmenü auf Hinzufügen.

  4. Geben Sie im Feld Name im Dialogfeld Feld oder Gruppe hinzufügen einen Namen für das neue Feld ein. Namen müssen mit einem Buchstaben beginnen oder Unterstrich (_) und alphanumerische Zeichen, Unterstriche, Bindestriche (--) und Punkte enthalten (.). Dürfen enthalten keine Leerzeichen.

    Verwenden Sie einen aussagekräftigen Namen für den Inhalt des Felds. Wenn Sie ein Feld enthält, den Betrag der Ausgaben, Namen im Feld Ausgaben.

  5. Klicken Sie in der Liste Typ wählen Sie Feld (Element) aus, oder wählen Sie Feld (Attribute).

  6. Wählen Sie in der Liste Datentyp den Datentyp, den Sie für das Feld verwenden möchten.

    Liste der Datentypen für Felder

    Datentyp

    Verwendung

    Text

    Verwenden Sie diesen Datentyp für ein Element oder Attribut, die unformatierten Text enthält.

    Rich-Text

    Verwenden Sie diesen Datentyp für ein Elementfeld, die formatierten Text enthält. Sie können keine dieser Datentyp für Attributfelder verwenden.

    Ganze Zahl

    Verwenden Sie diesen Datentyp für ein Element oder Attribut, die Zahlen ohne Dezimalstellen Werte enthält.

    Decimal

    Verwenden Sie diesen Datentyp für ein Element oder Attribut, Währungsbeträge oder Zahlen mit Dezimalwerten enthält.

    Wahrheitswert

    Verwenden Sie diesen Datentyp für ein Element oder Attribut, die Daten enthält, die nur einen von zwei Werten werden können.

    Hyperlink

    Verwenden Sie diesen Datentyp für ein Element oder Attribut, die einem URI Uniform Resource Identifier (), z. B. einen Hyperlink oder einen Namespace enthält.

    Datum

    Verwenden Sie diesen Datentyp für ein Element oder Attribut, die ein Kalenderdatum enthält.

    Zeit

    Verwenden Sie diesen Datentyp für ein Element oder Attribut, die eine 24-Stunden-Uhrzeit enthält.

    Datum und Uhrzeit

    Verwenden Sie diesen Datentyp für ein Element oder Attribut, die ein Kalenderdatum und der Uhrzeit 24-Stunden-Format enthält.

    Bild oder Dateianlage

    Verwenden Sie diesen Datentyp für ein Element oder Attribut, die binäre Daten, beispielsweise ein Bild oder ein Bild enthält.

    Benutzerdefiniert

    Verwenden Sie diesen Datentyp für ein Element oder Attribut mit benutzerdefinierten Datentypen, die von einem Namespace definiert sind. Dieser Datentyp wird in der Regel verwendet, für ein Feld oder Gruppe, um ein benutzerdefiniertes Steuerelement gebunden ist. Das Feld Daten Namespace aktiviert ist, wenn Sie diesen Datentyp auswählen.

    Diese Tabelle zeigt nur die am häufigsten verwendeten XML-Datentypen in einer Formularvorlage verwendet. In InfoPath können Sie einen beliebigen XML 1.0-Datentyp in der Empfehlungen World Wide Web Consortium (W3C). Um einen Datentyp verwenden, der in der Tabelle nicht aufgeführt ist, müssen Sie die Formulardateien für eine Formularvorlage extrahieren und bearbeiten die Schemadatei (XSD). Suchen nach Links zu weiteren Informationen zum Extrahieren der Formulardateien für eine Formularvorlage im Abschnitt Siehe auch.

  7. Wenn Sie einen Anfangswert angeben, den das Feld enthalten soll, wenn ein Benutzer zuerst das Formular geöffnet wird, geben Sie den Wert im Feld Standardwert ein. Suchen nach Links zu weiteren Informationen zum Festlegen des Standardwerts für ein Feld im Abschnitt Siehe auch.

  8. Um ein Elementfeld in ein wiederholtes Feld zu konvertieren, wählen Sie das Kontrollkästchen wiederholt.

  9. Um erfordern, dass das Feld einen Wert enthalten, wählen Sie das Kontrollkästchen darf nicht leer sein. Wenn Sie dieses Kontrollkästchen aktivieren, wird ein Steuerelement, das an ein Feld gebunden ist, die nicht über ein Wert eingegeben darin verfügt mit einem roten Sternchen oder einem gestrichelten roten Rand gekennzeichnet werden.

Hinzufügen eines Attributfelds zu einem Elementfeld

Da Sie nur ein Attributfeld für ein Elementfeld hinzufügen können, ist die Liste Dateityp im Dialogfeld Feld oder Gruppe hinzufügen deaktiviert.

  1. Wenn der Aufgabenbereich Datenquelle nicht angezeigt wird, klicken Sie im Menü Ansicht auf Datenquelle.

  2. Wenn Ihre Formularvorlage mehrere Datenquellen verwendet, wählen Sie in der Liste DatenquellePrimär aus.

  3. Klicken Sie im Aufgabenbereich Datenquelle mit der rechten Maustaste in des Felds, das Sie ein Feld hinzufügen möchten, und klicken Sie dann im Kontextmenü auf Hinzufügen.

  4. Geben Sie im Feld Name im Dialogfeld Feld oder Gruppe hinzufügen einen Namen für das neue Feld ein. Namen müssen mit einem Buchstaben beginnen oder Unterstrich (_) und alphanumerische Zeichen, Unterstriche, Bindestriche (--) und Punkte enthalten (.). Dürfen enthalten keine Leerzeichen.

    Verwenden Sie einen aussagekräftigen Namen für den Inhalt des Felds. Wenn Sie ein Feld enthält, den Betrag der Ausgaben, Namen im Feld Ausgaben.

  5. Wählen Sie in der Liste Datentyp den Datentyp, den Sie für das Feld verwenden möchten.

    Liste der Datentypen für Felder

    Datentyp

    Verwendung

    Text

    Verwenden Sie diesen Datentyp für ein Element oder Attribut, die unformatierten Text enthält.

    Ganze Zahl

    Verwenden Sie diesen Datentyp für ein Element oder Attribut, die Zahlen ohne Dezimalstellen Werte enthält.

    Decimal

    Verwenden Sie diesen Datentyp für ein Element oder Attribut, Währungsbeträge oder Zahlen mit Dezimalwerten enthält.

    Wahrheitswert

    Verwenden Sie diesen Datentyp für ein Element oder Attribut, die Daten enthält, die nur einen von zwei Werten werden können.

    Hyperlink

    Verwenden Sie diesen Datentyp für ein Element oder Attribut, die einem URI Uniform Resource Identifier (), z. B. einen Hyperlink oder einen Namespace enthält.

    Datum

    Verwenden Sie diesen Datentyp für ein Element oder Attribut, die ein Kalenderdatum enthält.

    Zeit

    Verwenden Sie diesen Datentyp für ein Element oder Attribut, die eine 24-Stunden-Uhrzeit enthält.

    Datum und Uhrzeit

    Verwenden Sie diesen Datentyp für ein Element oder Attribut, die ein Kalenderdatum und der Uhrzeit 24-Stunden-Format enthält.

    Bild oder Dateianlage

    Verwenden Sie diesen Datentyp für ein Element oder Attribut, die binäre Daten, beispielsweise ein Bild oder ein Bild enthält.

    Diese Tabelle zeigt nur die am häufigsten verwendeten XML-Datentypen in einer Formularvorlage verwendet. In Microsoft Office InfoPath können Sie einen beliebigen XML 1.0-Datentyp in der W3C-Empfehlungen verwenden. Um einen Datentyp verwenden, der in der Tabelle nicht aufgeführt ist, müssen Sie die Formulardateien für eine Formularvorlage extrahieren und bearbeiten die Schemadatei (XSD). Suchen nach Links zu weiteren Informationen zum Extrahieren der Formulardateien für eine Formularvorlage im Abschnitt Siehe auch.

  6. Wenn Sie einen Anfangswert angeben, den das Feld enthalten soll, wenn ein Benutzer zuerst das Formular geöffnet wird, geben Sie den Wert im Feld Standardwert ein. Suchen nach Links zu weiteren Informationen zum Festlegen des Standardwerts für ein Feld im Abschnitt Siehe auch.

  7. Um ein Elementfeld in ein wiederholtes Feld zu konvertieren, wählen Sie das Kontrollkästchen wiederholt.

  8. Um erfordern, dass das Feld einen Wert enthalten, wählen Sie das Kontrollkästchen darf nicht leer sein. Wenn Sie dieses Kontrollkästchen aktivieren, wird ein Steuerelement, das an ein Feld gebunden ist, die nicht über ein Wert eingegeben darin verfügt mit einem roten Sternchen oder einem gestrichelten roten Rand gekennzeichnet werden.

Seitenanfang

Hinzufügen einer Gruppe

  1. Wenn der Aufgabenbereich Datenquelle nicht angezeigt wird, klicken Sie im Menü Ansicht auf Datenquelle.

  2. Wenn Ihre Formularvorlage mehrere Datenquellen verwendet, wählen Sie in der Liste DatenquellePrimär aus.

  3. Klicken Sie im Aufgabenbereich Datenquelle mit der rechten Maustaste in der Gruppe, die Sie eine Gruppe hinzufügen möchten, und klicken Sie dann im Kontextmenü auf Hinzufügen.

  4. Geben Sie im Feld Name im Dialogfeld Feld oder Gruppe hinzufügen einen Namen für die neue Gruppe ein. Namen müssen mit einem Buchstaben beginnen oder Unterstrich (_) und alphanumerische Zeichen, Unterstriche, Bindestriche (--) und Punkte enthalten (.). Dürfen enthalten keine Leerzeichen.

    Verwenden Sie einen aussagekräftigen Namen für den Inhalt der Gruppe ein. Wenn Sie eine Gruppe haben enthält, die die detaillierte Details der Kosten, für die Namen der Gruppe enthält.

  5. Führen Sie in der Liste Typ eine der folgenden Aktionen aus:

    • Wählen Sie zum Hinzufügen einer Gruppe, die andere Gruppen oder Felder enthalten kann, die Gruppe aus.

    • Zum Hinzufügen einer Gruppe, die mindestens zwei Gruppen von Feldern, aber nur eine dieser Gruppen von Feldern enthalten kann werden in einer Ansicht des Formulars, wählen Sie Gruppe (Auswahl).

  6. Um die Gruppe in eine wiederholte Gruppe konvertieren möchten, wählen Sie das Kontrollkästchen wiederholt.

Seitenanfang

Hinzufügen eines Felds Bezug

Wenn Sie den Namen eines vorhandenen Felds für ein Feld in eine andere Gruppe in Ihrer Formularvorlage verwenden möchten, können Sie ein Referenzfeld erstellen. Wenn Sie ein Referenzfeld erstellen, erstellt InfoPath ein neues Feld in der Formularvorlage, deren Eigenschaften verknüpft sind und mit den Eigenschaften des ursprünglichen Felds, einschließlich der Namen und Datentyp übereinstimmen. Dies gilt auch, und alle Änderungen, die Sie auf ein Feld vornehmen das andere Feld automatisch aktualisiert.

Hinweis: Zwei Felder können nicht Teil derselben Gruppe sein. Sie können ein Referenzfeld nur einer Gruppe hinzufügen. Sie können kein Feld Verweis auf ein anderes Feld hinzufügen.

  1. Wenn der Aufgabenbereich Datenquelle nicht angezeigt wird, klicken Sie im Menü Ansicht auf Datenquelle.

  2. Wenn Ihre Formularvorlage mehrere Datenquellen verwendet, wählen Sie in der Liste DatenquellePrimär aus.

  3. Mit der rechten Maustaste in des Felds aus, an dem das Referenzfeld basieren soll, und klicken Sie dann im Kontextmenü auf Verweis.

  4. Wählen Sie die Gruppe, die das neue Referenzfeld enthalten soll, klicken Sie im Dialogfeld Referenzfeld oder Gruppe.

Seitenanfang

Hinzufügen einer Referenzgruppe

Wenn Sie den Namen einer vorhandenen Gruppe für eine andere Gruppe in Ihrer Formularvorlage verwenden möchten, können Sie eine Referenzgruppe erstellen. Wenn Sie eine Referenzgruppe erstellen, erstellt InfoPath eine neue Gruppe in der Formularvorlage, deren Eigenschaften verknüpft sind und der ursprünglichen Gruppe übereinstimmen. Alle Felder in der ersten Gruppe werden in der Referenzgruppe dupliziert. Beide Gruppen werden Bezug Gruppen und eine ändert, Sie nehmen an einer Gruppe, einschließlich ändert sich in die Felder in dieser Gruppe, die andere Gruppe automatisch aktualisiert.

Hinweis: Zwei Gruppen von Bezug darf nicht Teil derselben Gruppe sein.

  1. Wenn der Aufgabenbereich Datenquelle nicht angezeigt wird, klicken Sie im Menü Ansicht auf Datenquelle.

  2. Wenn Ihre Formularvorlage mehrere Datenquellen verwendet, wählen Sie in der Liste DatenquellePrimär aus.

  3. Mit der rechten Maustaste in der Gruppe auf der die Referenzgruppe basieren soll, und klicken Sie dann im Kontextmenü auf Verweis.

  4. Wählen Sie die Gruppe, die die neue Referenzgruppe enthalten soll, klicken Sie im Dialogfeld Referenzfeld oder Gruppe.

Seitenanfang

Verschieben Sie Feld oder Gruppe, an eine andere Position in der primären Datenquelle

  1. Wenn der Aufgabenbereich Datenquelle nicht angezeigt wird, klicken Sie im Menü Ansicht auf Datenquelle.

  2. Wenn Ihre Formularvorlage mehrere Datenquellen verwendet, wählen Sie in der Liste DatenquellePrimär aus.

  3. Klicken Sie im Aufgabenbereich Datenquelle mit der rechten Maustaste im Feld oder Gruppe, die Sie verschieben möchten, und führen Sie dann eine der folgenden Aktionen aus:

    • Um die Reihenfolge des Felds oder der Gruppe innerhalb der aktuellen Gruppe zu ändern, klicken Sie im Kontextmenü auf Nach oben oder Nach unten.

    • Um das Feld oder Gruppe in ein neues Feld oder Gruppe verschieben möchten, klicken Sie im Kontextmenü auf Verschieben auf, und klicken Sie dann im Dialogfeld Feld oder Gruppe verschieben, wählen Sie einen neuen Speicherort für das Feld oder Gruppe.

Seitenanfang

Löschen eines Felds oder einer Gruppe

Hinweis: Löschen eines Felds oder einer Gruppe verursacht einen Fehler in allen Steuerelementen in der Formularvorlage, die an dieses Feld oder Gruppe gebunden sind. Wenn der Benutzer auf Ihrer Formularvorlage basierende Formulare bereits ausgefüllt haben, kann das Löschen eines Felds oder einer Gruppe darüber hinaus zu Datenverlust in diesen Formularen führen.

  1. Wenn der Aufgabenbereich Datenquelle nicht angezeigt wird, klicken Sie im Menü Ansicht auf Datenquelle.

  2. Wenn Ihre Formularvorlage mehrere Datenquellen verwendet, wählen Sie in der Liste DatenquellePrimär aus.

  3. Mit der rechten Maustaste im Feld oder Gruppe, die Sie löschen möchten, und klicken Sie dann im Kontextmenü auf Löschen.

Seitenanfang

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×