Hinzufügen, Bearbeiten oder Löschen von Listenelementen

Hinzufügen, Bearbeiten oder Löschen von Listenelementen

Eine SharePoint-Website kann eine Vielzahl von Listen enthalten, wie Kontakte und Kalender sowie Ankündigungen und Problemverfolgungslisten. Das Verfahren beim Hinzufügen, Bearbeiten oder Löschen von Listenelementen ist jedoch bei allen Listentypen ähnlich. Ihre Listen können Spalten für "Text", "Zahl", "Auswahl", "Währung", "Datum und Uhrzeit", "Nachschlagen", "Ja/Nein" und berechnete Spalten enthalten. Sie können auch Dateien an ein Listenelement anfügen, um zusätzliche Details bereitzustellen, z. B. eine Kalkulationstabelle mit entsprechenden Zahlen oder ein Dokument mit Hintergrundinformationen. Informationen zum Löschen einer vollständigen Liste finden Sie unter Hinzufügen, Ändern oder Löschen von Listen oder Bibliotheken auf einer Seite.

Hinweis : Um Elemente in einer Liste hinzufügen, bearbeiten oder löschen zu können, benötigen Sie die Berechtigung zum Mitwirken an der Liste. Wenn Sie keine Option sehen, über die Sie Listenelemente hinzufügen oder bearbeiten können, wenden Sie sich an den SharePoint-Administrator oder -Manager.

Am 30. November 2016 aufgrund von Kundenfeedback aktualisiert.

Hinzufügen einer Liste zu einer Seite

  1. Klicken Sie auf der Seite, auf der Sie die Liste hinzufügen möchten, auf Seite und dann auf Bearbeiten. Wenn die Registerkarte "Seite" nicht angezeigt wird, klicken Sie auf Einstellungen  Office 365-Schaltfläche "Einstellungen" , und klicken Sie dann auf Seite bearbeiten.

    Seite bearbeiten

    Hinweis : Wenn der Befehl Bearbeiten deaktiviert ist oder nicht angezeigt wird, verfügen Sie möglicherweise nicht über die erforderlichen Berechtigungen zum Bearbeiten der Seite. Wenden Sie sich an den zuständigen Administrator oder Manager.

    Hinweise : 

    • Office 365 oder SharePoint_online Bildschirms sieht der hier aufgeführten Beispiele abweicht aus? Ist dies der Fall, können Sie auf Zurück zum klassischen SharePoint klicken, um den Schritten in diesem Artikel zu folgen. Einstellung klassischen Benutzeroberfläche abhängige Sitzung ist, und ist nicht dauerhaft, es sei denn, der Administrator diese konfiguriert. Um zurück zu gelangen, schließen Sie alle Browserfenster, öffnen Sie den Browser erneut, und melden Sie sich wieder bei Office 365 und SharePoint.

    • Wenn Sie ein Listen- oder Websitebesitzer oder ein Administrator sind, finden Sie Informationen zu den Schritten zum Einrichten der Standarderfahrung unter Wechseln des Standards für Dokumentbibliotheken von neuer oder klassischer Oberfläche. Die Schritte sind gleich, Sie müssen lediglich auf Listeneinstellungen statt auf Bibliothekseinstellungen klicken.

  2. Klicken Sie auf die Seite, auf der Sie eine Liste anzeigen möchten, und klicken Sie auf Einfügen und dann auf App-Webpart.

  3. Wählen Sie das App-Webpart für die Liste aus, und klicken Sie auf Hinzufügen.

  4. Wenn Sie das Bearbeiten der Seite abgeschlossen haben, klicken Sie auf Speichern. Je nachdem, wie die Website konfiguriert ist, können Sie möglicherweise Als Entwurf speichern oder Speichern und Veröffentlichen auswählen.

Wichtig :  Um eine Liste zu einer Seite hinzuzufügen, benötigen Sie permissions zum Bearbeiten der Seite. Das bedeutet normalerweise, dass Sie in der Gruppe "Mitglieder" der Website enthalten sind. Einige Seiten können nicht bearbeitet werden, wie beispielsweise die Seite "Websiteinhalt".

Hinzufügen eines Elements zu einer Liste

Es gibt zwei Möglichkeiten, einer Liste ein Element hinzuzufügen: einzelne Elemente in der Listenansicht oder mehrere Elemente in der QuickEdit-Ansicht.

  1. Navigieren Sie zu der Website, die die Liste enthält, der Sie ein Element hinzufügen möchten.

  2. Klicken Sie oberhalb der Liste auf + Neues Element.

    Hinweis : Eine Website kann in Bezug auf Darstellung und Navigation in erheblichem Maße geändert werden. Wenn Sie eine Option, z. B. einen Befehl, eine Schaltfläche oder einen Link, nicht finden können, wenden Sie sich an den zuständigen Administrator.

  3. Geben Sie die Informationen für das Listenelement ein.

    • Sie müssen die Daten in eine Spalte (Feld) eingeben, neben der ein Sternchen * angezeigt wird.

    • Zum Anfügen einer oder mehrerer Dateien an das Listenelemente klicken Sie auf der Registerkarte Bearbeiten in der Gruppe Aktionen auf Datei anfügen, und klicken Sie dann auf Durchsuchen, um die Datei zu suchen. Halten Sie beim Auswählen der Dateien die STRG-TASTE gedrückt, wenn Sie mehr als eine Datei anfügen möchten.

      Registerkarte "Bearbeiten" mit hervorgehobenem Befehl "Datei anfügen"

      Klicken Sie auf Öffnen und dann auf OK. Wenn der Befehl Datei anfügen nicht verfügbar ist, werden Anlagen von Ihrer Liste nicht unterstützt.

    • Je nach Liste sind im Menüband auf der Registerkarte Benutzerdefinierte Befehle ggf. weitere Befehle verfügbar.

  4. Klicken Sie auf Speichern.

Hinzufügen von mehreren Elementen in der QuickEdit-Ansicht

  1. Navigieren Sie zu der Website, die die Liste enthält, der Sie ein Element hinzufügen möchten.

  2. Klicken Sie am Anfang der Liste auf Bearbeiten. Dies entspricht dem Auswählen des Befehls QuickEdit auf der Registerkarte Liste.

    Ein Element einer Liste inline hinzufügen

    Sie können ganz einfach über das Menüband aus der Listenansicht zur QuickEdit-Ansicht wechseln, indem Sie die Befehle Anzeigen und QuickEdit auf der Registerkarte "Liste" auswählen.

  3. Geben Sie die Informationen für das Listenelement ein.

    Wenn Sie in Spalten, in denen Informationen erforderlich sind, nichts eingeben, wird eine Fehlermeldung angezeigt.

    Wichtig :  Es ist nicht möglich, eine Datei an mehrere Elemente anzufügen, wenn die Bearbeitung in der QuickEdit-Ansicht erfolgt. Sie können eine Datei in der QuickEdit-Ansicht aber weiterhin an einzelne Listenelemente anfügen. Führen Sie die Schritte in Hinzufügen einer Anlage zu einem vorhandenen Element aus, aber klicken Sie in der QuickEdit-Auflistung auf die Auslassungspunkte (...) neben jedem Element.

  4. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Wenn Sie alle Informationen eingegeben haben, klicken Sie auf Liste nicht mehr bearbeiten.

    • Zum Löschen eines Elements klicken Sie auf die Ellipse ... neben dem Element und dann im Dropdownmenü auf Element löschen.

Bearbeiten von Elementen und Hinzufügen von Anlagen

Ebenso wie beim Hinzufügen von Elementen gibt es zwei Möglichkeiten, ein Element in einer Liste zu bearbeiten. Sie können ein Element in der Listenansicht bearbeiten, was die Standardmethode darstellt, oder Sie können mehrere Elemente in der QuickEdit-Ansicht bearbeiten.

Element bearbeiten

Bearbeiten eines einzelnen Elements in einer Listenansicht

  1. Navigieren Sie zu der Website, die die Liste enthält, in der Sie ein Element bearbeiten möchten.

  2. Klicken Sie auf den Namen oder den Titel der Liste.

  3. Klicken Sie auf die Ellipse (...) neben dem Element aus, das Sie bearbeiten möchten, und klicken Sie dann im Dropdownmenü auf Element bearbeiten.

  4. Bearbeiten Sie die Informationen in dem Listenelement.

  5. Klicken Sie auf Speichern.

Bearbeiten von mehreren Elementen in der QuickEdit-Ansicht

  1. Navigieren Sie zu der Website, die die Liste enthält, der Sie ein Element hinzufügen möchten.

  2. Klicken Sie auf Bearbeiten über der Liste, um die QuickEdit-Ansicht zu öffnen.

    Ein Element einer Liste inline hinzufügen

    Sie können auch auf die Registerkarte "Liste" und dann auf "QuickEdit" klicken. Sie können über das Menüband aus der Listenansicht zur QuickEdit-Ansicht wechseln, indem Sie die Befehle Anzeigen und QuickEdit auf der Registerkarte "Liste" auswählen.

  3. Bearbeiten Sie die Elementinformationen wie in einem Arbeitsblatt.

    Wichtig :  Es ist nicht möglich, eine Datei an mehrere Elemente anzufügen, wenn die Bearbeitung in der QuickEdit-Ansicht erfolgt. Sie können eine Datei in der QuickEdit-Ansicht aber weiterhin an einzelne Listenelemente anfügen. Führen Sie die Schritte in Hinzufügen einer Anlage zu einem vorhandenen Element aus, aber klicken Sie in der QuickEdit-Auflistung auf die Auslassungspunkte (...) neben jedem Element.

  4. Wenn Sie alle Informationen bearbeitet haben, klicken Sie auf Liste nicht mehr bearbeiten.

Hinzufügen einer Anlage zu einem vorhandenen Element

  1. Navigieren Sie zu der Website, die die Liste enthält, in der Sie ein Element bearbeiten möchten.

  2. Klicken Sie auf den Namen oder den Titel der Liste.

  3. Klicken Sie auf die Auslassungspunkte (...) neben dem Element, das Sie bearbeiten möchten, und klicken Sie dann im Dropdownmenü auf Element bearbeiten. Wenn Sie sich in der QuickEdit-Ansicht befinden, klicken Sie auf die Auslassungspunkte (...) neben einem Element._

  4. Klicken Sie in der Gruppe Aktionen auf Bearbeiten, klicken Sie auf Datei anfügen, und klicken Sie dann auf Durchsuchen, um die Datei zu suchen.

    Registerkarte "Bearbeiten" mit hervorgehobenem Befehl "Datei anfügen"

    Klicken Sie auf Öffnen, und klicken Sie dann auf Speichern oder OK. Wenn der Befehl Datei anfügen nicht verfügbar ist, werden Anlagen von Ihrer Liste nicht unterstützt. Wenden Sie sich an den zuständigen SharePoint-Administrator oder -Manager.

  5. Wenn Sie eine Anlage aus einem Listenelement löschen möchten, wählen Sie Element bearbeiten aus,und klicken Sie im Abschnitt Anlagen des Formulars neben der zu entfernenden Anlage auf Löschen.

    Anlage löschen

  6. Klicken Sie auf Speichern.

Löschen eines oder mehrerer Elemente aus einer Liste

Achtung : Löschen von Elementen möglicherweise permanent und möglicherweise nicht wiederhergestellt werden. Erwägen Sie verschieben oder die Elemente stattdessen archivieren. Abhängig davon, wie Ihre Website konfiguriert wurde können Sie die Elemente und deren Inhalt aus dem Papierkorb wiederherstellen sein. Weitere Informationen finden Sie unter Wiederherstellen gelöschter Elemente im Papierkorb der Website .

  1. Navigieren Sie zu der Website, die die Liste enthält, aus der Sie Elemente löschen möchten.

  2. Klicken Sie auf den Titel der Liste, in der Sie arbeiten möchten.

    Listen-Webpart mit einem Pfeil, der auf den Titellink weist

    Hinweis : Eine Website kann in Bezug auf Darstellung und Navigation in erheblichem Maße geändert werden. Wenn Sie eine Option, z. B. einen Befehl, eine Schaltfläche oder einen Link, nicht finden können, wenden Sie sich an den zuständigen Administrator oder Manager.

  3. Sie können ein zu löschendes Element oder mehrere gleichzeitig zu löschende Elemente auswählen. Klicken Sie auf die Kontrollkästchen links neben den Elementen, die Sie löschen möchten, und klicken Sie dann im Abschnitt Verwalten der Registerkarte Elemente auf Element löschen.

    Element löschen

Wiederherstellen von gelöschten Elementen aus dem Papierkorb

Wenn Sie ein Element aus der Liste gelöscht haben, es aber wiederherstellen möchten, gehen Sie folgendermaßen vor.

  1. Klicken Sie in der Schnellstartleiste auf der linken Bildschirmseite auf Papierkorb.

    Auswählen des Papierkorbs im linken Navigationsbereich

    Wenn der Papierkorb nicht in der Schnellstartleiste angezeigt wird, führen Sie diese Schritte aus:

    • Klicken Sie auf Einstellungen  Office 365-Schaltfläche "Einstellungen"  und dann auf Websiteinhalt.

    • Der Papierkorb befindet sich im oberen rechten Teil der Seite "Websiteinhalt".

      Ansicht der Schaltfläche "Papierkorb" in "Websiteinhalt".
  2. Wählen Sie die Elemente aus, die Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie dann auf Auswahl wiederherstellen, um die ausgewählten Dateien wiederherzustellen.

Hinweis :  Wenn das gesuchte Element nicht angezeigt wird, hatte es vielleicht schon den Aufbewahrungszeitraum überschritten und wurde bereits gelöscht. Alles ist aber nicht verloren. Sie können sich an Ihren Administrator wenden, der das Element vielleicht noch wiederherstellen kann.

Zum Hinzufügen von Spalten zu Listen finden Sie unter Erstellen einer Spalte in einer Liste oder Bibliothek.

Zum Löschen von Spalten aus Listen finden Sie unter Löschen einer Spalte in einer Liste oder Bibliothek.

In Ansichten können verschiedene Spalten angezeigt werden. Sie können also Spalten ausblenden, ohne sie zu löschen. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Erstellen, Ändern oder Löschen einer Ansicht einer Liste oder Bibliothek.

Bitte geben Sie uns Feedback

War dieser Artikel hilfreich? Wenn ja, lassen Sie es uns am Ende dieser Seite wissen. Wenn er nicht hilfreich war, sagen Sie uns bitte, was unklar war oder fehlt. Bitte geben Sie möglichst präzise Informationen an, und geben Sie Ihre Version von SharePoint, des Betriebssystems und den Browser an. Wir nutzen Ihr Feedback, um die Schritte genauestens zu überprüfen, Fehler zu beheben und diesen Artikel zu aktualisieren.

Hinweise : 

  • Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

  • Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier. Sie und andere Mitglieder der Microsoft-Community können diesen Artikel über das Collaborative Translation Framework (CTF) verbessern. Zeigen Sie einfach mit der Maus auf einen Satz in diesem Artikel, und klicken Sie dann im CTF-Widget auf "ÜBERSETZUNG VERBESSERN". Klicken Sie hier, um weitere Informationen zum CTF zu erhalten. Durch die Verwendung von CTF stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×