Hinzufügen, Bearbeiten oder Entfernen von Übergängen zwischen Folien in PowerPoint für Mac

Folien, die ohne erkennbaren Übergang aufeinanderfolgen, können unter Umständen auf das Zielpublikum irritierend wirken. Wenn Sie Ihre Präsentation in einem gleichmäßigen Fluss wiedergeben möchten, fügen Sie zwischen die Folien Übergänge ein. Alle Optionen, die Sie brauchen, finden Sie auf der Registerkarte Übergänge.

Hinzufügen eines Übergangs zu einer Folie

  1. Klicken Sie im Miniaturansichtenbereich auf die Folie, auf die Sie einen Übergang anwenden möchten. Die Übergangseinstellung bestimmt, wie eine Folie eingeblendet und wie die ihr vorhergehende ausgeblendet wird. Im unten dargestellten Beispiel bedeutet also die Anwendung eines Übergangs "Verblassen" auf Folie 3, dass Folie 2 ausgeblendet und Folie 3 eingeblendet wird.

    Im Miniaturansichtenbereich die Folie auswählen, der Sie einen Übergang hinzufügen möchten
  2. Wählen Sie auf der Registerkarte Übergänge im Katalog mit den Übergängen den gewünschten Effekt aus. Klicken Sie auf den Pfeil nach unten, um den gesamten Katalog anzuzeigen. Klicken Sie auf den Effekt für die Folie, um eine Vorschau anzuzeigen.

  3. Klicken Sie auf Übergänge > Effektoptionen, um zu ändern, wie der Übergang erfolgt, beispielsweise aus welcher Richtung die Folie eingeblendet wird.

  4. Geben Sie unter Dauer eine Zeit ein, um festzulegen, wie schnell der Übergang erfolgt. Erhöhen Sie den Wert, wenn der Übergang langsamer erfolgen soll.

  5. Klicken Sie auf Vorschau, um sich ein Bild davon zu machen, wie der Übergang mit den Einstellungen aussieht.

    Schaltfläche "Vorschau" auf der Registerkarte "Übergänge"

    Tipp : Wenn alle Folien in der Präsentation denselben Übergang aufweisen sollen, klicken Sie im Menüband auf Für alle übernehmen
    Schaltfläche "Für alle übernehmen" auf der Registerkarte "Übergänge"

Entfernen eines Übergangs

  • Klicken Sie auf die Folie mit dem zu entfernenden Übergang. Klicken Sie dann auf der Registerkarte Übergänge im Katalog mit den Übergängen auf Ohne.

    "Übergang entfernen" hervorgehoben

Denken Sie daran, dass ein Übergang bestimmt, wie eine Folie eingeblendet und wie die vorhergehende Folie ausgeblendet wird. Wenn Sie also beispielsweise nicht möchten, dass Folie 2 einen Ausgangseffekt hat, müssen Sie den Übergang von Folie 3 entfernen.

Tipp : Sie können feststellen, auf welche Folien ein Übergangseffekt angewendet ist, indem Sie nach dem Übergangssymbol im Miniaturansichtenbereich suchen.
Das Symbol einer Sternschnuppe zeigt, dass auf eine Folie ein Übergangseffekt angewendet wurde.

Verwandte Informationen

Animieren von Text und Objekten in PowerPoint 2016 für Mac

Aufzeichnen einer Bildschirmpräsentation in PowerPoint 2016 für Mac

Warum?

Durch Übergänge wird der Wechsel zwischen Folien visuell interessanter. Sie können auf einfache Weise den gleichen Übergang auf alle Folien anwenden, einschließlich der Effekte und Optionen, die Sie für diesen Übergang ausgewählt haben.

Anwenden eines Übergangs auf alle Folien

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Übergänge unter Übergang zu dieser Folie auf den gewünschten Übergang – beispielsweise Verblassen.

    Registerkarte "Übergänge", Gruppe "Übergang zu dieser Folie"

    Wenn Sie weitere Übergänge anzeigen möchten, zeigen Sie auf einen Übergang, und klicken Sie auf  Pfeil nach unten für weitere Informationen .

  2. Um den Übergang zu variieren, wie etwa die Richtung, in der er sich auf dem Bildschirm bewegt, klicken Sie auf Effektoptionen, und wählen Sie dann die gewünschte Variation aus. Alternativ können Sie andere Optionen ändern, wie die Dauer, den Sound oder die Weiterschaltung der Folie.

    Effektoptionen für Übergang "Verblassen"

  3. Klicken Sie unter Anwenden auf auf Alle Folien.

    Registerkarte "Übergänge", Gruppe "Übernehmen für"

Hinzufügen eines Übergangs zu einer Folie

  1. Klicken Sie im Navigationsbereich auf die Folie, auf die Sie einen Übergang anwenden möchten.

    1. Klicken Sie im Menü Ansicht auf Normal.

    2. Klicken Sie oben im Navigationsbereich auf die Registerkarte Folien  Registerkarte "Folien" und dann auf eine Folie. Je nach Breite des Navigationsbereichs sind entweder die benannten Registerkarten  Benannte Registerkarte "Folien" und  Benannte Registerkarte "Gliederung" oder die mit einem Symbol versehenen Registerkarten Folien  Registerkarte "Folien" und Gliederung  Registerkarte "Gliederung" zu sehen.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Übergänge unter Übergang zu dieser Folie auf den Übergang, den Sie anwenden möchten.

    Registerkarte "Übergänge", Gruppe "Übergang zu dieser Folie"

    Wenn Sie weitere Übergänge anzeigen möchten, zeigen Sie auf einen Übergang, und klicken Sie auf  Pfeil nach unten für weitere Informationen .

    Tipp : Um zu einer anderen Variation des Übergangs zu wechseln, wie etwa die Richtung, in der er sich auf dem Bildschirm bewegt, klicken Sie auf Effektoptionen, und wählen Sie dann die gewünschte Variation aus.

Ändern der Dauer des Übergangs

  1. Wählen Sie im Navigationsbereich die Folie oder Folien mit den Übergängen aus, die Sie ändern möchten.

    1. Klicken Sie im Menü Ansicht auf Normal.

    2. Klicken Sie oben im Navigationsbereich auf die Registerkarte Folien  Registerkarte "Folien" , und klicken Sie dann auf eine Folie. Zum Auswählen mehrerer Folien halten Sie BEFEHL gedrückt, wenn Sie auf die Folien klicken. Wenn Sie Ihre Folien in Abschnitte unterteilt haben, wählen Sie eine ganze Foliengruppe aus, indem Sie auf den Abschnittstitel klicken. Je nach Breite des Navigationsbereichs sind entweder die benannten Registerkarten  Benannte Registerkarte "Folien" und  Benannte Registerkarte "Gliederung" oder die mit einem Symbol versehenen Registerkarten Folien  Registerkarte "Folien" und Gliederung  Registerkarte "Gliederung" zu sehen.

  2. Geben Sie auf der Registerkarte Übergänge unter Übergang zu dieser Folie im Feld Dauer die der Anzahl Sekunden oder Minuten ein, die der Übergang dauern soll.

    Registerkarte "Übergänge", Gruppe "Übergang zu dieser Folie"

Hinzufügen eines Sounds

  1. Wählen Sie im Navigationsbereich die Folie oder Folien mit den Übergängen aus, die Sie ändern möchten.

    1. Klicken Sie im Menü Ansicht auf Normal.

    2. Klicken Sie oben im Navigationsbereich auf die Registerkarte Folien  Registerkarte "Folien" , und klicken Sie dann auf eine Folie. Zum Auswählen mehrerer Folien halten Sie BEFEHL gedrückt, wenn Sie auf die Folien klicken. Wenn Sie Ihre Folien in Abschnitte unterteilt haben, wählen Sie eine ganze Foliengruppe aus, indem Sie auf den Abschnittstitel klicken. Je nach Breite des Navigationsbereichs sind entweder die benannten Registerkarten  Benannte Registerkarte "Folien" und  Benannte Registerkarte "Gliederung" oder die mit einem Symbol versehenen Registerkarten Folien  Registerkarte "Folien" und Gliederung  Registerkarte "Gliederung" zu sehen.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Übergänge unter Übergang zu dieser Folie im Popupmenü Sound auf einen Soundeffekt.

    Registerkarte "Übergänge", Gruppe "Übergang zu dieser Folie"

    Tipp : Um Ihren eigenen Sound wiederzugeben, klicken Sie im Popupmenü auf Anderer Sound, um zur Sounddatei zu navigieren.

Auswählen, wie das Weiterschalten von Folien erfolgt

  1. Wählen Sie im Navigationsbereich die Folie oder Folien mit den Übergängen aus, die Sie ändern möchten.

    1. Klicken Sie im Menü Ansicht auf Normal.

    2. Klicken Sie oben im Navigationsbereich auf die Registerkarte Folien  Registerkarte "Folien" , und klicken Sie dann auf eine Folie. Zum Auswählen mehrerer Folien halten Sie BEFEHL gedrückt, wenn Sie auf die Folien klicken. Wenn Sie Ihre Folien in Abschnitte unterteilt haben, wählen Sie eine ganze Foliengruppe aus, indem Sie auf den Abschnittstitel klicken. Je nach Breite des Navigationsbereichs sind entweder die benannten Registerkarten  Benannte Registerkarte "Folien" und  Benannte Registerkarte "Gliederung" oder die mit einem Symbol versehenen Registerkarten Folien  Registerkarte "Folien" und Gliederung  Registerkarte "Gliederung" zu sehen.

  2. Aktivieren Sie auf der Registerkarte Übergänge unter Nächste Folie das Kontrollkästchen Bei Mausklick oder Nach.

    Registerkarte "Übergänge", Gruppe "Nächste Folie"

    Wenn Sie das Kontrollkästchen Nach aktivieren, geben Sie die Anzahl der Sekunden ein.

Entfernen von Übergängen

  1. Wählen Sie im Navigationsbereich die Folie oder Folien mit den Übergängen aus, die Sie entfernen möchten.

    1. Klicken Sie im Menü Ansicht auf Normal.

    2. Klicken Sie oben im Navigationsbereich auf die Registerkarte Folien  Registerkarte "Folien" , und klicken Sie dann auf eine Folie. Zum Auswählen mehrerer Folien halten Sie BEFEHL gedrückt, wenn Sie auf die Folien klicken. Wenn Sie Ihre Folien in Abschnitte unterteilt haben, wählen Sie eine ganze Foliengruppe aus, indem Sie auf den Abschnittstitel klicken. Je nach Breite des Navigationsbereichs sind entweder die benannten Registerkarten  Benannte Registerkarte "Folien" und  Benannte Registerkarte "Gliederung" oder die mit einem Symbol versehenen Registerkarten Folien  Registerkarte "Folien" und Gliederung  Registerkarte "Gliederung" zu sehen.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Übergänge unter Übergang zu dieser Folie auf "Ohne".

    Ohne

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×