Hinzufügen, ändern, ausblenden oder Löschen von Kommentaren in einer Präsentation

Hinzufügen, ändern, ausblenden oder Löschen von Kommentaren in einer Präsentation

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Ein Kommentar ist eine Notiz, die Sie auf einen Buchstaben oder Word auf einer Folie oder an eine ganze Folie anfügen können. Wenn Sie Personen zu überprüfen und Feedback zu einer Präsentation, die Sie erstellt haben, oder wenn Kollegen für Ihr Feedback zu einer Präsentation gebeten mithilfe von Kommentaren.

Klicken Sie im Kommentarbereich ist die schnellste Möglichkeit zum Bearbeiten, ausblenden oder löschen die Kommentare in einer Präsentation an.

Klicken Sie auf der Registerkarte Überprüfen auf Kommentare anzeigen, und klicken Sie dann auf Kommentarbereich.

Kommentare anzeigen

Im Kommentarbereich befindet sich auf den Rand des PowerPoint-Arbeitsbereichs mit den Kommentaren, die im Zusammenhang mit der Folie, die geöffnet ist. Klicken Sie auf einen Kommentar, um es auszuwählen, und machen Sie es "aktiv".

Kommentarbereich

  1. Klicken Sie auf die Stelle der Folie, auf die sich Ihr Kommentar beziehen soll.

  2. Klicken Sie auf Überprüfen > Neuer Kommentar.

    Einen Kommentar Symbol Symbol 'Kommentare' angezeigt wird, klicken Sie auf die Folie, und der Kommentarbereich wird geöffnet.

  3. Geben Sie im Kommentarbereich Ihren Kommentar im Texteingabefeld ein, und drücken Sie die EINGABETASTE, oder klicken Sie außerhalb des Kommentarfelds.

    Kommentar hinzufügen
    • Sobald der Kommentarbereich geöffnet ist, können Sie einen neuen Kommentar hinzufügen, durch Drücken von STRG + N.

    • Elemente, die Kommentare enthalten, werden durch eine Kommentare Symbol Symbol 'Kommentare' angezeigt. Klicken Sie auf das Symbol, um die Kommentare zu diesem Element im Kommentarbereich anzuzeigen.

    • Um zwischen Kommentaren zu wechseln, klicken Sie oben im Kommentarbereich auf den nach oben oder unten weisenden Pfeil.

Im Kommentarbereich können Sie von anderen Bearbeitern hinzugefügte Kommentare bearbeiten oder beantworten.

  • So bearbeiten Sie einen Kommentar: Klicken Sie auf den Text des Kommentars, den Sie bearbeiten möchten. Daraufhin wird ein Texteingabefeld mit dem Kommentar geöffnet. Nehmen Sie die gewünschten Änderungen vor, und klicken Sie dann außerhalb des Kommentarfelds, um den Vorgang abzuschließen.

  • Zum Beantworten eines Kommentars: In den Kommentar, den Sie antworten möchten, klicken Sie auf Antworten, oder drücken Sie STRG + r, geben Ihre Antwort in das Texteingabefeld ein, und drücken Sie dann die Tab-Taste, um fertig zu stellen.

  • Auf der Folie:    Mit der rechten Maustaste in den Kommentaren Symbol Symbol 'Kommentare' des Kommentars, den Sie löschen möchten, und klicken Sie dann auf Kommentar löschen.

  • Im Kommentarbereich:    Klicken Sie auf den Kommentar, den Sie löschen möchten, und dann auf das schwarze X.

Wenn Sie keine Kommentare auf der Folie oder in der Präsentation mehr wünschen, können Sie diese alle gleichzeitig löschen. Klicken Sie auf der Registerkarte Überprüfen auf den Pfeil unter Löschen, und wählen Sie dann die gewünschte Option aus:

  • Alle Kommentare und Freihandelemente auf dieser Folie löschen    Entfernt Kommentare und Freihandanmerkungen (auf Computern mit Touch-Funktion hinzugefügt) aus der aktuell geöffneten Folie.

  • Alle Kommentare und Freihandanmerkungen in dieser Präsentation löschen    Entfernt alle hinzugefügten Kommentare und Freihandanmerkungen aus der gesamten Präsentation.

Wichtig:  Gelöschte Kommentare werden dauerhaft aus der Präsentation entfernt und können nicht wiederhergestellt werden. Wenn Sie die Kommentare zu einem späteren Zeitpunkt verwenden möchten, wird empfohlen, sie auszublenden und nicht zu löschen oder eine Kopie der Präsentation mit Kommentaren zu erstellen.

Ausblenden von Kommentaren im Kommentarbereich schließt und stoppt Kommentarsprechblasen auf den Folien angezeigt werden. Die Kommentare in der Präsentation, jedoch die bedeutet, dass andere Personen die Präsentation öffnen finden Sie unter und Lesen sie möglicherweise bleiben. Wenn Sie, die zu vermeiden möchten, verwenden Sie die obigen Schritte Sie stattdessen die Kommentare löschen.

Um Kommentare und Kommentarsprechblasen in Ihrer Präsentation auszublenden, klicken Sie auf der Registerkarte Überprüfen auf Kommentare anzeigen, und klicken Sie dann auf Markup anzeigen. Klicken Sie auf Markup anzeigen, um die Kommentare einblenden.

  • Zum Wechseln zwischen Kommentaren klicken Sie auf der Registerkarte Überprüfen in der Gruppe Kommentare auf Vorheriger oder auf Weiter.

Die Registerkarte 'Überprüfen' und Kommentare

Registerkarte ' überprüfen ' 1

Befehle zum Überprüfen von 2

Miniaturansicht des Kommentars 3

4 Kommentar

  1. Führen Sie auf der Folie, der Sie einen Kommentar hinzufügen möchten, eine der folgenden Aktionen aus:

    • Wählen Sie zum Hinzufügen eines Kommentars zu Text oder einer Objekt auf einer Folie den Text oder das Objekt aus.

    • Zum Hinzufügen eines allgemeinen Kommentars zu einer Folie klicken Sie auf eine beliebige Stelle der Folie.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Überprüfen in der Gruppe Kommentare auf Neuer Kommentar.

  3. Geben Sie Ihren Kommentar ein, und klicken Sie dann auf eine Stelle außerhalb des Kommentarfelds.

    Tipp: Sie können Text, ein Objekt oder eine Folie in einer Präsentation mehrere Kommentare hinzufügen.

Bearbeiter von Präsentationen können Kommentare bearbeiten, die von anderen Bearbeitern hinzugefügt wurden. Dadurch ändern sich die Farbe der Miniaturansicht des Kommentars und die Initialen, sodass diejenigen des aktuellen Bearbeiters angezeigt werden.

  1. Klicken Sie auf die Miniaturansicht des Kommentars (Siehe als Zahl 3 in die vorstehende Abbildung).

    Hinweise: 

    • Die Miniaturansicht eines Kommentars enthält im Allgemeinen die Initialen der Person, die den Kommentar ursprünglich hinzugefügt hat.

    • Wenn die Miniaturansicht des Kommentars ausgeblendet ist, klicken Sie auf der Registerkarte Überprüfen in der Gruppe Kommentare auf Markup anzeigen.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Überprüfen in der Gruppe Kommentare auf Kommentar bearbeiten.

  3. Geben Sie Ihren Kommentar ein, und klicken Sie dann auf eine Stelle außerhalb des Kommentarfelds.

Bearbeiter von Präsentationen können Kommentare löschen, die von anderen Bearbeitern hinzugefügt wurden. Dadurch ändern sich die Farbe der Miniaturansicht des Kommentars und die Initialen, sodass diejenigen des aktuellen Bearbeiters angezeigt werden.

  1. Klicken Sie auf den Kommentar, den Sie löschen möchten.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Überprüfen in der Gruppe Kommentare auf Löschen.

Wenn Sie alle Kommentare aus einer Folie oder der Präsentation entfernen möchten, löschen Sie sie alle gleichzeitig. Klicken Sie auf der Registerkarte ' Überprüfen ' klicken Sie auf den Pfeil unter Löschen, und wählen Sie dann, was Sie tun möchten:

  • Alle Markups in der aktuellen Folie löschen Entfernt Kommentare aus der Folie, die Sie geöffnet ist.

  • Alle Markups in dieser Präsentation löschen Entfernt alle Kommentare aus der gesamten Präsentation.

  • Klicken Sie auf Markup anzeigen, um die Kommentare in Ihrer Präsentation ausblenden möchten, klicken Sie auf die Kommentare auf die Registerkarte Markup anzeigen erneut aus, um die Kommentare einblenden.

  • Zum Wechseln zwischen Kommentaren klicken Sie auf der Registerkarte Überprüfen in der Gruppe Kommentare auf Vorheriger oder auf Weiter.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×