Hilfe zu Popupblockern

Damit Communicator Web Access ordnungsgemäß ausgeführt werden kann, müssen Popupblocker deaktiviert sein. Befolgen Sie die folgenden für Ihren Browser gültigen Anweisungen, um die Popupblocker für Ihren Browser zu deaktivieren.

So deaktivieren Sie Popupblocker in Internet Explorer

  1. 1. Öffnen Sie Internet Explorer.

  2. Klicken Sie auf Extras, zeigen Sie auf Popupblocker, und klicken Sie auf Popupblocker deaktivieren.

So deaktivieren Sie Popupblocker in Firefox

  1. Öffnen Sie Firefox.

  2. Klicken Sie im Menü Extras auf Einstellungen.

  3. Deaktivieren Sie im Dialogfeld Einstellungen auf der Registerkarte Inhalt das Kontrollkästchen Pop-up-Fenster blockieren. Klicken Sie auf OK.

So deaktivieren Sie Popupblocker in Safari

  1. Öffnen Sie Safari.

  2. Klicken Sie auf Safari, und deaktivieren Sie die Option Pop-Ups unterdrücken.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×