Hilfe zu Microsoft Power Query für Excel

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Hinweis : Power Query ist in Excel 2016 als Abrufen und Transformieren bekannt. Die hier bereitgestellten Informationen gelten für beides. Weitere Informationen finden Sie unter Abrufen und Transformieren von Daten in Excel 2016.

Power Query bietet Datenermittlung, Datentransformation und-Anreicherung für den Desktop in die Cloud.

Standardfeatures von Power Query

Für eine bessere Analyse in Excel lassen sich Daten leicht ermitteln, kombinieren und einschränken.

* Die speziellen GA-Versionsnummern (General Availability, allgemeine Verfügbarkeit) sind Power Query 1.5.3296.2082 und Power Query 2.10.3547.461.

Weitere Informationen zu Power Query für Excel

Erste Schritte

Microsoft Power Query für Excel bietet eine intuitive Benutzeroberfläche für die Datenermittlung, Datentransformation und -anreicherung.

Erste Schritte

Sie können Abfragen und Suchdaten innerhalb Ihrer Organisation freigeben und verwalten. Weitere Informationen zum Freigeben von Abfragen finden Sie unter Freigeben von Abfragen.

Einführung in Microsoft Power Query für Excel

Microsoft Power Query für Excel bietet eine intuitive Benutzeroberfläche für die Datenermittlung, Datentransformation und Datenanreicherung.

Importieren von Daten aus externen Datenquellen

Mit Power Query können Sie Daten aus einer Vielzahl unterschiedlicher Datenquellen in Excel importieren. Nachdem Sie eine Verbindung mit einer Datenquelle hergestellt haben, können Sie Daten so modellieren, dass sie Ihren Anforderungen an die Datenanalyse entsprechen.

Gestalten von Daten

Sie können Daten aus mehreren Datenquellen modellieren, indem Sie Abfrageschritte so bearbeiten, dass sie Ihre Anforderungen an die Datenanalyse erfüllen.

Hinzufügen einer Abfrage zu einem Excel-Arbeitsblatt

Sie können Daten aus einer Abfrage in ein Excel-Arbeitsblatt einfügen. Wenn Sie Daten aus einer Abfrage einfügen, können Sie sich entscheiden, eine Abfrage in das Excel-Datenmodell zu laden.

Lernprogramme

Power Query – Grundlagen

In diesem Lernprogramm erfahren Sie, wie Sie eine Tabelle mit Daten von einer Webseite abrufen und transformieren.

Kombinieren von Daten aus mehreren Datenquellen

In diesem Lernprogramm importieren Sie Daten aus einer lokalen Excel-Datei mit Produktinformationen und aus einem OData-Feed mit Produktbestellungsinformationen. Sie führen Transformations- und Aggregationsschritte aus und kombinieren Daten aus beiden Quellen, um einen Bericht der Gesamtumsätze pro Produkt und Jahr zu erstellen.

Herstellen einer Verbindung mit SAP BusinessObjects BI Universes mit Power Query

In diesem Lernprogramm wird vermittelt, wie Sie mit Power Query für Excel die Verbindung zu einem Dataset mit Dimensionen und Measures in einem SAP BusinessObjects BI Universe herstellen, hierin navigieren und dieses modellieren können.

Verwenden des Abfrage-Editors

Einführung in den Abfrage-Editor

Mit dem Abfrage-Editor können Sie in Datenquellen navigieren sowie Datentransformationsvorgänge für Datenquellen definieren und ausführen.

Ändern einer Formel

Sie können eine andere Formel als die mit einem Generator verbundene ändern oder eine vorhandene Formel ändern.

Bearbeiten von Abfrageschritteinstellungen

Im Bereich "Schritte" können Sie Abfrageschritte hinzufügen, bearbeiten, neu anordnen oder löschen, um die Art der Transformation Ihrer Daten zu ändern.

Aktualisieren einer Abfrage

Sie können eine Abfrage so aktualisieren, dass sie die neusten Daten in eine Tabelle importiert, ohne dass die Abfrage neu erstellt werden muss.

Filtern, Sortieren und Gruppieren von Daten

Filtern einer Tabelle

Sie können eine Tabelle filtern, um den Umfang Ihrer Abfrageergebnisse zu verringern, indem Sie Zeilen oder Spalten auf Grundlage ihrer Größe, Werte oder Bedingungen ausschließen.

Sortieren einer Tabelle

Sie können Tabellenzeilen in Ihren Abfrageergebnissen basierend auf einem Kriterium sortieren, beispielsweise dem alphabetischen oder numerischen Wert einer oder mehrerer Spalten sowie in auf- oder absteigender Reihenfolge.

Gruppieren von Zeilen in einer Tabelle

Sie können die Werte einer Reihe von Zeilen zu einem einzelnen Wert gruppieren, indem Sie die Zeilen auf Grundlage der in einer oder mehreren Spalten enthaltenen Werte gruppieren. Weitere Informationen zum Gruppieren von Zeilen finden Sie im Lernprogramm Kombinieren von Daten aus mehreren Datenquellen..

Modellieren von Daten in einer Abfrage

Modellieren oder Transformieren einer Abfrage

Sie können Daten aus mehreren Datenquellen modellieren, indem Sie Abfrageschritte so hinzufügen, entfernen oder bearbeiten, dass sie Ihre Anforderungen an die Datenanalyse erfüllen.

Duplikate entfernen

Entfernt alle Zeilen aus der Tabelle, in denen die Werte in den ausgewählten Spalten Duplikate früherer Werte sind. Die Zeile mit dem ersten Vorkommen eines Wertsatzes wird nicht entfernt.

Entfernen von Zeilen mit Fehlern

Sie können Zeilen aus einer Abfrage mit Datenfehlern entfernen.

Datenschutzstufen

Datenschutzstufen geben einen Grad der Isolation an, der das Ausmaß definiert, in dem Datenquellen gegenseitig voneinander isoliert sind.

Arbeiten mit Spalten

Einfügen einer benutzerdefinierten Spalte in eine Tabelle

Sie können eine Index- oder benutzerdefinierte (Sie definieren die Formel) Spalte in Ihre aktuelle Spalte einfügen.

Aggregieren von Daten aus einer Spalte

Sie können Daten aus jeder Spalte, die eine zugeordnete Tabelle enthält, aggregieren, um die Ergebnisse eines Gruppenvorgangs, einschließlich Summe, Anzahl, Durchschnitt, Minimum und Maximum anzuzeigen.

Zusammenführen von Spalten

Sie können Werte aus zwei oder mehr Zellen in einer einzelnen Spalte in einer Abfrage zusammenführen.

Höherstufen einer Zeile zu Spaltenüberschriften

Stuft eine Zeile zu Spaltenüberschriften höher.

Entfernen von Spalten

Sie können ausgewählte Spalten oder andere Spalten aus einer Abfrage entfernen.

Umbenennen einer Spalte

Benennen Sie die Spalte einer Datenquelle um. In der Abfrage wird der neue Spaltenname verwendet.

Ersetzen von Werten

Sie können in einer ausgewählten Spalte einen Wert durch einen anderen ersetzen.

Aufteilen einer Spalte mit Text

Sie können eine Spalte mit Text auf zwei Arten in mehrere Spalten aufteilen: anhand eines Trennzeichens oder anhand einer Anzahl von Zeichen.

Entpivotieren von Spalten

Sie können ausgewählte Spalten in Attribut/Wert-Paare transformieren.

Kombinieren von Daten aus verwandten Abfragen

Kombinieren mehrerer Abfragen

Mit Power Query können Sie mehrere Abfragen nahtlos kombinieren, indem Sie sie zusammenführen oder anfügen. Die Vorgänge Zusammenführen und Anfügen können für jede Abfrage in Tabellenform ausgeführt werden, unabhängig von der Datenquelle, aus der die Daten stammen.

Zusammenführen von Abfragen

Der Vorgang Zusammenführen erstellt aus zwei vorhandenen Abfragen eine neue Abfrage.

Anfügen von Abfragen

Der Vorgang Anfügen erstellt eine neue Abfrage, die alle Zeilen aus einer ersten Abfrage, gefolgt von allen Zeilen aus einer zweiten Abfrage enthält.

Ausführen eines Drilldowns in einer verknüpften Tabelle

In Power Query hat eine Spalte, die eine Verknüpfung zu einer verknüpften Tabelle enthält, eine Eintragsverknüpfung oder eine Tabellenverknüpfung. Eine Eintragsverknüpfung navigiert zu einem einzelnen verknüpften Datensatz. Eine Tabellenverknüpfung navigiert zu einer verknüpften Tabelle.

Erweitern einer Spalte, die eine verknüpfte Tabelle enthält

Sie können eine Spalte erweitern, die eine verknüpfte Tabelle enthält, um die verknüpften Daten anzuzeigen. Sie können alle oder bestimmte Spaltenwerte in der verknüpften Tabelle extrahieren.

Freigeben von Abfragen [Power Query Version 2.10]

Freigeben von Abfragen

Nachdem Sie eine Verbindung mit den erforderlichen Datenquellen hergestellt und die Daten so aufbereitet (gefiltert, modelliert und transformiert) haben, dass sie Ihren Anforderungen entsprechen, können Sie die Metadaten des resultierenden Datasets als Abfrage in Power Query für alle oder eine bestimmte Gruppe von Benutzern innerhalb des Unternehmens freigeben.

Verwalten von freigegebenen Abfragen

Anzeigen und Aktualisieren von freigegebenen Abfragen

Sie können Ihre freigegebenen Abfragen anzeigen und aktualisieren, um die Abfragedefinition oder Metadaten zu bearbeiten.

Zertifizieren von Abfragen

Zertifizieren Sie Abfragen, damit Benutzer wissen, dass sie den zugrundeliegenden Daten vertrauen können.

Ersetzen einer freigegebenen Abfrage

Sie können Ihre freigegebene Abfrage ersetzen.

Löschen einer freigegebenen Abfrage

Sie können Ihre freigegebene Abfrage löschen.

Anzeigen und Verwalten von Abfragen in einer Arbeitsmappe

Verwalten Sie Ihre Abfragen in einer Excel-Arbeitsmappe von einem einzigen Ort aus.

Suchen und Verwenden einer freigegebenen Abfrage

Suchen und Verwenden einer freigegebenen Abfrage

Sie können eine freigegebene Abfrage auffinden und einsetzen, um die in den Abfragen zugrunde liegenden Daten für Datenanalysen und -berichte zu verwenden.

Anfordern des Zugriffs auf interne Datenquellen

Bei einer freigegebenen Abfrage können Sie Zugriff auf eine interne Datenquelle anfordern, damit Sie Daten aus einer freigegebenen Abfrage importieren können.

Anzeigen von Nutzungsanalysen Ihrer freigegebenen Abfragen

Anzeigen von Nutzungsanalysen für Ihre freigegebenen Abfragen aus Power Query

Sie können beim Verwalten freigegebenen Abfragen in Power Query Nutzungsanalysen für freigegebene Abfragen anzeigen.

Erweiterte Abfragen

Erstellen einer erweiterten Abfrage

Sie können mithilfe der Power Query-Formelsprache erweiterte Abfragen erstellen.

Power Query-Formelkategorien

Referenz

Voraussetzungen für Datenquellen

Microsoft Power Query für Excel unterstützt eine Vielzahl von Datenquellenanbietern. Für jeden Anbieter unterstützt Power Query eine bestimmte Anbieterversion und Objekte.

Datenquelleneinstellungen

Microsoft Power Query für Excel speichert Anmeldeinformationen für Datenquellen – oder Anmeldeidentitäten – sowie Datenschutzstufen für Datenquellen für jede von Ihnen verwendete Datenquellenverbindung.

Leitfaden für Power Query-Kontextmenüs

Leitfaden für Power Query-Menübandregisterkarten

Informationen zu Power Query-Formeln

Formeln werden in Power Query zum Ausführen von Vorgängen wie Datenerfassungs- oder -transformationsvorgängen verwendet.

Power Query-Formelkategorien

Barrierefreiheitsfeatures in Microsoft Power Query für Excel

Bei Power Query wurde besonderes Gewicht darauf gelegt, die Funktionalität für Personen mit Behinderungen verfügbar zu machen. Über die Einbeziehung von Barrierefreiheitsfeatures, die mit Microsoft Excel 2013 konsistent sind, hinaus, bietet Power Query Barrierefreiheitsunterstützung für gängige Szenarien und ermöglicht an vielen Stellen Problemumgehungen.

Glossar

Power Query – Spezifikationen und Beschränkungen

Problembehandlung

Internationalisierung

Power Query besitzt verschiedene Internationalisierungsfunktionen zur Visualisierung von Daten für Ihr Gebietsschema. In Windows-Betriebssystemen ist ein Gebietsschema eine Zusammenstellung von Benutzereinstellungen, die sich auf die Sprache, die Umgebung und/oder kulturellen Konventionen eines Benutzers beziehen.

Kryptomobilität

Sicherheitshinweis : Power Query hält die Richtlinien für Kryptomobilität gemäß dem Microsoft SDL-Prozess, indem lokale Anmeldeinformationen mithilfe von DPAPI verschlüsselt.

Microsoft Power Query – Vertragsbedingungen

Power Query und Funktionen, die Auswirkungen auf den Datenschutz haben

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×