Hervorheben von Zellen

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Im Gegensatz zu anderen Office-Programmen wie Word bietet Excel keine Schaltfläche, die Sie verwenden können, um alle Daten oder Teile der Daten in einer Zelle zu markieren. Sie können jedoch Nachbilden, hervorheben, indem Sie die Zelle oder Zellen mit Farbe füllen, allein oder mit hervorgehobener, der eine Farbe und/oder ein Muster besteht. Sie können auch schnell Farbe oder Hervorhebung in andere Zellen kopieren.

Wenn Sie bestimmte Daten vornehmen möchten oder Teile der Daten in einer Zelle oder einen Zellbereich hervorzuheben, können Sie die Daten in einer anderen Schriftfarbe oder Format anzeigen.

Gehen Sie wie folgt vor:

Ausfüllen von Zellen mit Farbe

  1. Markieren Sie die Zellen, die Sie hervorheben möchten.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Schriftart auf Füllfarbe.

    Hinweis: Um die Farbe der Füllung ändern möchten, klicken Sie auf den Pfeil neben Füllfarbe, und klicken Sie dann auf die gewünschte Farbe.

Erstellen einer benutzerdefinierten AutoAusfüllen

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Formatvorlagen auf Zellenformatvorlagen und klicken Sie dann auf Neue Zellenformatvorlage.

  2. Geben Sie im Feld Name der Formatvorlage einen Namen für die neue Formatvorlage ein.

  3. Klicken Sie auf Formatieren.

  4. Klicken Sie auf der Registerkarte Ausfüllen wählen Sie die Farbe, Muster und die gewünschte Formatvorlage aus, und klicken Sie dann auf OK.

  5. Klicken Sie auf OK, um das Dialogfeld Neue Zellenformatvorlage zu schließen.

  6. Klicken Sie auf das Blatt wählen Sie die Zellen oder den Zellbereich, den Sie hervorheben möchten.

  7. Klicken Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Formatvorlagen auf Zellenformatvorlagen.

  8. Klicken Sie auf die neue Formatvorlage, die Sie erstellt haben, klicken Sie unter Benutzerdefiniert.

Anwenden einer vorhandenen Farbe oder Hervorhebung in andere Zellen

  1. Wählen Sie eine Zelle, die formatiert ist, mit der Farbe oder Hervorheben-Format, das Sie verwenden möchten.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte ' Start ' Doppelklicken Sie auf Schaltfläche "Format" , und wählen Sie dann auf die Zellen, die Sie hervorheben möchten.

  3. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie erneut auf Schaltfläche "Format" .

Anzeigen von Daten in einer anderen Schriftfarbe oder format

  1. Markieren Sie die Daten, die in eine andere Farbe oder Format angezeigt werden sollen.

    Hinweis: Um alle Daten in einer Zelle auszuwählen, klicken Sie auf die Zelle. Um einen Teil der Daten auszuwählen, doppelklicken Sie auf die Zelle, und wählen Sie dann die gewünschten Daten aus.

  2. Führen Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Schriftart eine oder mehrere der folgenden Aktionen aus:

    Ziel

    Aktion

    Die zuletzt ausgewählte Textfarbe übernehmen

    Klicken Sie auf Schriftfarbe.

    Ändern der Textfarbe

    Klicken Sie auf den Pfeil neben Schriftfarbe, und klicken Sie dann auf die Farbe, die Sie verwenden möchten.

    Anwenden einer anderen Farbe als die verfügbaren Designfarben und Standardfarben

    Klicken Sie auf den Pfeil neben Schriftfarbe aus, klicken Sie auf Weitere Farben, und verwenden Sie dann die Schaltflächen im Dialogfeld Farben auf um die Farbe zu definieren, die Sie verwenden möchten.

    Ändern des Formats

    Klicken Sie auf Fett, Kursiv und Unterstrichen.

Ausfüllen von Zellen mit Farbe

  1. Markieren Sie die Zellen, die Sie hervorheben möchten.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Start unter Schriftart auf Füllfarbe.

    Hinweis: Um die Farbe der Füllung ändern möchten, klicken Sie auf den Pfeil neben Füllfarbe, und klicken Sie dann auf die gewünschte Farbe.

Erstellen einer benutzerdefinierten AutoAusfüllen

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Start klicken Sie unter Format auf Formatvorlagen.

  2. Klicken Sie auf Neue Zellenformatvorlage.

  3. Geben Sie im Feld Formatvorlagenname einen Namen für die neue Formatvorlage aus.

  4. Klicken Sie auf Formatieren.

  5. Klicken Sie auf die Registerkarte Ausfüllen verwenden Sie den Popupmenüs so konfigurieren Sie Hintergrund und Vordergrundfarben und Muster, sollen, und klicken Sie dann auf OK.

  6. Klicken Sie auf OK, um das Dialogfeld " neue Formatvorlage " schließen.

  7. Klicken Sie auf das Blatt wählen Sie die Zellen oder den Zellbereich, den Sie hervorheben möchten.

  8. Klicken Sie auf der Registerkarte Start klicken Sie unter Format auf Formatvorlagen.

  9. Klicken Sie auf die neue Formatvorlage, die Sie erstellt haben, klicken Sie unter Benutzerdefiniert.

Anwenden einer vorhandenen Farbe oder Hervorhebung in andere Zellen

  1. Wählen Sie eine Zelle, die formatiert ist, mit der Farbe oder Hervorheben-Format, das Sie verwenden möchten.

  2. Doppelklicken Sie auf Schaltfläche "Format" , und wählen Sie die Zellen, die Sie hervorheben möchten, klicken Sie auf der Standardsymbolleiste.

  3. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie erneut auf Schaltfläche "Format" .

Anzeigen von Daten in einer anderen Schriftfarbe oder format

  1. Markieren Sie die Daten, die in eine andere Farbe oder Format angezeigt werden sollen.

    Hinweis: Um alle Daten in einer Zelle auszuwählen, klicken Sie auf die Zelle. Um einen Teil der Daten auszuwählen, doppelklicken Sie auf die Zelle, und wählen Sie dann die gewünschten Daten aus.

  2. Führen Sie auf der Registerkarte Start unter Schriftart eine oder mehrere der folgenden Aktionen aus:

    Ziel

    Aktion

    Die zuletzt ausgewählte Textfarbe übernehmen

    Klicken Sie auf Schriftfarbe.

    Ändern der Textfarbe

    Klicken Sie auf den Pfeil neben Schriftfarbe, und klicken Sie dann auf die Farbe, die Sie verwenden möchten.

    Anwenden einer anderen Farbe als die verfügbaren Designfarben und Standardfarben

    Klicken Sie auf den Pfeil neben Schriftfarbe aus, klicken Sie auf Weitere Farben, und verwenden Sie den Schieberegler im Dialogfeld Farben, um die Farbe zu definieren, die Sie verwenden möchten.

    Ändern des Formats

    Klicken Sie auf Fett, Kursiv und Unterstrichen.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×