Hervorheben von Vorgangsverknüpfungen

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

In komplexen Projekten wird das Gantt-Diagramm mit seinen mehrfarbigen Balken und den kreuz und quer verlaufenden Verknüpfungslinien häufig unübersichtlich. Sie können die Übersichtlichkeit verbessern, indem Sie einen Vorgangspfad anzeigen, um Vorgangsverknüpfungen hervorzuheben.

  1. Klicken Sie im Gantt-Diagramm auf die Registerkarte Format.

  2. Klicken Sie auf Vorgangspfad, und wählen Sie dann den verknüpften Vorgang aus, der hervorgehoben werden soll.

    • Vorgänger: Vorgänge, die mit dem ausgewählten Vorgang verknüpft sind und vor diesem ausgeführt werden.

    • Steuernde Vorgänger: Vorgänge, die vor dem ausgewählten Vorgang ausgeführt werden und sich direkt auf ihn auswirken. Wenn Sie einen steuernden Vorgängervorgang verschieben, wird auch der ausgewählte Vorgang verschoben.

    • Nachfolger: Vorgänge, die mit dem ausgewählten Vorgang verknüpft sind und nach diesem ausgeführt werden.

    • Nachfolger leistungsgesteuert Aufgaben, die gehen Sie vor dem ausgewählten Vorgang und hängen direkt davon ab, indem Sie es. Wenn die ausgewählten Vorgänge verschoben, wird der Nachfolgervorgang leistungsgesteuert ebenfalls verschoben.
      Diese Abbildung zeigt, dass Vorgänger und Nachfolger im Gantt-Diagramm markiert sind.
      Hervorgehobener Vorgang mit Vorgangspfad

  3. Wenn Sie die Hervorhebung des Vorgangspfads wieder aufheben möchten, klicken Sie auf Hervorhebung entfernen.

Projektmanagement-Tipp    Beide Pfade Aufgabenbereich und kritische Wege anzeigen, wie Vorgänge zueinander oder das Enddatum des Projekts auswirken. Sie können den kritischen Weg anzeigen , zusammen mit einem ausgewählten vorgangspfad zu gewinnen Weitere steuern, über den Einfluss, die Aufgaben auf den gesamten Terminplan haben.

Aus den Vorher-Nachher-Bildern geht hervor, wie Vorgangspfade helfen können, den Einfluss von Vorgängen auf einander und auf den Projektendtermin zu veranschaulichen.

Vorher

Ein Terminplan ohne Vorgangspfade.

Bild 'Terminplan vor Vorgangspfaden'

Nachher

Ein ausgewählter Vorgang mit Vorgängern und Nachfolgern. Wenn ein Vorgang ausgewählt ist, ist sein "Pfad" hervorgehoben. So können Sie auf einen Blick sehen, welches der zugeordnete Vorgang ist.

Abbildung der Vorgangspfade

Seitenanfang

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×