Hervorheben von Datenpunkten durch bedingte Formatierung

Ein Teil des Inhalts dieses Themas gilt möglicherweise nicht für einige Sprachen.

Warum?

Durch bedingte Formatierung wird es für Sie leichter, interessierende Zellen schnell zu bemerken, unerwartete Werte zu finden und Daten zu visualisieren. Bedingte Formatierung kann auf Daten in Form von Farbe oder Symbolen angewendet werden. Sie können schnell die höchsten und niedrigsten Ergebnisse ermitteln oder doppelt vorhandene Werte erkennen.

Wie wird's gemacht?

  1. Wählen Sie die zu formatierende Liste aus.

    Ausgewählte Daten

  2. Klicken Sie Auf der Registerkarte Startunter Format auf Bedingte Formatierung und dann auf Farbskalen.

    Menü "Bedingte Formatierung" mit Untermenü

  3. Klicken Sie auf eins der Farbskalensymbole.

    3-Farben Skala mit Rot, Grün und Blau

    Bei einer 3-Farben-Skala stellt die obere Farbe höhere Werte, die mittlere Farbe mittlere Werte und die untere Farbe niedrigere Werte dar. In dieser Tabelle weisen die Zellen mit den höchsten Werten das dunkelste Rot auf.

  4. Experimentieren Sie mit bedingter Formatierung. Klicken Sie Auf der Registerkarte Startunter Format auf Bedingte Formatierung, und erkunden Sie die verfügbaren Optionen.

    Menü "Bedingte Formatierung"

Hinweise

  • Auf Zellen können mehrere bedingte Formate angewendet werden.

  • Sie können diese Effekte von einer Position an eine andere Kopieren. Wählen Sie die Zellen aus, die die gewünschte Formatierung aufweisen, klicken Sie dann auf der Symbolleiste Standard auf Format  Schaltfläche "Format" , und klicken Sie dann auf die Position, auf die Sie die gewünschte Formatierung anwenden möchten, oder wählen Sie die Position aus.

  • Zum Löschen von bedingter Formatierung wählen Sie die formatierten Zellen aus. Klicken Sie Auf der Registerkarte Startunter Format auf Bedingte Formatierung. Zeigen Sie auf Regeln löschen, und klicken Sie dann auf Regeln in ausgewählten Zellen löschen.

Siehe auch

Hervorheben von Mustern und Trends mithilfe von bedingter Formatierung

Verwenden von Datenbalken, Farbskalen und Symbolsätzen zum Hervorheben von Daten

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×