Herunterladen von Kopfzeilen und Nachrichten für POP3-E-Mail-Konten

Beim Arbeiten mit einem POP3-E-Mail-Konto können Sie entweder E-Mail-Kopfzeilen oder vollständige Nachrichten einschließlich der Anlagen herunterladen. Nachdem eine Nachricht von einem E-Mail-Server heruntergeladen wurde, wird diese Nachricht auf dem Server standardmäßig gelöscht. Dies hilft zu vermeiden, dass der Grenzwert für den Serverspeicher erreicht wird, der möglicherweise vom Internetdienstanbieter oder E-Mail-Dienst auferlegt wurde.

Wie stelle ich fest, ob ich ein POP3-E-Mail-Konto verwende?

Dieser Artikel geht davon aus, dass Sie bereits Ihr POP3-E-Mail-Konto zu Microsoft Outlook hinzugefügt haben.

  1. Klicken Sie auf die Registerkarte Datei.

  2. Klicken Sie auf Kontoeinstellungen und dann erneut auf Kontoeinstellungen.

  3. Suchen Sie auf der Registerkarte E-Mail in der Spalte Typ den Eintrag POP/SMTP.

Wenn Sie häufig größere Nachrichten erhalten, empfiehlt es sich, zunächst nur die Kopfzeilen vom POP3-E-Mail-Server herunterzuladen. Anhand der Informationen in den Kopfzeilen können Sie dann selektiv vollständige Nachrichten herunterladen. Auf Reisen verwenden Sie z. B. möglicherweise eine langsamere Verbindung und möchten keine umfangreichen Nachrichten oder Anlagen herunterladen.

Inhalt dieses Artikels

Herunterladen von Kopfzeilen

Markieren von Nachrichten zum Herunterladen oder Löschen

Herunterladen von Nachrichten

Löschen von Nachrichten auf dem E-Mail-Server

Herunterladen von Kopfzeilen

Kopfzeilen von Nachrichten enthalten nicht den eigentlichen Nachrichtentext. Sie können auswählen, dass für alle Nachrichten nur die Kopfzeilen heruntergeladen werden. Dann können Sie die einzelnen Nachrichten auswählen, die Sie unmittelbar herunterladen möchten. Das Herunterladen der Kopfzeilen und nur der gewünschten Nachrichten verringert die Verbindungszeit. Nachdem die Kopfzeilen heruntergeladen wurden, können Sie die Nachrichten auswählen, die Sie herunterladen oder auf dem E-Mail-Server löschen möchten.

  • Manuelles Herunterladen von Kopfzeilen    

    • Klicken Sie auf der Registerkarte Senden/Empfangen in der Gruppe "Herunterladen" auf Kopfzeilen herunterladen.

  • Automatisches Herunterladen von Kopfzeilen    

    1. Klicken Sie auf der Registerkarte Senden/Empfangen in der Gruppe Senden und Empfangen auf Senden-Empfangen-Gruppen, und klicken Sie dann auf Senden-Empfangen-Gruppen definieren.

    2. Wählen Sie unter Gruppenname eine Gruppe aus, die Ihr POP3-Konto enthält.

      Hinweis :  Wenn Sie keine benutzerdefinierten Senden-Empfangen-Gruppen erstellt haben, wählen Sie die Gruppe Alle Konten aus.

    3. Klicken Sie auf Bearbeiten.

    4. Klicken Sie unter Ordneroptionen auf Nur Kopfzeilen herunterladen.

      Hinweis :  Wenn Sie in einer Senden-Empfangen-Gruppe über mehrere Konten verfügen, und Sie für einige Konten vollständige Nachrichten und für andere Konten nur die Kopfzeilen herunterladen möchten, erstellen Sie eine weitere Senden-Empfangen-Gruppe. Beziehen Sie in eine der Senden-Empfangen-Gruppen alle Konten ein, für die Sie nur die Kopfzeilen herunterladen möchten. Beziehen Sie in die andere Gruppe die Konten ein, für die Sie alle Nachrichten vollständig herunterladen möchten.

Wenn Sie eine Kopfzeile herunterladen, wird Kopfzeilenindikator mit der Nachrichtenliste angezeigt.

Nachrichtenkopfzeile

Seitenanfang

Markieren von Nachrichten zum Herunterladen oder Löschen

Nach dem Herunterladen der Kopfzeilen, können Sie mit den jeweiligen Kopfzeilen einen der folgenden Schritte ausführen:

  • Markieren Sie die Nachricht, die vom E-Mail-Server heruntergeladen und entfernt werden soll.

  • Markieren Sie die Nachricht, die kopiert werden soll (und auf dem Server verbleibt).

  • Löschen Sie die Nachricht vom Server, ohne sie herunterzuladen.

Nachdem eine Nachricht von einem E-Mail-Server heruntergeladen wurde, wird diese Nachricht auf dem Server standardmäßig gelöscht. Wenn Sie Ihre Nachrichten kopieren, wird eine Kopie der Nachricht auf Ihren Computer heruntergeladen, aber die Nachricht verbleibt auch auf dem Server, sodass Sie die Nachricht auch von anderen Computern herunterladen können. Wenn Sie die Nachricht in Outlook löschen, wird sie vom Computer und vom Server gelöscht.

  • Markieren der Kopfzeilen von Nachrichten, die heruntergeladen und vom E-Mail-Server gelöscht werden sollen    

    • Klicken Sie im Posteingang mit der rechten Maustaste auf die Kopfzeile, und klicken Sie dann auf Nachricht(en) für den Download markieren.

      Nachdem Sie eine Kopfzeile zum Herunterladen einer Nachricht markiert haben, wird ein Symbol angezeigt. Das Symbol gibt an, dass die Nachricht beim nächsten Senden/Empfangen heruntergeladen und vom E-Mail-Server entfernt wird.

  • Markieren der Kopfzeilen von Nachrichten, von denen auf dem Server eine Kopie erstellt werden soll    

    • Klicken Sie im Posteingang mit der rechten Maustaste auf die Kopfzeile, und klicken Sie dann auf Nachricht für den Download einer Kopie markieren.

      Herunterladen einer Nachrichtenkopie

      Nachdem Sie eine Kopfzeile für den Download einer Kopie markiert haben, wird das Symbol Nachricht für den Download einer Kopie markiert angezeigt.

      Das Symbol gibt an, dass beim nächsten Senden/Empfangen eine Kopie der E-Mail auf Ihren Computer heruntergeladen wird.

      Herunterzuladende Nachricht

  • Markieren der Kopfzeilen von Nachrichten, die vom E-Mail-Server gelöscht werden sollen    

    • Klicken Sie im Posteingang auf den zu löschenden Eintrag, und drücken Sie dann die ENTF-TASTE. Ein rotes X wird angezeigt, und die erste Zeile der Kopfzeile wird durchgestrichen dargestellt.

      Hinweis :  Sie können mehrere Elemente zum Löschen auswählen, indem Sie STRG gedrückt halten, während Sie auf die Nachrichten klicken. Anschließend klicken Sie auf "Löschen".

Hinweis :  Sie können mehrere Elemente zum Löschen auswählen, indem Sie STRG gedrückt halten, während Sie auf die Nachrichten klicken. Anschließend klicken Sie auf "Löschen".

Seitenanfang

Herunterladen von Nachrichten

Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

  • Manuelles Abrufen neuer Nachrichten    

    • Klicken Sie auf der Registerkarte Senden/Empfangen in der Gruppe Senden und Empfangen auf Senden-Empfangen-Gruppen, zeigen Sie auf das Konto, und klicken Sie dann auf Posteingang.

  • Automatisches Abrufen neuer Nachrichten    

    1. Klicken Sie auf der Registerkarte Senden/Empfangen in der Gruppe Senden und Empfangen auf Senden-Empfangen-Gruppen, und klicken Sie dann auf Senden-Empfangen-Gruppen definieren.

    2. Wählen Sie unter Gruppenname eine Gruppe aus, die Ihr POP3-E-Mail-Konto enthält, und aktivieren Sie dann unter Einstellungen für den Gruppennamen das Kontrollkästchen Automatische Übermittlung alle n Minuten, und geben Sie dann eine Zahl zwischen 1 und 1440 ein..

      Hinweis :  Wenn Sie keine benutzerdefinierten Senden-Empfangen-Gruppen erstellt haben, wählen Sie die Gruppe Alle Konten aus.

      Ihr POP3-E-Mail-Server wird überprüft, und neue Nachrichten werden entsprechend dem von Ihnen ausgewählten Zeitplan heruntergeladen.

Standardmäßig werden beim Hinzufügen eines POP3-E-Mail-Kontos vollständige Einträge heruntergeladen, die Anlagen einbeziehen. Anschließend wird das Element auf dem Server gelöscht. Wenn Sie diese Einstellung ändern, um nur die Kopfzeilen abzurufen, können Sie wieder zu vollständigen Elementen wechseln.

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Senden/Empfangen in der Gruppe Senden und Empfangen auf Senden-Empfangen-Gruppen, und klicken Sie dann auf Senden-Empfangen-Gruppen definieren.

  2. Wählen Sie unter Gruppenname eine Gruppe aus, die Ihr POP3-E-Mail-Konto enthält.

    Hinweis : Wenn Sie keine benutzerdefinierten Senden-Empfangen-Gruppen erstellt haben, wählen Sie die Gruppe Alle Konten aus.

  3. Klicken Sie auf Bearbeiten.

  4. Wählen Sie unter Ordneroptionen die Option Element samt Anlagen herunterladen aus.

Seitenanfang

Löschen von Nachrichten auf dem E-Mail-Server

Nachdem eine Nachricht von einem E-Mail-Server heruntergeladen wurde, wird diese Nachricht auf dem Server standardmäßig gelöscht. Wenn Sie jedoch nur die Kopfzeilen von Nachrichten herunterladen oder die Option Kopie aller Nachrichten auf dem Server belassen aktiviert haben, verbleibt die Nachricht auf dem E-Mail-Server.

Es ist nicht erforderlich, dass die Nachricht heruntergeladen wird, um sie vom Server zu löschen. Kopfzeilen von Nachrichten können markiert werden, um anzugeben, welche Nachrichten auf dem E-Mail-Server gelöscht werden sollen. Dies ist nützlich, wenn Sie erkennen, dass eine Nachricht allein anhand der Überprüfung der Kopfzeile gelöscht werden kann. Der Abschnitt Markieren von Nachrichten zum Herunterladen oder Löschen in diesem Artikel beschreibt, wie Sie Kopfzeilen für den Löschvorgang markieren.

Gehen Sie wie folgt vor, nachdem eine Kopfzeile zum Löschen markiert ist:

  1. Löschen von Nachrichten vom Computer und vom Server    

    • Klicken Sie im Posteingang auf den zu löschenden Eintrag, und drücken Sie dann die ENTF-TASTE. Ein rotes X wird angezeigt, und die erste Zeile der Kopfzeile wird durchgestrichen dargestellt.

      Hinweis :  Sie können mehrere Elemente zum Löschen auswählen, indem Sie STRG gedrückt halten, während Sie auf die Nachrichten klicken. Anschließend klicken Sie auf "Löschen".

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Senden/Empfangen in der Gruppe Server auf Markierte Kopfzeilen verarbeiten.

Beim Löschen einer Nachrichtenkopfzeile wird die Kopfzeile auf Ihrem Computer und die vollständige Nachricht auf dem Server gelöscht. Die Nachrichten können dann von keinem anderen Computer oder Profil, die Sie verwenden, abgerufen werden.

Hinweis :  Wenn Sie eine Kopfzeile in einen anderen Ordner verschieben (manuell oder mithilfe einer Regel) und dann die Kopfzeile markieren, wird die Kopfzeile nicht verarbeitet, wenn Sie auf Markierte Kopfzeilen verarbeiten klicken. Nur Kopfzeilen im Posteingang werden verarbeitet.

Seitenanfang

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×