Herunterladen und Installieren bzw. erneutes Installieren von Office 365 oder Office 2016 auf Ihrem PC oder Mac

Wie Sie Office 365 oder Office 2016 (bzw. eine einzelne, eigenständige Anwendung wie Access oder Project) installieren oder erneut installieren, hängt davon ab, ob Ihr Office-Produkt Bestandteil eines Office Home- oder Office Business-Plans ist. Wenn Sie nicht genau wissen, über welchen Plan Sie verfügen, schauen Sie sich an, welche Office-Produkte im jeweiligen Plan enthalten sind, und führen Sie dann die nachstehenden Installationsschritte für Ihr Produkt aus.

Vor der Installation von Office: Stellen Sie sicher, dass Ihr Computer die Systemanforderungen erfüllt. Office kann beispielsweise nicht auf Chromebooks oder auf Computern unter Windows Vista oder Windows XP installiert werden.

Ausführlichere Informationen einschließlich der Schritte zum Installieren der 64-Bit-Version von Office finden Sie unter Schrittweise Installationsanweisungen weiter unten.

Grundlegende Installationsschritte

Tipps : Wenn Sie versuchen, Office 2013 oder Office für Mac 2011 zu installieren oder erneut zu installieren, lesen Sie Installieren von Office 2013 oder Office für Mac 2011.

Wenn Sie Office über das von Ihrer Organisation abonnierte Home Use Program erhalten haben, führen Sie die unter Installieren oder erneutes Installieren von Office über das Home Use Program (HUP) beschriebenen Installationsschritte aus.

Installieren von Office Home

Handelt es sich um eine neue Installation, zu deren Lieferumfang ein Product Key gehört? Wechseln Sie zu office.com/setup, und lösen Sie den Product Key ein.

Schritt 1. Wechseln Sie zu www.office.com/myaccount.

Schritt 2. Melden Sie sich mit Ihrem Microsoft-Konto an.

Schritt 3. Wählen Sie unter "Mein Office-Konto" den Befehl Installieren aus.

Möchten Sie Office erneut oder auf einem anderen Computer installieren?
Wechseln Sie zurück zu Schritt 1.

Installieren von Office Business

Sie wissen nicht genau, ob Sie Office installieren können? Lesen Sie Über welches Produkt oder welche Lizenz verfüge ich?

Schritt 1. Wechseln Sie zu portal.office.com/OLS/MySoftware.

Schritt 2. Melden Sie sich mit Ihrem Geschäfts-, Schul- oder Unikonto an.

Schritt 3. Wählen Sie unter "Installationen verwalten" den Befehl Installieren aus.

Möchten Sie Office erneut oder auf einem anderen Computer installieren?
Wechseln Sie zurück zu Schritt 1.

Schrittweise Installationsanweisungen

Die folgende Dropdownliste enthält neben den ausführlichen Installationsschritten auch Screenshots, aus denen hervorgeht, wie Sie Office auf einen PC (Laptop, Desktop oder 2-in-1) oder einen Mac herunterladen und dort installieren. In den Schritten sind außerdem Installationsoptionen wie die Auswahl einer anderen Sprache oder die Installation der 64-Bit-Version von Office beschrieben.

Wenn Sie nicht sicher sind, ob Ihr Produkt zu einem Office Home- oder Office Business-Plan gehört, schauen Sie sich an, welche Office-Produkte in den einzelnen Plänen enthalten sind, und wählen Sie dann eine der folgenden Optionen aus.

Wenn es sich um eine neue Kopie von Office handelt und Sie Ihren Product Key (falls Sie einen mit Ihrer Kopie erhalten haben) noch nicht eingelöst oder einem Microsoft-Konto zugeordnet haben, wechseln Sie zu office.com/setup, und folgen Sie den Eingabeaufforderungen zum Anmelden und Eingeben Ihres Product Keys.

Tipp : Gilt nur für Abonnenten von Office 365 Home: Sie können Office auf bis zu fünf PCs oder Macs installieren. Teilen Sie Ihre vier übrigen Installationen mit Freunden oder Familienmitgliedern, oder verwenden Sie das gleiche Microsoft-Konto zum Installieren von Office auf weiteren eigenen Computern. Die Installationsschritte sind identisch.

Für den einmaligen Erwerb bestimmte Office 2016-Versionen wie Office Home & Student, Office Home & Business oder Office Professional gilt Folgendes: Eine derartige Office-Version kann nur auf einem Computer installiert werden. Bei einem Hardwarefehler oder beim Kauf eines neuen Computers können Sie Office 2016 jedoch auf einen anderen Computer übertragen, der Ihnen gehört. Weitere Informationen finden Sie in den Microsoft-Lizenzbedingungen für Ihr Produkt oder im (englischsprachigen) Blogbeitrag Office now transferable.

Schritt 1: Anmelden bei "Mein Office-Konto", um mit der Installation von Office zu beginnen

  1. Navigieren Sie zu Mein Office-Konto an www.office.com/myaccount. Melden Sie sich mit dem Microsoft-Konto an, das mit Ihrer Kopie von Office verknüpft ist, sofern Sie nicht bereits angemeldet sind. Wenn Sie mit einem anderen Konto angemeldet sind, melden Sie sich ab, und melden Sie sich dann mit dem richtigen Microsoft-Konto erneut an.

    Screenshot der Seite für die Anmeldung mit einem Microsoft-Konto

    Tipp : Wenn die Anmeldung keinen Erfolg hatte, versuchen Sie noch einmal, sich mit dem richtigen Konto anzumelden, oder lesen Sie die Liste der Optionen unter "Dies ist der richtige Ort, um Office zu installieren bzw. neu zu installieren", aus der Sie auch erfahren, wie Sie vorgehen können, wenn Sie sich nicht mehr an Ihr Microsoft-Konto erinnern.

  2. Wenn Sie über ein Office 365-Konto verfügen, müssen Sie zuerst Installieren > auswählen.

    Wählen Sie Installieren aus, um die Installation der 32-Bit-Version von Office auf Ihrem PC zu starten. Dabei wird die Sprache verwendet, die Sie beim Einlösen des Product Keys ausgewählt haben.

    ODER

    Wenn Sie stattdessen die 64-Bit-Version oder eine andere Sprache installieren möchten, erweitern Sie die folgenden Abschnitte, und führen Sie die Schritte zum Installieren dieser Versionen aus. Wenn Sie sich über die Unterschiede zwischen der 32-Bit- und der 64-Bit-Version informieren möchten oder nicht genau wissen, welche Version für Sie am besten geeignet ist, lesen Sie Auswählen der 32-Bit- oder 64-Bit-Version von Office.

Hinweis : Bei der Installation von Office 2016 wird möglicherweise eine Meldung mit dem Wortlaut "Stopp. Sie sollten mit der Installation von Office 2016 noch warten" angezeigt. Dies bedeutet, dass Office ein Kompatibilitätsproblem mit etwas anderem erkannt hat, das auf Ihrem Computer installiert ist. Wählen Sie den Link Weitere Informationen in der Fehlermeldung aus.

Weitere Optionen: Installieren der 64-Bit-Version von Office oder Auswahl einer anderen Sprache

Wichtig : Wenn aktuell die 32-Bit-Version von Office (oder eine einzelne, eigenständige Office-App wie z. B. Visio) auf Ihrem PC installiert ist, müssen Sie diese Version einstallieren, bevor Sie mit der Installation der 64-Bit-Version fortfahren können.

  1. Wählen Sie den Link Sprach- und Installationsoptionen aus.

    Screenshot der Schaltfläche "Installieren" und des Links zum Auswählen weiterer Sprach- und Installationsoptionen
  2. Wählen Sie auf der Seite "Sprach- und Installationsoptionen" den Link Weitere Installationsoptionen aus.

  3. Wählen Sie im Abschnitt Andere Versionen von Office in der Dropdownliste die Option Office (64-Bit) aus, und wählen Sie dann Installieren aus. Führen Sie die unten im Abschnitt Installieren und Aktivieren von Office beschriebenen restlichen Schritte aus.

    Screenshot der Dropdownliste zum Auswählen der Option zum Installieren von Office (64-Bit-Version)

Sie können die Sprache von Office ändern, indem Sie eine andere als die bei der Einlösung von Office ausgewählte Sprache auswählen.

Hinweis : Diese Option ist nur verfügbar, wenn Sie über ein Abonnement von Office 365 Home, Personal oder University oder über eine einmalig erworbene Office 2016-Version verfügen. Sie gilt nicht für einmalig erworbene Versionen von Office 2013 wie Office Home and Student 2013.

  1. Wählen Sie unter Informationen zur Installation den Link Sprach-und Installationsoptionen aus.

    Zeigt den Link für Sprachen und Installationsoptionen in der Office 365-Kontoverwaltung an

  2. Wählen Sie im Dropdown-Listenfeld neben Sprache die Sprache aus, die Sie installieren möchten.

    Zeigt die Sprachauswahl in Office 365 Home an

  3. Wenn Sie Ihre Auswahl abgeschlossen haben, wählen Sie Installieren aus. Führen Sie die unten im Abschnitt Installieren und Aktivieren von Office beschriebenen restlichen Schritte aus.

    Zeigt den Bildschirm "Sprache installieren" in der Office 365-Kontoverwaltung an

Weitere Informationen zum Ändern der Sprache nach der Installation von Office finden Sie unter Auswählen oder dauerhaftes Ändern der Sprache für Ihre Office-Installation. Wenn Sie Sprachpakete für weitere Anzeige- oder Hilfetools und Korrekturhilfen installieren möchten, lesen Sie Language Accessory Pack für Office 2016.

Schritt 2: Installieren und Aktivieren von Office

Nachdem Sie in den obigen Schritten die Option Installieren ausgewählt haben, führt Office eine Reihe von Vorüberprüfungen aus. Nach Abschluss dieser Vorüberprüfungen können Sie mit der Installation beginnen, indem Sie zu dem auf dem Computer angezeigten Installationspopup wechseln:

  1. Klicken Sie – je nach Browser – auf Ausführen (Internet Explorer), Einrichten (Chrome) oder Datei speichern (Firefox). Wenn Sie Edge als Browser verwenden, klicken Sie zuerst auf Speichern und dann auf Ausführen.

    Screenshot der Browseroptionen: Klicken Sie in Internet Explorer auf "Ausführen", klicken Sie in Chrome auf "Einrichten", und klicken Sie in Firefox auf "Datei speichern".

    Wenn die Eingabeaufforderung der Benutzerkontensteuerung mit der Frage Möchten Sie zulassen, dass durch diese App Änderungen an Ihrem Gerät vorgenommen werden? angezeigt wird, klicken Sie auf Ja.

    Die Installation beginnt.

    Fenster, das den Status der Office-Installation anzeigt
  2. Die Installation ist abgeschlossen, wenn der Satz "Alles bereit. Office ist jetzt installiert" angezeigt und eine Animation abgespielt wird, die Ihnen zeigt, wo Sie die Office-Anwendungen auf dem Computer finden. Befolgen Sie die Anweisungen im Fenster, beispielsweise Klicken Sie auf "Start" > "Alle Apps", um zu sehen, wo sich Ihre Apps befinden, und wählen Sie Schließen aus.

    Office ist jetzt installiert. Wählen Sie "Schließen" aus.
  3. Beginnen Sie sofort mit dem Verwenden einer Office-Anwendung, indem Sie eine beliebige App (z. B. Word oder Excel) öffnen. In den meisten Fällen wird Office aktiviert, sobald Sie eine Anwendung starten und die Lizenzbedingungen durch Klicken auf Zustimmen akzeptieren.

    Akzeptieren der Bedingungen des Lizenzvertrags durch Klicken auf "Zustimmen"
  4. Office wird möglicherweise automatisch aktiviert. Wenn jedoch der Microsoft Office-Aktivierungs-Assistent angezeigt wird, folgen Sie den Eingabeaufforderungen zum Aktivieren von Office. Wenn Sie Hilfe bei der Aktivierung benötigen, lesen Sie Aktivieren von Office 365, Office 2016 oder Office 2013.

    Zeigt den Microsoft Office-Aktivierungs-Assistenten an

Tipp : Waren diese Schritte hilfreich? Bitte geben Sie uns Feedback!

Problembehandlung

Erweitern Sie einen der folgenden Abschnitte, um Hilfe zur Problembehandlung zu erhalten. Wenn Ihr Problem hier nicht aufgeführt wird, finden Sie es möglicherweise unter Behandeln von Problemen mit der Installation von Office 2016 oder Office 2013.

Wenn die Installation von Office sehr lange zu dauern scheint, könnte ein Problem bei Ihrer Internetverbindung vorliegen. Mögliche Lösungen finden Sie unter Warum dauert das Installieren von Office so lange? Sie können auch versuchen, Office mithilfe des Offlineinstallationsprogramms von Office 2016 zu installieren.

Eine Fehlermeldung wurde angezeigt: Wenn bei dem Versuch, Office zu installieren, eine Fehlermeldung angezeigt wird, die den Link Weitere Informationen enthält, wählen Sie ihn aus, um Informationen zur Problembehandlung zu erhalten. Wird kein Link angezeigt, lesen Sie Problembehandlung beim Installieren von Office 2016 und Office 2013.

Wenn die Schaltfläche Installieren abgeblendet ist oder nicht funktioniert, wechseln Sie zum Abschnitt Office wird mit der Schaltfläche "Installieren" nicht installiert.

Bitte geben Sie uns Feedback

Waren diese Schritte hilfreich? Dann lassen Sie uns dies bitte am Ende des Themas wissen. Wenn dies nicht der Fall ist und Sie immer noch Probleme beim Installieren von Office haben, teilen Sie uns bitte mit, was Sie versucht haben und wo Schwierigkeiten aufgetreten sind. Wir werden anhand Ihres Feedbacks die von uns vorgeschlagenen Schritte noch einmal sorgfältig prüfen und zusätzliche Informationen bereitstellen.

Schritt 1: Anmelden und Installieren von Office

Wenn es sich um eine neue Kopie von Office handelt und Sie Ihren Product Key (falls Sie einen mit Ihrer Kopie erhalten haben) noch nicht eingelöst oder einem Microsoft-Konto zugeordnet haben, wechseln Sie zu office.com/setup, und folgen Sie den Eingabeaufforderungen zum Anmelden und Eingeben Ihres Product Keys.

  1. Navigieren Sie zu Mein Office-Konto an www.office.com/myaccount. Melden Sie sich mit dem Microsoft-Konto an, das mit Ihrer Kopie von Office verknüpft ist, sofern Sie nicht bereits angemeldet sind. Wenn Sie mit einem anderen Konto angemeldet sind, melden Sie sich ab, und melden Sie sich dann mit dem richtigen Microsoft-Konto erneut an.

  2. Wählen Sie auf der Seite Mein Konto unter dem Namen Ihres Abonnements den Befehl Installieren aus.

    Seite "Meine Konten" im Office Store mit der Schaltfläche "Installieren"
  3. Wählen Sie auf der nächsten Seite unter Installationsinformationen den Befehl Installieren aus, um mit dem Herunterladen des Installationspakets zu beginnen.

    Der zweite Installationsbildschirm auf der Seite "Mein Konto"
  4. Sobald der Download abgeschlossen ist, öffnen Sie den Finder, navigieren Sie zu Downloads, und doppelklicken Sie auf Microsoft_Office_2016_Installer.pkg. (Der Name kann leicht variieren.)

    Das Symbol "Downloads" im Dock zeigt das Office 365-Installationspaket.

    Tipp : Wenn ein Fehler angezeigt wird, der besagt, dass Microsoft_Office_2016_Installer.pkg nicht geöffnet werden kann, da es von einem nicht identifizierten Entwickler stammt, warten Sie zehn Sekunden, und doppelklicken Sie dann erneut auf das Installationspaket. Wenn Sie bei der Statusanzeige für die Überprüfung hängen bleiben, schließen Sie diese Anzeige oder brechen Sie sie ab, und versuchen Sie es erneut.

  5. Wählen Sie im ersten Installationsbildschirm Weiter, um den Installationsprozess zu starten.

    Erster Installationsbildschirm von Mac 2016 mit hervorgehobener Option "Weiter"
  6. Überprüfen Sie den Software-Lizenzvertrag, und klicken Sie dann auf Weiter.

  7. Wählen Sie Stimme zu aus, um den Bedingungen des Software-Lizenzvertrags zuzustimmen.

  8. Überprüfen Sie den Speicherplatzbedarf, und klicken Sie dann auf Installieren.

  9. Geben Sie nach einer entsprechenden Aufforderung Ihr Kennwort für die Mac-Anmeldung ein, und klicken Sie dann auf Software installieren. (Dies ist das Kennwort, mit dem Sie sich auf Ihrem Mac anmelden.)

    Geben Sie Ihr Administratorkennwort ein, um mit der Installation zu beginnen.
  10. Die Installation der Software wird gestartet. Klicken Sie nach Abschluss der Installation auf Schließen. Wenn die Office-Installation fehlschlägt, lesen Sie Was Sie versuchen können, wenn Sie Office 2016 für Mac nicht installieren oder aktivieren können.

    Zeigt die letzte Seite im Installationsvorgang an, die angibt, dass die Installation erfolgreich war.

Tipp : Waren diese Schritte hilfreich? Bitte geben Sie uns Feedback!

Schritt 2: Starten einer Office für Mac-App und des Aktivierungsprozesses

  1. Klicken Sie auf das Symbol Launchpad im Dock, um alle Ihre Apps anzuzeigen.

    Abbildung der Schaltfläche "Launchpad" im Dock
  2. Klicken Sie auf das Symbol Microsoft Word im Launchpad.

    Zeigt das Microsoft Word-Symbol in einem Ausschnitt der Launchpads
  3. Das Fenster Neuigkeiten wird automatisch geöffnet, wenn Sie Word starten. Klicken Sie auf Erste Schritte, um mit der Aktivierung zu beginnen. Wenn Sie Hilfe beim Aktivieren von Office benötigen, lesen Sie Aktivieren von Office 2016 für Mac. Wenn die Office-Aktivierung fehlschlägt, lesen Sie Was Sie versuchen können, wenn Sie Office 2016 für Mac nicht installieren oder aktivieren können.

    Aktivierung in Word 2016 für Mac starten

Installationshinweise

Wählen Sie einen der folgenden Abschnitte aus, um weitere Informationen zu erhalten.

Ja, Sie können Office 2016 für Mac und Office für Mac 2011 gleichzeitig installieren und verwenden. Wir empfehlen jedoch, Office für Mac 2011 zu deinstallieren, bevor Sie die neue Version installieren, um Verwirrung zu vermeiden.

Zum Deinstallieren von Office für Mac 2011 folgen Sie den Schritten unter Deinstallieren von Office 2011 für Mac.

  1. Wechseln Sie zu Finder > Anwendungen, und öffnen Sie die gewünschte Office-App.

  2. Drücken Sie im Dock CTRL, und klicken Sie, oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das App-Symbol, und wählen Sie dann Optionen > Im Dock belassen aus.

    Open app Options menu showing the Keep in Dock command

Bitte geben Sie uns Feedback

Waren diese Schritte hilfreich? Dann lassen Sie uns dies bitte am Ende des Themas wissen. Wenn dies nicht der Fall ist und Sie immer noch Probleme beim Installieren von Office haben, teilen Sie uns bitte mit, was Sie versucht haben und wo Schwierigkeiten aufgetreten sind. Wir werden anhand Ihres Feedbacks die von uns vorgeschlagenen Schritte noch einmal sorgfältig prüfen und zusätzliche Informationen bereitstellen.

  1. Melden Sie sich unter https://portal.office.com/OLS/MySoftware.aspx mit Ihrem Firmen- oder Schulkonto an.

    Hinweis : Wenn Sie sich nicht anmelden können, versuchen Sie möglicherweise, sich beim falschen Office 365-Dienst anzumelden. Lesen Sie Wo kann ich mich bei Office 365 anmelden?

    Wenn Office nicht aufgelistet wird, sind in Ihrem Plan wahrscheinlich keine Office-Anwendungen enthalten. Wenn Sie wissen, dass Ihr Plan Office umfasst, ist Ihnen möglicherweise keine Lizenz zugewiesen. Lesen Sie Über welches Office 365-Produkt oder welche Office 365-Lizenz verfüge ich?. Wenn Office nicht aufgeführt wird, bitten Sie Ihren Office 365-Administrator, Ihnen eine Lizenz zuzuweisen.

  2. Wechseln Sie auf der Office-Seite zu der Office-Version, die Sie installieren möchten. Ihr Administrator könnte beispielsweise die Option zum Installieren von Office 2016 oder Office 2013 bereitgestellt haben.

    Wenn Sie eine Wahl haben, wählen Sie die Office-Version aus, die Sie installieren möchten, wählen Sie eine Sprache aus, und klicken Sie dann auf "Installieren".

    Wichtig : Beim Installationsvorgang von Office 2016 werden außerdem alle Office 2013-Produkte deinstalliert. Informationen finden Sie unter Fehler: "Stopp. Sie sollten mit der Installation von Office 2016 noch warten" oder Wie kann ich Office 2013 nach einem Upgrade auf Office 2016 erneut installieren?

  3. Wählen Sie eine Sprache aus, und akzeptieren Sie den Standardwert zum Installieren der 32-Bit-Version, oder wählen Sie Erweitert und dann "64-Bit" aus der Dropdownliste aus. Wenn Sie nicht genau wissen, welche Version Sie installieren sollten, lesen Sie Auswählen der 64-Bit- oder 32-Bit-Version von Office 2016.

    Wichtig : Wenn aktuell die 32-Bit-Version von Office (oder eine einzelne, eigenständige Office-App wie z. B. Visio) auf Ihrem PC installiert ist, müssen Sie diese Version einstallieren, bevor Sie mit der Installation der 64-Bit-Version fortfahren können.

    Screenshot mit der Auswahl einer Sprache und der anschließenden Auswahl von "Erweitert"
    "64-Bit" in der Dropdownliste "Version" auswählen
  4. Wählen Sie Installieren aus.

  5. Wechseln Sie zu dem Installationspopup, das eingeblendet wird, und klicken Sie – je nach Browser – auf Ausführen (Internet Explorer), Einrichten (Chrome) oder Datei speichern (Firefox).

    Hinweis : Wenn Sie Edge verwenden, klicken Sie zuerst auf Speichern und dann auf Ausführen.

    Screenshot der Browseroptionen: Klicken Sie in Internet Explorer auf "Ausführen", klicken Sie in Chrome auf "Einrichten", und klicken Sie in Firefox auf "Datei speichern".

    Wenn die Eingabeaufforderung der Benutzerkontensteuerung mit der Frage Möchten Sie zulassen, dass durch diese App Änderungen an Ihrem Gerät vorgenommen werden? angezeigt wird, klicken Sie auf Ja.

  6. Die Installation beginnt.

    Fenster, das den Status der Office-Installation anzeigt
  7. Die Installation von Office 2016 ist abgeschlossen, wenn der Satz Alles bereit. Office ist jetzt installiert angezeigt und eine Animation abgespielt wird, die Ihnen zeigt, wo Sie die Office-Anwendungen auf dem Computer finden. Befolgen Sie die Anweisungen im Fenster, beispielsweise klicken Sie auf Start > Alle Apps, um zu sehen, wo sich Ihre Apps befinden, und wählen Sie Schließen aus.

    Office ist jetzt installiert. Wählen Sie "Schließen" aus.
  8. Beginnen Sie sofort mit dem Verwenden einer Office-Anwendung, indem Sie eine beliebige App (z. B. Word oder Excel) öffnen. In den meisten Fällen wird Office aktiviert, sobald Sie eine Anwendung starten und die Lizenzbedingungen durch Klicken auf Zustimmen akzeptieren.

    Akzeptieren der Bedingungen des Lizenzvertrags durch Klicken auf "Zustimmen"

Bitte geben Sie uns Feedback

Waren diese Schritte hilfreich? Dann lassen Sie uns dies bitte am Ende des Themas wissen. Wenn dies nicht der Fall ist und Sie immer noch Probleme beim Installieren von Office haben, teilen Sie uns bitte mit, was Sie versucht haben und wo Schwierigkeiten aufgetreten sind. Wir werden anhand Ihres Feedbacks die von uns vorgeschlagenen Schritte noch einmal sorgfältig prüfen und zusätzliche Informationen bereitstellen.

Schritt 1: Anmelden und Installieren von Office

  1. Melden Sie sich unter https://portal.office.com/OLS/MySoftware.aspx mit Ihrem Firmen- oder Schulkonto an.

  2. Wählen Sie auf der Office-Seite unter Office 2016 für Mac installieren die Option Installieren aus, um mit dem Herunterladen des Installationspakets zu beginnen.

    Der Bildschirm "Office 365-Einstellungen" bei der Softwareinstallation auf einem Mac
  3. Sobald der Download abgeschlossen ist, öffnen Sie den Finder, navigieren Sie zu Downloads, und doppelklicken Sie auf Microsoft_Office_2016_Installer.pkg. (Der Name kann leicht variieren.)

    Das Symbol "Downloads" im Dock zeigt das Office 365-Installationspaket.

    Tipp : Wenn ein Fehler angezeigt wird, der besagt, dass Microsoft_Office_2016_Installer.pkg nicht geöffnet werden kann, da es von einem nicht identifizierten Entwickler stammt, warten Sie zehn Sekunden, und doppelklicken Sie dann erneut auf das Installationspaket. Wenn Sie bei der Statusanzeige für die Überprüfung hängen bleiben, schließen Sie diese Anzeige oder brechen Sie sie ab, und versuchen Sie es erneut.

  4. Wählen Sie im ersten Installationsbildschirm Weiter, um den Installationsprozess zu starten.

    Erster Installationsbildschirm von Mac 2016 mit hervorgehobener Option "Weiter"
  5. Überprüfen Sie den Software-Lizenzvertrag, und klicken Sie dann auf Weiter.

  6. Wählen Sie Stimme zu aus, um den Bedingungen des Software-Lizenzvertrags zuzustimmen.

  7. Überprüfen Sie den Speicherplatzbedarf, und klicken Sie dann auf Installieren.

  8. Geben Sie nach einer entsprechenden Aufforderung Ihr Kennwort für die Mac-Anmeldung ein, und klicken Sie dann auf Software installieren. (Dies ist das Kennwort, mit dem Sie sich auf Ihrem Mac anmelden.)

    Geben Sie Ihr Administratorkennwort ein, um mit der Installation zu beginnen.
  9. Die Installation der Software wird gestartet. Klicken Sie nach Abschluss der Installation auf Schließen. Wenn die Office-Installation fehlschlägt, lesen Sie Was Sie versuchen können, wenn Sie Office 2016 für Mac mit Office 365 Business nicht installieren oder aktivieren können.

    Zeigt die letzte Seite im Installationsvorgang an, die angibt, dass die Installation erfolgreich war.

Tipp : Waren diese Schritte hilfreich? Bitte geben Sie uns Feedback!

Schritt 2: Starten einer Office für Mac-App und des Aktivierungsprozesses

  1. Klicken Sie auf das Symbol Launchpad im Dock, um alle Ihre Apps anzuzeigen.

    Abbildung der Schaltfläche "Launchpad" im Dock
  2. Klicken Sie auf das Symbol Microsoft Word im Launchpad.

    Zeigt das Microsoft Word-Symbol in einem Ausschnitt der Launchpads
  3. Das Fenster Neuigkeiten wird automatisch geöffnet, wenn Sie Word starten. Klicken Sie auf Erste Schritte, um mit der Aktivierung zu beginnen. Wenn Sie Hilfe beim Aktivieren von Office benötigen, lesen Sie Aktivieren von Office 2016 für Mac. Wenn die Office-Aktivierung fehlschlägt, lesen Sie Was Sie versuchen können, wenn Sie Office 2016 für Mac mit Office 365 Business nicht installieren oder aktivieren können.

    Aktivierung in Word 2016 für Mac starten

Installationshinweise

Bitte beachten Sie:

Ja, Sie können Office 2016 für Mac und Office für Mac 2011 gleichzeitig installieren und verwenden. Wir empfehlen jedoch, Office für Mac 2011 zu deinstallieren, bevor Sie die neue Version installieren, um Verwirrung zu vermeiden.

Zum Deinstallieren von Office für Mac 2011 folgen Sie den Schritten unter Deinstallieren von Office 2011 für Mac.

  1. Wechseln Sie zu Finder > Anwendungen, und öffnen Sie die gewünschte Office-App.

  2. Drücken Sie im Dock CTRL, und klicken Sie, oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das App-Symbol, und wählen Sie dann Optionen > Im Dock belassen aus.

    Open app Options menu showing the Keep in Dock command

Bitte geben Sie uns Feedback

Waren diese Schritte hilfreich? Dann lassen Sie uns dies bitte am Ende des Themas wissen. Wenn dies nicht der Fall ist und Sie immer noch Probleme beim Installieren von Office haben, teilen Sie uns bitte mit, was Sie versucht haben und wo Schwierigkeiten aufgetreten sind. Wir werden anhand Ihres Feedbacks die von uns vorgeschlagenen Schritte noch einmal sorgfältig prüfen und zusätzliche Informationen bereitstellen.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×