Herunterladen und Installieren bzw. erneutes Installieren von Office 365, Office 2016 oder Office 2013 auf Ihrem PC

In den nachstehenden Schritten wird beschrieben, wie Sie Office 365 Home, Personal oder University oder eine im Fachhandel erworbene Kopie von Office 2016 oder Office 2013 auf einem PC (Laptop, Desktop oder 2-in-1) installieren. Informationen zur Behandlung von Problemen bei der Installation von Office finden Sie unten im Abschnitt Problembehandlung.

Suchen Sie eine andere Office-Version? Weitere Optionen finden Sie untere Installieren von Office auf Ihrem PC oder Mac.

Installieren oder erneutes Installieren von Office über die Seite "Mein Office-Konto"

Wenn es sich um eine neue Kopie von Office handelt und Sie Ihren Product Key (falls Sie einen mit Ihrer Kopie erhalten haben) noch nicht eingelöst oder einem Microsoft-Konto zugeordnet haben, wechseln Sie zu office.com/setup, und folgen Sie den Eingabeaufforderungen zum Anmelden und Eingeben Ihres Product Keys.

Beginnen der Installation von Office
  1. Melden Sie sich unter www.office.com/myaccount bei Mein Office-Konto mit Ihrem Microsoft-Konto an. Dies ist die E-Mail-Adresse und das Kennwort, die bzw. das Ihrer Kopie von Office zugeordnet ist.

    Anmelden bei Office mit einer E-Mail-Adresse und einem Kennwort für ein Microsoft-Konto

    Tipp : Wenn die Anmeldung keinen Erfolg hatte, versuchen Sie noch einmal, sich mit dem richtigen Konto anzumelden, oder lesen Sie die Liste der Optionen unter "Dies ist der richtige Ort, um Office zu installieren bzw. neu zu installieren", aus der Sie auch erfahren, wie Sie vorgehen können, wenn Sie sich nicht mehr an Ihr Microsoft-Konto erinnern.

  2. Wählen Sie Installieren und, abhängig vom erworbenen Produkt, ggf. noch einmal Installieren aus. Dadurch wird standardmäßig die 32-Bit-Version von Office auf Ihrem PC installiert. Dabei wird die Sprache verwendet, die Sie beim Einlösen des Product Keys ausgewählt haben. Wenn Sie die 64-Bit-Version installieren, Ihre Sprache ändern oder stattdessen Office 2013 installieren möchten, lesen Sie unten den Abschnitt Benutzerdefinierte Installationsoptionen.

    Wählen Sie "Installieren" aus.

    Hinweis : Bei der Installation von Office 2016 wird möglicherweise eine Meldung mit dem Wortlaut "Stopp. Sie sollten mit der Installation von Office 2016 noch warten" angezeigt. Dies bedeutet, dass Office ein Kompatibilitätsproblem mit einer anderen Komponente erkannt hat, die auf Ihrem Computer installiert ist. Wählen Sie den Link Weitere Informationen in der Fehlermeldung aus, oder lesen Sie den Abschnitt Problembehandlung unten.

  3. Wechseln Sie zu dem Installationspopup, das eingeblendet wird, und klicken Sie – je nach Browser – auf Ausführen (Internet Explorer), Einrichten (Chrome) oder Datei speichern (Firefox).

    Browseroptionen: Klicken Sie in Internet Explorer auf "Ausführen", klicken Sie in Chrome auf "Einrichten", und klicken Sie in Firefox auf "Datei speichern".

    Die Installation beginnt.

    Fenster, das den Status der Office-Installation anzeigt
  4. Die Installation ist abgeschlossen, wenn der Satz "Alles bereit. Office ist jetzt installiert" angezeigt und eine Animation abgespielt wird, die Ihnen zeigt, wo Sie die Office-Anwendungen auf dem Computer finden. Befolgen Sie die Anweisungen im Fenster, beispielsweise Klicken Sie auf "Start" > "Alle Apps", um zu sehen, wo sich Ihre Apps befinden, und wählen Sie Schließen aus.

    Office ist jetzt installiert. Wählen Sie "Schließen" aus.
  5. Beginnen Sie sofort mit dem Verwenden einer Office-Anwendung, indem Sie eine beliebige App, wie etwa Word oder Excel öffnen. In den meisten Fällen wird Office aktiviert, sobald Sie eine Anwendung starten und den Lizenzbedingungen durch Klicken auf Zustimmen zustimmen.

    Akzeptieren der Bedingungen des Lizenzvertrags durch Klicken auf "Zustimmen"
  6. Office kann möglicherweise automatisch aktiviert werden. Wenn der Microsoft Office-Aktivierungs-Assistent angezeigt wird, folgen Sie den Eingabeaufforderungen zum Aktivieren von Office. Wenn Sie Hilfe benötigen, lesen Sie Aktivieren von Office 365, Office 2016 oder Office 2013.

    Zeigt den Microsoft Office-Aktivierungs-Assistenten an

Tipp : Waren diese Schritte hilfreich?Bitte geben Sie uns Feedback.

Problembehandlung

Erweitern Sie einen der Abschnitte unten, um Hilfe zur Problembehandlung zu erhalten.

Wenn die Installation von Office sehr lange zu dauern scheint, könnte ein Problem bei Ihrer Internetverbindung vorliegen. Mögliche Lösungen finden Sie unter Warum dauert das Installieren von Office so lange? Sie können auch versuchen, Office mithilfe des Offlineinstallationsprogramms von Office 2016 zu installieren.

Eine Fehlermeldung wurde angezeigt: Wenn Sie bei dem Versuch, Office zu installieren, eine Fehlermeldung erhalten, die den Link Weitere Informationen enthält, wählen Sie ihn aus, um Informationen zur Problembehandlung zu erhalten. Wird kein Link angezeigt, wechseln Sie zu Problembehandlung beim Installieren von Office und Office 365.

Wenn die Schaltfläche Installieren abgeblendet ist oder nicht funktioniert, wechseln Sie zum Abschnitt Office wird mit der Schaltfläche "Installieren" nicht installiert.

Möglicherweise wird eine Nachricht mit dem Wortlaut "Stopp. Sie sollten mit der Installation von Office 2016 noch warten" angezeigt. Dies bedeutet, dass Office ein Kompatibilitätsproblem mit etwas anderem erkannt hat, das auf dem Computer installiert ist. Weitere Informationen finden Sie in den folgenden Hilfeartikeln:

Benutzerdefinierte Installationsoptionen

Im Folgenden werden weitere Installationsoptionen aufgeführt, die von Ihrem Office-Produkt abhängig sind.

Gilt nur für Office 365 und Office 2016: Auswählen oder Ändern der Sprache für Ihre Office-Installation

Gilt nur für Abonnenten von Office 365 Home: Sie können Office auf bis zu 5 PCs oder Macs installieren. Teilen Sie Ihre vier übrigen Installationen mit Freunden oder der Familie, oder verwenden Sie das gleiche Microsoft-Konto zum Installieren von Office auf weiteren eigenen Computern. Die Installationsschritte sind identisch.

Gilt bei einem einmaligen Kauf von Office 2016 oder Office 2013 wie Office Home & Student, Office Home & Business oder Office Professional: Sie können Office nur auf einem Computer installieren. Für die Übertragung der Lizenz gelten bestimmte Bedingungen. Weitere Informationen hierzu finden Sie in den Microsoft-Lizenzbedingungen für Ihr Produkt.

Bitte geben Sie uns Feedback

Waren diese Schritte hilfreich? Dann lassen Sie uns dies bitte am Ende des Themas wissen. Wenn dies nicht der Fall ist und Sie immer noch Probleme beim Installieren von Office haben, teilen Sie uns bitte mit, was Sie versucht haben und wo Schwierigkeiten aufgetreten sind. Wir werden anhand Ihres Feedbacks die von uns vorgeschlagenen Schritte noch einmal sorgfältig prüfen und zusätzliche Informationen bereitstellen.

Siehe auch

Systemanforderungen für Office

Teilen Ihres Office 365 Home-Abonnements

Aktivieren von Office

Was ist der Unterschied zwischen Office 365 und Office 2016?

Office-Produkte im Vergleich

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×