Herunterladen einer Word-, PowerPoint-, Excel- oder PDF-Anlage in Outlook.com

Wenn Sie in Ihrem Outlook.com-Posteingang ein Office-Dokument oder eine PDF-Datei als Anlage empfangen, können Sie diese auf Ihren Computer herunterladen, auf dem Sie sie speichern oder öffnen können, um sie zu drucken. Klicken Sie dazu einfach auf die Anlage.

Klicken Sie auf die Anlage, um sie zu speichern

Wenn Sie stattdessen auf Online anzeigen klicken, wird die Anlage in Office Online geöffnet. Sie können das Dokument nach wie vor herunterladen, indem Sie neben der Registerkarte Datei auf Herunterladen klicken.

Herunterladen (Befehl)

Wenn Sie das Dokument jedoch herunterladen möchten, um es lesen, drucken oder bearbeiten zu können, so ist dies nicht unbedingt erforderlich. Sie können Office-Anlagen in der Anlage mit dem Befehl Online anzeigen, durch den das Dokument in Office Online geöffnet wird, anzeigen, drucken und bearbeiten.

Anzeigen des Dokuments

In Microsoft Office Online müssen Sie eine Office-Anlage nicht herunterladen, um sie öffnen und lesen zu können. Klicken Sie in der Anlage auf Online anzeigen, um das Dokument in Office Online zu öffnen.

Online anzeigen

  • Word- und PDF-Anlagen werden in Word Online geöffnet. Dabei wird das Dokument wie in der Drucklayoutansicht in Microsoft Word angezeigt.

  • PowerPoint-Anlagen werden in PowerPoint Online geöffnet. Dort können Sie durch die Folien blättern und Vortragsnotizen anzeigen. Sie können die Präsentation auch als Bildschirmpräsentation mit Folienübergängen und Animationen anzeigen.

  • Excel-Anlagen werden in Excel Online geöffnet. Dort können Sie Daten anzeigen und zu einem anderen Arbeitsblatt in der Arbeitsmappe wechseln.

Drucken des Dokuments

Verwenden Sie zum Drucken der Anlage die Befehle in Office Online anstelle der Befehle des Webbrowsers.

Klicken Sie auf der Registerkarte Datei auf Drucken > Als PDF drucken. (Oder klicken Sie in Excel Online einfach auf der Registerkarte Datei auf Drucken, und klicken Sie dann erneut auf Drucken.)

Befehl "Drucken" in Word Web App

Klicken Sie dann auf den Link zum Anzeigen der PDF-Datei. Öffnen Sie die PDF-Datei, um das Dokument zu drucken.

Hinweise : 

  • In Word Online und PowerPoint Online ist ein PDF-Viewer erforderlich, um Dokumente zu drucken.

  • Laden Sie PDF-Anlagen, die in Word Online angezeigt werden, herunter, um sie zu drucken.

  • In Excel Online können Sie statt des gesamten Arbeitsblatts auch nur einen Zellbereich drucken. Wählen Sie den Zellbereich aus, bevor Sie auf Drucken klicken. Weitere Informationen finden Sie unter Drucken einer Kalkulationstabelle in Excel Online.

Bearbeiten des Dokuments

Sie können das Dokument bearbeiten, ohne es herunterzuladen. So können Sie Dokumente auf einem Computer, auf dem Office nicht installiert ist, oder zusammen mit Freunden und Kollegen bearbeiten, die nicht über Office verfügen. Klicken Sie dazu einfach auf Im Browser bearbeiten.

In Browser bearbeiten (Befehl)

Outlook.com speichert das Dokument auf Ihrem OneDrive-Dateispeicher, der zu Ihrem Microsoft-Konto gehört. Wenn die Anlage im Dateiformat einer Version vor Office 2007 vorliegt, wird sie in das Dateiformat von Microsoft Office 2010 (und höher) konvertiert.

Office Online-Programme sollen die gemeinsame Nutzung von Dokumenten mit anderen Personen sowie die ortsunabhängige Bearbeitung von Dokumenten erleichtern. Sie verfügen nicht über alle Features der Office-Desktopanwendungen. Sie können einfache Bearbeitungen an Dokumenten vornehmen. Um jedoch alle Office-Features nutzen zu können, klicken Sie auf In Word öffnen, In Excel öffnen bzw. auf In PowerPoint öffnen. Wenn Sie in der Office-Desktopanwendung auf Speichern klicken, wird die Datei automatisch wieder auf OneDrive gespeichert.

Klicken Sie oben rechts im Office Online-Programm auf Schließen, wenn Sie fertig sind, um Office Online zu schließen.

Schließen

Sie werden in Outlook.com gefragt, ob Sie eine Antwort an die Personen senden möchten, die die ursprüngliche Anlage erhalten haben, damit diese wissen, dass die Anlage aktualisiert wurde. Klicken Sie auf Ja, um eine Nachricht mit einem Link zum bearbeiteten Dokument zu senden. Alle Personen in der E-Mail-Diskussion verfügen jetzt über die gleiche Kopie des Dokuments, das sie zur weiteren Bearbeitung in Office Online oder in den Office-Desktopanwendungen öffnen können.

Haben Sie eine Frage zu Outlook.com-E-Mails, die hier nicht beantwortet wurde?

Posten Sie eine Frage im Outlook.com-Antwortforum.

Siehe auch

Bearbeiten von PDF-Inhalten in Word

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×