Hauptbuchbericht - Einnahmen-Ausgaben-Basis: Optionen und Informationen

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Mit einem Sternchen (*) markierte Elemente stehen nur in Microsoft Office Accounting Professional 2009 zur Verfügung.

Der Hauptbuchbericht enthält ausführliche Informationen zur Soll- und Habenaktivität, die im Laufe der Zeit in sämtlichen Konten auftritt.

Die Informationen in diesem Bericht werden aus allen Quellen in Ihrem System, einschließlich Debitoren, Kreditoren, Barausgaben und Zugänge, oder an sonstigen Positionen abgeleitet, an denen im System Finanzdaten erstellt werden. Beim Ausführen periodischer Anweisungen, z. B. Gewinn- und Verlustaufstellungen oder Bilanzen, können Sie oder Ihr Steuerberater diesen Bericht dazu verwenden, um die Richtigkeit zu überprüfen und Fragen zum Erzielen der Ergebnisse zu beantworten.

Hinweis : Dies ist die Einnahmen-Ausgaben-Version dieses Berichts. Die periodengerechte Version finden Sie über den Link unter Verwandte Themen.

Öffnen des Berichts

  • Zeigen Sie im Menü Berichte auf die Option für Einnahmen-Ausgaben, und klicken Sie dann auf den Hauptbuchbericht.

Berichtsinhalt

Im Bericht werden Kontoinformationen aufgelistet, wie im Kontenplan veranschaulicht. Die Informationen in diesem Bericht umfassen Buchungsdaten und -nummern, Namen, Memoinformationen, Soll- und Habenbeträge sowie Salden.

Gehen Sie wie folgt vor, um zusätzliche Informationen anzuzeigen, z. B. "zuletzt geändert von", "Zahlungsart" und "Stornostatus":

  • Klicken Sie auf der Symbolleiste auf Bericht ändern, wählen Sie dann im Bereich Bericht ändern die entsprechenden Optionen für Spalten aus.

Ausführliche Informationen zum Anzeigen einzelner Transaktionsdetails oder zum Ändern, Anzeigen, Speichern, Drucken oder Exportieren der Berichtsdaten finden Sie unter Arbeiten mit Berichten. Ausführliche Informationen zum Filtern von Berichtsdaten finden Sie unter Berichtsfilteroptionen: Hauptbuchbericht.

Ändern der Berichtsbasis oder eines Datumsbereichs

Gehen Sie wie folgt vor, um die Berichtsbasis für diesen Bericht zu ändern:

  • Klicken Sie auf der Symbolleiste auf den Pfeil neben Berichtsbasis, und wählen Sie dann Kasse oder Fälligkeit aus.

Gehen Sie wie folgt vor, um den Datumsbereich für diesen Bericht zu ändern:

  • Klicken Sie auf der Symbolleiste auf den Pfeil neben Datumsbereich, Von oder Bis.

Sortieren nach Berichtsgruppen

Zusätzlich zum Sortieren der Zeilen in den Gruppen können Sie die Gruppen innerhalb des Berichts sortieren:

  • Klicken Sie zum Sortieren der Gruppen innerhalb des Berichts auf der Symbolleiste auf den Pfeil neben Berichtsgruppen sortieren nach, und wählen Sie dann eine Option aus.

  • Wenn Sie zwischen aufsteigender und absteigender Reihenfolge wechseln möchten, klicken Sie auf der Symbolleiste auf die Schaltfläche für die aufsteigende oder absteigende Sortierung.

*Fremdwährung

Wenn Microsoft Office Accounting 2009 für die Verwendung einer Fremdwährung eingerichtet ist, werden in diesem Bericht die Beträge in den Kontowährungen angezeigt. Darüber hinaus wird der Bericht geändert, um Spalten einzubeziehen, die die dreistelligen Codes für die Kontowährungen, die Wechselkurse zwischen Kontowährungen und US-Dollar (USD), die Sollbeträge in USD, die Habenbeträge in USD sowie die Saldenbeträge in USD darstellen.

Weitere Informationen zur Verwendung von Fremdwährungen in Office Accounting 2009 finden Sie unter Verwenden von Fremdwährungen.

Verwandte Themen

Informationen zur Einnahmen-Ausgaben- und grundlegenden periodengerechten Abgrenzung

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×