Hardware- und Softwareanforderungen von Microsoft Search Server 2008

Wichtig : Sofern nicht anders angegeben, gelten die Informationen in diesem Artikel sowohl für Microsoft Search Server 2008 als auch für Microsoft Search Server 2008 Express.

Eine Microsoft Search Server 2008-Konfiguration kann von einer Standardinstallation (eine eigenständigen Konfiguration auf einem einzelnen Server) bis zu einer erweiterten Installation reichen, in der mehrere Server zum Einsatz kommen (eine Serverfarm). In diesem Artikel werden die Mindest- sowie die empfohlenen Hardware- und Softwareanforderungen für die Installationsoptionen "Standard" und "Erweitert" erörtert. Die hier beschriebenen Hardware- und Softwareanforderungen gelten sowohl für x86- (32-Bit-basiert) als auch x64-Systeme (64-Bit-basiert). Auf Itanium basierende Systeme werden von Search Server 2008 nicht unterstützt.

Hinweis : Abgesehen von den in diesem Artikel beschriebenen Mindestanforderungen ist die benötigte Hardware auch von Ihren Plänen hinsichtlich Verfügbarkeit, Kapazität und Leistungsfähigkeit abhängig. Dieser Artikel enthält keine Anleitung zum Entwerfen einer Serverfarmtopologie oder zum Auswählen der Hardware entsprechend den Anforderungen für eine erweiterte Architektur. Informationen zum Entwerfen einer Lösung, die Ihren Anforderungen gerecht wird, finden Sie unter Planung und Architektur für Search Server 2010 Express.

Inhalt dieses Artikels

Softwareanforderungen

Anforderungen für eine Standardinstallation (einzelner Server)

Anforderungen für eine erweiterte Installation (Serverfarm)

Softwareanforderungen

Anforderungen hinsichtlich Betriebssystem und Windows-Komponenten

Anforderungen hinsichtlich Betriebssystem und Windows-Komponenten

Microsoft empfiehlt, dass Sie Search Server 2008 auf einem Computer installieren, auf dem sich eine neue Installation eines der folgenden Betriebssysteme befindet:

  • Jedes der folgenden Windows Server 2003-Betriebssysteme (32-Bit- oder 64-Bit-Versionen) mit den neuesten Service Packs oder das jeweilige R2-Gegenstück:

    • Windows Server 2003 Standard Edition

    • Windows Server 2003 Enterprise Edition

    • Windows Server 2003 Datacenter Edition

    • Windows Server 2003 Web Edition

  • Jedes der folgenden Windows Server 2008-Betriebssysteme (32-Bit- oder 64-Bit-Versionen) mit den neuesten Service Packs:

    • Windows Server 2008 Standard

    • Windows Server 2008 Enterprise

    • Windows Server 2008 Datacenter

    • Windows Web Server 2008

Wenn Sie über den Start-Bildschirm der Installation das Search Server-Vorbereitungstool ausführen, lädt das Tool entsprechend den von Search Server 2008 gestellten Anforderungen die folgenden Elemente herunter und installiert und aktiviert diese Elemente:

  • Windows Server 2003 SP1 (nur Windows Server 2003-Betriebssysteme)

  • Eine der folgenden Elementgruppen:

    • Windows Workflow Foundation-Laufzeitkomponenten und Microsoft .NET Framework 2.0

    • Microsoft .NET Framework 3.0

  • Anwendungsserverrolle (IIS, ASP.NET)

  • IIS, ASP.NET-Webdiensterweiterungen

Seitenanfang

Anforderungen an den Webbrowser

Search Server 2008 bedingt die folgenden Anforderungen an den Webbrowser:

Nutzung des Webbrowsers

Hostbetriebssystem

Webbrowser

Windows SharePoint Services-Clientvorgänge, etwa Anzeigen einer SharePoint-Website

Eines der folgenden Betriebssysteme:

  • Windows 98

  • Windows Millennium Edition

  • Windows 2000 Professional

  • Windows XP

  • Windows Server 2003

  • Windows Vista

  • Windows Server 2008

Einer der folgenden Browser:

  • Internet Explorer 6 oder höher mit den neuesten Service Packs

  • Mozilla Firefox 1.5 oder höher

  • Netscape 8.1 oder höher

Internetzugriff, Verwalten von Windows SharePoint Services-Websites oder Ablegen von Formularen

Eines der folgenden Betriebssysteme:

  • Windows 98

  • Windows Millennium Edition

  • Windows 2000 Professional

  • Windows XP

  • Windows Server 2003

  • Windows Vista

  • Windows Server 2008

Einer der folgenden Browser:

  • Internet Explorer 6 oder höher mit den neuesten Service Packs

  • Firefox 1.5 oder höher

  • Netscape 8.1 oder höher

Unix/Linux

Einer der folgenden Browser:

  • Firefox 1.5 oder höher

  • Netscape 7.2 oder höher

Mac OS-X

Einer der folgenden Browser:

  • Firefox 1.5 oder höher

  • Safari 2.0 oder höher

Seitenanfang

Anforderungen für eine Standardinstallation (einzelner Server)

Sie verwenden die Search Server 2008-Option "Standardinstallation", um eine eigenständige Konfiguration auf einem einzelnen Computer zu erstellen. Bei einer Standardinstallation wird automatisch SQL Server 2005 Express Edition installiert und für die Datenspeicherung verwendet.

Hardwareanforderungen (Standardinstallation)

In der folgenden Tabelle sind die Hardwaremindestanforderungen und -empfehlungen für die Bereitstellung von Search Server 2008 und SQL Server 2005 Express Edition in einer Standardinstallation (einzelner Server) zusammengestellt.

Komponente

Minimum

Empfohlen

Prozessor

2,5 GHz (GHz)

Doppelkernprozessoren mit jeweils 3 GHz oder schneller

RAM

2 Gigabyte (GB)

4 GB

Datenträger

Im NTFS-Dateisystem formatierte Partition mit mindestens 3 GB freiem Speicherplatz

Im NTFS-Dateisystem formatierte Partition mit 3 GB freiem Speicherplatz sowie mit ausreichend freiem Speicherplatz für Ihr SharePoint-Websites

Netzwerkverbindungen

Verbindung mit 56 Kilobit pro Sekunde (KBit/s) zwischen Clientcomputern und Server

Laufwerk

DVD-Laufwerk oder ein lokales oder über das Netzwerk zugängliches Laufwerk, auf das der gesamte Inhalt der Search Server 2008-Installations-CD kopiert werden kann

Bildschirm

Auflösung von 1024 × 768 oder höher

Datenbankanforderungen (Standardinstallation)

Wenn Sie Windows Server 2003 Web Edition in einer Einzelserverumgebung verwenden, können Sie Search Server 2008 nur mit der Installationsoption "Standard" (eigenständig) installieren. Dies liegt daran, dass für eine erweiterte Installation eine SQL Server-Datenbank vorhanden sein muss, SQL Server aufgrund von Windows-Lizenzierungsbeschränkungen jedoch nicht unter Windows Server 2003 Web Edition installiert werden kann.

Seitenanfang

Anforderungen für eine erweiterte Installation (Serverfarm)

Der Hauptunterschied zwischen einer Einzelserverinstallation und einer Serverfarmtopologie besteht darin, dass Sie bei letzterer einen oder mehrere Computer als Host für die folgenden Serverrollen verwenden können:

  • Anwendungsserver

  • Web-Front-End-Server

  • Datenbankserver

In diesem Abschnitt werden die Mindestsystemanforderungen sowie die Systemempfehlungen für die Anwendungsserver- und die Web-Front-End-Serverrolle beschrieben. Wenn Sie auf einem Computer mehrere Rollen installieren, müssen Sie sicherstellen, dass dieser Computer die Mindestanforderungen für jede installierte Funktion erfüllt.

Hinweis : Microsoft Search Server 2008 Express Express kann in einer Konfiguration installiert werden, die nur einen Anwendungsserver umfasst. (Der Anwendungsserver wird für das Verarbeiten von Suchabfragen und für das Durchforsten von Inhalten verwendet.) Hinsichtlich der Anzahl von Web-Front-End-Servern, die mit einem Search Server 2008 Express-Anwendungsserver verwendet werden können, gibt es keine Beschränkungen.

Hardwareanforderungen für einen Anwendungsserver (erweiterte Installation)

In der folgenden Tabelle sind die Mindesthardwareanforderungen sowie die Hardwareempfehlungen für eine Bereitstellung eines Search Server 2008-Anwendungsservers zusammengestellt.

Komponente

Minimum

Empfohlen

Prozessor

2,5 GHz

Doppelkernprozessoren mit jeweils 3 GHz oder schneller

RAM

2 GB

4 GB für Anwendungsserver- und SQL Server-Hostcomputer

Datenträger

NTFS-formatierte Partition mit 3 GB freiem Speicherplatz

NTFS-formatierte Partition mit 3 GB freiem Speicherplatz sowie mit ausreichend freiem Speicherplatz für die Datenspeicherung

Netzwerkverbindungen

Client-zu-Server: 56 KBit/s

Client-zu-Server: 56 KBit/s oder schneller

Server-zu-Server: 100 Megabit pro Sekunde (MBit/s)

Server-zu-Server: 1 Gigabit pro Sekunde (GBit/s)

Laufwerk

DVD-Laufwerk oder ein lokales oder über das Netzwerk zugängliches Laufwerk, auf das der gesamte Inhalt der Search Server 2008-Installations-CD kopiert werden kann

Bildschirm

Auflösung von 1024 × 768 oder höher

Hardwareanforderungen für einen Web-Front-End-Server (erweiterte Installation)

In der folgenden Tabelle sind die Mindesthardwareanforderungen sowie die Hardwareempfehlungen für eine Bereitstellung eines Search Server 2008-Web-Front-End-Servers zusammengestellt.

Komponente

Minimum

Empfohlen

Prozessor

2,5 GHz

Doppelkernprozessoren mit jeweils 3 GHz oder schneller

RAM

2 GB

Mehr als 2 GB

Datenträger

NTFS-formatierte Partition mit mindestens 3 GB freiem Speicherplatz

NTFS-formatierte Partition mit 3 GB freiem Speicherplatz sowie mit ausreichend freiem Speicherplatz für die Datenspeicherung

Netzwerkverbindungen

  • Verbindung mit 56 KBit/s zwischen Clientcomputern und Server

  • 100 MBit/s für Verbindungen zwischen Computern in einer Serverfarm

  • Verbindung mit 56 KBit/s oder schneller zwischen Clientcomputern und Server

  • 1 Gigabit pro Sekunde (GBit/s) für Verbindungen zwischen Computern in einer Serverfarm

Laufwerk

DVD-Laufwerk oder ein lokales oder über das Netzwerk zugängliches Laufwerk, auf das der gesamte Inhalt der Search Server 2008-Installations-CD kopiert werden kann

Bildschirm

Auflösung von 1024 × 768 oder höher

Softwareanforderungen für einen Web-Front-End-Server (erweiterte Installation)

Die Rolle eines Web-Front-End-Servers ist eine Teilmenge der Anwendungsserverrolle. Alle Funktionen eines Web-Front-End-Servers sind auf einem Anwendungsserver verfügbar. Die Softwareanforderungen eines Web-Front-End-Servers sind mit denen eines Anwendungsservers identisch, bevor Sie Ressourcen hinzufügen, um Ihre Kapazitätsanforderungen zu erfüllen.

Softwareanforderungen für den Datenbankserver (erweiterte Installation)

Auf dem Datenbankserver muss SQL Server 2000 mit SP3a oder höher oder SQL Server 2005 SP2 oder höher installiert sein. Einige erweiterte Funktionen erfordern SQL Server 2005 Analysis Services SP2 oder höher. Informationen zu den Hardware- und Softwareanforderungen für die Bereitstellung eines Datenbankservers mit SQL Server 2005 finden Sie unter Systemanforderungen für SQL Server 2005.

Seitenanfang

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×