Häufig gestellte Fragen zu Microsoft-Teams auf mobilen Geräten

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Microsoft-Teams Hilfe > Mobile Geräte > häufig gestellte Fragen zu Microsoft-Teams auf mobilen Geräten

Wenn Sie nicht feststellen, welche Ihrer wonach, überprüfen Sie die Teams der Microsoft-Website.

Um die mobile Microsoft Teams-App herunterzuladen, folgen Sie dem Link auf unserer Downloadseite https://aka.ms/getteams. Oder laden Sie die App im App Store, im Windows Store oder in Google Play herunter.

Wir haben ein großartig Website. Lesen sie weitere Informationen zu Microsoft-Teams.

Sie können keine des Teams Web app auf Ihrem mobilen Gerät verwenden, jedoch können Sie die mobile-app aus Ihrer app Store, herunterladen, wenn Sie noch nicht geschehen ist.

Sie haben einen Vorschlag? Wir sind ganz Ohr. Wenn Sie sich in der mobilen App befinden, können Sie auf die Seite „Feedback“ zugreifen, indem Sie Ihr Telefon schütteln (doch, wirklich, schütteln). Dort können Sie Probleme melden, Funktionen anfragen, Feedback senden und Screenshots anfügen.

Sie können Microsoft Teams auf die gleiche Weise deinstallieren wie andere Apps auf Ihrem Gerät.

Wie sehe ich, wer sich in einem Chat befindet?

Wenn jede Person in einem Gruppenchat anzeigen möchten, tippen Sie auf die Teilnehmer am oberen Rand der Chat. Tippen Sie auf das Symbol mehr für Android, und klicken Sie dann auf Details chatten.

Wenn Sie mit einer anderen Person zu chatten Skype für Business verwendet werden soll, können Sie das aus der Desktop oder Web app erreichen.

Sie können keinen Gruppenchat für Personen haben, die Skype nur noch für Business verwendet werden. Keine Sorge; Wir sind daran arbeiten.

Microsoft Teams ermöglicht das Löschen einzelner Nachrichten, die Sie in den letzten 24 Stunden gesendet haben, aber Sie können nicht Ihren gesamten Chatverlauf deaktivieren.

Microsoft Teams ermöglicht das Löschen einzelner Nachrichten, die Sie in den letzten 24 Stunden gesendet haben, aber Sie können nicht Ihren gesamten Chatverlauf deaktivieren.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×