Häufig gestellte Fragen (FAQ) zum OneNote-Mitarbeiternotizbuch

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Ich bin ein leitender Mitarbeiter und habe die App OneNote-Mitarbeiternotizbuch gefunden. Wie kann ich sie verwenden?

  1. Die App muss zuerst von Ihrem IT-Administrator für Ihre Schule verfügbar gemacht werden. Bitten Sie Ihren IT-Administrator, sich in unserem Leitfaden für IT-Administratoren über die Installation und Bereitstellung der App zu informieren.

  2. Führen Sie die Schritte auf unserer Seite "Erste Schritte" aus, um Ihr erstes Mitarbeiternotizbuch zu erstellen.

  3. Wenn Sie eine interaktive Schulung wünschen, sehen Sie sich unsere Schulung zum OneNote-Mitarbeiternotizbuch an.

  4. Weitere Schulungen zum OneNote-Mitarbeiternotizbuch für Bildungseinrichtungen finden Sie unter http://www.onenoteforteachers.com.

  5. Hier sind einige Beispielszenarien, die Sie berücksichtigen sollten:

Wir haben einige Möglichkeiten dokumentiert, wie leitende Mitarbeiter und Mitarbeiter in Bildungseinrichtungen OneNote-Mitarbeiternotizbücher nutzen könnten. Dabei kann es sich um leitende Mitarbeiter und Mitarbeiter auf Klassenstufen-, Schul-, Lehrpersonal-, Abteilungs- oder Bezirksebene handeln. Es bleibt Ihnen überlassen, wie viele Notizbücher Sie einrichten. Da OneNote auf allen Plattformen und allen Geräten eingesetzt werden kann, ist es einfacher als je zuvor, jederzeit, überall und auf jedem Gerät zu lernen und zusammenzuarbeiten. Wir wissen, dass es unendlich viele Möglichkeiten gibt. Deshalb unsere Bitte: Wenn Sie neue Ideen dazu haben, teilen Sie sie mit uns unter OneNoteEdu@Microsoft.com.

Gemeinschaftsraum
  • Besprechungsnotizen von Mitarbeitern – Bewahren Sie alle Ihre Besprechungsnotizen an einem zentralen Ort auf, verfolgen Sie die Anwesenheit bei Besprechungen nach, und überprüfen Sie die Notizen auf einen Blick. Ob Mitarbeiterbesprechung, Komitee, Klassenstufe, Abteilung oder Professionelle Lerngemeinschaften (PLGs) – OneNote ist in Outlook und Office eng integriert und bietet umfangreiche Suchfunktionen, sodass Sie nie wieder den Überblick über Nachverfolgungen verlieren.

  • Initiativen – Planen Sie Schulinitiativen in Zusammenarbeit und strukturiert, beispielsweise die Verbesserung der schulischen Einrichtungen und Spendensammler.

  • "Gezeiten-Diagramm" für die besten und schlechtesten Ergebnisse von Schülern – Einige Schulen haben mithilfe dieser innovativen und gemeinschaftlichen Möglichkeit die besten und schlechtesten Ergebnisse von Schülern im Laufe ihrer Schulzeit nachverfolgt.

  • Klassenstufenübergreifende Entwicklung von Unterrichtsplänen – Einige Schulen haben ein Mitarbeiternotizbuch für eine bestimmte Klassenstufe eingerichtet und nutzen sie für die schulübergreifende Entwicklung von Unterrichts- und Lehrplänen, beispielsweise einen Unterrichtsplan "Mathematik in der 9. Klasse" für 10 Lehrer zum Entwickeln und Teilen.

Inhaltsbibliothek
  • Richtlinien und Verfahren – Bewahren Sie wichtige Informationen wie die wichtigsten E-Mails mit Anlagen, Schulrichtlinien und anderes an einem zentralen Ort auf. Da OneNote auf jedem Gerät und jeder Plattform eingesetzt werden kann, können Sie jederzeit, überall und sogar offline darauf zugreifen.

  • Daten und Termine – Links, Haftnotizen, Kalender, Termine, Aufgaben – Sie können alle diese Elemente an einem zentralen freigegebenen Ort ablegen, den jeder Mitarbeiter immer finden kann.

Verwendungsmöglichkeiten für private Mitarbeiternotizbücher
  • Berufliche Fortbildung – Berufliche Fortbildung/professionelles Lernen ist ein wichtiger Aspekt für jedes Mitglied des Lehrpersonals. Das private Mitarbeiternotizbuch lässt sich hervorragend zum Erfassen beruflicher Fortbildungspläne und des Feedbacks dazu verwenden, einschließlich der Möglichkeit, Feedback vom leitenden Mitarbeiter mit anderen zu teilen und zu sammeln.

  • Unterrichtsbeobachtungen – Moderne Unterrichtsbeobachtungen können alle in einem privaten Mitarbeiternotizbuch aufbewahrt werden. Machen Sie Fotos mit Ihrer OneNote Mobile-App (jedes mobile Gerät), und fügen Sie sie direkt in das Mitarbeiternotizbuch ein. Zeichnen Sie während der Beobachtung Audios mit Ihrem Smartphone auf, oder verwenden Sie Freihandschrift, um handschriftliche Notizen zu erfassen. Mit der flexiblen Seitenoberfläche von OneNote steht eine viel funktionsreichere Umgebung für Unterrichtsbeobachtungen zur Verfügung.

  • Unterrichtspläne und Feedback – Eine hervorragende Möglichkeit zum Sammeln von Feedback zu Unterrichtsplänen erhält ein Lehrer dadurch, dass er den digitalen Unterrichtsplan in seinem privaten Mitarbeiternotizbuch ablegen kann. Der leitende Mitarbeiter kann auf einfache Weise Feedback in Echtzeit oder im Offlinemodus geben und dies in jeder beliebigen Form, einschließlich Text, Bild, Freihand, Audio und sogar Video. Die funktionsreiche Seitenoberfläche von OneNote bietet eine viel flexiblere Möglichkeit zum Sammeln und Teilen von Feedback. Wenn ein Lehrer abwesend ist, kann der leitende Mitarbeiter von hier aus Pläne für die Vertretung drucken lassen.

  • Auswertung – Leitende Mitarbeiter können privates Feedback und Auswertungsinformationen im Mitarbeiternotizbuch erfassen und teilen.

  • Kommunikation mit Eltern – Mithilfe des Outlook-Features "An OneNote senden" kann ein Lehrer wichtige E-Mails auf einfache Weise in das private Mitarbeiternotizbuch senden, um bei Bedarf erneut darauf zugreifen zu können.

  • Individualized Education Program (IEP, Programm zur individuellen Lernförderung) – Einige Schulen haben erwogen, mithilfe von privaten Mitarbeiternotizbüchern wichtige IEP-Informationen für einen Schüler oder Studierenden zu erfassen. Dadurch erhalten leitende Mitarbeiter und Mitarbeiter einen privaten Speicherort für Kommunikation und Zusammenarbeit.

Weitere Verwendungsmöglichkeiten für Mitarbeiternotizbücher in Bildungseinrichtungen
  • Professionelle Lerngemeinschaften (PLGs) – Wir denken, dass das OneNote-Mitarbeiternotizbücher ein großartiges Tool sind, um Professionelle Lerngemeinschaften (PLGs) in Schulen zu ermöglichen. Mithilfe des einfachen Setups kann der Leiter der PLG ("Leitender Mitarbeiter") schnell ein Notizbuch einrichten, in dem die PLG-Teilnehmer in Echtzeit schnell und effizient zusammenarbeiten können. Mitbesitzer des Notizbuchs können ebenfalls auf einfache Weise hinzugefügt werden. Dies ermöglicht es einem Direktor, stellvertretenden Direktor oder einer sonstigen Schulverwaltungskraft, sich über das Geschehen im Notizbuch auf dem Laufenden zu halten sowie sich innerhalb kürzester Zeit an der Zusammenarbeit zu beteiligen.

Welche Sprachen unterstützt die App OneNote-Mitarbeiternotizbuch?

Im Moment nur Englisch. Wir arbeiten daran, in Kürze weitere Sprachen zu unterstützen.

Wie können meine Mitarbeiter das Mitarbeiternotizbuch öffnen?

Wenn Sie ein neues Mitarbeiternotizbuch erstellt haben, wird allen Mitarbeitern, die dem Notizbuch hinzugefügt wurden, standardmäßig automatisch eine E-Mail mit einem Link gesendet.

Darüber hinaus können Sie den Link zu Ihrem Mitarbeiternotizbuch in Ihrem OneNote-Desktopclient finden. Sie können diesen Link an Ihre Mitarbeiter senden, und diese können ihn dann in ihrem OneNote-Desktopclient oder in OneNote Online öffnen.

  1. Öffnen Sie OneNote.

  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihr Mitarbeiternotizbuch.

  3. Klicken Sie auf Notizbuchlink kopieren.

  4. Öffnen Sie eine neue E-Mail-Nachricht.

  5. Fügen Sie den Link in die E-Mail-Nachricht ein.

  6. Senden Sie die E-Mail an Ihre Mitarbeiter.

Ihre E-Mail sollte zwei Links enthalten: einen Link zum Öffnen des Mitarbeiternotizbuchs im OneNote-Client und einen Link, um es in OneNote Online zu öffnen.

Ich bin IT-Administrator. Wie ermögliche ich leitenden Mitarbeitern den Zugriff auf die App OneNote-Mitarbeiternotizbuch?

Nachdem Sie die Anweisungen zum Installieren der App im Leitfaden für IT-Administratoren ausgeführt haben, senden Sie die Seite "Erste Schritte" an die Notizbuchbesitzer in Ihrer Organisation. Hier ist der direkte Link zur App OneNote-Mitarbeiternotizbuch im SharePoint Store.

Wo befinden sich die mit der App OneNote-Mitarbeiternotizbuch erstellten Mitarbeiternotizbücher in Office 365?

Klicken Sie auf Ihrer Teamwebsite oder auf "Meine Website" (in OneDrive for Business) auf das Zahnradsymbol in der oberen rechten Ecke der Seite, und wählen Sie Websiteinhalte aus.

Suchen Sie auf der Seite "Websiteinhalte" den Dokumentordner mit dem Namen EduStaffOneNoteAppDocuments. Suchen Sie anschließend nach dem Namen des Notizbuchbesitzers, der das Notizbuch erstellt hat (z. B. Marie.Krause@contoso.edu_staffnotebooks). Dieser Ordner enthält das OneNote-Mitarbeiternotizbuch.

Wie benenne ich den SharePoint-Eintrag für ein Mitarbeiternotizbuch um?

  1. Klicken Sie auf der Mitarbeiterwebsite auf die Schaltfläche "Einstellungen" (das Zahnrad), und wählen Sie Websiteinhalte aus.

  2. Öffnen Sie die Bibliothek EDUStaffOneNoteAppDocuments.

  3. Klicken Sie im Menü des Menübands auf die Registerkarte Bibliothek und dann auf das Symbol Bibliothekseinstellungen.

  4. Wählen Sie im Bereich Allgemeine Einstellungen den Eintrag Listenname, -beschreibung und -navigation aus.

  5. Ersetzen Sie den Namen "EDUStaffOneNoteAppDocuments" durch "Mitarbeiternotizbücher".

  6. Wählen Sie Ja, wenn diese Dokumentbibliothek auf der Schnellstartleiste angezeigt werden soll.

Sehen Sie sich das Video von OneNote-MVP Darrell Webster zum Umbenennen eines Mitarbeiternotizbuchs an. Diese Schritte helfen Ihnen, der Bibliothek einen eingängigen Namen zu geben und sie dem Schnellstartmenü Ihrer Mitarbeiterwebsite hinzuzufügen.

Kann ich feststellen, ob nach einem Stichtag etwas geändert wurde?

Ja. Sie können bei jedem beliebigen Inhalt auf einer Seite anzeigen, wann und von wem er zuletzt geändert wurde, indem Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken.

Eine weitere Option besteht darin, in OneNote zur Registerkarte Verlauf zu wechseln und auf die Schaltfläche Letzte Änderungen zu klicken.

Welche Office 365-Pläne sind erforderlich, um die App OneNote-Mitarbeiternotizbuch zu installieren?

Zum Installieren der App OneNote-Mitarbeiternotizbuch muss eine Einrichtung über einen Office 365 Education-Plan mit SharePoint und OneDrive for Business verfügen. Um den Funktionsumfang von OneNote für jeden Mitarbeiter und Notizbuchbesitzer voll nutzbar zu machen, sollten Einrichtungen Office 365 ProPlus mit Office 365 E3 installieren.

Wie kann ich die Bereitstellung/Installation der App auf bestimmte Websites beschränken?

Es gibt drei Optionen zum Beschränken der Bereitstellung/Installation. Sie können die Bereitstellung/Installation auf bestimmte verwaltete Pfade beschränken, Sie können die Bereitstellung/Installation auf bestimmten Websitevorlagen beschränken, oder Sie können die Bereitstellung/Installation auf bestimmte Website beschränken.

Wichtig : Wenn Sie die App bereits in allen Websitesammlungen bereitgestellt haben, müssen Sie die Bereitstellung aufheben, bevor Sie die nachstehenden Schritte durchführen. Lesen Sie bitte die folgenden Fragen zum Aufheben der Bereitstellung der App.

Hinweis : In einigen Bildern in den nachstehenden Schritten wird die App für OneNote-Kursnotizbücher als Beispiel verwendet, sie beziehen sich jedoch auf jede SharePoint-App einschließlich der App OneNote-Mitarbeiternotizbuch.

Beschränken der Bereitstellung/Installation auf bestimmte verwaltete Pfade

Wenn sich die Mitarbeiterwebsites unter anderen verwalteten Pfaden als die Klassenwebsites befinden, können Sie die Bereitstellung auf bestimmte verwaltete Pfade beschränken, anstatt "Alle Pfade" anzugeben. In der nachstehenden Abbildung gibt es nur einen verwalteten Pfad mit Namen "Websites", wenn es jedoch weitere verwaltete Pfade gibt und Sie die App auf Websitesammlungen unter dem verwalteten Pfad "Websites" bereitstellen möchten, können Sie nur "Websites" auswählen.

Spezifische verwaltete Pfade

Beschränken der Bereitstellung/Installation auf bestimmte Websitevorlagen

Wenn Ihre Mitarbeiterwebsites auf einer bestimmten Websitevorlage basieren, die sich von der der Klassenwebsites unterscheidet, können Sie die Bereitstellung auch auf nur diese Websitevorlage beschränken. Wenn Sie alle Ihre Mitarbeiterwebsites beispielsweise basierend auf der Vorlage "Teamwebsite" erstellt haben, können Sie "Teamwebsite" auswählen.

Spezifische Websitevorlagen

Beschränken der Bereitstellung/Installation auf bestimmte Websites

Dies ist die am häufigsten verwendete Option. Mit dieser Option können Sie die App direkt auf bestimmten Mitarbeiterwebsites installieren. Wenn Sie die App beispielsweise nur auf einer speziellen Mitarbeiterwebsite mit Namen "Mathe 101" installieren möchten, können Sie erst zur Mitarbeiterwebsite "Mathe 101" navigieren, dann zu "Websiteinhalte" wechseln und auf "App hinzufügen" klicken.

Spezifische Websites

Wählen Sie anschließend die App OneNote-Mitarbeiternotizbuch aus, und installieren Sie sie nur auf dieser Website:

Ihre Apps

Ich habe das OneNote-Mitarbeiternotizbuch bereits in allen Websitesammlungen bereitgestellt. Wie kann ich die Bereitstellung aufheben?

  1. Wechseln Sie zu Ihrem App-Katalog, und suchen Sie nach der App OneNote-Mitarbeiternotizbuch. Klicken Sie auf Bereitstellung.

    Bereitstellung

  2. Entfernen Sie Alle Websites, und klicken Sie auf OK.

    App-Bereitstellungen verwalten

Nun können Sie die Bereitstellung/Installation beschränken.

Welche Browser können mit dieser App verwendet werden?

Internet Explorer 9, 10 und 11, Chrome, Firefox, Safari und Opera.

Kann eine Active Directory-Gruppe (AD-Gruppe) oder eine SIS-Mitarbeiterliste verwendet werden, um ein Notizbuch einzurichten, ohne die Mitarbeiter einzeln einzugeben?

Dieses Feature ist bei OneNote-Mitarbeiternotizbüchern derzeit nicht implementiert.

Wie aktualisieren kann ich die app-Personal OneNote-Notizbuch?

  1. Melden Sie sich als Administrator bei Office 365 an.

  2. Wählen Sie im Office 365-App-Startfeld Admin aus.

  3. Scrollen Sie nach links unten auf der Seite, und wählen Sie SharePoint.

    Screenshot der Administratoroptionen für SharePoint

  4. Wählen Sie im SharePoint Admin Center erst Apps und dann App-Katalog aus.

    Screenshot der App-Kategorien im SharePoint Admin Center

  5. Klicken Sie rechts oben auf das Zahnradsymbol, und wählen Sie Websiteinhalte.

    Screenshot des Websiteinhalts für das Upgrade der App für OneNote-Kursnotizbücher

  6. Suchen Sie in der Liste der apps OneNote Personal Notizbuch ein. Es sollte eine Aktualisierung steht angenommen.

    Screenshot des Updatelinks für die App für OneNote-Kursnotizbücher für Mitarbeiter

  7. Klicken Sie auf den Link Update.

  8. Ein Dialogfeld für das Update sollte angezeigt werden. Klicken Sie auf Herunterladen, und wählen Sie dann Vertrauen aus.

    Screenshot des Updatedialogfelds für die App für OneNote-Kursnotizbücher für Mitarbeiter

    Ihre App sollte jetzt aktualisiert werden.

Ich finde hier keine Antwort auf meine Frage. Was kann ich tun?

Besuchen Sie die OneNote-Foren auf Microsoft Answers.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×