Häufig gestellte Fragen (FAQ) zu Skype for Business (Lync) in einer VDI-Umgebung (Virtual Desktop Infrastructure)

Lync 2013 unterstützt Audio- und Videoanrufe in einer Remotedesktopumgebung, beispielsweise in einer VDI-Umgebung (Virtual Desktop Infrastructure). Sie können ein Audio- oder Videogerät an Ihren lokalen Computer anschließen und dann eine Verbindung mit einem virtuellen Computer herstellen, auf dem Lync ausgeführt wird. Sobald Sie eine Verbindung mit dem virtuellen Computer hergestellt und sich bei Lync angemeldet haben, können Audio- oder Videoanrufe führen.

Worüber möchten Sie mehr erfahren?

Welche Features werden nicht unterstützt, wenn sich Skype for Business (Lync) in einer VDI-Umgebung befindet?

Wie wird ein Audio- oder Videogerät eingerichtet?

Wie kann ich prüfen, ob mein Audio- oder Videogerät mit Skype for Business (Lync) funktioniert?

Ich habe mehrere Headsets an meinen lokalen Computer angeschlossen. Wie prüfe ich, welcher von Skype for Business (Lync) verwendet wird?

Wie kann ich die Lautstärke der Lautsprecher anpassen?

Wie kann ich die Mikrofonverstärkung anpassen?

Wie kann ich während eines Anrufs von meinem Headset zu einer Freisprecheinrichtung wechseln?

Welche Features werden nicht unterstützt, wenn sich Lync in einer VDI-Umgebung befindet?

Die folgenden Features werden nicht unterstützt, wenn Sie Lync 2013 in einer VDI-Umgebung verwenden:

  • Die Seiten für die Abstimmung von Audio- und Videogeräten werden nicht unterstützt.

  • Multiviewvideo wird nicht unterstützt.

  • Aufzeichnen von Unterhaltungen wird nicht unterstützt.

  • Die Features Anrufdelegierung und Anonymisierung für Reaktionsgruppen-Agent werden nicht unterstützt.

  • Anonymes Teilnehmen an einer Besprechung (das heißt Teilnehmen an einer Lync-Besprechung, die von einer Organisation gehostet wird, die nicht mit Ihrer Organisation zusammenarbeitet) wird nicht unterstützt.

  • Verwenden des Lync-VDI-Plug-Ins zusammen mit einem Gerät mit Lync Phone Edition wird nicht unterstützt.

Seitenanfang

Wie wird ein Audio- oder Videogerät eingerichtet?

Wenn Lync feststellt, dass Sie es in einer Remotedesktopumgebung verwenden, werden Sie von Lync aufgefordert, Ihre Anmeldeinformationen einzugeben, damit Lync das Audio- oder Videogerät nutzen kann, das an Ihren Computer angeschlossen ist.

So stellen Sie eine Verbindung mit dem Audio- oder Videogerät her:

  • Geben Sie Ihre Anmeldeinformationen ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden, wählen Sie Kennwort speichern aus und klicken Sie dann auf OK.

Die Lync-Statusleiste wird aktualisiert, sobald Sie erfolgreich eine Verbindung mit dem Audio- oder Videogerät hergestellt haben.

Hinweis : Es wird keine Verbindung mit dem Audio- oder Videogerät hergestellt, wenn Ihre Lync-Anmeldeinformationen falsch sind oder Sie auf Abbrechen klicken, wenn Sie zur Eingabe Ihrer Lync-Anmeldeinformationen aufgefordert werden. Melden Sie sich in diesem Fall bei Lync ab und melden Sie sich dann mit den richtigen Anmeldeinformationen an.

Seitenanfang

Wie kann ich prüfen, ob mein Audio- oder Videogerät mit Lync funktioniert?

Für diese Prüfung gibt es zwei einfache Möglichkeiten:

Prüfen Sie aus der Lync-Liste Kontakte die Statusleiste unten rechts. Wenn dort ein grünes Häkchen angezeigt wird, ist Ihr Audio- oder Videogerät erfolgreich mit Lync verbunden.

Wenn Sie mit einem Lync-zertifizierten Audiogerät arbeiten und Ihren Anwesenheitsstatus auf der LED-Anzeige des Geräts sehen, funktioniert das Gerät ordnungsgemäß.

Seitenanfang

Ich habe mehrere Headsets an meinen lokalen Computer angeschlossen. Wie prüfe ich, welcher von Lync verwendet wird?

  • Prüfen in der unteren linken Ecke auf der Lync-Statusleiste das Symbol Audiogerät. In ihm wird aufgelistet, welches Gerät von Lync verwendet wird.

  • Sie können dies auch prüfen, indem Sie einen Lync-Testanruf starten und dann ermitteln, welches Audiogerät von Lync verwendet wird.

Seitenanfang

Wie kann ich die Lautstärke der Lautsprecher anpassen?

  1. Klicken Sie, wenn Sie einen Anruf führen, auf das Symbol Audio und klicken Sie dann auf die Registerkarte Gerät.

  2. Verwenden Sie den Schieberegler, um die Lautstärke anzupassen.

Hinweis : Wenn Sie die Lautsprecher stummschalten möchten, klicken Sie auf das Symbol Lautsprecher neben dem Schieberegler und klicken Sie dann auf das Symbol Stummschalten.

Seitenanfang

Wie kann ich die Mikrofonverstärkung anpassen?

Wenn Sie die Mikrofonverstärkung anpassen möchten, führen Sie folgende Schritte auf Ihrem Computer aus:

  1. Klicken Sie auf der Taskleiste mit der rechten Maustaste auf das Symbol Lautsprecher und wählen Sie dann Aufnahmegeräte aus.

  2. Wählen Sie Ihr Gerät in der Liste aus und klicken Sie dann auf Eigenschaften.

  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Pegel und passen Sie die Mikrofonverstärkung mit der Schiebeleiste an.

Seitenanfang

Wie kann ich während eines Anrufs von meinem Headset zu einer Freisprecheinrichtung wechseln?

Lync unterstützt alle HID-Befehle (Human Interface Device) von Lync-kompatiblen Geräten. Wenn Sie ein Eingabegerät (HID) an Ihren lokalen Computer angeschlossen haben, drücken Sie den Lautsprecherknopf auf der Freisprecheinrichtung, um den Anruf vom Headset auf die Freisprecheinrichtung zu legen.

Seitenanfang

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×