Häufig gestellte Fragen (FAQ) zu Lync 2013 for iPad

Was möchten Sie tun?

Auf dem Mobiltelefon wird nicht mein gesamter Unterhaltungsverlauf angezeigt

Eingehende Anrufe oder Nachrichten werden nicht empfangen

Über welche Lync-Version muss ich verfügen, um Lync auf meinem Mobilgerät verwenden zu können?

Die im Anruf freigegebenen Inhalte werden nicht angezeigt

Können Besprechungsinhalte vom iPad freigegeben werden?

Die PowerPoint-Präsentation wird nicht angezeigt

Können Anmerkungen auf PowerPoint-Folien angezeigt oder hinzugefügt werden?

Warum wird eine rote Benachrichtigung angezeigt, die darauf hinweist, dass mein Anruf aufgezeichnet wird, wenn die Lync-App im Hintergrund ausgeführt wird?

Auf dem Mobiltelefon wird nicht mein gesamter Unterhaltungsverlauf angezeigt

Der Unterhaltungsverlauf in Lync für iPad wird nicht mit Microsoft Exchange Server synchronisiert. Dies bedeutet, dass Unterhaltungen, die auf Ihrem Lync-Mobilgerät geführt werden, nur im Unterhaltungsverlauf des Geräts angezeigt werden und sonst nirgends. Ferner wird eine Unterhaltung, die Sie auf dem Mobiltelefon löschen, endgültig gelöscht. Wenn Sie einen Datensatz einer bestimmten Unterhaltung behalten möchten, die Sie mit Lync auf Ihrem Mobilgerät geführt haben, senden Sie die Unterhaltung aus Lync an sich.

Eingehende Anrufe oder Nachrichten werden nicht empfangen

Sie können eingehende Anrufe und Nachrichten nur empfangen, wenn Sie sich bei Lync for iPad anmelden und eine Verbindung über WLAN oder das mobile Datennetz besteht.

Wenn Ihre WLAN-Option auf WLAN für VoIP oder Video vorschreiben festgelegt ist, empfangen Sie keine eingehenden Anrufe, wenn das iPad über das mobile Datennetz verbunden ist.

Über welche Lync-Version muss ich verfügen, um Lync auf meinem Mobilgerät verwenden zu können?

Kumulatives Update für Lync Server 2013 von Februar 2013. Weitere Informationen erhalten Sie beim technischen Support.

Die im Anruf freigegebenen Inhalte werden nicht angezeigt

Freigegebene Inhalte werden nur angezeigt, wenn Sie an einer Lync-Besprechung oder einer Ad-Hoc-Audio- oder Video-Telefonkonferenz mit 3 oder mehr Personen teilnehmen. In Audio- oder Videoanrufen mit nur einem anderen Teilnehmer können freigegebene Inhalte nicht angezeigt werden.

Können Besprechungsinhalte vom iPad freigegeben werden?

Nein, Sie können aus der Lync-App for iPad keine Besprechungsinhalte freigeben oder als Präsentation darstellen. Sie können die Inhalte lediglich anzeigen. Verwenden Sie Lync auf dem Desktopcomputer, um Besprechungsinhalte freizugeben oder in Präsentationen darzustellen..

Die PowerPoint-Präsentation wird nicht angezeigt

Wenn der Organisator der Besprechung die Besprechung mithilfe von Lync 2010 Server geplant hat, wird die PowerPoint-Präsentation nicht angezeigt. Die beste Möglichkeit besteht darin, den Referenten der Besprechung zu bitten, Ihnen eine Kopie der Präsentation zu senden oder das Freigabefeature zum Anzeigen der Präsentation zu verwenden.

Können Anmerkungen auf PowerPoint-Folien angezeigt oder hinzugefügt werden?

Nein. Sie müssen Lync auf dem Desktop verwenden, um Anmerkungen auf Folien anzuzeigen oder hinzuzufügen.

Warum wird eine rote Benachrichtigung angezeigt, die darauf hinweist, dass mein Anruf aufgezeichnet wird, wenn die Lync-App im Hintergrund ausgeführt wird?

Das ist lediglich eine Standardbenachrichtigung, die von iOS angezeigt wird, wenn eine beliebige im Hintergrund ausgeführte App das Mikrofon verwendet. Ihr Anruf wird tatsächlich nicht aufgezeichnet. Wenn Sie die Lync-App für einen Audio- oder Videoanruf verwenden und Lync im Hintergrund ausgeführt wird, weist die rote Benachrichtigungsleiste oben darauf hin, dass Ihr Anruf aufgezeichnet wird.

Seitenanfang

Siehe auch

Anzeigen von Besprechungsinhalten

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×