Grundlegendes zur Verwendung von Terminen in Project

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Microsoft Office Project verwendet Datumsangaben zum Planen von Vorgängen in Ihrem Projekt plan. Datumsangaben, die Sie eingeben, werden für viele Zwecke, einschließlich der Berechnung der Dauer, Zuweisen von Datumsangaben zu anderen Aufgaben und leveling Ressource Zuweisungen verwendet. Da Datumsangaben ein wichtiger Aspekt des Projektplans haben, sollten Sie verstehen, wie Datumsangaben formatiert sind und wie Sie die Formatierung an, um den Anforderungen Ihrer Organisation entsprechen ändern.

Welche Faktoren beeinflussen die Berechnung der Termine des Projekts?

Termine werden in Project basierend auf einer Reihe von Faktoren berechnet. Wenn Sie einen neuen Projektplan erstellen, geben Sie einen Projektstart date ein. Wenn Sie beim Eingeben neuer Vorgänge keine Anfangstermine angeben, wird von Project standardmäßig der Projektanfangstermin verwendet. Der Projektfinish date wird basierend auf dem spätesten Endtermin der Vorgänge des Projekts berechnet.

Tipp : Zum Starten neuer Vorgänge am aktuellen Datum anstelle des Projektanfangstermins klicken Sie auf Optionen im Menü Extras, und klicken Sie dann auf die Registerkarte Terminplan. Klicken Sie in der Liste Neue Vorgänge auf Zum aktuellen Datum beginnen. Wenn Sie diese Planungsoption auswählen und Vorgänge eingeben, ohne Termine einzugeben, wird auf die Vorgänge Anfang nicht früher als als constraint festgelegt.

Beispiele für Faktoren, die sich auf die Terminberechnung auswirken können:

  • Dauer    In Project wird die Dauer eines Vorgangs zum Berechnen des Endtermins des Vorgangs verwendet. Wenn ein Vorgang z. B. am 1. November beginnt und seine Dauer 3 Tage beträgt und im Projekt- oder Vorgangskalender der 1. - 3. November als Arbeitstage angezeigt werden, wird als Endtermin des Vorgangs von Project der 3. November berechnet.

  • Ressourcenverfügbarkeit    Die Ressourcenavailability kann sich auf die Terminberechnung auswirken. Wenn z. B. eine Ressource nur 20 Stunden pro Woche für Arbeit zur Verfügung steht und die Fähigkeiten dieser Ressource für einen Vorgang mit 40 Stunden Arbeit erforderlich sind, wird der Endtermin des Vorgangs basierend auf der Verfügbarkeit der Ressource berechnet. Wenn also der Anfangstermin für den Vorgang der 12. März ist, wird der Endtermin von Project als 10 Tage später oder als 23. März berechnet.

  • Anordnungsbeziehungen    Anordnungsbeziehungen können auch Datum Berechnung beeinflussen. Beispielsweise wenn Sie zwei Vorgänge haben und einer von ihnen kann erst anfangen, die andere abgeschlossen ist, berechnet Project den Anfangstermin für die zweite Aufgabe, damit sie nach dem Endtermin des ersten Vorgangs liegt.

Die von Project berechneten Termine für Projekte und Vorgänge können von zahlreichen weiteren Faktoren beeinflusst werden. In Microsoft Office Project 2007 wird der Bereich Vorgangstreiber bereitgestellt, der Ihnen das Identifizieren der Faktoren erleichtert, die sich auf den Anfangstermin eines Vorgangs auswirken. Links mit weiteren Informationen zum Bereich Vorgangstreiber finden Sie im Abschnitt Siehe auch.

Welche Datums- und Zeitformate können verwendet werden?

Für viele Project-Felder werden Daten akzeptiert, und für die meisten Datumsfelder werden Zeitinformationen akzeptiert. In Project wird außerdem eine Vielfalt von Datums- und Zeitformaten akzeptiert. Diese Datums- und Zeitformate basierend auf den Datums- und Zeitformaten des Systems. Wenn Sie z. B. einen Termin als 2/3/07 eingeben, wird dies abhängig von den Regions- und Sprachoptionen des Systems als 3. Februar oder als 2. März interpretiert.

Sie können numerische Datumselemente durch Zeichen (z. B. / oder -) oder durch ein Leerzeichen trennen. Für den 14. August 2007 z. B. können Sie 14/8/07, 14-8-07 oder 14 8 07 eingeben.

Hinweis : Sie können das im Projekt und in bestimmten Tabellen im Projekt verwendete Datumsformat problemlos ändern. Weitere Informationen zum Ändern von Datumsformaten finden Sie unter den Links im Abschnitt Siehe auch.

In der folgenden Tabelle wird gezeigt, wie die eingegebenen Termine und Uhrzeiten von Project behandelt werden:

Element

Details

Monat

Sie können für den Monat den vollständigen Namen, eine Abkürzung oder eine Zahl eingeben. Sie können z. B. August, Aug oder 8 eingeben.

Woche

Sie können für einen Wochentag den vollständigen Namen oder eine Abkürzung eingeben. Sie können z. B. Mittwoch oder Mi eingeben. In Anfangs- und Endfeldern wird von Project des vollständige Datum des nächsten Auftretens des angegebenen Wochentags bereitgestellt.

A.M. und P.M.

Wenn Sie beim Eingeben einer Uhrzeit A.M. oder P.M. nicht einschließen (d. h. wenn Sie nicht AM oder PM eingeben) und das Standardzeitformat die 12-Stunden-Uhr ist, wird die Uhrzeit von Project auf P.M. festgelegt. Wenn Sie dagegen einen Wert zwischen 7:00 und 11:59 eingeben, wird die Uhrzeit von Project auf A.M. festgelegt.

Das Zeitformat wird von Microsoft Windows gesteuert und über die Systemsteuerung festgelegt. Weitere Informationen zum Festlegen von Zeitformaten finden Sie in der Dokumentation zu Microsoft Windows.

Führende Null

Sie müssen vor einstelligen Uhrzeiten keine führende Null eingeben. Für 2 Uhr z. B. können Sie 2:00 oder 02:00 eingeben.

In vielen Feldern können Sie heute oder Morgeneingeben. Project gibt das aktuelle Datum für "heute" und das aktuelle Datum plus ein Tag für "morgen" ein. Sie können auch geben den Tag der Woche, wie z. B. Freitagsein. Von Project wird das Datum für den ersten Freitag nach dem aktuellen Datum eingegeben.

Sie können die Zeit und das Datum in beliebiger Reihenfolge eingeben. Sie können z. B. 14:00 14.08.07 oder 14.08.07 14:00 eingeben.

Was geschieht, wenn mein Land ein anderes Datumsformat verwendet?

Termine werden in Project basierend auf den Systemeinstellungen angezeigt. Wenn im Projekt zurzeit Termine in einem in Ihrem Land/in Ihrer Region nicht verwendeten Datumsformat angezeigt werden, können Sie das Format über die Systemsteuerung ändern. Weitere Informationen zum Festlegen internationaler Datumsformate finden Sie in der Dokumentation zu Microsoft Windows.

Seitenanfang

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×