Grundlegendes zu Ihrer Rechnung für Office 365 Business

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Jeden Monat erhalten Sie eine E-Mail, in der Ihnen mitgeteilt wird, dass Ihre neue Rechnung im Office 365 Admin Center verfügbar ist. Erfahren Sie, wie Sie Ihre Rechnung finden und anzeigen.

Ihre Rechnung enthält zwei Seiten. Seite 1 ist die Zusammenfassung der Rechnung und enthält allgemeine Informationen über die Rechnung, den Auftrag, den fälligen Betrag sowie dazu, wie Sie eine Zahlung vornehmen und wie Sie Kontakt zum Support aufnehmen können.

Seite 1 einer Beispielrechnung

Seite 2 enthält Details zur Abrechnungsaktivität für jedes Abonnement.

Seite 2 einer Beispielrechnung

Beschreibungen der Felder und Ausdrücke, die auf einer Rechnung enthalten sind, finden Sie unter Glossar der Rechnungsfelder weiter unten in diesem Artikel.

Grundlegendes zu den Abrechnungskonzepten

Bevor Sie eine Rechnung anzeigen, sollten Sie mit einigen wichtigen Abrechnungskonzepten vertraut sein.

Rechnungssaldo und Auftragssaldo

Rechnungssaldo ist der Betrag, der auf Ihrer Rechnung angezeigt wird, und ist nur der Betrag, der für diesen bestimmten Abrechnungszeitraum fällig ist. Ihr gesamtes Auftragssaldo ist die Summe aller nicht bezahlten Rechnungen. Sie finden Ihr Auftragssaldo im Abrechnung-Abschnitt im Office 365 Admin Center.

Abrechnungshäufigkeit und Rechnungshäufigkeit

Abrechnungshäufigkeit bedeutet, wie oft eine Rechnung für Sie erstellt wird. Abonnements werden monatlich oder jährlich abgerechnet, je nachdem, welche Option Sie während des Abonnementkaufs ausgewählt haben. Rechnungshäufigkeit bedeutet, wie oft Sie eine Rechnung erhalten. Wenn Sie jährliche Abrechnung gewählt haben, erhalten Sie nur eine Rechnung pro Jahr – es sei denn, dass die Aktivität für Ihr Abonnement eine Gebühr oder eine Gutschrift erfordert.

Haben Sie mehrere Aufträge, erhalten Sie für jeden Auftrag eine Rechnung.

Glossar der Rechnungsfelder

In der folgenden Tabelle sind die Felder beschrieben, die möglicherweise auf Ihrer Rechnung zu sehen sind. Einige der hier aufgeführten Felder sind abhängig davon, ob Sie per Rechnung, Kreditkarte oder Bankeinzug bezahlen, möglicherweise nicht vorhanden.

Hinweis: Umstellen Bankkonto ist in einigen Ländern oder Regionen nicht verfügbar.

Name

Beschreibung

Jährlicher Preis

Abonnements werden monatlich oder jährlich abgerechnet. Wenn Sie beim Abonnementkauf jährliche Abrechnung ausgewählt haben, wird der jährliche Lizenzpreis auf der Rechnung ausgewiesen. Wenn Sie die Abrechnungshäufigkeit ändern möchten, müssen Sie Ihr Abonnement kündigen und es mit der neuen Abrechnungshäufigkeit erneut kaufen.

Abrechnungszeitraum

Der Abrechnungszeitraum entspricht dem Zeitraum seit dem letzten Rechnungsdatum. Der Dienstzeitraum ist der Zeitraum, für den Ihnen die Nutzung des Diensts in Rechnung gestellt wird.

Rechnungsempfänger

Dies ist die Adresse Ihrer zuständigen Abteilung und meist mit der Auftraggeberadresse identisch. Wenn Sie Ihre Rechnungsadresse ändern möchten, gehen sie so vor, wie unter Ändern der Rechnungsadressen für Office 365 Business beschrieben.

Gebühren

Auf der Seite 1 Ihrer Rechnung sind alle Gebühren für den Abrechnungszeitraum der Rechnung zusammengefasst. Auf der Seite 2 sind die detaillierten Gebühren für jedes Abonnement aufgeführt.

Scheck

Wenn Sie per Rechnung bezahlen und in Ihrem Land Scheckzahlung angeboten wird, finden Sie unten auf der Seite 1 Informationen darüber, wohin Sie Ihre Zahlung senden sollen. Geben Sie auf Ihrem Scheck bitte die Rechnungsnummer an.

Gutschriften

Auf der Seite 1 Ihrer Rechnung sind alle Gutschriften für den Abrechnungszeitraum der Rechnung zusammengefasst. Auf der Seite 2 sind die detaillierten Gutschriften für jedes Abonnement aufgeführt.

Auftragsnummer des Kunden

Ihre Auftragsnummer. Wenn Sie die Auftragsnummer aktualisieren, wird sie auf zukünftigen Rechnungen enthalten sein. Erfahren Sie, wie Sie Ihre Auftragsnummer ändern.

Hinweis: Es ist nicht möglich, einer vorhandenen Rechnung eine Bestellnummer hinzuzufügen.

Tage

Jede Abrechnungstransaktion ist einem Dienstzeitraum zugeordnet. Die Spalte "Tage" gibt die Anzahl von Tagen die in diesem Dienstzeitraum an.

Rabatte

Auf der Seite 1 Ihrer Rechnung sind alle Rabatte für den Abrechnungszeitraum der Rechnung zusammengefasst. Auf der Seite 2 sind die detaillierten Rabatte für jedes Abonnement aufgeführt.

Fällig am

Das Datum, zu dem die Zahlung der Rechnung fällig ist. Wird Ihr Abonnement per Kreditkarte oder Bankeinzug bezahlt, wird Ihre Kreditkarte oder Ihr Bankkonto am Tag nach dem Rechnungsdatum belastet.

Hinweis: Umstellen Bankkonto ist in einigen Ländern oder Regionen nicht verfügbar.

Elektronischer Zahlungsverkehr

Wenn Sie "Rechnung" als Zahlungsmethode für das Abonnement ausgewählt haben, enthält Seite 1 die Microsoft-Bankkontoinformationen für elektronische Zahlungen (Telegramm, ACH, SEPA usw.). Üblicherweise stellt Ihre Bank ein Referenzfeld zur Verfügung, das Sie ausfüllen, wenn Sie eine Zahlung senden. Geben Sie bitte die Rechnungsnummer an, die in diesem Feld angezeigt wird.

Gesamtergebnis

Diese Zeile enthält die Gesamtsummen für die Spalten "Gebühren", "Rabatte", "Gutschriften", "Zwischensumme", "Steuern" und "Summe" für alle Abonnements, die auf der Rechnung aufgeführt sind.

Rechnungsdatum

Das Erstellungsdatum der Rechnung. Das Rechnungsdatum entspricht dem Tag nach dem Ende des Abrechnungszeitraums. Ist Ihr Abrechnungszeitraum beispielsweise 15. Januar bis 14. Februar, ist der 15. Februar das Rechnungsdatum.

Rechnungsnummer

Die eindeutige Nummer auf Ihrer Rechnung. Geben Sie bei Ihrer Zahlung bitte die Rechnungsnummer an.

Monatlicher Preis

Abonnements werden monatlich oder jährlich abgerechnet. Wenn Sie beim Abonnementkauf monatliche Abrechnung ausgewählt haben, wird der monatliche Lizenzpreis auf der Rechnung ausgewiesen. Wenn Sie die Abrechnungshäufigkeit ändern möchten, müssen Sie Ihr Abonnement kündigen und es mit der neuen Abrechnungshäufigkeit erneut erwerben.

Auftragsnummer

Jedes Mal, wenn Sie ein neues Abonnement kaufen, wird ein Auftrag erstellt. Jeden Monat erhalten Sie eine Rechnung für jeden Auftrag.

Zahlungsanweisungen

Wenn Sie mit Kreditkarte bezahlen, wird Folgendes angezeigt: "NICHT ZAHLEN ** Angegebene Kreditkarte wird belastet". Wenn Sie per Rechnung bezahlen, sehen Sie Anweisungen für Zahlung über elektronischen Zahlungsverkehr und Scheck (sofern zutreffend).

Zahlungsbedingungen

Die Anzahl von Tagen ab dem Rechnungsdatum, in denen die Zahlung fällig ist. Der Standard ist 30 Tage.

Produkt

Auf Seite 1 Ihrer Rechnung ist "Onlinedienste" der Oberbegriff, mit dem Ihre Abonnements beschrieben werden. Auf Seite 2 sehen Sie die Namen der einzelnen Abonnements.

Menge

Die Anzahl von Lizenzen, die während des Dienstzeitraums erworben wurden.

Dienstzeitraum

Der Dienstzeitraum ist der Zeitraum, für den Ihnen die Nutzung des Diensts in Rechnung gestellt wird. Ein Abrechnungszeitraum entspricht dem Zeitraum seit dem letzten Rechnungsdatum.

Dienstnutzungsadresse

Die Adresse, an der der Dienst genutzt wird, in der Regel mit der Auftraggeberadresse identisch. Wenn Sie Ihre Dienstnutzungsadresse ändern möchten, gehen sie so vor, wie unter Ändern der Rechnungsadressen für Office 365 Business beschrieben.

Auftraggeber

Der Name und die Adresse Ihres Unternehmens. Wenn Sie diese Informationen ändern möchten, gehen sie so vor, wie unter Ändern der Adresse Ihrer Organisation, der E-Mail-Adresse für den technischen Kontakt und anderer Informationen beschrieben.

Zwischensumme

Jedes Abonnement, das auf Ihrer Rechnung aufgeführt ist, hat eine eigene "Zwischensumme"-Zeile für die Spalten "Gebühren", "Rabatte", "Gutschriften", "Zwischensumme", "Steuer" und "Summe".

Steuer

Auf Seite 1 Ihrer Rechnung ist der Gesamtbetrag für Steuern angegeben. Auf Seite 2 sind der zutreffende Steuersatz und der Gesamtsteuerbetrag für jeden Einzelposten angegeben. Enthält Ihre Rechnung Steuern, ist Ihr Unternehmen aber steuerbefreit, wenden Sie sich bitte an den Support.

Summe

Der Betrag, der für den Abrechnungszeitraum der Rechnung fällig ist.

Ändern Ihrer Auftragsnummer

Wenn Sie per Rechnung bezahlen, können Sie Ihrem Abonnement die Auftragsnummer hinzufügen oder diese ändern.

Hinweis: Einer vorhandenen Rechnung können Sie keine Auftragsnummer hinzuzufügen. Die Auftragsnummer wird in allen zukünftigen Rechnungen angezeigt.

  1. Wechseln Sie im Admin Center zur Seite Abonnements, oder wählen Sie Abrechnung > Abonnements aus.

    Wenn Sie Office 365 Deutschland verwenden, navigieren Sie zu dieser Seite Abonnements.

    Wenn Sie Office 365, betrieben von 21Vianet verwenden, navigieren Sie zu dieser Seite Abonnements.

  2. Wählen Sie das Abonnement aus, das Sie ändern möchten, und wählen Sie dann im Abschnitt Zahlungsmethode die Option Zahlungsdetails ändern aus.

    Screenshot des Abschnitts "Zahlungsmethode" einer Abonnementkarte für ein per Rechnung bezahltes Abonnement.
  3. Am unteren Rand des Bereichs Zahlungsdetails ändern geben Sie Ihre Auftragsnummer ein, und wählen Sie dann Absenden aus.

    Screenshot des Bereichs "Zahlungsdetails ändern".

Benötigen Sie weitere Hilfe? Kontaktieren Sie den Support.

Als Administrator für Office 365 Business haben Sie kostenlosen Zugriff auf unsere erfahrenen Supportmitarbeiter, die Ihnen beim Beheben technischer Probleme helfen sowie Support vor dem Kauf und in Bezug auf Konten und Abrechnung bieten. Sie können auch im Namen von Office 365-Benutzern in Ihrer Organisation den Support kontaktieren.

Abrufen von Hilfe bei den Office 365-Community-Foren Administratoren: Melden Sie sich an, und erstellen Sie eine Serviceanfrage Administratoren: Rufen Sie den Support an

Siehe auch

Bezahlen für Ihr Office 365 Business-Abonnement

Abrechnung von Office 365 Business – Hilfe für Administratoren

Minecraft Education Edition – Zahlungsoptionen

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×