Grundlegende Einstellungen für Exchange-Konten in Outlook 2016 für Mac

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Die folgende Tabelle enthält Informationen und Tipps für die Eingabe grundlegender Microsoft Exchange-Konto-Einstellungen im Dialogfeld "Einstellungen" für Outlook 2016 für Mac-Konten.

Informationen zu den Einstellungen des Exchange-Kontoservers finden Sie unter Grundlegende Einstellungen für Exchange-Kontoserver in Outlook 2016 für Mac.

Grundlegende Einstellungen für Exchange-Konten

Option

Beschreibung

Kontobeschreibung

Dies ist die Bezeichnung Ihres Kontos in Outlook. Sie können dem Konto einen beliebigen gewünschten Namen geben.

Vollständiger Name

Dies ist die Anzeige Ihres Namens im Feld "Von" von E-Mails, die Sie senden.

E-Mail-Adresse

Sie müssen Ihre vollständige E-Mail-Adresse eingeben, z. B. jemand@example.com.

Methode

Der Administrator Ihres Exchange-Kontos bestimmt die Art der Authentifizierung, die von Ihrer Organisation verwendet wird. Wenn Sie Ihr Konto in Outlook einrichten, wählen Sie die Authentifizierungsmethode aus, die von Ihrer Organisation verwendet wird, entweder Benutzername und Kennwort oder Kerberos-Authentifizierung.

Tipp : Hierbei handelt es sich in der Regel um Ihren Domänennamen, gefolgt von einem umgekehrten Schrägstrich und Ihrer Konto-ID, z. B.Domäne\IhreID. Häufig ist die Konto-ID der Teil Ihrer E-Mail-Adresse vor dem "@"-Symbol, und die Domäne ist der Teil Ihrer E-Mail-Adresse nach dem "@"-Symbol. Dies trifft allerdings nicht immer zu.

Benutzername

Bei manchen Konten ist Ihr Benutzername Ihre vollständige E-Mail-Adresse.

Kennwort

Dies ist das Kennwort für Ihr Exchange-Konto, das in der Regel Groß-und Kleinschreibung berücksichtigt.

Tipp : Je nachdem, wie Ihr Exchange-Server konfiguriert ist, werden möglicherweise bereits eine oder mehrere Kerberos-IDs zur Auswahl angezeigt. Oder klicken Sie auf das Popupmenü Kerberos-ID, und klicken Sie dann auf Neue ID erstellen.

Kerberos-ID

Wichtig : Wenn Sie eine neue ID in Mac OS X v10. 5 (Leopard) oder niedriger erstellen, werden Sie nach Ihrem Namen, Kennwort und Bereich gefragt. Bereich ist ein anderer Name für eine "Domäne." Geben Sie im Feld Bei Kerberos authentifizieren in das Feld Namen Ihre Konto-ID ein. Dies ist manchmal der Teil Ihrer E-Mail-Adresse, der vor dem "@"-Symbol steht. In das Feld Bereich müssen Sie den Namen der Domäne vollständig in Großbuchstaben eingeben, z. B. "ALPINESKIHOUSE.COM".

Verwandte Themen

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×