Grundlegende Aufgaben in OneNote 2010

Erste Schritte in Office 2010 Hier finden Sie einige grundlegende Aufgaben, die Sie ausführen können, um sich mit Microsoft OneNote 2010 vertraut zu machen.

 

Inhalt dieses Artikels

Was ist OneNote?

Suchen und Anwenden einer Vorlage

Erstellen eines neuen Notizbuchs

Speichern eines Notizbuchs

Einfügen einer neuen Seite

Eingeben oder Schreiben von Notizen auf einer Seite

Drucken einer Seite

Was ist OneNote?

Microsoft OneNote 2010 ist ein digitales Notizbuch, das einen zentralen Ort bereitstellt, an dem Sie alle Notizen und Informationen sammeln können, und zusätzlich leistungsstarke Suchfunktionen bietet, sodass Sie das Gesuchte schnell finden können. Darüber hinaus können Sie mithilfe der benutzerfreundlichen freigegebenen Notizbücher die Informationsflut bewältigen und mit anderen Benutzern effektiver zusammenarbeiten.

Im Gegensatz zu papierbasierten Systemen, Textverarbeitungsprogrammen, E-Mail-Systemen oder anderen Produktivitätsprogrammen bietet OneNote die Flexibilität, Texte, Bilder, digitale Handschrift, Audio- und Videoaufzeichnungen und mehr zu sammeln und zu organisieren – alles in einem digitalen Notizbuch auf Ihrem Computer. Mithilfe von OneNote können Sie produktiver arbeiten, weil Ihnen die benötigten Informationen immer sofort zur Verfügung stehen und der Zeitaufwand für die Suche nach Informationen in E-Mail-Nachrichten, Papiernotizbüchern, Dateiordnern und Ausdrucken verringert wird.

OneNote 2010 ist ein integraler Bestandteil von Microsoft Office 2010, der das Sammeln, Organisieren, Suchen und Freigeben von Notizen und Informationen effizienter und effektiver gestaltet. Leistungsstarke Suchfunktionen unterstützen Sie dabei, Informationen aus Text in Bildern oder aus gesprochenem Text in Audio- und Videoaufzeichnungen aufzufinden. Und dank benutzerfreundlicher Tools für die Zusammenarbeit können Teams all diese Informationen in freigegebenen Notizbüchern gemeinsam nutzen – online ebenso wie offline.

Da Ihre gesamten Informationen immer zur Hand sind, bietet Ihnen OneNote eine Lösung bei Informationsüberflutung, ermöglicht eine effektivere Zusammenarbeit mit anderen Personen und hilft Ihnen dabei, den Überblick über Aufgaben, Zeitpläne und Teaminformationen zu behalten. Durch das vertraute Aussehen und Verhalten des Microsoft Office-Systems ist der direkte Einstieg in das Programm ganz einfach, und gleichzeitig werden dadurch Zeitaufwand und Schulungskosten minimiert.

Seitenanfang

Suchen und Anwenden einer Vorlage

OneNote 2010 bietet Ihnen die Möglichkeit, integrierte oder eigene, benutzerdefinierte Vorlagen anzuwenden und eine Vielzahl von OneNote-Vorlagen auf Office.com (einschließlich Vorlagen für Notizbücher, Seiten und Abschnitte) zu durchsuchen.

Um eine Vorlage zu suchen und auf eine neue Seite in OneNote 2010 anzuwenden, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie das Notizbuch oder den Abschnitt, dem Sie eine Seite hinzufügen möchten.

  2. Klicken Sie in der Liste der Seitenregister auf den Pfeil neben der Schaltfläche Neue Seite.

  3. Führen Sie im Aufgabenbereich Vorlagen eine der folgenden Aktionen aus:

    • Wenn Sie eine der integrierten Vorlagen verwenden möchten, erweitern Sie den gewünschten Vorlagentyp, und klicken Sie dann auf die gewünschte Vorlage.

    • Wenn Sie eine von Ihnen erstellte Vorlage erneut verwenden möchten, erweitern Sie Meine Vorlagen, und klicken Sie dann auf die gewünschte Vorlage.

    • Wenn Sie eine Vorlage auf Office.com suchen möchten, klicken Sie auf Vorlagen auf Office.com. Klicken Sie auf Office.com auf eine Vorlagenkategorie, wählen Sie die gewünschte Vorlage aus, und klicken Sie dann auf Download, um die Vorlage auf Ihren Computer herunterzuladen.

Seitenanfang

Erstellen eines neuen Notizbuchs

  1. Klicken Sie auf die Registerkarte Datei, und klicken Sie dann auf Neu.

  2. Wählen Sie unter Notizbuch speichern in einen Speicherort für Ihr Notizbuch aus.

  3. Geben Sie im Feld Name einen Namen für das neue Notizbuch ein.

  4. Geben Sie im Feld Speicherort einen Speicherort ein, an dem das Notizbuch gespeichert werden soll, oder suchen Sie danach.

  5. Klicken Sie auf Notizbuch erstellen.

Seitenanfang

Speichern eines Notizbuchs

Beim Erstellen von Notizen wird Ihre Arbeit in OneNote fortlaufend automatisch gespeichert, wenn Sie zu einer anderen Seite oder einem anderen Abschnitt wechseln oder Abschnitte und Notizbücher schließen. Sie müssen die Notizen auch dann nicht manuell speichern, wenn Sie sie fertig gestellt haben.

Wenn Sie eine Kopie eines Abschnitts Ihrer Notizen an einem anderen Speicherort speichern möchten, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Klicken Sie auf die Registerkarte Datei und dann auf Speichern unter.

  2. Führen Sie unter Aktuelles Element speichern eine der folgenden Aktionen aus:

    • Wenn Sie nur die aktuell geöffnete Seite Ihres Notizbuchs speichern möchten, klicken Sie auf Seite.

    • Wenn Sie nur den aktuell geöffneten Abschnitt Ihres Notizbuchs speichern möchten, klicken Sie auf Abschnitt.

    • Wenn das aktuell geöffnete Notizbuch speichern möchten, klicken Sie auf Notizbuch.

  3. Klicken Sie unter Format auswählen auf das Dateiformat, in dem die Datei gespeichert werden soll.

  4. Klicken Sie auf Speichern unter.

  5. Navigieren Sie im Dialogfeld Speichern unter zu dem Speicherort, an dem die Datei gespeichert werden soll.

  6. Geben Sie im Feld Dateiname einen Namen für das Notizbuch ein.

  7. Klicken Sie auf Speichern.

Seitenanfang

Einfügen einer neuen Seite

  1. Öffnen Sie das Notizbuch oder den Abschnitt, in dem Sie eine Seite einfügen möchten.

  2. Klicken Sie in der Liste der Seitenregister auf Neue Seite.

Seitenanfang

Eingeben oder Schreiben von Notizen auf einer Seite

Wenn Sie Notizen eingeben möchten, klicken Sie auf der Seite auf die Stelle, an der die Notizen angezeigt werden sollen, und beginnen Sie dann mit der Eingabe. OneNote erstellt für jeden über die Tastatur oder handschriftlich eingegebenen Textblock einen Notizencontainer.

Seitenanfang

Drucken einer Seite

  1. Klicken Sie auf die Registerkarte Datei und dann auf Drucken.

  2. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Wenn Sie eine Vorschau Ihrer Datei anzeigen möchten, klicken Sie auf Seitenansicht.

      Tipp   Wenn Sie zu Ihrer Datei zurückkehren und vor dem Drucken der Datei Änderungen daran vornehmen möchten, klicken Sie auf die Registerkarte Datei.

    • Wenn Sie Ihre Datei drucken und die Druckereigenschaften überprüfen oder ändern möchten, klicken Sie auf Drucken.

Seitenanfang

Gilt für: OneNote 2010



War diese Information hilfreich?

Ja Nein

Wie können wir es verbessern?

255 Zeichen verfügbar

Um Ihre Privatsphäre zu schützen, geben Sie bitte keine Kontaktinformationen in Ihrem Feedback an. Lesen Sie unsere Datenschutzbestimmung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Sprache ändern