Grundlegende Aufgaben in Microsoft OneNote

Microsoft OneNote ist eine digitale Notizbuch-App für iPhone und iPad. Hiermit erhalten Sie einen zentralen Speicherort für alle Ihre Notizen und Informationen  – alles also, an das Sie zu Hause, im Büro oder in der Schule/Hochschule denken und das Sie verwalten müssen. Mit OneNote können Sie Ihre Notizen auf einfache Weise organisieren und freigeben und im Handumdrehen nach Informationen suchen.

In diesem Artikel sind einige der grundlegenden Schritte skizziert, die Ihnen den Einstieg in Microsoft OneNote erleichtern.

Hinweis : Diese Dokumentation gilt für Microsoft OneNote für iPhone und iPad. Es wird empfohlen, Ihre Geräte mit der neuesten Version von Apple iOS immer auf dem aktuellen Stand zu halten. Weitere Informationen finden Sie unter Aktualisieren der iOS-Software auf Ihrem iPhone, iPad oder iPod Touch.

Erstellen von Notizen

  • Wenn Sie Notizen an einer Seite in OneNote eingeben möchten, tippen Sie an die Stelle, an der sie angezeigt werden sollen, und beginnen Sie mit der Eingabe.

  • Wenn Sie eine Notiz an einer anderen Stelle der Seite eingeben möchten, tippen Sie einfach an diese Stelle, und beginnen Sie mit der Eingabe.

  • Um einen Seitentitel hinzuzufügen, tippen Sie oben auf der Seite in den Kopfzeilenbereich, und geben Sie den Titel ein. Aussagekräftige Seitentitel vereinfachen die Suche nach Informationen, wenn Sie Ihre Notizbücher durchsuchen.

Hinzufügen von Links

Immer wenn Sie Text eingeben, der wie ein Link aussieht, wird der Text von OneNote automatisch als Link formatiert. Wenn Sie in Ihren Notizen beispielsweise www.onenote.com eingeben, wandelt OneNote diese Eingabe in einen Link um. Mit dem Tippen auf die Links in Ihren Notizen wird die entsprechende Website in Ihrem Browser geöffnet.

Sie können Links auch manuell in Ihre Notizen einfügen, indem Sie folgendermaßen vorgehen:

  1. Wählen Sie den Text aus, den Sie als Link formatieren möchten.

  2. Tippen Sie auf Einfügen > Link.

  3. Geben Sie im Feld Adresse die Ziel-URL des Links ein, und tippen Sie dann auf Fertig.

Einfügen von Bildern

Sie können in Ihre Notizen gespeicherte Fotos und alle anderen Arten von Bildern eingeben.

  1. Tippen auf einer beliebigen Seite an die Stelle, an der Sie das Bild einfügen möchten.

  2. Tippen Sie auf Einfügen > Bilder, wählen Sie die Quelle des Bilds aus (beispielsweise den Ordner Eigene Aufnahmen), und tippen Sie dann auf das gewünschte Bild.

  3. Schneiden Sie das Bild bei Bedarf zu, und tippen Sie dann auf das Häkchen, um das Bild einzufügen.

    Hinweis : Sie können ein Bild auch direkt von der Kamera aus einfügen, indem Sie auf Einfügen > Kamera tippen.

Einfügen einer Tabelle

Mithilfe von Tabellen können Sie Informationen in Ihren Notizen besonders gut organisieren. Beginnen Sie mit dem Einfügen eines einfachen Rasters, das Sie bei Bedarf erweitern können.

  1. Tippen Sie auf Einfügen > Tabelle. OneNote fügt ein einfaches Raster aus zwei Spalten und zwei Zeilen ein.

  2. Tippen Sie in eine der Tabellenzellen, um die Registerkarte Tabelle im Menüband anzuzeigen, auf der weitere Befehle zu Verfügung stehen.

Hinzufügen von Dateien zu Ihren Notizen

OneNote kann sämtliche Informationen zu einem Thema oder Projekt an einem einzigen Speicherort aufbewahren – einschließlich Kopien der zugehörigen Dateien und Dokumente.

  1. Wechseln Sie in Ihren Notizen zu der Seite, auf der Sie eine Datei oder ein Dokument einfügen möchten.

  2. Tippen Sie auf Einfügen > Datei.

  3. Suchen Sie im Popup iCloud-Laufwerk nach der Datei, die Sie importieren möchten, und markieren Sie sie.

    Hinweis : Denken Sie daran, dass eingefügte Dateien nur Kopien sind. Bei einer Änderung an den Originaldateien aktualisiert OneNote nicht automatisch die Kopien.

Hinzufügen weiterer Seiten

Wenn Sie in Ihrem Notizbuch mehr Platz benötigen, können Sie im aktuellen Abschnitt beliebig viele Seiten hinzufügen.

  1. Gehen Sie folgendermaßen vor:

    • iPhone: Tippen Sie in der Seitenliste auf das Plussymbol (+) in der untere rechten Ecke, und tippen Sie dann auf Notiz. Wenn Sie eine Seite aktuell bearbeiten, tippen Sie zuerst auf den Pfeil in der oberen linken Ecke, um die Seitenliste anzuzeigen.

    • iPad: Klicken Sie in der Seitenliste links auf das Symbol (+) Seite in der Nähe der oberen linken Ecke.

  2. Wenn Sie dann eine dieser neuen Seiten verwenden möchten, geben Sie im Kopfzeilenbereich einen Seitentitel ein. Aussagekräftige Seitentitel vereinfachen die Suche nach Informationen, wenn Sie Ihre Notizbücher durchsuchen.

Durchsuchen von Notizen

Das Beste am Speichern aller Notizen in OneNote ist, dass Sie alles sofort finden können. Gehen Sie zum Durchsuchen Ihrer Notizen folgendermaßen vor:

  • iPhone: Tippen Sie in der oberen linken Ecke auf das Symbol , tippen Sie in das Feld Suche, und geben Sie ein Schlüsselwort oder einen Begriff ein, nach dem gesucht werden soll. Tippen Sie dann auf Suchen. Wenn Sie eine Seite aktuell anzeigen oder bearbeiten, tippen Sie zuerst auf den Pfeil in der oberen linken Ecke, um die Seitenliste anzuzeigen.

  • iPad: Tippen Sie in der oberen rechten Ecke auf das Symbol "Lupe", tippen Sie in das Feld Alle Notizbücher durchsuchen, und geben Sie ein Schlüsselwort oder einen Begriff ein, nach dem gesucht werden soll. Tippen Sie dann auf Suchen. Zum Ändern des Suchbereichs tippen Sie auf das Zahnradsymbol links des Felds Alle Notizbücher durchsuchen.

Speichern von Notizen

In Microsoft OneNote gibt es keine Schaltfläche für das Speichern. Der Grund dafür ist, dass Sie Ihre Arbeit in OneNote nie so speichern müssen wie in einigen anderen Anwendungen.

Während Sie in Ihren Notizbüchern arbeiten, speichert OneNote alles automatisch – unabhängig davon, wie klein oder groß die vorgenommenen Änderungen sind. Damit haben Sie den Kopf frei: Sie können sich auf Ihre Projekte, Gedanken und Ideen konzentrieren.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×