Grundlegende Aufgaben in InfoPath 2010

Wichtig    Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Erste Schritte in Office 2010 Hier sind einige grundlegenden Aufgaben zur Verwendung Microsoft InfoPath 2010 vertraut zu machen.

 

Inhalt dieses Artikels

Was ist InfoPath?

Suchen und Anwenden einer Vorlage

Erstellen eines neuen Formulars

Speichern eines Formulars

Drucken eines Formulars

Was ist InfoPath?

Microsoft InfoPath 2010 können umfangreiche Formular Lösungen, auch wenn Sie ein neues InfoPath-Benutzer. Automatisierung und vereinfachte Workflow können schneller und einfacher zu starten, um einfache Formulare erstellen. Dann erleichtern Design und Layout verbessert die Multifunktionsleiste und die neue Backstage-Fenster finden Sie die Tools können Sie ansprechende und effektive Formulare erstellen können dann für Benutzer zum Ausfüllen der Formulare erleichtern. InfoPath 2010 auch SharePoint stärker integriert und bietet verbesserte Features und Steuerung für Formulare. Dies erleichtert erfassen und Informationen im Web verwenden.

InfoPath 2010 automatisch generiert einfache Formen aus SharePoint-Listen und anderen Datenquellen bietet vordefinierte Seite und Abschnitt Layout Formatvorlagen, Entwurfstools und Schnelle Regeln Logik Tools. Für erweiterte Formulare können Schritte Felder und benutzerdefinierte Logik hinzufügen. Sie können auch Funktionen wie dynamische Abschnitte und Daten Suche hinzufügen. Mit nur einem Mausklick werden fertig gestellter Formulare veröffentlicht.

Seitenanfang

Suchen und Anwenden einer Vorlage

InfoPath 2010 können Sie die integrierte Vorlagen und benutzerdefinierten Vorlagen anwenden.

Zum Suchen und Übernehmen einer Vorlage in InfoPath 2010 wie folgt:

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Datei auf Neu.

  2. Wählen Sie unter Verfügbare Formularvorlagen eine der Vorlagen aus.

  3. Klicken Sie auf Formular entwerfen.

Seitenanfang

Erstellen eines neuen Formulars

  1. Klicken Sie auf die Registerkarte Datei und dann auf Neu.

  2. Wählen Sie unter Verfügbare Formularvorlagen den Eintrag Leeres Formular aus.

  3. Klicken Sie auf Formular entwerfen.

Seitenanfang

Speichern eines Formulars

  1. Klicken Sie auf die Registerkarte Datei, und klicken Sie dann auf Speichern, oder drücken Sie STRG+S.

    Tipp   Klicken Sie auf der  Symbolleiste für den Schnellzugriff auf das Symbol Speichern  Symbol 'Speichern'.

  2. Beim ersten Speichern müssen Sie einen Namen für die Datei eingeben.

Seitenanfang

Drucken eines Formulars

  1. Klicken Sie auf die Registerkarte Datei, und klicken Sie dann auf Drucken.

  2. Klicken Sie unter Schnelldruck auf Drucken.

  3. Geben Sie im Dialogfeld Drucken die Druckereinstellungen für das Formular an, und klicken Sie dann auf OK.

Seitenanfang

Hinweis   Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Gilt für: InfoPath 2010



War diese Information hilfreich?

Ja Nein

Wie können wir es verbessern?

255 Zeichen verfügbar

Um Ihre Privatsphäre zu schützen, geben Sie bitte keine Kontaktinformationen in Ihrem Feedback an. Lesen Sie unsere Datenschutzbestimmung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Sprache ändern