Grundlegende Aufgaben bei Verwendung einer Sprachausgabe für den Kalender in Outlook

Grundlegende Aufgaben bei Verwendung einer Sprachausgabe für den Kalender in Outlook

Vorlesesymbol mit der Bezeichnung "Sprachausgabeinhalte" In diesem Thema wird die Verwendung einer Sprachausgabe mit Office behandelt

Dieser Artikel gehört zur Inhaltsgruppe Barrierefreiheit in Office und richtet sich an Personen, die zusammen mit Office-Produkten ein Sprachausgabeprogramm verwenden. Weitere allgemeine Hilfe finden Sie auf der Startseite der Office-Hilfe.

Sie können den Kalender in Outlook 2016 mit der Tastatur und Sprachausgabe, der in Windows integrierten Sprachausgabe, verwenden, um die wesentlichen grundlegenden Aufgaben auszuführen. Sie können auch die Sprachausgabe JAWS verwenden. Sie können neue Kalenderereignisse erstellen, Besprechungsanfragen lesen und beantworten usw.

Hinweise : 

Inhalt

Einrichten Ihrer Kalenderansicht

Sie können Ihren Kalender so einrichten, dass in ihm eine ausgewählte Anzahl von Tagen, eine Arbeitswoche, eine ganze Woche oder ein Monat angezeigt wird – je nachdem, welche Arbeitsweise Sie bevorzugen.

  1. Drücken Sie in Outlook STRG+2, um den Kalender zu öffnen. Sie hören den Namen der aktuellen Ansicht, z. B. "Arbeitswochenansicht".

  2. Sie können die Kalenderansicht mit den folgenden Tastenkombinationen auswählen:

    • Drücken Sie ALT + eine Zahlentaste, um eine Anzahl von Tagen zwischen 1 und 10, beginnend ab heute, anzuzeigen. Drücken Sie beispielsweise ALT+0, um 10 Tage anzuzeigen.

    • Drücken Sie STRG+ALT+2, um die Arbeitswochenansicht anzuzeigen.

    • Drücken Sie STRG+ALT+3, um die Ansicht der vollen Woche anzuzeigen.

    • Drücken Sie STRG+ALT+4, um die Monatsansicht anzuzeigen.

Lesen und Bearbeiten von Kalenderereignissen

  1. Drücken Sie in Outlook STRG+2, um den Kalender zu öffnen. Sie hören den Namen der aktuellen Ansicht, z. B. "Arbeitswochenansicht," gefolgt von der Anzahl von Ereignissen in der Ansicht.

  2. Drücken Sie STRG+PUNKT (.), um die Ereignisse in der aktuellen Ansicht zu durchlaufen. Für jedes Ereignis hören Sie dessen Namen, Uhrzeit und Organisator. Drücken Sie STRG+KOMMA (,), um zum vorherigen Ereignis zu gelangen.

  3. Verwenden Sie die folgenden Tastenkombinationen, um im Kalender zu navigieren:

    • Drücken Sie STRG+NACH-RECHTS- bzw. -LINKS-TASTE, um zum nächsten bzw. vorherigen Tag zu gelangen.

    • Drücken Sie ALT+NACH-UNTEN- bzw. -NACH-OBEN-TASTE, um zur nächsten bzw. vorherigen Woche zu gelangen.

    • Drücken Sie ALT+BILD-AB- bzw. -BILD-AUF-TASTE, um zum nächsten bzw. vorherigen Monat zu gelangen.

  4. Wenn Sie das aktuell ausgewählte Ereignis bearbeiten möchten, drücken Sie die EINGABETASTE, und verwenden Sie dann die folgenden Tastenkombinationen, um dessen Details zu ändern:

    • Drücken Sie ALT+B, um den Fokus in das Feld Betreff zu setzen. Verwenden Sie dann die Tastatur, um den Text zu bearbeiten.

    • Drücken Sie ALT+O, um den Fokus in das Feld Ort zu setzen. Verwenden Sie dann die Tastatur, um den Text zu bearbeiten.

    • Drücken Sie ALT+I, um den Fokus in das Feld Beginn zu setzen. Wenn Sie den Beginn ändern möchten, drücken Sie die NACH-UNTEN- oder NACH-OBEN-TASTE, um das Datum um einem Tag nach vorne oder nach hinten zu verschieben. Wenn Sie die Uhrzeit ändern möchten, drücken Sie die TAB-TASTE, bis Sie "Beginn" hören, und drücken Sie dann die NACH-UNTEN- oder NACH-OBEN-TASTE, um die Uhrzeit um eine halbe Stunde nach vorne oder nach hinten zu verschieben.

    • Drücken Sie ALT+E, um den Fokus in das Feld Ende zu setzen. Wenn Sie das Ende ändern möchten, drücken Sie die NACH-UNTEN- oder NACH-OBEN-TASTE, um das Datum um einem Tag nach vorne oder nach hinten zu verschieben. Wenn Sie die Uhrzeit ändern möchten, drücken Sie die TAB-TASTE, bis Sie "Ende" hören, und drücken Sie dann die NACH-UNTEN- oder NACH-OBEN-TASTE, um die Uhrzeit um eine halbe Stunde nach vorne oder nach hinten zu verschieben.

  5. Um die Beschreibung des Ereignisses zu bearbeiten, drücken Sie die TAB-TASTE, bis Sie "Nachricht, ändern" hören, und verwenden Sie dann die Tastatur, um den Text zu bearbeiten. Bei JAWS hören Sie: "Notizen, bearbeiten".

  6. Um Ihre Änderungen zu speichern, drücken Sie ALT+R, B und dann P. Das Ereignisfenster wird geschlossen, und der Fokus wird wieder in den Kalender gesetzt.

Lesen und Beantworten von Besprechungsanfragen

  1. Drücken Sie in Outlook STRG+1, um die E-Mail-Ansicht zu öffnen.

  2. Navigieren Sie in der Nachrichtenliste zu der Besprechungsanfrage.

  3. Zum Lesen der Besprechungsanfrage drücken Sie F6. Der Fokus wird in den Lesebereich verschoben. Drücken Sie FESTSTELLTASTE+M, damit die Nachricht von Sprachausgabe vorgelesen wird. Bei Verwendung von JAWS drücken Sie EINFG+NACH-UNTEN-TASTE.

  4. Wenn Sie die Besprechungsanfrage annehmen möchten, drücken Sie die TAB-TASTE, bis Sie "Zusagen, Schaltfläche" hören. Drücken Sie dann die EINGABETASTE. Bei JAWS hören Sie: "Symbolleiste, Akzeptieren, Schaltfläche". Sie können die Anfrage auf 3 unterschiedliche Arten akzeptieren:

    • Wenn Sie die Antwort vor dem Senden bearbeiten möchten, drücken Sie B. Sie hören "Nachricht, Kompatibilitätsmodus, bearbeiten". Geben Sie Ihre Antwort ein, und drücken Sie dann ALT+S, um sie zu senden.

    • Wenn Sie die Antwort ohne Bearbeitung senden möchten, drücken Sie S.

    • Wenn Sie keine Antwort senden möchten, drücken Sie D.

Tipp : Wenn Sie die Besprechungsanfrage ablehnen möchten, drücken Sie, nachdem Sie "Zusagen, Schaltfläche" gehört haben, die NACH-RECHTS-TASTE, bis Sie "Ablehnen, Schaltfläche" hören. Drücken Sie dann die EINGABETASTE. Es sind dieselben Antwortoptionen verfügbar.

Planen einer Besprechung

Wenn Sie eine Besprechung in Outlook erstellen, können Sie prüfen, ob die Personen, die Sie einladen möchten, zu dem von Ihnen ausgewählten Zeitpunkt zur Verfügung stehen. So wissen Sie, ob Sie eine andere Uhrzeit auswählen sollten. Sie können auch eine Besprechungsserie erstellen, beispielsweise um jeden Arbeitstag zur selben Uhrzeit eine Projektbesprechung abzuhalten.

Neue Besprechung erstellen

  1. Um eine Besprechungseinladung von einem beliebigen Punkt in Outlook zu erstellen, drücken Sie STRG+UMSCHALT+Q. Sie hören "Formular, Bereiche, An, bearbeitet", und der Fokus wird in das Feld An für die neue Einladung gesetzt. Bei JAWS hören Sie: "Unbenannt, Strich, Besprechung, bearbeiten."

  2. Um Personen zu der Besprechung einzuladen, geben Sie deren E-Mail-Adressen ein. Wenn Sie mehrere Personen einladen möchten, trennen Sie deren Adressen mit Semikolons.

  3. Um zu überprüfen, ob die von Ihnen eingeladenen Personen verfügbar sind, drücken Sie ALT+R, und drücken Sie dann I und E, um den Terminplanungs-Assistenten zu öffnen. Sie hören Folgendes: "Alle Teilnehmer, Listenfeld". Verwenden Sie die NACH-OBEN- und die NACH-UNTEN-TASTE, um die Teilnehmer zu durchlaufen und deren Verfügbarkeitsinformationen zu hören, z. B. "Frei". Um den Fokus nach der Verfügbarkeitsprüfung wieder in die Besprechungseinladung zu setzen, drücken Sie ALT+R, N und dann E.

    Hinweise : 

    • Wenn Sie nach der E-Mail-Adresse eines Teilnehmers "Keine Informationen" hören, konnte Outlook die Kalenderinformationen dieser Person nicht abrufen. Dies kann vorkommen, wenn die Person zu einer anderen Organisation gehört.

    • Der Terminplanungs-Assistent funktioniert nur mit Sprachausgabe.

  4. Drücken Sie die TAB-TASTE, um zum Feld Betreff zu wechseln, und geben Sie dann den Betreff der Besprechung ein.

  5. Drücken Sie die TAB-TASTE, um zum Feld Ort zu wechseln, und geben Sie dann den Ort ein.

  6. Um die Dauer der Besprechung anzugeben, drücken Sie die TAB-TASTE, bis Sie "Beginnt am" hören. Geben Sie das Datum der Besprechung ein, z. B. 15. Juni 2017, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.

    Hinweis : Outlook benötigt möglicherweise einen kurzen Moment, um das von Ihnen geschriebene Datum in sein eigenen Format zu konvertieren. Wenn Sie "Beginnt um" hören, können Sie den Vorgang fortsetzen.

  7. Geben Sie die Startzeit der Besprechung ein, und drücken Sie die EINGABETASTE. Wenn Sie die Option für das Enddatum (das standardmäßig dem Startdatum der Besprechung entspricht) überspringen möchten, drücken Sie zweimal die TAB-TASTE. Sie hören "Endet um".

  8. Geben Sie die Endzeit der Besprechung ein, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.

  9. Drücken Sie die TAB-TASTE, bis Sie "Nachricht, bearbeiten" hören, und verwenden Sie dann die Tastatur, um die Einladung zu schreiben. Bei JAWS hören Sie: "Notizen, bearbeiten".

  10. Wenn Sie einen Skype for Business-Link zu Ihrer Besprechung hinzufügen möchten, drücken Sie ALT+R, O und dann M. Der Link wird unter der aktuellen Cursorposition eingefügt.

    Hinweis : Skype for Business muss ausgeführt werden, damit Sie einen Link hinzufügen können.

  11. Drücken Sie ALT+S, um die Besprechungseinladung zu senden. Das Fenster wird geschlossen, und der Fokus wird wieder in die vorherige Ansicht gesetzt.

Einrichten einer Besprechung als Besprechungsserie

  1. Wenn Sie eine Besprechungseinladung geöffnet haben, drücken Sie ALT+R, Ö, S, um das Dialogfeld Terminserie zu öffnen. Sie hören Folgendes: "Terminserie, Beginn". Außerdem hören Sie die Startzeit der Besprechung.

  2. Drücken Sie dreimal die TAB-TASTE, um den Fokus im Dialogfeld Terminserie in den Bereich Serienmuster zu setzen. Sie hören den Namen des ausgewählten Musters, z. B. "Wöchentlich".

  3. Sie können das Serienmuster mit den folgenden Tastenkombinationen auswählen:

    • Um die Option Täglich auszuwählen, drücken Sie ALT+T. Soll die Besprechung an jedem Wochentag angesetzt werden, drücken Sie ALT+N.

    • Um die Option Wöchentlich auszuwählen, drücken Sie ALT+W.

    • Um die Option Monatlich auszuwählen, drücken Sie ALT+O.

    • Um die Option Jährlich auszuwählen, drücken Sie ALT+R.

  4. Drücken Sie die EINGABETASTE, um das Dialogfeld Terminserie zu schließen.

  5. Drücken Sie ALT+S, um die Besprechungseinladung zu senden. Das Fenster wird geschlossen, und der Fokus wird wieder in die vorherige Ansicht gesetzt.

Planen eines Termins

Neuen Termin erstellen

  1. Drücken Sie in Outlook STRG+2, um den Kalender zu öffnen. Sie hören den Namen der aktuellen Ansicht, z. B. "Arbeitswochenansicht," gefolgt von der Anzahl von Ereignissen in der Ansicht.

  2. Drücken Sie ALT+R, und drücken Sie dann T, um ein leeres Terminfenster zu öffnen. Bei JAWS müssen Sie 1 drücken, nachdem Sie T gedrückt haben. Der Fokus befindet sich im Feld Betreff.

  3. Geben Sie den Betreff des Termins ein, und drücken Sie dann die TAB-TASTE, um den Fokus in das Feld Ort zu setzen.

  4. Geben Sie den Ort für den Termin ein, und drücken Sie dann die TAB-TASTE, um den Fokus in das Feld Beginn zu setzen.

  5. Wenn Sie den Beginn ändern möchten, drücken Sie die NACH-UNTEN- oder NACH-OBEN-TASTE, um das Datum um einem Tag nach vorne oder nach hinten zu verschieben. Wenn Sie die Uhrzeit ändern möchten, drücken Sie die TAB-TASTE, bis Sie "Beginn" hören, und drücken Sie dann die NACH-UNTEN- oder NACH-OBEN-TASTE, um die Uhrzeit um eine halbe Stunde nach vorne oder nach hinten zu verschieben.

  6. Drücken Sie die TAB-TASTE, bis Sie Folgendes hören: "Endet am". Wenn Sie das Ende ändern möchten, drücken Sie die NACH-UNTEN- oder NACH-OBEN-TASTE, um das Datum um einem Tag nach vorne oder nach hinten zu verschieben. Wenn Sie die Uhrzeit ändern möchten, drücken Sie die TAB-TASTE, bis Sie "Ende" hören, und drücken Sie dann die NACH-UNTEN- oder NACH-OBEN-TASTE, um die Uhrzeit um eine halbe Stunde nach vorne oder nach hinten zu verschieben.

  7. Drücken Sie die TAB-TASTE, bis Sie "Nachricht, bearbeiten" hören, und verwenden Sie dann die Tastatur, um die für den Termin benötigten Informationen einzugeben. Bei JAWS hören Sie "Notizen, bearbeiten".

  8. Um Ihren Termin zu speichern, drücken Sie ALT+R, ß und dann P. Das Terminfenster wird geschlossen, und der Fokus wird wieder in den Kalender gesetzt.

Mitteilen Ihrer Verfügbarkeit

Sie können Ihrem Termin eine Statusanzeige hinzufügen, um anderen Personen Ihre Verfügbarkeit mitzuteilen. Wenn jemand eine Besprechung mit Ihnen planen möchte, weiß er, ob Sie verfügbar oder beschäftigt sind.

  1. Wenn Sie einen Termin geöffnet haben, drücken Sie ALT+R, X, N, um das Menü Anzeigen als zu öffnen.

  2. Drücken Sie die NACH-OBEN- oder NACH-UNTEN-TASTE, um die verfügbaren Optionen zu durchlaufen:

    • Frei

    • An anderem Ort tätig

    • Mit Vorbehalt

    • Beschäftigt

    • Außer Haus

    Drücken Sie die EINGABETASTE, um eine Option auszuwählen und das Menü Anzeigen als zu schließen.

  3. Um Ihre Änderungen zu speichern, drücken Sie ALT+R, drücken Sie ß, und drücken Sie dann P. Das Terminfenster wird geschlossen, und der Fokus wird wieder in den Kalender gesetzt.

Drucken eines Ereignisses

  1. Drücken Sie in Outlook STRG+2, um den Kalender zu öffnen. Sie hören den Namen der aktuellen Ansicht, z. B. "Arbeitswochenansicht," gefolgt von der Anzahl von Ereignissen in der Ansicht.

  2. Drücken Sie STRG+PUNKT (.), um die Ereignisse in der aktuellen Ansicht zu durchlaufen. Für jedes Ereignis hören Sie dessen Namen, Uhrzeit und Organisator. Drücken Sie STRG+KOMMA (,), um zum vorherigen Ereignis zu gelangen.

  3. Verwenden Sie die folgenden Tastenkombinationen, um im Kalender zu navigieren:

    • Drücken Sie STRG+NACH-RECHTS- bzw. -LINKS-TASTE, um zum nächsten bzw. vorherigen Tag zu gelangen.

    • Drücken Sie ALT+NACH-UNTEN- bzw. -NACH-OBEN-TASTE, um zur nächsten bzw. vorherigen Woche zu gelangen.

    • Drücken Sie ALT+BILD-AB- bzw. -BILD-AUF-TASTE, um zum nächsten bzw. vorherigen Monat zu gelangen.

  4. Um das aktuell ausgewählte Ereignis zu öffnen, drücken Sie die EINGABETASTE.

  5. Drücken Sie ALT+D, und drücken Sie dann U. Das Menü Drucken wird geöffnet.

  6. Um den gewünschten Drucker auszuwählen, drücken Sie W, suchen Sie durch Drücken der NACH-OBEN- oder NACH-UNTEN-TASTE den Drucker, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.

  7. Um das Ereignis zu drucken, drücken Sie ALT+U, und drücken Sie dann U.

  8. Wenn Sie in eine Datei drucken, beispielsweise um das Ereignis in das PDF-Format zu konvertieren, geben Sie einen Dateinamen ein, und drücken Sie dann die EINGABETASTE, um die Datei zu erstellen.

    Das Menü Drucken wird geschlossen, und der Fokus wird wieder in das Ereignisfenster gesetzt.

Siehe auch

Grundlegende Aufgaben bei Verwendung einer Sprachausgabe für E-Mails in Outlook

Tastenkombinationen für Outlook

Tastenkombinationen zum Navigieren im Kalender in Outlook

Erfahren Sie, wie Sie in Outlook mithilfe von Barrierefreiheitsfeatures navigieren können.

Sie können den Kalender in Outlook 2016 für Mac mit VoiceOver, der in Mac OS integrierten Sprachausgabe, verwenden, um die wesentlichen grundlegenden Aufgaben auszuführen. Sie können neue Kalenderereignisse erstellen, Besprechungsanfragen lesen und beantworten usw.

Hinweise : 

Inhalt

Einrichten Ihrer Kalenderansicht

Sie können Ihren Kalender so einrichten, dass in ihm ein ausgewählter Tag, eine Arbeitswoche, eine ganze Woche oder ein Monat angezeigt wird – je nachdem, welche Arbeitsweise Sie bevorzugen.

  1. Drücken Sie in Outlook BEFEHL+2, um den Kalender zu öffnen. Sie hören den angezeigten Zeitrahmen.

  2. Sie können die Kalenderansicht mit den folgenden Tastenkombinationen auswählen:

    • Drücken Sie CTRL+BEFEHL+1, um die Tagesansicht anzuzeigen.

    • Drücken Sie CTRL+BEFEHL+2, um die Arbeitswochenansicht anzuzeigen.

    • Drücken Sie CTRL+BEFEHL+3, um die Ansicht der vollen Woche anzuzeigen.

    • Drücken Sie CTRL+BEFEHL+4, um die Monatsansicht anzuzeigen.

Öffnen, Lesen und Bearbeiten von Kalenderereignissen

Um in Ihrem vollen Terminkalender auf dem Laufenden zu bleiben, können Sie Ereignisdetails schnell lesen und bearbeiten.

Hinweis : Sie können nur Ereignisse bearbeiten, die Sie erstellt haben. Sie können z. B. keine Besprechungsanfragen bearbeiten, die Sie von einer anderen Person erhalten haben.

  1. Drücken Sie in Outlook BEFEHL+2, um den Kalender zu öffnen. Sie hören den Zeitraum, und Sie hören, ob Ereignisse geplant sind.

  2. Je nach aktueller Ansicht führen Sie eine der folgenden Aktionen aus, um sich im Kalender zu bewegen:

    • Um zum nächsten Tag, zur nächsten Woche oder zum nächsten Monat zu gelangen, drücken Sie BEFEHL+NACH-RECHTS-TASTE.

    • Um zum vorhergehenden Tag, zur vorhergehenden Woche oder zum vorhergehenden Monat zu gelangen, drücken Sie BEFEHL+NACH-LINKS-TASTE.

  3. Drücken Sie in einer beliebigen Ansicht die TAB-TASTE oder UMSCHALT+TAB, um die Ereignisse für den angezeigten Zeitraum zu durchlaufen. Beim Durchlaufen liest VoiceOver die Ereignisse als "<Datum>, <Stunden>, <Ereignisbetreff>, <Ereignisort>" vor.

  4. Wenn Sie die Details zu einem Ereignis überprüfen möchten, drücken Sie die LEERTASTE. Das Ereignis wird in einem neuen Fenster geöffnet. Drücken Sie ESC, um das Fenster zu schließen.

  5. Wenn Sie das Ereignis öffnen und bearbeiten möchten, drücken Sie BEFEHL+O. Das Ereignisfenster wird geöffnet, und Sie hören Folgendes: "Jetzt in <Ereignisbetreff>, <Termin/Besprechung>".

  6. Um die Ereignisdetails und -optionen zu durchlaufen, drücken Sie die TAB-TASTE. VoiceOver liest beim Durchlaufen die Details und Optionen vor.

  7. Wenn Sie fertig sind, führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Wenn Sie eine Besprechung bearbeiten, drücken Sie UMSCHALT+TAB, bis Sie "Update senden, Schaltfläche" hören. Drücken Sie dann die LEERTASTE.

    • Wenn Sie einen Termin bearbeiten, drücken Sie UMSCHALT+TAB, bis Sie "Speichern und schließen, Schaltfläche" hören. Drücken Sie dann die LEERTASTE.

  8. Das Ereignis wird geändert, und der Fokus wird in den Kalender verschoben.

Lesen und Beantworten von Besprechungsanfragen

In Outlook 2016 für Mac können Sie eine Einladung direkt aus dem Kalender akzeptieren, mit Vorbehalt akzeptieren oder ablehnen. VoiceOver liest neue Besprechungsanfragen vor, wenn diese eintreffen.

  1. Navigieren Sie zu der Besprechung, wie dies unter Öffnen, Lesen und Bearbeiten von Kalenderereignissen beschrieben ist, und drücken Sie dann BEFEHL+O.

  2. Als Reaktion auf die Einladung führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Um die Einladung zu akzeptieren, drücken Sie UMSCHALT+TAB, bis Sie "Akzeptieren, Menü, Schaltfläche" hören. Drücken Sie dann die LEERTASTE.

    • Um die Einladung abzulehnen, drücken Sie UMSCHALT+TAB, bis Sie "Ablehnen, Menü, Schaltfläche" hören. Drücken Sie dann die LEERTASTE.

    • Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie teilnehmen können, drücken Sie UMSCHALT+TAB, bis Sie "Mit Vorbehalt, Menü, Schaltfläche" hören. Drücken Sie dann die LEERTASTE.

  3. Die Liste der Antwortoptionen wird geöffnet. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Wenn Sie mit Kommentaren antworten möchten, drücken Sie die NACH-UNTEN-TASTE. Sie hören Folgendes: "Mit Kommentaren antworten". Drücken Sie zum Auswählen die LEERTASTE. Es wird ein Antwortfenster geöffnet, in dem sich der Fokus im Textfeld für Kommentare befindet. Geben Sie die Kommentare ein, und drücken Sie dann BEFEHL+EINGABETASTE. Die Antwort wird gesendet.

    • Wenn Sie ohne Kommentare antworten möchten, drücken Sie die NACH-UNTEN-TASTE, bis Sie "Ohne Kommentare antworten" hören. Drücken Sie dann die LEERTASTE. Die Antwort wird gesendet.

Planen eines neuen Termins oder einer Besprechung

Lassen Sie sich von der Sprachausgabe bei der Planung eines Termins oder einer Besprechung helfen.

  1. Drücken Sie in Outlook CTRL+WAHL+M. Sie hören Folgendes: "Menüleiste Apple". Drücken Sie die NACH-RECHTS-TASTE, bis Sie Folgendes hören: "Datei". Drücken Sie CTRL+WAHL+LEERTASTE, um das Menü Datei zu öffnen.

  2. Um das Untermenü Neu zu öffnen, drücken Sie die NACH-UNTEN-TASTE, und drücken Sie dann CTRL+Wahl+LEERTASTE.

  3. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Um einen neuen Termin zu erstellen, drücken Sie die NACH-UNTEN-TASTE, bis Sie "Termin" hören, und drücken Sie dann die EINGABETASTE. Es wird ein neues Terminfenster geöffnet, in dem sich der Fokus im Textfeld Betreff befindet.

    • Um eine neue Besprechung zu erstellen, drücken Sie die NACH-UNTEN-TASTE, bis Sie "Besprechung" hören, und drücken Sie dann die EINGABETASTE. Es wird ein neues Besprechungsfenster geöffnet, in dem sich der Fokus im Textfeld An: befindet.

  4. Um die Termin- oder Besprechungsoptionen zu durchlaufen, drücken Sie die TAB-TASTE oder UMSCHALT+TAB.

    • Wenn Sie eine Besprechung erstellen, geben Sie die Kontakte in das Textfeld An: ein.

    • Um das Ereignis zu benennen, drücken Sie die TAB-TASTE, bis Sie "Betreff, Text bearbeiten" hören, und geben Sie einen Namen für das Ereignis ein.

    • Um einen Ort für die Besprechung festzulegen, drücken Sie die TAB-TASTE, bis Sie "Ort, Text bearbeiten" hören, und geben Sie dann den gewünschten Ort ein.

    • Um das Start- und Enddatum sowie die Uhrzeiten für das Ereignis festzulegen, drücken Sie die TAB-TASTE, bis Sie die Standardwerte hören. Wenn Sie die Werte ändern möchten, geben Sie neue Werte ein.

      Tipp : Um ein ganztägiges Ereignis zu erstellen, drücken Sie die TAB-TASTE oder UMSCHALT+TAB, bis Sie "Ganztägiger Termin, nicht aktiviertes Kontrollkästchen" hören. Drücken Sie dann die LEERTASTE.

    • Wenn Sie eine Erinnerungszeit für das Ereignis festlegen möchten, drücken Sie UMSCHALT+TAB, bis Sie "Erinnerung, Popup, Schaltfläche" hören. Drücken Sie dann die LEERTASTE. Drücken Sie die NACH-UNTEN-TASTE, bis Sie die gewünschte Option hören. Drücken Sie dann die LEERTASTE.

    • Wenn Sie weitere Informationen zu dem Ereignis hinzufügen möchten, z. B. eine Tagesordnung, drücken Sie die TAB-TASTE, bis Sie "Dokumenttext" hören. Geben Sie dann die gewünschten Details ein.

  5. Nachdem Sie die Ereignisdetails hinzugefügt haben, führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Wenn Sie einen Termin erstellen, drücken Sie UMSCHALT+TAB, bis Sie "Speichern und schließen, Schaltfläche" hören. Drücken Sie dann die LEERTASTE.

    • Wenn Sie eine Besprechung erstellen, drücken Sie UMSCHALT+TAB, bis Sie "Senden, Schaltfläche" hören. Drücken Sie dann die LEERTASTE.

  6. Das Fenster für das neue Ereignis wird geschlossen, und der Fokus wird in die vorherige Outlook-Ansicht gesetzt.

Festlegen als Ereignisserie

Wenn Sie z. B. eine wöchentliche Besprechung planen möchten, können Sie aus Ihrer Besprechung ganz einfach eine Besprechungsserie machen. Dadurch müssen Sie die Besprechung nicht in jeder Woche einzeln hinzufügen.

  1. Drücken Sie im Ereignisfenster die TAB-TASTE oder UMSCHALT+TAB, bis Sie "Serientyp, Schaltfläche" hören. Drücken Sie dann die LEERTASTE. Es wird ein neues Fenster geöffnet, in dem Sie die Optionen für die Ereignisserie auswählen können. Der Fokus befindet sich auf der Popupschaltfläche Wiederholungen.

  2. Um die Häufigkeit der Besprechung auszuwählen, drücken Sie die LEERTASTE, und drücken Sie dann die NACH-OBEN- oder NACH-UNTEN-TASTE, bis Sie die Häufigkeit hören, mit der der Termin wiederholt werden soll (Täglich, Wöchentlich, Monatlich, Jährlich). Drücken Sie zum Auswählen die LEERTASTE.

  3. Um andere Optionen zu durchlaufen, drücken Sie die TAB-TASTE oder UMSCHALT+TAB. Wenn Sie fertig sind, drücken Sie die TAB-TASTE, bis Sie "OK, Standardschaltfläche" hören. Drücken Sie dann die LEERTASTE.

Anzeigen der Verfügbarkeit

Zeigen Sie anderen Personen Ihre Verfügbarkeit für die Zeit eines Ereignisses an.

  1. Drücken Sie im Ereignisfenster die TAB-TASTE oder UMSCHALT+TAB, bis Sie den aktuellen Verfügbarkeitsstatus (z. B. "Beschäftigt") und "Anzeigen als, Popupschaltfläche" hören. Drücken Sie dann die LEERTASTE.

  2. Um die Verfügbarkeit auszuwählen, drücken Sie die LEERTASTE, und drücken Sie dann die NACH-OBEN- oder NACH-UNTEN-TASTE, bis Sie die Verfügbarkeit hören, die Sie anzeigen möchten. Drücken Sie zum Auswählen die LEERTASTE.

Einladen weiterer Personen zum Erstellen einer Besprechung

Laden Sie weitere Personen ein, und machen Sie aus einem Termin eine Besprechung.

  1. Drücken Sie im Terminfenster die TAB-TASTE oder UMSCHALT+TAB, bis Sie "Einladen, Schaltfläche" hören. Drücken Sie dann die LEERTASTE, um den Termin in eine Besprechung umzuwandeln.

  2. Der Fokus wird in ein neu erstelltes An-Textfeld verschoben, und Sie können die Kontakte eingeben, die Sie zu der Besprechung einladen möchten.

  3. Wenn Sie die Einladungen senden möchten, drücken Sie UMSCHALT+TAB, bis Sie "Senden, Schaltfläche" hören. Drücken Sie dann die LEERTASTE.

Überprüfen der Verfügbarkeit der eingeladenen Personen

Nachdem Sie Namen in einer Besprechungseinladung eingegeben haben, können Sie prüfen, ob die Personen verfügbar sind.

  1. Drücken Sie im Besprechungsfenster die TAB-TASTE oder UMSCHALT+TAB, bis Sie "Terminplanung, nicht aktiviertes Kontrollkästchen" hören, und drücken Sie dann die LEERTASTE, um die Ansicht Terminplanung zu öffnen.

  2. Drücken Sie die TAB-TASTE, bis Sie "Teilnehmerstatus, Tabelle, Zeile 1 von (...), <Name des Organisators>, <Status>" hören. Um die Status der eingeladenen Personen zu durchlaufen, drücken Sie die NACH-UNTEN-TASTE. VoiceOver liest dabei den Namen und die Verfügbarkeit der jeweiligen eingeladenen Person vor.

  3. Wenn Sie zur Termin-Ansicht zurückkehren möchten, drücken Sie UMSCHALT+TAB, bis Sie "Termin, nicht aktiviertes Kontrollkästchen" hören. Drücken Sie dann die LEERTASTE.

Umwandeln in eine Skype-Besprechung

Sie können eine Besprechung ganz einfach in eine Skype-Onlinebesprechung umwandeln.

  1. Drücken Sie im Besprechungsfenster die TAB-TASTE oder UMSCHALT+TAB, bis Sie "Onlinebesprechung, Menüschaltfläche" hören. Drücken Sie dann die LEERTASTE.

  2. Um einen Skype-Besprechungslink zu erstellen, drücken Sie CTRL+WAHL+LEERTASTE.

  3. Outlook fügt die Onlinebesprechungsdetails und den Link im Feld Beschreibung hinzu.

Drucken des Kalenders

Sie können einen ausgewählten Tag, eine ausgewählte Woche oder einen ausgewählten Kalendermonat in Outlook drucken.

  1. Drücken Sie in Outlook BEFEHL+2, um den Kalender zu öffnen. Sie hören den angezeigten Zeitraum, und Sie hören, ob Ereignisse geplant sind.

  2. Legen Sie den Kalender so fest, dass in ihm die Ansicht angezeigt wird, die Sie drucken möchten (Tag, Arbeitswoche, Woche oder Monat). Navigieren Sie dann zu dem Tag, zu der Woche oder zu dem Monat, der in den Druckvorgang einbezogen werden soll.

  3. Um das Dialogfeld "Drucken" zu öffnen, drücken Sie BEFEHL+P. Das Dialogfeld wird geöffnet. Sie hören den Namen des Standarddruckers.

  4. Um einen Drucker auszuwählen, drücken Sie die LEERTASTE, und drücken Sie dann die NACH-UNTEN-TASTE, bis Sie den Namen des Druckers hören, den Sie verwenden möchten. Drücken Sie zum Auswählen die LEERTASTE.

  5. Drücken Sie die TAB-TASTE oder UMSCHALT+TAB, um weitere Druckoptionen zu durchlaufen. Wenn Sie fertig sind, drücken Sie die TAB-TASTE, bis Sie "Drucken, Standardschaltfläche" hören. Drücken Sie dann die LEERTASTE. Der Kalender wird gedruckt.

Siehe auch

Grundlegende Aufgaben bei Verwendung einer Sprachausgabe für E-Mails in Outlook

Tastenkombinationen für Outlook für Mac

Einrichten Ihres Geräts zum Arbeiten mit Bedienungshilfen in Office 365

Erfahren Sie, wie Sie in Outlook mithilfe von Barrierefreiheitsfeatures navigieren können.

Sie können den Kalender in Outlook für iOS mit VoiceOver, der in iOS integrierten Sprachausgabe, verwenden, um die wesentlichen grundlegenden Aufgaben auszuführen. Sie können neue Kalenderereignisse erstellen, Besprechungsanfragen lesen und beantworten usw.

Hinweise : 

  • Neue Office 365-Features werden schrittweise für Office 365-Abonnenten freigegeben, daher kann es vorkommen, dass Ihre App diese Features noch nicht aufweist. Informationen dazu, wie Sie schneller in den Genuss der neuen Features kommen können, finden Sie unter Wann erhalte ich die neuesten Funktionen in Office 2016 für Office 365?.

  • In diesem Artikel wird davon ausgegangen, dass Sie die in iOS integrierte Bildschirmsprachausgabe VoiceOver verwenden. Weitere Informationen zum Verwenden von VoiceOver finden Sie unter Apple Accessibility.

  • In diesem Thema wird davon ausgegangen, dass Sie ein iPhone verwenden. Einige Navigationsoptionen und Gesten können möglicherweise auf einem iPad unterschiedlich sein.

Inhalt

Einrichten Ihrer Kalenderansicht

Für die Anzeige des Kalenders können Sie zwischen drei Optionen wählen: Agenda-, Tag- oder 3 Tage-Ansicht. Die Standardoption ist Agenda.

  1. Wischen Sie nach links oder rechts, bis die aktuelle Ansicht hören, z. B. "Agendaansicht", und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

  2. Eine Liste der Ansichtsoptionen wird geöffnet. Wischen Sie nach links oder rechts, bis Sie die gewünschte Option hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

Öffnen, Lesen und Bearbeiten von Kalenderereignissen

Um in Ihrem vollen Terminkalender auf dem Laufenden zu bleiben, können Sie Ereignisdetails schnell lesen und bearbeiten.

Hinweis : Sie können nur Ereignisse bearbeiten, die Sie erstellt haben. Sie können z. B. keine Besprechungsanfragen bearbeiten, die Sie von einer anderen Person erhalten haben.

  1. Wischen Sie in einer beliebigen Ansicht nach rechts, bis Sie das erste Ereignis für den Tag hören. Um zu anderen, in der Zukunft liegenden Ereignissen zu navigieren, wischen Sie nach oben. VoiceOver liest den Ereignistitel, das Datum und die Uhrzeit, den Ort und die Dauer vor, während Sie die Ereignisse durchlaufen.

  2. Um die Details zu einem Ereignis anzuzeigen, doppeltippen Sie auf den Bildschirm, wenn das Ereignis markiert ist. Das Ereignis wird in einem neuen Fenster geöffnet.

  3. Wenn Sie die Ereignisdetails hören möchten, wischen Sie im Fenster für Ereignisdetails nach links oder rechts, oder ziehen Sie mit einem Finger im Fenster nach unten.

  4. Wenn Sie das Ereignis bearbeiten möchten, wischen Sie im Fenster für Ereignisdetails nach links oder rechts, bis Sie "Bearbeiten" hören. Doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm. Das Fenster Ereignis bearbeiten wird geöffnet.

  5. Wischen Sie nach rechts, bis Sie das Ereignisdetail hören, das Sie bearbeiten möchten. Doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm, um die gewünschten Änderungen vorzunehmen.

  6. Wenn Sie fertig sind, wischen Sie nach links oder rechts, bis Sie "Fertig" hören. Doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

Lesen und Beantworten von Besprechungsanfragen

In Outlook für iOS können Sie eine Einladung direkt aus dem Kalender akzeptieren, mit Vorbehalt akzeptieren oder ablehnen. VoiceOver liest neue Besprechungsanfragen vor, wenn diese eintreffen.

  1. Öffnen und lesen Sie das Ereignis entsprechend der Beschreibung in Öffnen, Lesen und Bearbeiten von Kalenderereignissen.

  2. Wenn Sie auf die Einladung antworten möchten, wischen Sie im Fenster für Ereignisdetails nach links oder rechts, bis Sie "Antwort, Schaltfläche" hören. Doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm. Die Liste der Antwortoptionen wird geöffnet.

  3. Wischen Sie nach links oder rechts, bis Sie die gewünschte Option hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

  4. Wenn Sie Ihre Antwort ändern möchten, wischen Sie nach links oder rechts, bis Sie "Antwort bearbeiten, Schaltfläche" hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm. Wischen Sie bis zur neuen Option, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

Planen eines neuen Termins oder einer Besprechung

Lassen Sie sich von der Sprachausgabe bei der Planung eines Termins oder einer Besprechung helfen.

  1. Wischen Sie nach links oder rechts, bis Sie "Ereignis erstellen, Schaltfläche" hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm. Das Fenster Neues Ereignis wird geöffnet, der Fokus befindet sich im Textfeld Titel, und die Bildschirmtastatur wird in der unteren Hälfte des Bildschirms angezeigt.

  2. Geben Sie einen Namen für das Ereignis ein.

  3. Um das Start- und Enddatum sowie die Uhrzeiten für das Ereignis festzulegen, wischen Sie nach links, bis Sie die Standardwerte hören. Wenn Sie die Werte ändern möchten, doppeltippen Sie auf den Bildschirm. Wischen Sie nach rechts, bis Sie die Option hören, die Sie ändern möchten, und wischen Sie dann nach oben oder unten, bis Sie den gewünschten Wert hören. Um die Auswahl zu bestätigen, wischen Sie nach links, bis Sie "Fertig, Schaltfläche" hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

    Tipp : Wenn Sie ein ganztägiges Ereignis erstellen möchten, wischen Sie nach links oder rechts, bis Sie "Ganztägig, Umschalter, aus" hören. Doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

  4. Wenn Sie einen Ort für die Besprechung festlegen möchten, wischen Sie nach rechts, bis Sie "Ort, Schaltfläche" hören. Doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm. Beginnen Sie mit der Eingabe des Orts. Die Liste der vorgeschlagenen Orte wird während Ihrer Eingabe aktualisiert. Um einen Ort auszuwählen, wischen Sie nach rechts, bis Sie den gewünschten Ort hören. Doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

  5. Wenn Sie die Benachrichtigungszeit für das Ereignis festlegen möchten, wischen Sie nach rechts, bis Sie "Benachrichtigung, <aktueller Benachrichtigungswert>" hören, Doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm. Wischen Sie nach rechts, bis Sie die gewünschte Option hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

  6. Wenn Sie weitere Informationen über das Ereignis hinzufügen möchten, z. B. eine Tagesordnung, wischen Sie nach rechts, bis Sie "Beschreibung, Schaltfläche" hören. Doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm. Die Bildschirmtastatur wird in der unteren Hälfte des Bildschirms angezeigt. Geben Sie die Details ein, und wischen Sie dann nach links, bis Sie "Fertig" hören. Doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

  7. Sobald Sie die Ereignisdetails hinzugefügt haben, wischen Sie nach links oder rechts, bis Sie "Fertig, Schaltfläche" hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

Einladen weiterer Personen zum Erstellen einer Besprechung

Laden Sie weitere Personen ein, und machen Sie aus einem Termin eine Besprechung.

  1. Wenn Sie ein Ereignis bearbeiten oder erstellen, wischen Sie im Fenster Ereignis bearbeiten oder Neues Ereignis nach rechts, bis Sie "Personen, Schaltfläche" hören. Doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

    Das Fenster Personen wird geöffnet, der Fokus befindet sich in einem bearbeitbaren Textfeld, und die Bildschirmtastatur wird in der unteren Hälfte des Bildschirms angezeigt.

  2. Beginnen Sie mit der Eingabe eines Kontaktnamens. Die Liste mit vorgeschlagenen Kontakten wird während der Eingabe aktualisiert. Um einen Kontakt auszuwählen, wischen Sie nach rechts, bis Sie den gewünschten Namen hören. Doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm. Wiederholen Sie diesen Schritt für alle Kontakte, die Sie einladen möchten.

  3. Wenn Sie fertig sind, wischen Sie nach links, bis Sie "Fertig" hören. Doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

Umwandeln in eine Skype-Besprechung

Sie können eine Besprechung ganz einfach in eine Skype-Onlinebesprechung umwandeln.

  1. Wenn Sie ein Ereignis bearbeiten oder erstellen, wischen Sie im Fenster Ereignis bearbeiten oder Neues Ereignis nach rechts, bis Sie "Skype-Anruf, Umschalter, aus" hören. Doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

  2. Um die Änderungen zu speichern, wischen Sie nach links, bis Sie "Fertig" hören. Doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

    Outlook fügt die Onlinebesprechungsdetails und den Link im Feld Beschreibung hinzu.

  3. Um an einer Skype-Besprechung teilzunehmen, öffnen Sie das Ereignis, und wischen Sie nach rechts, bis Sie "Teilnehmen, Schaltfläche" hören. Doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

Siehe auch

Grundlegende Aufgaben bei Verwendung einer Sprachausgabe für E-Mails in Outlook

Einrichten Ihres Geräts zum Arbeiten mit Bedienungshilfen in Office 365

Erfahren Sie, wie Sie in Outlook mithilfe von Barrierefreiheitsfeatures navigieren können.

Sie können den Kalender in Outlook für Android mit TalkBack, der in Android integrierten Sprachausgabe, verwenden, um die wesentlichen grundlegenden Aufgaben auszuführen. Sie können neue Kalenderereignisse erstellen, Besprechungsanfragen lesen und beantworten usw.

Hinweise : 

  • Neue Office 365-Features werden schrittweise für Office 365-Abonnenten freigegeben, daher kann es vorkommen, dass Ihre App diese Features noch nicht aufweist. Informationen dazu, wie Sie schneller in den Genuss der neuen Features kommen können, finden Sie unter Wann erhalte ich die neuesten Funktionen in Office 2016 für Office 365?.

  • In diesem Artikel wird davon ausgegangen, dass Sie die in Android integrierte Sprachausgabe TalkBack verwenden. Weitere Informationen zum Verwenden von "Talkback" finden Sie unter Android Accessibility.

  • In diesem Thema wird davon ausgegangen, dass Sie diese App mit einem Android-Smartphone verwenden. Einige Navigationsoptionen und Gesten können möglicherweise auf einem Android-Tablet unterschiedlich sein.

Inhalt

Einrichten Ihrer Kalenderansicht

Für die Anzeige des Kalenders können Sie zwischen drei Optionen wählen: Terminplaner-, Tag- oder Woche-Ansicht. Die Standardoption ist Terminplaner.

  1. Wischen Sie nach links oder rechts, bis Sie "Aus der <aktuelle Ansicht> wechseln" hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

  2. Eine Liste der Ansichtsoptionen wird geöffnet. Wischen Sie nach links oder rechts, bis Sie die gewünschte Option hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

Öffnen, Lesen und Bearbeiten von Kalenderereignissen

Um in Ihrem vollen Terminkalender auf dem Laufenden zu bleiben, können Sie Ereignisdetails schnell lesen und bearbeiten.

Hinweis : Sie können nur Ereignisse bearbeiten, die Sie erstellt haben. Sie können z. B. keine Besprechungsanfragen bearbeiten, die Sie von einer anderen Person erhalten haben.

  1. Ziehen Sie in einer beliebigen Ansicht mit einem Finger über den Bildschirm, bis Sie den Titel des Ereignisses hören, das Sie öffnen möchten. Doppeltippen Sie auf den Bildschirm. Das Ereignis wird in einem neuen Fenster geöffnet, in dem die Ereignisdetails angezeigt werden.

  2. Wenn Sie den Ereignistitel, den Tag, das Datum, die Uhrzeit, den Ort und weitere Informationen hören möchten, wischen Sie im Fenster für Ereignisdetails nach links oder rechts, oder ziehen Sie mit einem Finger im Fenster nach unten.

  3. Wenn Sie das Ereignis bearbeiten möchten, wischen Sie im Fenster für Ereignisdetails nach links oder rechts, bis Sie "Bearbeiten" hören. Doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm. Das Fenster Ereignis bearbeiten wird zusammen mit der Bildschirmtastatur geöffnet.

    Wischen Sie nach links oder rechts, bis Sie das Ereignisdetail hören, das Sie bearbeiten möchten, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm. Nehmen Sie die gewünschten Änderungen vor. Wenn Sie fertig sind, wischen Sie nach links oder rechts, bis Sie "Speichern" hören. Doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

  4. Wenn Sie das Fenster für Ereignisdetails schließen möchten, wischen Sie nach links oder rechts, bis Sie "Zurück, Schaltfläche" hören. Doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

Lesen und Beantworten von Besprechungsanfragen

In Outlook für Android können Sie eine Einladung direkt aus dem Kalender akzeptieren, mit Vorbehalt akzeptieren oder ablehnen. Sie hören einen Sound, wenn eine neue Besprechungsanfrage eintrifft.

  1. Öffnen und lesen Sie das Ereignis entsprechend der Beschreibung in Öffnen, Lesen und Bearbeiten von Kalenderereignissen.

  2. Wenn Sie auf die Einladung antworten möchten, wischen Sie im Fenster für Ereignisdetails nach links oder rechts, bis Sie "Antwort, Schaltfläche" hören. Doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm. Die Liste der Antwortoptionen wird geöffnet.

  3. Wischen Sie nach links oder rechts, bis Sie die gewünschte Option hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

  4. Wenn Sie Ihre Antwort ändern möchten, wischen Sie nach links oder rechts, bis Sie "Antwort bearbeiten, Schaltfläche" hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm. Wischen Sie bis zur neuen Option, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

Planen eines neuen Termins oder einer Besprechung

Lassen Sie sich von der Sprachausgabe bei der Planung eines Termins oder einer Besprechung helfen.

  1. Wischen Sie nach links oder rechts, bis Sie "Neues Ereignis hinzufügen, Schaltfläche" hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm. Das Fenster Neues Ereignis wird geöffnet, der Fokus befindet sich in dem Textfeld Titel, und die Bildschirmtastatur wird in der unteren Hälfte des Bildschirms angezeigt.

  2. Geben Sie einen Namen für das Ereignis ein.

  3. Um das Start- und Enddatum sowie die Uhrzeiten für das Ereignis festzulegen, wischen Sie nach links, bis Sie die Standardwerte hören. Um die Werte zu ändern, doppeltippen Sie auf den Bildschirm, und wischen Sie nach links oder rechts, bis Sie die gewünschte Option hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm. Um die Auswahl zu bestätigen, wischen Sie nach links oder rechts, bis Sie "OK, Schaltfläche" hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

    Tipp : Wenn Sie ein ganztägiges Ereignis erstellen möchten, wischen Sie nach links oder rechts, bis Sie "Ganztägiges Ereignis" hören. Doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

  4. Wenn Sie einen Ort für die Besprechung festlegen möchten, wischen Sie nach rechts, bis Sie "Ort" hören. Doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm. Wenn Sie den Namen des gewünschten Orts eingeben möchten, doppeltippen Sie auf den Bildschirm, und beginnen Sie mit der Eingabe. Die Liste der vorgeschlagenen Orte wird während Ihrer Eingabe aktualisiert. Um einen Ort auszuwählen, wischen Sie nach rechts, bis Sie den gewünschten Ort hören. Doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

  5. Wenn Sie mehrere Kalender verwenden, können Sie angeben, zu welchem Kalender Sie das neue Ereignis hinzufügen. Wischen Sie nach rechts, bis Sie "Kalender, <das aktuelle Kalenderkonto>" hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm. Wischen Sie nach rechts, bis Sie den gewünschten Kalender hören. Doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

  6. Wenn Sie die Benachrichtigungszeit für das Ereignis festlegen möchten, wischen Sie nach rechts, bis Sie "Benachrichtigung, <aktueller Benachrichtigungswert>" hören, Doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm. Wischen Sie nach rechts, bis Sie die gewünschte Option hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

  7. Wenn Sie weitere Informationen über das Ereignis hinzufügen möchten, z. B. eine Tagesordnung, wischen Sie nach rechts, bis Sie "Beschreibung" hören. Doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm. Die Bildschirmtastatur wird in der unteren Hälfte des Bildschirms angezeigt. Geben Sie die Details ein, und wischen Sie dann nach links oder rechts, bis Sie "Fertig" hören. Doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

  8. Sobald Sie die Ereignisdetails hinzugefügt haben, wischen Sie nach links oder rechts, bis Sie "Speichern" hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

Einladen weiterer Personen zum Erstellen einer Besprechung

Laden Sie weitere Personen ein, und machen Sie aus einem Termin eine Besprechung.

  1. Wenn Sie ein Ereignis bearbeiten oder erstellen, wischen Sie im Fenster Ereignis bearbeiten oder Neues Ereignis nach rechts, bis Sie "Kontakte" hören. Doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

    Das Fenster Kontakte hinzufügen wird geöffnet, der Fokus befindet sich in einem bearbeitbaren Textfeld, und die Bildschirmtastatur wird in der unteren Hälfte des Bildschirms angezeigt.

  2. Beginnen Sie mit der Eingabe eines Kontaktnamens. Die Liste mit vorgeschlagenen Kontakten wird während Ihrer Eingabe aktualisiert. Um einen Kontakt auszuwählen, wischen Sie nach rechts, bis Sie den gewünschten Namen hören. Doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm. Wiederholen Sie diesen Schritt für alle Kontakte, die Sie einladen möchten.

  3. Wenn Sie fertig sind, wischen Sie nach links oder rechts, bis Sie "Fertig" hören. Doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

Umwandeln in eine Skype-Besprechung

Sie können eine Besprechung ganz einfach in eine Skype-Onlinebesprechung umwandeln.

  1. Wenn Sie ein Ereignis bearbeiten oder erstellen, wischen Sie im Fenster Ereignis bearbeiten oder Neues Ereignis nach rechts, bis Sie "Skype", "Skype-Besprechung" oder "Schalter aus" hören. Doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

  2. Um die Änderungen zu speichern, wischen Sie nach links oder rechts, bis Sie "Speichern" hören. Doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

    Outlook fügt die Onlinebesprechungsdetails und den Link im Feld Beschreibung hinzu.

  3. Um an einer Skype-Besprechung teilzunehmen, öffnen Sie das Ereignis, und wischen Sie nach rechts, bis Sie die Beschreibung und dann die URL der Skype-Besprechung hören. Doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

Siehe auch

Verwenden einer Sprachausgabe zum Formatieren von Text in Ihrer E-Mail in Outlook

Verwenden einer Sprachausgabe, um ein Foto oder Bild in Outlook einzufügen

Grundlegende Aufgaben bei Verwendung einer Sprachausgabe für E-Mails in Outlook

Einrichten Ihres Geräts zum Arbeiten mit Bedienungshilfen in Office 365

Erfahren Sie, wie Sie in Outlook mithilfe von Barrierefreiheitsfeatures navigieren können.

In Outlook-Kalender können Sie Sprachausgabe, die in Windows integrierte Sprachausgabe, verwenden, um die wesentlichen grundlegenden Aufgaben auszuführen. Sie können neue Kalenderereignisse erstellen, Besprechungsanfragen lesen und beantworten usw.

Hinweise : 

  • Neue Office 365-Features werden schrittweise für Office 365-Abonnenten freigegeben, daher kann es vorkommen, dass Ihre App diese Features noch nicht aufweist. Informationen dazu, wie Sie schneller in den Genuss der neuen Features kommen können, finden Sie unter Wann erhalte ich die neuesten Funktionen in Office 2016 für Office 365?.

  • In diesem Artikel wird davon ausgegangen, dass Sie die in Windows integrierte Sprachausgabe verwenden. Weitere Informationen zum Verwenden der Sprachausgabe finden Sie unter Erste Schritte mit der Sprachausgabe.

  • In diesem Thema wird davon ausgegangen, dass Sie diese App mit einem Windows-Smartphone verwenden. Einige Navigationsoptionen und Gesten können möglicherweise auf einem Tablet oder PC unterschiedlich sein.

Inhalt

Einrichten Ihrer Kalenderansicht

Für die Anzeige des Kalenders können Sie zwischen fünf Optionen wählen: Agenda-, Tag-, Woche-, Monat- oder Jahr-Ansicht. Die Standardoption ist Agenda.

  1. Wischen Sie auf dem Bildschirm mit einem Finger nach oben oder unten, bis Sie "Elemente" hören. Wischen Sie dann nach links oder rechts, bis Sie "Ansicht, Schaltfläche, reduziert" hören, und doppeltippen Sie auf den Bildschirm.

  2. Eine Liste der Ansichtsoptionen wird geöffnet. Wischen Sie nach rechts, bis Sie die gewünschte Option hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

Öffnen, Lesen und Bearbeiten von Kalenderereignissen

Um in Ihrem vollen Terminkalender auf dem Laufenden zu bleiben, können Sie Ereignisdetails schnell lesen und bearbeiten.

Hinweis : Sie können nur Ereignisse bearbeiten, die Sie erstellt haben. Sie können z. B. keine Besprechungsanfragen bearbeiten, die Sie von einer anderen Person erhalten haben.

  1. Wischen Sie in der Agenda-Ansicht auf dem Bildschirm mit einem Finger nach oben oder unten, bis Sie "Elemente" hören. Wischen Sie dann nach rechts oder links, bis Sie das erste Ereignis hören. Um zu anderen, in der Zukunft liegenden Ereignissen zu navigieren, wischen Sie nach rechts. Sprachausgabe liest den Ereignistitel, das Datum und die Uhrzeit, den Ort und den Organisator vor, während Sie die Ereignisse durchlaufen.

  2. Um die Details zu einem Ereignis anzuzeigen, doppeltippen Sie auf den Bildschirm, wenn das Ereignis markiert ist. Das Ereignis wird in einem neuen Fenster geöffnet.

  3. Wenn Sie die Ereignisdetails hören möchten, wischen Sie nach rechts oder links.

  4. Wenn Sie das Ereignis bearbeiten möchten, wischen Sie im Fenster für Ereignisdetails nach links oder rechts, bis Sie "Bearbeiten, Schaltfläche" hören. Doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm. Wischen Sie nach links, bis Sie das Ereignisdetail hören, das Sie bearbeiten möchten. Doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm, um die gewünschten Änderungen vorzunehmen.

  5. Wenn Sie fertig sind, führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Wenn Sie eine Besprechung bearbeiten, wischen Sie nach rechts, bis Sie "Update senden, Schaltfläche" hören. Doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

    • Wenn Sie einen Termin bearbeiten, wischen Sie nach rechts, bis Sie "Speichern und schließen, Schaltfläche" hören. Doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

  6. Das Ereignis wird geändert, das Ereignisfenster wird geschlossen, und der Fokus wird in die Agenda-Ansicht verschoben.

Lesen und Beantworten von Besprechungsanfragen

In Outlook-Kalender können Sie eine Einladung einfach direkt akzeptieren, mit Vorbehalt akzeptieren oder ablehnen.

  1. Öffnen und lesen Sie das Ereignis entsprechend der Beschreibung in Öffnen, Lesen und Bearbeiten von Kalenderereignissen.

  2. Als Reaktion auf die Einladung führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Um die Einladung zu akzeptieren, wischen Sie nach rechts, bis Sie "Annehmen, Schaltfläche, reduziert" hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

    • Um die Einladung abzulehnen, wischen Sie nach rechts, bis Sie "Ablehnen, Schaltfläche, reduziert" hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

    • Wenn Sie unsicher sind, ob Sie teilnehmen können, wischen Sie nach rechts, bis Sie "Mit Vorbehalt, Schaltfläche, reduziert" hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

  3. Um die Antwort zu senden, wischen Sie nach rechts, bis Sie "Antwort jetzt senden" hören. Doppeltippen Sie dann auf dem Bildschirm.

  4. Die Antwort wird gesendet, das Ereignisfenster wird geschlossen, und der Fokus wird in die Agenda-Ansicht verschoben.

Planen eines neuen Termins oder einer Besprechung

Lassen Sie sich von der Sprachausgabe bei der Planung eines Termins oder einer Besprechung helfen.

  1. Wischen Sie in einer beliebigen Ansicht auf dem Bildschirm mit einem Finger nach oben oder unten, bis Sie "Elemente" hören. Wischen Sie dann nach rechts oder links, bis Sie "Neu, Schaltfläche" hören, und doppeltippen Sie auf den Bildschirm. Das Fenster für das neue Ereignis wird geöffnet.

  2. Um das Ereignis zu benennen, wischen Sie nach rechts, bis Sie "Ereignisname" hören, doppeltippen Sie auf den Bildschirm, und geben Sie dann mithilfe der Bildschirmtastatur einen Namen für das Ereignis ein.

    Tipp : Sie finden die Tastatur, indem Sie die Elemente auf dem Bildschirm durchgehen. Setzen Sie hierzu einen Finger auf den Bildschirm, und ziehen Sie. Die Windows-Sprachausgabe liest die Elemente vor, sobald Sie diese erreichen. Zum Auswählen eines Elements heben Sie den Finger an, und doppeltippen Sie auf den Bildschirm.

  3. Um einen Ort für die Besprechung festzulegen, wischen Sie nach rechts, bis Sie "Ort, bearbeitbarer Text" hören, doppeltippen Sie auf den Bildschirm, und geben Sie dann mithilfe der Bildschirmtastatur den Ort ein.

  4. Um das Start- und Enddatum sowie die Uhrzeiten für das Ereignis festzulegen, wischen Sie nach links, bis Sie das Standarddatum oder die Standardzeit hören. Wenn Sie die Werte ändern möchten, doppeltippen Sie auf den Bildschirm. Wischen Sie nach rechts oder links, bis Sie das gewünschte Datum oder die gewünschte Stunde hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm, um einen Wert auszuwählen.

    Tipp : Wenn Sie ein ganztägiges Ereignis erstellen möchten, wischen Sie nach links oder rechts, bis Sie "Deaktiviert, Ganztägig, Kontrollkästchen" hören. Doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

  5. Wenn Sie weitere Informationen über das Ereignis hinzufügen möchten, wischen Sie nach rechts, bis Sie "Ereignisbeschreibung, bearbeitbarer Text" hören. Doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm. Geben Sie die zusätzlichen Informationen mithilfe der Bildschirmtastatur ein.

  6. Wenn Sie eine Besprechung erstellen, laden Sie Personen ein, indem Sie nach rechts wischen, bis Sie "Jemanden einladen, bearbeitbarer Text" hören. Doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm. Wenn Sie einen Kontakt hinzufügen möchten, geben Sie den Kontakt mithilfe der Bildschirmtastatur ein, und wischen Sie dann nach rechts, bis Sie "Eingeben" hören, und doppeltippen Sie auf den Bildschirm.

  7. Wenn Sie die Benachrichtigungszeit für das Ereignis festlegen möchten, wischen Sie nach rechts, bis Sie "Weitere Optionen, Schaltfläche, reduziert" hören. Doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm. Wischen Sie nach rechts, bis Sie "Erinnerung, Schaltfläche" hören, doppeltippen Sie auf den Bildschirm, und wischen Sie dann nach rechts oder links, bis Sie die gewünschte Option hören. Doppeltippen Sie zum Auswählen auf den Bildschirm.

  8. Nachdem Sie die Ereignisdetails hinzugefügt haben, führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Wenn Sie einen Termin erstellen, wischen Sie nach rechts, bis Sie "Speichern und schließen, Schaltfläche" hören. Doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

    • Wenn Sie eine Besprechung erstellen, wischen Sie nach rechts, bis Sie "Senden, Schaltfläche" hören. Doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

  9. Das Fenster für das neue Ereignis wird geschlossen, und der Fokus wird wieder in die Kalenderansicht gesetzt.

Festlegen als Ereignisserie

Wenn Sie z. B. eine wöchentliche Besprechung planen möchten, können Sie aus Ihrer Besprechung ganz einfach eine Besprechungsserie machen. Dadurch müssen Sie die Besprechung nicht in jeder Woche einzeln hinzufügen.

  1. Wischen Sie im Ereignisfenster nach rechts oder links, bis Sie "Weitere Optionen, Schaltfläche, reduziert" hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm. Wischen Sie nach rechts, bis Sie "Deaktiviert, wiederholen, Schaltfläche" hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm. Es wird eine neue Registerkarte geöffnet, auf der Sie die Optionen für die Ereignisserie auswählen können.

  2. Wenn Sie die Häufigkeit der Besprechung auswählen möchten, wischen Sie nach rechts, bis Sie "Serienmuster, wöchentlich" hören. Wenn Sie eine andere Häufigkeit als Wöchentlich wünschen, doppeltippen Sie auf den Bildschirm, und wischen Sie dann nach rechts oder links, bis Sie die Häufigkeit hören, in der die Besprechung erfolgen soll. Doppeltippen Sie zum Auswählen auf den Bildschirm.

  3. Um die anderen Optionen zu durchlaufen, wischen Sie nach rechts oder links. Während Sie navigieren, liest die Sprachausgabe die Optionen vor.

Anzeigen der Verfügbarkeit

Zeigen Sie anderen Personen Ihre Verfügbarkeit für die Zeit eines Ereignisses an.

  1. Wischen Sie im Ereignisfenster nach rechts oder links, bis Sie "Weitere Optionen, Schaltfläche, reduziert" hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm. Wischen Sie nach rechts, bis Sie "Anzeigen als, Schaltfläche" hören. Doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm. Das Menü Anzeigen als wird geöffnet.

  2. Um die Verfügbarkeit auszuwählen, wischen Sie nach rechts oder links, bis Sie die Verfügbarkeit hören, die Sie anzeigen möchten. Doppeltippen Sie zum Auswählen auf den Bildschirm.

Einladen weiterer Personen zum Erstellen einer Besprechung

Laden Sie weitere Personen ein, und machen Sie aus einem Termin eine Besprechung.

  1. Wenn Sie ein Ereignis bearbeiten oder erstellen, wischen Sie nach rechts oder links, bis Sie "Jemanden einladen, bearbeitbarer Text" hören. Doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

  2. Wenn Sie einen Kontakt hinzufügen möchten, geben Sie den Kontakt mithilfe der Bildschirmtastatur ein, und wischen Sie dann nach rechts, bis Sie "Eingeben" hören, und doppeltippen Sie auf den Bildschirm. Wenn Sie weitere Kontakte hinzufügen möchten, wiederholen Sie dies für andere eingeladene Personen.

  3. Um die Einladungen zu senden, wischen Sie nach rechts, bis Sie "Senden, Schaltfläche" hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

Drucken des Kalenders

Sie können einen ausgewählten Tag, eine ausgewählte Woche oder einen ausgewählten Kalendermonat in Outlook-Kalender drucken.

  1. Wischen Sie in einer beliebigen Kalendeansicht auf dem Bildschirm mit einem Finger nach oben oder unten, bis Sie "Elemente" hören. Wischen Sie dann nach rechts oder links, bis Sie "Weitere Optionen, Schaltfläche, reduziert" hören, und doppeltippen Sie auf den Bildschirm.

  2. Wischen Sie nach rechts, bis Sie "Drucken, Schaltfläche" hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm. Das Dialogfeld Druckansicht wird geöffnet, in dem sich der Fokus auf der Druckansichtsoption befindet. Sie hören: "<Aktuelle Ansichtsauswahl>, schreibgeschützt, Kombinationsfeld".

  3. Um die Druckansicht auszuwählen, doppeltippen Sie auf den Bildschirm, und wischen Sie dann nach rechts, bis Sie die gewünschte Ansicht hören, und doppeltippen Sie, um diese auszuwählen.

  4. Um das Datum auszuwählen, an dem die Ansicht beginnt, wischen Sie nach rechts, bis Sie "Ab" und das Standarddatum hören. Doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm, um den Dropdownkalender zu öffnen. Wischen Sie nach rechts oder links, um die Datumsangaben zu durchlaufen, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm, um das Datum auszuwählen.

  5. Um das Dialogfeld "Drucken" zu öffnen, wischen Sie nach rechts, bis Sie "Vorschau" hören. Doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

  6. Wischen Sie nach rechts, um die Druckoptionen zu durchlaufen. Wenn Sie fertig sind, wischen Sie nach rechts, bis Sie "Drucken, Schaltfläche" hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm. Der Kalender wird gedruckt.

Siehe auch

Grundlegende Aufgaben bei Verwendung einer Sprachausgabe für E-Mails in Outlook

Erfahren Sie, wie Sie in Outlook mithilfe von Barrierefreiheitsfeatures navigieren können.

In Outlook im Web können Sie den Kalender mit Sprachausgabe, die in Windows integrierte Sprachausgabe, verwenden, um die wesentlichen grundlegenden Aufgaben auszuführen. Sie können neue Kalenderereignisse erstellen, Besprechungsanfragen lesen und beantworten usw.

Hinweise : 

  • Neue Office 365-Features werden schrittweise für Office 365-Abonnenten freigegeben, daher kann es vorkommen, dass Ihre App diese Features noch nicht aufweist. Informationen dazu, wie Sie schneller in den Genuss der neuen Features kommen können, finden Sie unter Wann erhalte ich die neuesten Funktionen in Office 2016 für Office 365?.

  • Tastenkombinationen finden Sie unter Tastenkombinationen in Outlook im Web.

  • In diesem Artikel wird davon ausgegangen, dass Sie die in Windows integrierte Sprachausgabe verwenden. Weitere Informationen zum Verwenden der Sprachausgabe finden Sie unter Erste Schritte mit der Sprachausgabe.

  • In diesem Thema wird davon ausgegangen, dass Sie diese App mit einem PC verwenden. Einige Navigationsoptionen und Gesten können möglicherweise auf einem Windows-Smartphone oder -Tablet unterschiedlich sein.

  • Weil Outlook im Web in Ihrem Webbrowser ausgeführt wird, unterscheiden sich die Tastenkombinationen von denen im Desktopprogramm. Sie verwenden beispielsweise STRG+F6 anstelle von F6, um zu den und aus den Befehlen zu wechseln. Außerdem gelten allgemeine Tastenkombinationen wie F1 ("Hilfe") und STRG+O ("Öffnen") für den Webbrowser, aber nicht für Outlook im Web.

Inhalt

Einrichten Ihrer Kalenderansicht

Sie können Ihren Kalender so einrichten, dass in ihm ein ausgewählter Tag, eine Arbeitswoche, eine ganze Woche oder ein Monat angezeigt wird – je nachdem, welche Arbeitsweise Sie bevorzugen.

  1. Drücken Sie in Outlook STRG+UMSCHALT+2, um den Kalender zu öffnen. Sprachausgabe liest Folgendes vor: "Geladene <Anzahl von Ereignissen> Ereignisse in einem ausgewählten Kalender".

  2. Sie können die Kalenderansicht mit den folgenden Tastenkombinationen auswählen:

    • Drücken Sie UMSCHALT+ALT+1, um die Tagesansicht anzuzeigen.

    • Drücken Sie UMSCHALT+ALT+2, um die Arbeitswochenansicht anzuzeigen.

    • Drücken Sie UMSCHALT+ALT+3, um die Ansicht der vollen Woche anzuzeigen.

    • Drücken Sie UMSCHALT+ALT+4, um die Monatsansicht anzuzeigen.

Öffnen, Lesen und Bearbeiten von Kalenderereignissen

Um in Ihrem vollen Terminkalender auf dem Laufenden zu bleiben, können Sie Ereignisdetails schnell lesen und bearbeiten.

Hinweis : Sie können nur Ereignisse bearbeiten, die Sie erstellt haben. Sie können z. B. keine Besprechungsanfragen bearbeiten, die Sie von einer anderen Person erhalten haben.

  1. Drücken Sie in Outlook STRG+UMSCHALT+2, um den Kalender zu öffnen. Sie hören Folgendes: "Geladene <Anzahl von Ereignissen> Ereignisse in einem ausgewählten Kalender".

  2. Je nach aktueller Ansicht führen Sie eine der folgenden Aktionen aus, um sich im Kalender zu bewegen:

    • Um zum nächsten Tag, zur nächsten Woche oder zum nächsten Monat zu gelangen, drücken Sie STRG+UMSCHALT+NACH-RECHTS-TASTE.

    • Um zum vorhergehenden Tag, zur vorhergehenden Woche oder zum vorhergehenden Monat zu gelangen, drücken Sie STRG+UMSCHALT+NACH-LINKS-TASTE.

  3. Drücken Sie in einer beliebigen Ansicht die TAB-TASTE oder UMSCHALT+TAB, um die Ereignisse für den angezeigten Zeitraum zu durchlaufen. Dabei liest Sprachausgabe die Ereignisse als "Ereignis ab <Datum>, <Stunden>, <Ereignistitel>, <Ereignisort>, <Organisator>" vor.

  4. Wenn Sie die Details des Ereignisses anzeigen oder es öffnen oder bearbeiten möchten, drücken die EINGABETASTE. Das Fenster Details für das Ereignis wird geöffnet. Sie hören Folgendes: "Titel für das Ereignis hinzufügen".

  5. Um die Ereignisdetails und -optionen zu durchlaufen, drücken Sie die TAB-TASTE. Während Sie navigieren, liest Sprachausgabe die Details und Optionen vor.

  6. Wenn Sie fertig sind, führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Wenn Sie eine Besprechung bearbeiten, drücken Sie UMSCHALT+TAB, bis Sie "Senden, Schaltfläche" hören. Drücken Sie dann die EINGABETASTE.

    • Wenn Sie einen Termin bearbeiten, drücken Sie UMSCHALT+TAB, bis Sie "Speichern, Schaltfläche" hören. Drücken Sie dann die LEERTASTE.

      Wenn Sie in dem Ereignis nichts geändert haben, können Sie dessen Fenster Details schließen, indem Sie ESC drücken.

  7. Das Ereignis wird geändert, und der Fokus wird in den Kalender verschoben.

Lesen und Beantworten von Besprechungsanfragen

In Outlook im Web können Sie eine Einladung direkt aus dem Kalender akzeptieren, mit Vorbehalt akzeptieren oder ablehnen.

  1. Navigieren Sie zu der Besprechung, wie dies unter Öffnen, Lesen und Bearbeiten von Kalenderereignissen beschrieben ist, und drücken Sie dann die EINGABETASTE. Das Fenster Details für die Besprechung wird geöffnet.

  2. Als Reaktion auf die Einladung führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Um die Einladung zu akzeptieren, drücken Sie UMSCHALT+TAB, bis Sie "Annehmen, Schaltfläche, reduziert" hören. Drücken Sie dann die LEERTASTE. Drücken Sie die NACH-UNTEN-TASTE, bis Sie "Antwort jetzt senden" hören, und drücken Sie die LEERTASTE.

    • Um die Einladung abzulehnen, drücken Sie UMSCHALT+TAB, und drücken Sie dann die NACH-RECHTS-TASTE, bis Sie "Ablehnen, Schaltfläche, reduziert" hören. Drücken Sie zum Auswählen die LEERTASTE. Drücken Sie dann die NACH-UNTEN-TASTE, bis Sie "Antwort jetzt senden" hören, und drücken Sie die LEERTASTE.

    • Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie teilnehmen können, drücken Sie UMSCHALT+TAB, und drücken Sie dann die NACH-RECHTS-TASTE. Sie hören Folgendes: "Mit Vorbehalt, Schaltfläche, reduziert". Drücken Sie zum Auswählen die LEERTASTE. Drücken Sie die NACH-UNTEN-TASTE, bis Sie "Antwort jetzt senden" hören, und drücken Sie dann die LEERTASTE.

    • Um eine ausführlichere Antwort zu senden, drücken Sie UMSCHALT+TAB, und drücken Sie dann die NACH-RECHTS-TASTE, bis Sie "Antworten, Schaltfläche, reduziert" hören. Drücken Sie zum Auswählen die LEERTASTE. Es wird ein Antwortfenster geöffnet, in dem sich der Fokus im Textfeld für den Nachrichtentext befindet. Geben Sie die Nachricht ein, die Sie senden möchten, und drücken Sie dann die TAB-TASTE, bis Sie "Senden, Schaltfläche" hören, und drücken Sie die LEERTASTE.

  3. Die Antwort wird gesendet, und der Fokus wird wieder in den Kalender gesetzt.

Planen eines neuen Termins oder einer Besprechung

Lassen Sie sich von der Sprachausgabe bei der Planung eines Termins oder einer Besprechung helfen.

  1. Drücken Sie in Outlook STRG+UMSCHALT+2, um den Kalender zu öffnen. Sie hören "Geladene <Anzahl von Ereignissen> Ereignisse in einem ausgewählten Kalender".

  2. Um ein neues Ereignis zu erstellen, drücken Sie STRG+N. Ein Details-Fenster für das neue Ereignis wird geöffnet, wobei sich der Fokus im Textfeld für den Ereignistitel befindet. Sie hören Folgendes: "Titel für das Ereignis hinzufügen".

  3. Um die Ereignisoptionen zu durchlaufen, drücken Sie die TAB-TASTE oder UMSCHALT+TAB.

    • Um das Ereignis zu benennen, geben Sie einen Namen in das Textfeld für den Ereignistitel ein.

    • Wenn Sie eine Besprechung erstellen, drücken Sie die TAB-TASTE. Sie hören Folgendes: "Personen hinzufügen, Bearbeitung". Um einen Kontakt hinzuzufügen, geben Sie den Kontakt ein, und drücken Sie die EINGABETASTE.

    • Um einen Ort für die Besprechung festzulegen, drücken Sie die TAB-TASTE, bis Sie "Bearbeiten" hören, und geben Sie dann den gewünschten Ort ein.

    • Um das Start- und Enddatum sowie die Uhrzeit für das Ereignis festzulegen, drücken Sie die TAB-TASTE, bis Sie die Standardwerte hören. Um das Datum zu ändern, drücken Sie, wenn Sie sich auf dem Start- oder Enddatum befinden, die LEERTASTE, damit der Dropdownkalender geöffnet wird. Verwenden Sie dann die Pfeiltasten, um im Dropdownkalender zu navigieren, und drücken Sie zum Auswählen die EINGABETASTE. Um die Stunden zu ändern, geben Sie die neuen Werte ein.

    • Wenn Sie weitere Informationen zu dem Ereignis hinzufügen möchten, drücken Sie die TAB-TASTE, bis Sie "Ereignistext, bearbeiten" hören. Geben Sie dann die gewünschten Details ein.

  4. Wenn Sie fertig sind, drücken Sie UMSCHALT+TAB, bis Sie "Senden, Schaltfläche" (für eine Besprechung) oder "Speichern, Schaltfläche" (für einen Termin) hören, und drücken Sie dann die LEERTASTE.

  5. Das Fenster für das neue Ereignis wird geschlossen, und der Fokus wird in den Kalender gesetzt.

Einladen weiterer Personen zu einer Besprechung

Laden Sie weitere Personen ein, und machen Sie aus einem Termin eine Besprechung.

  1. Drücken Sie im Details-Fenster des Termins die TAB-TASTE oder UMSCHALT+TAB, bis Sie Folgendes hören: "Personen hinzufügen, Bearbeitung".

  2. Um einen Kontakt hinzuzufügen, geben Sie die E-Mail-Adresse eines Teilnehmers ein, oder kopieren Sie diese und fügen sie ein. Drücken Sie dann die EINGABETASTE. Wiederholen Sie diesen Schritt für weitere Teilnehmer.

Überprüfen der Verfügbarkeit der eingeladenen Personen

Nachdem Sie Namen in einer Besprechungseinladung eingegeben haben, kann Outlook Sie dabei unterstützen, eine Uhrzeit auszuwählen, zu der jede eingeladene Person verfügbar ist.

  1. Drücken Sie im Details-Fenster der Besprechung die TAB-TASTE oder UMSCHALT+TAB, bis Sie einen Zeitvorschlag für die Besprechung hören: Sprachausgabe liest Folgendes vor: "Vorgeschlagene Besprechungszeit am <Ereignisdatum>, ab <Stunden>".

  2. Wenn Sie nach weiteren Zeitvorschlägen suchen möchten, drücken Sie die NACH-OBEN- oder NACH-UNTEN-TASTE, bis Sie das gewünschte vorgeschlagene Zeitfenster hören. Während Sie navigieren, liest Sprachausgabe die vorgeschlagenen Uhrzeiten vor. Um eine Uhrzeit auszuwählen, drücken Sie die LEERTASTE.

  3. Wenn Sie für diesen bestimmten Tag keine verfügbare Uhrzeit finden, können Sie die Verfügbarkeit der eingeladenen Personen für einen anderen Tag prüfen. Wenn Sie in anderen Tagen suchen möchten, drücken Sie die TAB-TASTE, bis Sie "Monatsauswahl öffnen, Schaltfläche, reduziert" hören, und drücken Sie dann die LEERTASTE. Drücken Sie UMSCHALT+TAB, bis Sie den aktuell ausgewählten Tag hören, und verwenden Sie dann die Pfeiltasten, um die Tage zu durchlaufen. Drücken Sie die EINGABETASTE, um einen Tag auszuwählen.

Umwandeln in eine Skype-Besprechung

Sie können eine Besprechung ganz einfach in eine Skype-Onlinebesprechung umwandeln.

  1. Drücken Sie im Details-Fenster der Besprechung die TAB-TASTE oder UMSCHALT+TAB, bis Sie "Senden, Schaltfläche" hören.

  2. Drücken Sie die NACH-RECHTS-TASTE, bis Sie hören: "Skype-Besprechung hinzufügen, Schaltfläche". Um eine Skype-Besprechung zu erstellen, drücken Sie die LEERTASTE.

  3. Outlook fügt die Details für die Onlinebesprechung und den Link in den Ereignistext ein, wenn die Einladung gesendet wird.

Festlegen von Optionen für Ihren Kalender

In den Kalendereinstellungen können Sie die Anzeige Ihres Kalenders ändern oder den Empfang von Benachrichtigungen aktivieren. Ändern können Sie auch Ihre Abwesenheitsnachrichten und die Art und Weise, wie diese gesendet werden sollen.

  1. Um in Outlook den Bereich Einstellungen zu öffnen, drücken Sie die TAB-TASTE oder UMSCHALT+TAB, bis Sie "Drücken Sie zum Verwenden des Bereichs 'Einstellungen' die NACH-UNTEN-TASTE" hören, und drücken Sie dann die NACH-UNTEN-TASTE.

  2. Drücken Sie die TAB-TASTE oder UMSCHALT+TAB, um zwischen den verfügbaren Einstellungen im Bereich zu navigieren. Sprachausgabe liest jede Einstellung vor, während Sie im Bereich navigieren.

  3. Wenn Sie eine Einstellung auswählen oder weitere Optionen für eine Einstellung öffnen möchten, drücken Sie die EINGABETASTE. Drücken Sie die TAB-TASTE oder UMSCHALT+TAB, um zwischen Einstellungen zu wechseln.

  4. Wenn Sie fertig sind, drücken Sie ESC, um den Bereich Einstellungen zu schließen.

Drucken des Kalenders

Sie können einen ausgewählten Tag, eine ausgewählte Woche oder einen ausgewählten Kalendermonat in Outlook ausdrucken.

  1. Drücken Sie in Outlook STRG+UMSCHALT+2, um den Kalender zu öffnen.

  2. Wählen Sie die Kalenderansicht aus, die Sie drucken möchten.

  3. Drücken Sie im Kalender-Hauptfenster die TAB-TASTE oder UMSCHALT+TAB, bis Sie Folgendes hören: "Neu, Schaltfläche, reduziert". Drücken Sie dann die NACH-RECHTS-TASTE, bis Sie "Drucken, Schaltfläche" hören, und drücken Sie die LEERTASTE. Eine Seitenansicht wird geöffnet, und Sie hören Folgendes: "Drucken".

  4. Drücken Sie die LEERTASTE, um das Dialogfeld "Drucken" zu öffnen. Das Dialogfeld wird geöffnet, und der Fokus befindet sich im Kombinationsfeld Drucker.

  5. Um einen Drucker auszuwählen, drücken Sie die LEERTASTE, und drücken Sie dann die NACH-UNTEN-TASTE, bis Sie den Namen des Druckers hören, den Sie verwenden möchten. Drücken Sie zum Auswählen die LEERTASTE.

  6. Drücken Sie die TAB-TASTE oder UMSCHALT+TAB, um weitere Druckoptionen zu durchlaufen. Wenn Sie fertig sind, drücken Sie die TAB-TASTE, bis Sie "Drucken, Schaltfläche" hören. Drücken Sie dann die LEERTASTE. Der Kalender wird gedruckt.

Siehe auch

Verwenden einer Sprachausgabe zum Prüfen von Rechtschreibung und Grammatik in Outlook

Verwenden einer Sprachausgabe zum Formatieren von Text in Ihrer E-Mail in Outlook

Tastenkombinationen in Outlook im Web

Erfahren Sie, wie Sie in Outlook mithilfe von Barrierefreiheitsfeatures navigieren können.

Technischer Support für Kunden mit Behinderungen

Microsoft möchte allen Kunden die bestmögliche Benutzererfahrung bieten. Wenn Sie eine Behinderung oder Fragen zum Thema "Barrierefreiheit" haben, wenden Sie sich an den Microsoft Disability Answer Desk, um technische Unterstützung zu erhalten. Das Supportteam des Disability Answer Desk ist gut geschult und mit vielen bekannten Hilfstechnologien vertraut und kann Unterstützung in den Sprachen Englisch, Spanisch und Französisch sowie in amerikanischer Gebärdensprache bieten. Wechseln Sie zur Website des Microsoft Disability Answer Desk, um die Kontaktdetails für Ihre Region zu erhalten.

Wenn Sie ein Benutzer in einer Behörde oder einem Unternehmen oder ein kommerzieller Benutzer sind, wenden Sie sich an den Enterprise Disability Answer Desk.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×