Grafikdateitypen, die eingefügt und gespeichert werden können

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Grafikdateitypen, die in Office-Dokumente eingefügt werden können

Sie können jeden Grafikdateityp, der in Ihrer Version von QuickTime geöffnet werden kann, wahrscheinlich auch in Office öffnen. Alle unten aufgeführten Grafikdateitypen können in Office-Dokumente eingefügt werden. Die eingefügten Grafikdateien werden mit den jeweiligen Office-Dokumenten gespeichert.

Dateityp

Dateiformat

BMP

Windows-Bitmap

EMF

Windows Enhanced Metafile

EMZ

Compressed Windows Enhanced Metafile

EPS

Encapsulated PostScript

FPix, FPX

FlashPix

GIF

Graphics Interchange Format

JPEG, JFIF, JPEG-2000

Joint Photographic Experts Group

PDF

Portable Document Format

PICT, PCT

Macintosh-Bild

PNG

Portable Network Graphics

PNTG

Macintosh Paint

PSD

Photoshop-Dokument

QTIF

QuickTime-Bildformat

SGI

Silicon Graphics Incorporated

TGA, TPIC

Targa

TIFF, TIF

Tagged Image File Format

WMF

Windows Metafile

WMZ

Compressed Windows Metafile

Dateitypen, die als separate Grafikdatei gespeichert werden können

Sie können in Office-Dokumenten enthaltene Grafiken und Objekte als separate Dateien verschiedener Typen speichern. Die einzelnen Grafikdateitypen eignen sich jeweils für bestimmte Aufgaben. Mithilfe der folgenden Tabelle können Sie ermitteln, welcher Grafikdateityp für die jeweilige Aufgabe geeignet ist.

Hinweis : Wenn Sie eine in einer Office-Anwendung enthaltene Grafik als separate Datei speichern, können Sie die Komprimierung und andere Einstellungen, die sich auf die Bildqualität auswirken, nicht steuern. Wenn Sie über die Originalversion einer Grafikdatei verfügen, können Sie die Komprimierung und andere Merkmale des Bilds steuern, indem Sie zum Speichern der Datei eine dedizierte Grafiksoftwareanwendung verwenden.

Speichern von Grafiken aus einer Office-Anwendung

Zu verwendender Grafikdateityp

Zur Verwendung in Browsern

JPEG, GIF, PNG

Zur Verwendung auf Macintosh- und Windows-basierten Computern

GIF, JPEG, PNG, PDF

Mit Tausenden oder Millionen von Farben

JPEG, PNG, BMP

Mit maximal 256 Farben

GIF

Zur Verwendung in anderen Macintosh-Anwendungen

GIF, JPEG, PDF

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×