Grafik formatieren (Bereich "Künstlerische Effekte")

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Wichtig: 

  • Wenn Sie in diesem Dialogfeld Optionen ändern, werden die Änderungen zu einem Bild, sodass sie mühelos, um die Auswirkungen der Änderungen in Ihr Bild anzuzeigen, ohne das Dialogfeld zu schließen sofort angewendet. Da die Änderungen sofort angewendet werden, ist es jedoch nicht möglich, die in diesem Dialogfeld Abbrechen klicken. Um die Änderungen zu entfernen, müssen Sie Schaltfläche "Rückgängig" rückgängig zu machen, klicken Sie auf der Symbolleiste für den Schnellzugriff für jede Änderung klicken, die Sie entfernen möchten.

  • Sie können gleichzeitig mehrere Änderungen rückgängig machen, die Sie an einer Option des Dialogfelds vorgenommen haben, sofern Sie nicht inzwischen Änderungen an einer anderen Option des Dialogfelds vorgenommen haben.

  • Sie können das Dialogfeld verschieben, sodass das Bild und das Dialogfeld gleichzeitig angezeigt wird.

Künstlerischer Effekt

Klicken Sie hier, um den auf das Bild angewendeten künstlerischen Effekt zu ändern. Wenn Sie die Optionen für einen künstlerischen Effekt angepasst haben und dann zu einem anderen künstlerischen Effekt wechseln, werden die Anpassungen nicht beibehalten.

Hinweis: Sie können für jeden künstlerischen Effekt zwei Optionen anpassen. Bei den meisten künstlerischen Effekten handelt es sich hierbei um die Option Transparenz und eine weitere Option.

Transparenz      Bewegen Sie den Schieberegler Transparenz, oder geben Sie eine Zahl in das Feld neben dem Schieberegler ein, um anzugeben, wie viel von dem Originalbild sichtbar sein soll. Sie können die Transparenzrate von 0 (vollkommen undurchsichtig, Standardeinstellung) bis 100 % (vollkommen transparent) einstellen.

Pinselgröße     Bewegen Sie den Schieberegler Pinselgröße, oder geben Sie eine Zahl in das Feld neben dem Schieberegler ein, um die Größe des Pinsels anzugeben, der zum Erstellen des Effekts verwendet wird. Je höher die Zahl ist, desto breiter ist der Pinsel.

Sprungabstand      Diese Option ist verfügbar, wenn der künstlerische Effekt Zement angewendet wird. Mit dieser Option wird die Helligkeit und Tiefe des Sprungs festgelegt. Je höher die Zahl ist, desto heller ist das Bild und desto größer ist der Sprung.

Detail      Diese Option ist verfügbar, wenn der künstlerische Effekt Fotokopie angewendet wird. Mit dieser Option wird festgelegt, wie detailreich das Bild angezeigt wird. Je höher die Zahl ist, desto detailreicher wird das Bild angezeigt.

Korngröße     Bewegen Sie den Schieberegler Korngröße, oder geben Sie eine Zahl in das Feld neben dem Schieberegler ein, um die Stärke der Filmkörnung anzugeben. Je höher die Zahl ist, desto stärker ist die Körnung.

Gitternetzgröße     Bewegen Sie den Schieberegler Gitternetzgröße, oder geben Sie eine Zahl in das Feld neben dem Schieberegler ein, um die Größe des Gitterabstands anzugeben. Je höher die Zahl ist, desto größer ist der Gitterabstand.

Intensität     Bewegen Sie den Schieberegler Intensität, oder geben Sie eine Zahl in das Feld neben dem Schieberegler ein, um den Kontrast bzw. die Klarheit in den Bildbereichen anzugeben. Je höher die Zahl ist, desto niedriger ist der Kontrast.

Anzahl der Schattierungen     Bewegen Sie den Schieberegler Helligkeit, oder geben Sie eine Zahl in das Feld neben dem Schieberegler ein, um anzugeben, wie viele Farbschattierungen zum Erstellen des künstlerischen Effekts verwendet werden sollen.

Bleistiftgröße     Bewegen Sie den Schieberegler Bleistiftgröße, oder geben Sie eine Zahl in das Feld neben dem Schieberegler ein, um die Größe des Bleistifts anzugeben. Je höher die Zahl ist, desto feiner ist die Bleistiftspitze.

Druck     Bewegen Sie den Schieberegler Druck, oder geben Sie eine Zahl in das Feld neben dem Schieberegler ein, um anzugeben, wie groß der Druck ist, mit dem der Effekt "gezeichnet" wird. Je höher die Zahl ist, desto größer ist der Druck.

Radius     Diese Option ist nur verfügbar, wenn der künstlerische Effekt Weichzeichnen auf das Bild angewendet ist. Weitere Optionen können für diesen Effekt nicht angepasst werden. Bewegen Sie den Schieberegler Radius, oder geben Sie eine Zahl in das Feld neben dem Schieberegler ein, um den Radius des Weichzeichners für das Bild festzulegen. Je größer der Radius ist, desto weicher oder unschärfer wird das Bild.

Skalierung     Bewegen Sie den Schieberegler Skalierung, oder geben Sie eine Zahl in das Feld neben dem Schieberegler ein, um anzugeben, wie groß die Skalierung ist, mit der der Effekt "gezeichnet" wird. Je höher die Zahl ist, desto größer ist die Skalierung.

Größe     Bewegen Sie den Schieberegler Größe, oder geben Sie eine Zahl in das Feld neben dem Schieberegler ein, um die Größe des Pinsels anzugeben. Je höher die Zahl ist, desto größer ist der Pinsel.

Glattheit     Bewegen Sie den Schieberegler Glattheit, oder geben Sie eine Zahl in das Feld neben dem Schieberegler ein, um die Glattheit des Pinsels anzugeben. Je höher die Zahl ist, desto deutlicher ist der Effekt.

Zurücksetzen

Entfernt den künstlerischen Effekt, der mit diesem Bereich des Dialogfelds auf das Bild angewendet wurde.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×