Grafik formatieren (Bereich "Bildkorrekturen")

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Hinweise: 

  • Wenn Sie in diesem Dialogfeld Optionen ändern, werden die Änderungen zu einem Bild, sodass sie mühelos, um die Auswirkungen der Änderungen in Ihr Bild anzuzeigen, ohne das Dialogfeld zu schließen sofort angewendet. Da die Änderungen sofort angewendet werden, ist es jedoch nicht möglich, die in diesem Dialogfeld Abbrechen klicken. Um die Änderungen zu entfernen, müssen Sie Schaltfläche "Rückgängig" rückgängig zu machen, klicken Sie auf der Symbolleiste für den Schnellzugriff für jede Änderung klicken, die Sie entfernen möchten.

  • Sie können gleichzeitig mehrere Änderungen rückgängig machen, die Sie an einer Option des Dialogfelds vorgenommen haben, sofern Sie nicht inzwischen Änderungen an einer anderen Option des Dialogfelds vorgenommen haben.

  • Sie können das Dialogfeld verschieben, sodass das Bild und das Dialogfeld gleichzeitig angezeigt wird.

Schärfen und Weichzeichnen

Mit der Funktion Schärfen und Weichzeichnen können Sie Bilddetails deutlicher darstellen oder Bilder durch Entfernen unerwünschter Flecken ansprechender gestalten. Je schärfer das Bild ist, desto höher ist der Kontrast an den Objektkanten, und je stärker das Bild weichgezeichnet wird, desto unschärfer ist es.

Voreinstellungen     Wenn Sie eine der am häufigsten verwendeten Anpassungen des Typs Unschärfe vornehmen möchten, klicken Sie auf Voreinstellungen und dann auf die gewünschte Option.

Schärfen und Weichzeichnen      Bewegen Sie den Schieberegler, oder geben Sie eine Zahl in das Feld neben dem Schieberegler ein, um die Stärke der Unschärfe anzupassen.

Helligkeit und Kontrast

Sie können die relative Helligkeit eines Bilds und die Differenz zwischen den dunkelsten und hellsten Bereichen (Kontrast) anpassen. Durch das Erhöhen oder Verringern der Helligkeit können Details in über- oder unterbelichteten Bildern deutlicher dargestellt werden, und durch das Erhöhen oder Verringern des Kontrasts werden die Grenzen zwischen hellen und dunklen Bereichen unterschiedlich deutlich dargestellt, indem die Anzahl der Graustufen variiert wird.

Voreinstellungen     Wenn Sie eine der am häufigsten verwendeten Anpassungen vornehmen möchten, klicken Sie auf Voreinstellungen und dann auf die gewünschte Option.

Helligkeit     Bewegen Sie den Schieberegler Helligkeit, oder geben Sie eine Zahl in das Feld neben dem Schieberegler ein, um das Bild aufzuhellen.

Kontrast     Bewegen Sie den Schieberegler Kontrast, oder geben Sie eine Zahl in das Feld neben dem Schieberegler ein, den Kontrast zu erhöhen.

Zurücksetzen

Entfernt alle Bildkorrekturen, die in diesem Bereich des Dialogfelds auf das Bild angewendet wurden.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×